25.000 Euro Preisgeld
Posted in LiteraturNewzs

25.000 Euro Preisgeld

Personen und Einrichtungen, die sich für die Leseförderung stark machen, können sich ab sofort für den Deutschen Lesepreis bewerben. Mehr im Börsenblatt

Marius Leutenegger neuer Redaktionsleiter
Posted in LiteraturNewzs

Marius Leutenegger neuer Redaktionsleiter

Marius Leutenegger (54), der seit Juli 2020 bereits interimistisch das SBVV-Magazin „Der Schweizer Buchhandel“ geleitet hatte, ist seit dem 1. März 2021 fester Redaktionsleiter. Zudem…

Igor Levits Buch „Hauskonzert“: Klänge wie Säulen im Raum
Posted in LiteraturNewzs

Igor Levits Buch „Hauskonzert“: Klänge wie Säulen im Raum

Öffentliche Intimität: Der Pianist Igor Levit hat gemeinsam mit dem Journalisten Florian Zinnecker ein Buch geschrieben. Quelle: SZ.de

Igor Levits Buch „Hauskonzert“: Klänge wie Säulen im Raum
Posted in LiteraturNewzs

Igor Levits Buch „Hauskonzert“: Klänge wie Säulen im Raum

Öffentliche Intimität: Der Pianist Igor Levit hat gemeinsam mit dem Journalisten Florian Zinnecker ein Buch geschrieben. Quelle: SZ.de

Hörspiel von Sibylle Berg – Hongkong Airport, 23.45h
Posted in LiteraturNewzs

Hörspiel von Sibylle Berg – Hongkong Airport, 23.45h

Drei Menschen suchen das Glück in der großen Welt. Doch auch in der Ferne müssen sie feststellen: Man wird sich selbst nicht los. So ziehen…

Todessehnsucht – Wenn Schriftsteller ihren Freitod schreibend vorwegnehmen
Posted in LiteraturNewzs

Todessehnsucht – Wenn Schriftsteller ihren Freitod schreibend vorwegnehmen

Die Schriftsteller Jean Améry, Wolfgang Herrndorf, Erich Loest, Sándor Márai schrieben über den eigenen Tod, bevor sie aus dem Leben schieden. Strahlt ihre Todessehnsucht auf…

»Mädchen, Frau etc.« von Bernardine Evaristo: Lebenslinien – Rezension
Posted in LiteraturNewzs

»Mädchen, Frau etc.« von Bernardine Evaristo: Lebenslinien – Rezension

Ihr Roman »Mädchen, Frau etc.« ist eines der Bücher des Frühlings: Bernardine Evaristo erzählt darin von drei Generationen schwarzer Frauen in London. Eine Begegnung per…

Frank Schätzing über Klimakrise: »Wenn ich einen Planeten retten muss, ist mir scheißegal, wieviel das kostet«
Posted in LiteraturNewzs

Frank Schätzing über Klimakrise: »Wenn ich einen Planeten retten muss, ist mir scheißegal, wieviel das kostet«

Frank Schätzing hat ein Sachbuch über den Klimawandel geschrieben, von dem er selbst sagt, es sei eigentlich ein Thriller. In der Hauptrolle: wir alle. Mehr…

„‘Der kleine Prinz‘ wird mal wieder gefeiert. Wie geht es eigentlich dem Rauch Verlag, Herr Koch?“
Posted in LiteraturNewzs

„‘Der kleine Prinz‘ wird mal wieder gefeiert. Wie geht es eigentlich dem Rauch Verlag, Herr Koch?“

75 Jahre „Der kleine Prinz“ – Anfang April 1946 erschien das Buch in Frankreich. In Deutschland ist es 2025 so weit – 1950 erschien die deutsche…

Nastassja Martin: „An das Wilde glauben“  – Dem Bär verzeihen
Posted in LiteraturNewzs

Nastassja Martin: „An das Wilde glauben“ – Dem Bär verzeihen

Ein Bär zerbiss Nastassja Martin in Sibirien das Gesicht und brach ihre Schädelknochen. In ihrer tagebuchartigen Erzählung „An das Wilde glauben“ rekonstruiert die Anthropologin das…

Nastassja Martin: „An das Wilde glauben“  – Dem Bär verzeihen
Posted in LiteraturNewzs

Nastassja Martin: „An das Wilde glauben“ – Dem Bär in der Kamtschatka verzeihen

Ein Bär zerbiss Nastassja Martin in Sibirien das Gesicht und brach ihre Schädelknochen. In ihrer tagebuchartigen Erzählung „An das Wilde glauben“ rekonstruiert die Anthropologin das…

200 Jahre Charles Baudelaire: Der Mann in Schwarz
Posted in LiteraturNewzs

200 Jahre Charles Baudelaire: Der Mann in Schwarz

Zum 200. Geburtstag von Charles Baudelaire: In seiner Zeit, in der die Bilder, seine Stadt Paris und die Welt umgebaut wurden, blieb dem Dichter noch…

Französische Schriftsteller erzählen von Ausnahmezuständen – Der Schmerz holt sie ein
Posted in LiteraturNewzs

Französische Schriftsteller erzählen von Ausnahmezuständen – Der Schmerz holt sie ein

Der eine überlebt nur knapp ein Attentat, der zweite lebt mit einer bipolaren Störung, der dritte mit den Dämonen der Vergangenheit. Drei Männer schreiben sich…

Mehr Aufklärung!
Posted in LiteraturNewzs

Mehr Aufklärung!

Eine wichtige Stimme der jüdischen Community ist die Schriftstellerin Mirna Funk: Ein Gespräch über Jüdischsein, Alltag und Literatur. Mehr im Börsenblatt

Plus 57,4 Prozent im März
Posted in LiteraturNewzs

Plus 57,4 Prozent im März

Große Umsatzsprünge verzeichnet der österreichische Buchhandel gegenüber dem Vorjahresmonat – da begann allerdings auch der erste Lockdown. Dennoch bedeutet es für das bisherige Jahr einen…