Posted in Leseproben

Julia Holbe: Unsere glücklichen Tage – Roman

Vier Freundinnen und ein Sommer am Meer, der alles für immer veränderte.

Lenica, Marie, Fanny und Elsa verbringen einen nicht enden wollenden Sommer an der französischen Atlantikküste. Wie ein Versprechen liegt die Zukunft vor ihnen, so ausgelassen und unbeschwert sind sie, dass sie gar nicht merken, wie das Leben seine Weichen stellt. Als sie sich viele Jahre später wiedersehen, erkennen sie, dass ihre Träume sie noch immer wie eine schicksalhafte Kraft verbinden. Trotz allem, was geschehen ist, seit jenem Abend, als Lenica ihren Freund Sean mitbrachte. Und die unaufhaltbare Geschichte ihren Lauf nahm…

Julia Holbe erzählt von den wirklich wichtigen Dingen des Lebens: von Liebe und Freundschaft, Schuld und Verrat, von Zufall und Schicksal und davon, dass wir die Vergangenheit immer nur so erinnern, wie wir sie haben wollen.

Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

#wirschreibenzuhause: Fitzeks Leser werden Co-Autoren

Einmal mit Fitzek zusammenarbeiten – Unter dem Motto #wirschreibenzuhause trifft sich Sebastian Fitzek jeden Abend um 19 Uhr mit seinen Lesern auf seinem Instagram-Account und kreiert mit ihnen via Live-Stream gemeinsam Krimi- und Thriller-Kurzgeschichten. Nach der Corona-Pandemie soll das ganze veröffentlicht werden – die Erlöse gehen an den „krisengebeutelten Buchhandel.“
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Foto zum Abend: Buchhändlerberatung aus dem Homeoffice

Not macht erfinderisch: Katrin Rüger hat sich zuhause Fotos der Regale ihres Buchpalasts in München an die Wand gehängt, als Ideenstütze. „Ist sehr hilfreich“, meint Rüger, „so wird Beratung aus dem Home Office jetzt zum Kinderspiel … und kein Buch geht vergessen.“
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Kulturstaatsministerin informierte noch am Abend: Das Hilfsprogramm: Grütters nennt Details

Nach der Verabschiedung eines milliardenschweren Hilfsprogramms für die von der Corona-Krise geschädigten Unternehmen und Selbstständigen kommen schnell Details ans Licht. In einem Telefonat noch am Montagabend informierte Kulturstaatsministerin Monika Grütters den Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins, Alexander Skipis, über Einzelheiten zu diesem „Rettungsschirm für den Kulturbereich“.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Fernsehansprache von Bundeskanzlerin Angela Merkel : „Es ist ernst. Nehmen Sie es auch ernst.“

Bundeskanzlerin Angela Merkel äußert sich heute Abend in einer Fernsehansprache zu den Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus. Sie appelliert an alle, sich an die jetzt gültigen Regeln zu halten: „Wer unnötige Begegnungen vermeidet, hilft allen, die sich in den Krankenhäusern um täglich mehr Fälle kümmern müssen. So retten wir Leben.“ Zusätzliche Maßnahmen wie eine Ausgangssperre kamen nicht zur Sprache. 
Mehr im Börsenblatt

Posted in Neuerscheinungen

TV-Tipp: Ariston-Autor Stefan Verra heute Abend, 12.03.20 zu Gast bei „Ringlstetter“ im Bayerischen Fernsehen (ab 22 Uhr)

Der Experte für Körpersprache spricht u. a. mit Hannes Ringlstetter über sein Buch „Leithammel sind auch nur Menschen“ 

Trumps Gesichtsdisco und Merkels Minimal-Mimik: Stefan Verra analysiert die Körpersprache
Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

Verlegung zu einem späteren Zeitpunkt geplant: lit.Cologne 2020 ist abgesagt!

Heute Abend sollte das Kölner Literaturfest lit.Cologne mit der Gala zum Deutschen Hörbuchpreis eröffnet werden, in letzter Minute haben die Macher nun doch noch abgesagt. „Um die Gesundheit und das Wohl des Publikums, der Mitwirkenden und des Teams zu schützen, sehen wir derzeit keine andere Möglichkeit, als das Festival für den geplanten Zeitraum abzusagen. Wir bemühen uns um Verlegung der Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt“, so der lit.Cologne-Geschäftsführer Rainer Osnowski. 
Mehr im Börsenblatt

Posted in Leseproben

Joy Fielding: Bevor der Abend kommt – Roman

Cindy Carver hat es nicht leicht mit ihrer 21-jährigen Tochter Julia: Das bildschöne Mädchen träumt von der großen Karriere und entfernt sich dabei immer weiter von ihrer Mutter. Doch eines Tages verschwindet Julia spurlos. Als die Ermittlungen der Polizei ergebnislos bleiben, macht sich die verzweifelte Cindy selbst auf die Suche nach ihrer Tochter. Und sie weiß – wenn Julia überhaupt noch am Leben ist, zählt jede Sekunde …

Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

Vor der Literaturnobelpreisverleihung: Zwischen Stockholm und Sarajevo

Heute Abend werden in Stockholm die Literaturnobelpreise 2018 und 2019 überreicht. Schon seit einigen Tagen sind die Preisträger, die polnische Autorin Olga Tokarczuk und der österreichische Schriftsteller Peter Handke, in Stockholm.
Mehr im Börsenblatt

Posted in Neuerscheinungen

CRIME DAY – Das neue Event von STERN CRIME und der Verlagsgruppe Random House

• Am 1. Februar 2020 in Hamburg und am 9. Februar 2020 in München• Neun namhafte Krimi-Autoren und sechs renommierte True Crime-Experten• Highlight am Abend: Eine inszenierte Lesung von Ulrich Tukur und Christian Redl
Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

S.Fischer: Novitäten im Minutentakt

Gestern Abend hat der S. Fischer Verlag zu seinem jährlichen Weihnachtsmarkt eingeladen. Los ging es um 18:30 Uhr. Moderiert wurde das launige Event von Lektorin Malu Schrader – und die brachte eine neue Idee mit.
Mehr im Börsenblatt

Posted in Leseproben

Cornelius Pollmer: Heut ist irgendwie ein komischer Tag – Meine Wanderungen durch die Mark Brandenburg

Fontane reloaded

Ein Abenteuer kann überall beginnen und sei es an einer Bushaltestelle in Brandenburg. Cornelius Pollmer ist für einen Sommer auf Weltreise im deutschen Osten. In Schlössern und Reihenhäusern, bei Truckern und Hackern, mit Busreiserentnern und der Spreewälder Dorfjugend. Im Sinne Fontanes zieht er los, mit »dem guten Willen, das Gute gut zu finden«. Dabei hat er einen Rucksack, etwas Bargeld und keinen Plan – außer dem, nicht schon am Abend wieder daheim zu sein.

Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis 2019 : Tanja Fabsit gewinnt

Für ihr Kinderbuchdebüt „Der Goldfisch ist unschuldig“ (Tyrolia) erhält Tanja Fabsits den mit 8.000 Euro dotierten Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Oldenburg. Er wurde heute Abend im Alten Rathaus von Oldenburgs Oberbürgermeister Jürgen Krogmann überreicht.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Kurdischer Autor Bachtyar Ali – „Was in Syrien geschieht, ist ein Völkermord“

Ali Bachtyar, Autor, steht zwischen gelb-gestreiften Stühlen am 22. Internationalen Literaturfestival Leukerbad. (KEYSTONE/ Dominic Steinmann)Der kurdische Autor Bachtyar Ali hat mit „Perwanas Abend“ ein Buch geschrieben, das im Iran verboten wurde. Erst jetzt ist der Roman auf Deutsch erschienen. Im Gespräch äußert sich Ali besorgt über die Situation der Kurden in Syrien.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Bayerischer Buchpreis 2019 : Siegerkür im Livestream

Am 7. November wird der Bayerische Buchpreis 2019 verliehen: Die Preisverleihung wird erstmals live und in voller Länge im Radio und per Livestream übertragen. In der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz diskutiert die Jury heute Abend vor geladenem Publikum über die nominierten Bücher und entscheidet live über die diesjährigen PreisträgerInnen.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Thalia-Gala mit 400 Gästen in der Elbphilharmonie: Die Party der Lese-Anstifter

Wer Rang und Namen hat in der Buchbranche, traf sich am Mittwoch in Hamburg: Thalia hatte zur Geburtstagsgala eingeladen. Der Abend erschöpfte sich nicht in einer bloßen Selbstfeier, sondern formulierte große Ansprüche – an das Medium Buch und an die, die seine Inhalte unter die Leute bringen.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Deutscher Lesepreis 2019 : Nazan Eckes und 15 Initiativen ausgezeichnet

Die Stiftung Lesen und die Commerzbank-Stiftung haben gestern Abend im Berliner Humboldt Carré den Deutschen Lesepreis an 16 Personen und Einrichtungen verliehen. Die Auszeichnung für Leseförderer ist mit insgesamt 25.000 Euro dotiert und wurde in sechs Kategorien vergeben.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Österreichischer Buchpreis 2019: Norbert Gstrein für „Als ich jung war“ prämiert

Zum Auftakt der BUCH WIEN-Woche wurde der mit 20.000 Euro dotierte Buchpreis an Norbert Gstrein für „Als ich jung war“ (Hanser) gestern Abend in Wien verliehen. Den Debütpreis erhielt Angela Lehner mit 10.000 Euro Preisgeld für ihren Roman „Vater unser“ (Hanser Berlin).
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

August Graf von Platen Literaturpreis 2019: Joachim Sartorius ausgezeichnet

Der Lyriker, Essayist, Herausgeber und Übersetzer Joachim Sartorius hat gestern Abend den mit 5.000 Euro dotierten August Graf von Platen Literaturpreis 2019 der Stadt Ansbach erhalten. Der Förderpreis ging an Gerasimos Bekas.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Alex Capus – Ein Schriftsteller hinterm Tresen

Der Schweizer Schriftsteller Alex Capus steht am 09.08.2016 am Tresen seiner Bar "Galicia" in Olten (Schweiz). (picture-alliance / dpa /  Thomas Burmeister)Jeden Montagabend schenkt Alex Capus selbst aus. Und im Geschoss über seiner Bar „Galizia“ in Olten entstehen die Romane des Schweizers. Seit mehr als einem halben Jahrhundert lebt der Schriftsteller in der Kleinstadt zwischen Zürich und Basel.

Deutschlandfunk Kultur, Im Gespräch
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Verena Mermer: "Autobus ultima speranza" – Streitlust und Missgunst fahren mit

Das Buchcover von "Autobus Ultima Speranza" (Residenz Verlag/dpa )In ihrem Sozialroman befasst sich die österreichische Schriftstellerin Verena Mermer mit Hilfsarbeitern und Nannys aus den Dörfern Rumäniens. Der Roman folgt ihnen auf ihrer Busreise in die wohlhabenden Gesellschaften, die ihre Dienste nutzen.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in Buchbeschreibungen

Frau Wolle und der Duft von Schokolade von Jutta Richter

Die elfjährige Merle und ihr drei Jahre jüngerer Bruder Moritz wohnen mit ihrer alleinerziehenden Mutter im Hasenweg. Als ihr Vater noch bei ihnen lebte, hat er ihnen Geschichten aus der Murkelei erzählt und ihnen einen Weltempfänger geschenkt. Abends lauschen die Kinder heimlich seinen Worten, wenn er auf Sendung geht. Weil ihre Mutter in der Klinik …

weiterlesenFrau Wolle und der Duft von Schokolade von Jutta Richter

(Mehr in: BuchAviso)

Posted in LiteraturNewzs

Michael Krüger: "Vorübergehende" – Liebe als Zumutung

Mann im Zug: Gelöstes Gleiten durch Zeit und Raum, während das Leben still steht (picture alliance/dpa; Cover: Haymon)Er ist erfolgreich, wohlhabend, alt und einsam – sie fremd, sehr jung und mittellos. Diese Konstellation in dem Roman „Vorübergehende“ könnte schnell auf eine Lolita-Geschichte hinauslaufen. Doch Michael Krüger schreibt erfolgreich dagegen an.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Literarischer Adventskalender (13) – Kai Pannen: "Du spinnst wohl"

"Die spinnen wohl" von Kai Pannen. (Tulipan Verlag / Montage: DLF Kultur)In „Du spinnst wohl“ von Kai Pannen geht der Spinne Karl Heinz die Fliege Bisy ins Netz – für sie ein vorzüglicher Festtagsbraten. Bis Heiligabend soll Bisy im Netz baumeln, ihm bleiben 24 Tage, um die Spinne von ihren Festtagsplänen abzubringen.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Chris Kraus: "I Love Dick" – Die Illusion einer erfüllten Sehnsucht

"I love Dick" von Chris Kraus (Deutschlandradio/ Matthes und Seitz)Merkwürdig und wahrhaftig erzählt Chris Kraus über die Liebe und das Begehren: Das macht ihr Buch „I Love Dick“ zum passenden Geschenk für all die besten Freundinnen, mit denen man sich abendelang den Kopf über das Leben zerbricht.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Kundenmagazin Buchjournal: Ideen fürs Fest

Starke Frauen und ein großer Wissenschaftler: Die Buchjournal-Ausgabe 6 erscheint am 29. November und stellt für die Vorweihnachtszeit die neuen Bücher von Kate Morton („Die Tochter des Uhrmachers“) und Anne Gesthuysen („Mädelsabend“) in den Fokus.  (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Michelle Obamas Memoiren und das Marketing: "Samstagabend mit einem guten Roman auf der Couch"

Mehr als 1.000 Außenwerbeflächen in Premium-Innenstadtlagen, Radiowerbung und eine Social-Media-Kampagne: Das gezielte Marketing des Goldmann Verlags hat Interesse für Michelle Obamas Erinnerungen „Becoming“ geweckt. Und das Buch von 0 auf Platz 1 der Bestsellerliste „Sachbuch Hardcover“ katapultiert. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Geschwister-Scholl-Preis für Götz Aly: "Ein Querdenker ohne Lehrstuhl"

Der Geschwister-Scholl-Preis kehrt zu seinen Wurzeln zurück: Am Montagabend ist der Historiker Götz Aly in München ausgezeichnet worden – für seine Studie „Europa gegen die Juden. 1880 – 1945“ (S. Fischer). (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Vom Buchhandelsquartett bis Sky du Mont: Wolfgang Tischer auf den Stuttgarter Buchwochen

Bis zum 2. Dezember 2018 finden in der Baden-Württembergischen Landeshauptstadt wieder die Stuttgarter Buchwochen statt. Zahlreiche Veranstaltungen begleiten die Bücherschau im Haus der Wirtschaft. Vom Literarischen Buchhandelsquartett, über Harry Mulisch bis zum Abend mit Sky du Mont: literaturcafe.de-Herausgeber Wolfgang Tischer ist als Moderator und Sprecher bei zahlreichen Veranstaltungen dabei. Ein Überblick.

Beitrag »Vom Buchhandelsquartett bis Sky du Mont: Wolfgang Tischer auf den Stuttgarter Buchwochen« veröffentlicht im literaturcafe.de.

(Mehr in: literaturcafe.de)

Posted in LiteraturNewzs

Verleihung des Kinderhörbuchpreises 2018: Der BEO lebt

Geldscheine regneten vom Himmel und jede Menge schwarze Federn: Bei der diesjährigen Gala zur Preisverleihung des BEO für das beste Kinderhörbuch im vollbesetzten Hamburger Thalia Theater Gaußstraße wurde gestern Abend der Vogel abgeschossen.
  (Mehr in: boersenblatt.net News)