Alle haben gewonnen
Posted in LiteraturNewzs

Alle haben gewonnen

Die Jury des Debütpreises der lit.Cologne hat beschlossen, den Preis für das beste Prosadebüt des Frühjahrs allen drei Nominierten zu verleihen. Mehr im Börsenblatt

Martin Arnold übernimmt Geschäftsführung
Posted in LiteraturNewzs

Martin Arnold übernimmt Geschäftsführung

Zum 1. Januar übernimmt Martin Arnold die Geschäftsführung von VSB-Verlagsservice Braunschweig, dem Logistik-Unternehmen der Westermann Gruppe. Mehr im Börsenblatt

„Wer hofft, hat schon verloren“
Posted in LiteraturNewzs

„Wer hofft, hat schon verloren“

Die Münchner Bücherschau musste sich im Corona-Jahr gleich mehrfach neu erfinden. Wie ist das am Ende rein virtuelle Konzept angekommen? Und was bedeutet die Pandemie…

Neue Sparte Kindersachbuch
Posted in LiteraturNewzs

Neue Sparte Kindersachbuch

Die neue Sparte Kindersachbuch der Literaturagentur Arteaga wird von Annette Maas geleitet. Man will den ausländischen Lizenzen entgegensetzen. Mehr im Börsenblatt

„Knallharter“ Lockdown nach Weihnachten?
Posted in LiteraturNewzs

„Knallharter“ Lockdown nach Weihnachten?

Die Bundesregierung plant Presseberichten zufolge einen harten Lockdown nach Weihnachten. Grund: die nach wie vor zu hohe Zahl an Neuinfektionen mit dem Corona-Virus. Noch unklar…

Nobelvorlesung von Louise Glück – Von Du zu Du
Posted in LiteraturNewzs

Nobelvorlesung von Louise Glück – Von Du zu Du

Die Literaturnobelpreisträgerin Louise Glück betont in ihrer Nobelvorlesung die Intimität ihrer Gedichte. Ihre Übersetzerin Ulrike Draesner spricht von einer „sehr wahrhaftigen“ Rede. Man könne spüren,…

Antonio Pigafetta: „Die erste Reise um die Welt“ – Augenzeuge der Kolonisierung
Posted in LiteraturNewzs

Antonio Pigafetta: „Die erste Reise um die Welt“ – Augenzeuge der Kolonisierung

In der Flotte des Entdeckers Magellan segelt Antonio Pigafetta um 1520 einmal um die Welt. Aus erster Hand berichtet er von der Kolonisierung in Südostasien….

Matt Ruff: „88 Namen“ – Wenn Online-Rollenspiele schief gehen
Posted in LiteraturNewzs

Matt Ruff: „88 Namen“ – Wenn Online-Rollenspiele schief gehen

„Im Internet weiß niemand, dass du ein Hund bist.“ Mit diesem Bonmot endet der neue Roman von Matt Ruff. Es enthält fast alles was man…

Annette Roeder: Rosa Räuberprinzessin – Tierisch schöne Weihnachten!
Posted in Leseproben

Annette Roeder: Rosa Räuberprinzessin – Tierisch schöne Weihnachten!

Das weltbeste Weihnachtsfest Weihnachtszeit in Sonnenbühl! Mit am schönsten findet es Rosa, dass in der Schule wieder gewichtelt wird. Sie liebt es, wenn sich alle…

Thibaut Rassat: Paul baut
Posted in Leseproben

Thibaut Rassat: Paul baut

Paul zeigt, dass Bauen im Einklang mit der Natur geschehen kann Paul ist Architekt, deshalb entwirft er schicke Gebäude, die unglaublich gerade und ordentlich sind….

Musikbranche: Bob Dylan verkauft alle Songrechte an Universal
Posted in LiteraturNewzs

Musikbranche: Bob Dylan verkauft alle Songrechte an Universal

Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart. Laut „New York Times“ soll er aber bei etwa 300 Millionen Dollar liegen. Quelle: SZ.de

Graphic Novel „Rocky Beach“ – Kindheitshelden in der Midlife-Crisis
Posted in LiteraturNewzs

Graphic Novel „Rocky Beach“ – Kindheitshelden in der Midlife-Crisis

50 Jahre lang sind „Die drei ???“ nicht erwachsen geworden. In der Graphic Novel „Rocky Beach“ sind sie plötzlich um mehr als 20 Jahre gealtert….

Kundenschwund und Lieferengpässe
Posted in LiteraturNewzs

Kundenschwund und Lieferengpässe

Der Online-Handel beklagt Lieferengpässe. Und der lokale Einzelhandel leidet unter rückläufiger Kundenfrequenz im Weihnachtsgeschäft. Wie sah es am zweiten Advent in den deutschen Innenstädten konkret…

Keine Konsumrekorde zu erwarten
Posted in LiteraturNewzs

Keine Konsumrekorde zu erwarten

Für den Dezember bemisst der Handelsverband eine weitere Verschlechterung der Verbraucherstimmung. Das hohe Infektionsgeschehen trübt die Kauflust. Mehr im Börsenblatt

Edel schließt positiv ab
Posted in LiteraturNewzs

Edel schließt positiv ab

Edel gibt sein vorläufiges Konzernergebnis für das Geschäftsjahr 2019/20 bekannt. Der Konzern schließt mit 2 Prozent Umsatzsteigerung ab. Mehr im Börsenblatt