Posted in LiteraturNewzs

Katja Riemann und Sibylle Berg bei SPIEGEL liest

Katja Riemann erzählt in ihrem neuen Buch von ihren Erlebnissen als Menschenrechtsaktivistin. Sibylle Berg hat Wissenschaftler zur Rettung der Welt befragt. Zwei Autorinnen – eine Live-Lesung.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

Usedomer Literaturtage verschoben: Vom Frühling in den Spätherbst

Die Usedomer Literaturtage, eigentlich geplant für den 1. bis 4. April, sind kürzlich wegen der Corona-Krise verschoben worden. Der neue Termin steht bereits fest: 2. bis 5. Dezember.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Novitäten : Corona – die ersten Schnellschüsse zur Pandemie

Wie kam das Virus in die Welt? Welche Schutzmaßnahmen müssen jetzt getroffen werden?  Was passiert nach Corona und wie erklärt man die Pandemie seinen Kindern? Erste Verlage haben mit Schnellschüssen auf das alles beherrschende Thema reagiert. 
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Umsatzeinbruch um bis zu 80 Prozent: Titelverschiebungen, Kurzarbeit und eine Portion Optimismus

Weil in diesen Wochen nicht jedes Buch seinen Interessenten erreicht und manche Lieferkette reißt, fahren viele Verlagshäuser nur noch auf Sicht. Titel werden verschoben, Kurzarbeit angeordnet, Druckaufträge zurückgezogen. Doch nicht überall. Bei manchen Playern überwiegt der Optimismus. Einschätzungen aus großen Verlagshäusern.      
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Lockdown-Praxis: Buchhandlung zu, doch der Laden läuft

Die meisten Buchhandlungen müssen die Ladentür verschlossen halten. Was dem Umsatz helfen kann, ist ein gut gepflegtes Netzwerk und die Kooperation mit Nebenmärkten. 
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

HarperCollins Germany: Laura Hage folgt auf Jasmin Strauß

Laura Hage (34) wird zum 1. April neue Leiterin der Abteilungen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Veranstaltungen bei HarperCollins Germany in Hamburg.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb: Digitales Haifischbecken

Der wichtigste Preis für Nachwuchsliteratur wurde zunächst abgesagt. Nun findet er doch statt. Das legendäre Wettlesen soll diesmal digital stattfinden – und nicht am Wörthersee.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

Verlagsgruppe Random House: Britta Egetemeier in die Geschäftsführung berufen

Britta Egetemeier übernimmt zum 1. April die Leitung des neuformierten Verlegerbereichs Penguin Blanvalet. Sie tritt die Nachfolge von Nicola Bartels an und wird Teil der verlegerischen Geschäftsführung und Mitglied des Management Boards der Verlagsgruppe Random House an.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Nach Jurorenprotest: Bachmannpreis soll digital stattfinden

Die Absage des Bachmannpreises und der 44. Tage der deutschsprachigen Literatur,die vom 17. Juni bis 21. Juni stattgefunden hätten, hat für hohe mediale Aufmerksamkeit gesorgt. Nach dem offenen Brief der Jury hat sich eine Arbeitsgruppe unter dem Arbeitstitel „Bachmannpreis digital“ gebildet, um eine digitale Ausgabe des Literaturwettbewerbs zu erarbeiten.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Bücher in Supermärkten: Interview mit Kai Gellert: „Umsatzschub bei allen Büchern“

In Supermärkten läuft der Betrieb derzeit auf Hochtouren. Gekauft werden aber nicht nur Lebensmittel, sondern auch Bücher verzeichnen eine deutlich höhere Nachfrage als sonst. Kai Gellert, Geschäftsführer von Buchpartner, der mit seinem Unternehmen den Lebensmitteleinzelhandel beliefert, über Rackjobbing in Zeiten geschlossener Buchhandlungen.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Großes Update bei E-Reader-Hersteller: PocketBook mit eigenem Online-Shop

Bisher hat der Hersteller PocketBook nur E-Reader produziert. Mit dem neuen Update 6.0 bindet Pocket Book seine Geräte nun direkt an einen eigenen Onlin-Shop an. E-Books können aber auch wie bisher über die Partnershops der lokalen Buchhändler bezogen werden.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Börsenblatt Young Excellence Award 2020: Isabella Caldart: Polyglott und immer mobil

Sie schreibt jounralistische Texte, liest, reist und bloggt: Isabella Caldarts Herz schlägt für Spanien und die Literatur. Mit ihrer Meinung hält nicht hinter den Berg. Jetzt ist Caldart (33) für den Börsenblatt Young Excellence Award nominiert.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Auktionen: Verschieben oder nicht?

Die Coronakrise bringt den (mehr oder minder) fein austarierten Kalender der deutschen Buch- und Kunstauktionen ziemlich durcheinander. Wer hält an geplanten Terminen fest und wer verschiebt? Eine Übersicht.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Sy Montgomery: „Das herzensgute Schwein“ – Siebeneinhalb Zentner pure Zufriedenheit

Buchcover zu Sy Montgomery: "Das herzensgute Schwein" (Diogenes)Neben Hund und Hühnern hielt die Bestsellerautorin Sy Montgomery 14 Jahre auch ein Schwein. Es wurde zum über alles geliebten Haustier und bereicherte schließlich das Leben des gesamten Dorfes. Eine herzerwärmende Lektüre.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Pedro Mairal: „Auf der anderen Seite des Flusses“ – Vom Scheitern eines Antihelden

Buchcover zu Pedro Mairal: "Auf der anderen Seite des Flusses" (Mare)Vor allem, wenn sie etwas zu verheimlichen haben, überqueren die Bewohner von Buenos Aires den Río de la Plata nach Montevideo. Das tut auch Pedro Mairals Antiheld in „Auf der anderen Seite des Flusses“ – und scheitert auf wunderbar komische Weise.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Großes Update bei E-Reader-Hersteller: PocketBook startet eigenen Onlineshop

Bisher hat der Hersteller PocketBook nur E-Reader produziert. Mit dem neuen Update 6.0 bindet Pocket Book seine Geräte nun direkt an einen eigenen Onlineshop an. E-Books können aber auch wie bisher über die Partnershops der lokalen Buchhändler bezogen werden.
Mehr im Börsenblatt

Posted in Neuerscheinungen

Britta Egetemeier übernimmt die Leitung des Verlegerbereichs Penguin Blanvalet und wird in die Geschäftsführung der Verlagsgruppe Random House berufen

Britta Egetemeier, die seit 2009 für die Verlagsgruppe Random House tätig ist, übernimmt zum 1. April die Leitung des neuformierten Verlegerbereichs Penguin Blanvalet. Sie tritt damit die Nachfolge von Nicola Bartels als verlegerische Geschäftsführung und Mitglied des Management Boards der Verlagsgruppe Random House an.
Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

Corona und Kultur: Wie man Künstlern und Kulturinstitutionen jetzt helfen kann


Theater, Kinos und Clubs sind geschlossen, Lesereisen und Konzerte abgesagt: Für viele Künstler fallen durch Corona alle Einnahmequellen weg. Dagegen lässt sich etwas tun – zumindest ein bisschen.
Quelle: SZ.de

Posted in LiteraturNewzs

Lockdown-Kultur: Ständig zu spät dran


Künstler streamen aus dem Wohnzimmer, um den Isolierten die Langeweile zu nehmen und sie mit ihren Performances zu trösten. Das ist sehr nett. Entspannend ist es nicht.
Quelle: SZ.de

Posted in LiteraturNewzs

Takis Würger : Zwischen Fakten und Fiktion

Autor Takis Würger.
Als Journalist erhielt Takis Würger mehrere Auszeichnungen, sein Debüt als Schriftsteller wurde zum Bestseller. Doch dann erntete er für seinen zweiten Roman „Stella“ viel Kritik.
Quelle: Goethe-Institut

Posted in LiteraturNewzs

Benjamin Maack: Mit Depressionen im Lockdown

Benjamin Maack litt mehrfach unter schweren Depressionen – und hat ein Buch darüber geschrieben. Daraus liest der Autor und SPIEGEL-Redakteur und spricht mit Volker Weidermann darüber, was der Corona-Lockdown für ihn bedeutet.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

Lesekreis in der Lesart – Stimmen Sie ab! – Über welches Buch möchten Sie mit uns diskutieren?

Ein schwebendes Buch inmitten einer Bibliothek.  (unsplash / Jaredd Craig )Lesen, die Gedanken auf Schönes und Geistvolles lenken – das ist gerade für viele ein Bedürfnis. Rufen Sie uns an, sprechen Sie mit uns über ein Buch. Welches am kommenden Freitag diskutiert werden soll, können Sie bestimmen! Drei stehen zur Wahl.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Katja Riemann über „Jeder hat. Niemand darf“ – Ein Buch, das Hoffnung machen soll

Porträt von der Autorin und Schauspielerin Katja Riemann, 28.02.2020. (picture alliance / Geisler-Fotopress / Sven Ganz)Seit Jahren engagiert sich die Schauspielerin Katja Riemann in verschiedenen Organisationen für Menschenrechte und gegen Gewalt und Armut. Was sie bei der Projektarbeit erlebte, beschreibt sie in ihrem Buch „Jeder hat. Niemand darf“.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in Neuerscheinungen

Penguin-Autor Hasnain Kazim zu Gast im ZDF »Mittagsmagazin« (Dienstag, 31.03.2020, 13 Uhr)

Der in Wien lebende Journalist berichtet über seine Erfahrungen mit Hassmails, gibt Tipps für den Umgang mit Pöblern und erzählt von seinen Strategien gegen Anfeindungen.
Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

Verlag Das Beste: Almuth Stiefvater folgt auf Renate Mangold

Almuth Stiefvater (48) übernimmt am 1. April die Position als Redaktionsleiterin Buch bei Reader’s Digest Deutschland. Ihre Vorgängerin Renate Mangold verabschiedet sich in den Ruhestand.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

#wirlieferngerne: Unternehmensgruppe Dr. Eckert liefert direkt

Die Unternehmensgruppe Dr. Eckert liefert nun auch zum ersten Mal direkt an ihre Kunden, auch wenn Filialen des Unternehmens wie die Buchhandlungsmarke Ludwig geschlossen sind. Für diesen Zweck hat das Unternehmen ein eigenes Portal eingerichtet.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

#wirlieferngerne: Unternehmensgruppe Dr. Eckert liefert jetzt

Die Unternehmensgruppe Dr. Eckert liefert nun auch zum ersten Mal direkt an ihre Kunden, auch wenn Filialen des Unternehmens wie die Buchhandlungsmarke Ludwig geschlossen sind. Für diesen Zweck hat das Unternehmen ein eigenes Portal eingerichtet.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Abwehrkräfte stärken: Galiani Berlin will Stimmung aufhellen

Auch der Verlag Galiani Berlin startet zur Zeit der Corona-Krise gemeinsam mit seinen Autoren ein Gegenangebot online unter dem Motto „Galiani stärkt die Abwehrkräfte.“
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Hilfe für den Sortimentsbuchhandel: Ullmann regt Solidaritätskampagne an

Die Welle an Ideen und Statements zur Unterstützung des stationären Buchhandels reißt nicht ab. Jetzt hat sich auch der Seniorverleger der Ullmann-Gruppe, Herbert Ullmann zu Wort gemeldet. Sein Vorschlag: Jeder Mitgliedsverlag im Börsenverein, der sich das leisten kann, gibt einen Solidarbeitrag von 10.000 Euro für eine Werbekampagne zugunsten des Sortimentsbuchhandels.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Fachinformationen für Betriebsräte und Personalräte: Bund-Verlag startet kostenlosen Online-Service

Der Frankfurter Bund-Verlage stellt seine Online-Dienste inklusive der neusten Zeitschriftenausgaben und tagesaktuellen Newsletter bis Ende Mai kostenfrei zur Verfügung. Die Fachinformationen decken die Bereiche Betriebsrat, Personalrat und Schwerbehindertenvertretungen ab.
Mehr im Börsenblatt