Schlagwort: Autorin

„Gendern von Manuskripten nur mit Einverständnis“
Posted in LiteraturNewzs

„Gendern von Manuskripten nur mit Einverständnis“

Darf ein Verlag das Manuskript einer Autorin oder eines Autors gendern? Nur mit dessen Einverständnis, erläutert Susanne Barwick, stellvertretende Justiziarin des Börsenvereins. Die beste Lösung…

»Das ist Lust« von Mary Gaitskill: Darf man sich in übergriffige Männer einfühlen?
Posted in LiteraturNewzs

»Das ist Lust« von Mary Gaitskill: Darf man sich in übergriffige Männer einfühlen?

Ihren neuen Roman »Das ist Lust« erzählt Bestseller-Autorin Mary Gaitskill aus der Perspektive eines Mannes, der Frauen sexuell missbraucht. Ihr reales Vorbild: ein Freund, der…

Casey Cep: „Grimme Stunden“ – Eine True-Crime-Story auf den Spuren von Harper Lee
Posted in LiteraturNewzs

Casey Cep: „Grimme Stunden“ – Eine True-Crime-Story auf den Spuren von Harper Lee

Nach Harper Lees Erfolgsroman „Wer die Nachtigall stört“ erschien lange Zeit nichts mehr. Dabei recherchierte sie für ein Buch über einen rätselhaften Mordfall. Casey Cep…

Annina Haab: „Bei den großen Vögeln“ – Beim Umgang mit dem Tod fehlt uns die Übung
Posted in LiteraturNewzs

Annina Haab: „Bei den großen Vögeln“ – Beim Umgang mit dem Tod fehlt uns die Übung

Annina Haab beschäftigt sich in ihrem Debütroman mit Tod und Abschied. Die junge Schweizer Autorin erzählt von einer innigen Beziehung zwischen Großmutter und Enkelin –…

Autorin Ina Milert – Die Tochter, die Drogen und der Tod
Posted in LiteraturNewzs

Autorin Ina Milert – Die Tochter, die Drogen und der Tod

Ina Milerts einzige Tochter Lea geriet mit 13 Jahren an die falschen Freunde und wurde drogenabhängig. Fünf Jahre und mehrere Entzugstherapien später sprang sie von…

Autorin Marion Poschmann: „Es geht darum, neu sehen zu lernen“
Posted in LiteraturNewzs

Autorin Marion Poschmann: „Es geht darum, neu sehen zu lernen“

Wie passen Klima und Literatur zusammen? Und was können wir von Bäumen lernen? Ein Gespräch mit der Schriftstellerin Marion Poschmann. Quelle: SZ.de

Helena Hunt / James Brown: „Das große Kunst-Sammelsurium“ – Ohne den Zauber der Originale
Posted in LiteraturNewzs

Helena Hunt / James Brown: „Das große Kunst-Sammelsurium“ – Ohne den Zauber der Originale

Mit einem großen Bilderbuch wollen die Autorin Helen Hunt und der Illustrator James Brown Kinder ab zehn Jahren für die Kunst begeistern. Sie zeigen Werke…

Fragen stellen – ein Selbstversuch
Posted in LiteraturNewzs

Fragen stellen – ein Selbstversuch

Muss die Übersetzerin von Amanda Gorman die gleiche Identität haben wie die Autorin? Nein, sagten 95 Prozent der Teilnehmer einer Börsenblatt-Umfrage. Ein ungeeignetes Format, um…

Susan Schädlich zu Schullesungen im Internet
Posted in LiteraturNewzs

Susan Schädlich zu Schullesungen im Internet

Interaktive Werkstätten mit Autor*innen statt Arbeitsblätter – „startseiten.school“ verlagert Lesungen ins Digitale. Die Autorin Susan Schädlich ist Mitinitiatorin und erklärt, wie das Konzept funktioniert. Mehr…

„Schullesungen im Internet – ist das mehr als eine Krisenidee, Frau Schädlich?“
Posted in LiteraturNewzs

„Schullesungen im Internet – ist das mehr als eine Krisenidee, Frau Schädlich?“

Interaktive Werkstätten mit Autor*innen statt Arbeitsblätter – „startseiten.school“ verlagert Lesungen ins Digitale. Die Autorin Susan Schädlich ist Mitinitiatorin und mit ihrem Kindersachbuch „Winziges Leben“ (Carlsen)…

Diversität ist mehr als Marketing
Posted in LiteraturNewzs

Diversität ist mehr als Marketing

Die Gorman-Debatte zieht weitere Kreise. Die Autorin und Übersetzerin Rasha Khayat beklagt, dass Diversität zwar im Trend liege, aber strukturelle Veränderungen im Literatur- und Verlagsbetrieb…

Ein ungewöhnliches Paar auf einem Roadtrip voller Überraschungen
Posted in LiteraturNewzs

Ein ungewöhnliches Paar auf einem Roadtrip voller Überraschungen

»Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt« – diese Erkenntnis ist nicht neu, aber immer wieder wahr. Dies beweist die Autorin…

„Ich habe mal in einer Bar Heino getroffen“
Posted in LiteraturNewzs

„Ich habe mal in einer Bar Heino getroffen“

Mit ihrer Millennial-Abrechnung  „Komplett Gänsehaut“ steht Sophie Passmann gerade ganz oben in den Sachbuch-Charts. Im Börsenblatt hat die Satirikerin, Moderatorin und Autorin kürzlich u.a. erklärt, warum…

Autorin Terézia Mora über Ungarn – Kulturkampf in den Schulen
Posted in LiteraturNewzs

Autorin Terézia Mora über Ungarn – Kulturkampf in den Schulen

Die ungarische Fidesz-Partei hat hart in die Lehrpläne der Schulen eingegriffen: Nationalistische Autoren aus dem 19. Jahrhundert sind nun Pflichtlektüre. Wer dies wie die Lyrikerin…

Sophie Passmanns Buch „Komplett Gänsehaut“: Auberginen rösten, als hinge das Leben dran
Posted in LiteraturNewzs

Sophie Passmanns Buch „Komplett Gänsehaut“: Auberginen rösten, als hinge das Leben dran

Zu jung für Plattenspieler, zu alt für „Fridays for Future“: Die Autorin und Podcasterin Sophie Passmann hat sich zum 27. Geburtstag mit „Komplett Gänsehaut“ eine…