Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

12. Dezember 2017

Biografie

Karin Plötz empfiehlt Fußball-Bücher: Kloppos Biografie

Die LitCam-Direktorin Karin Plötz stellt jeden Monat ein aktuelles Fußball-Buch vor. Heute die Biografie des Kult-Trainers Jürgen Klopp, der derzeit die Reds in der britischen Premier League trainiert − und auf der Insel den Spitznamen „the normal one“ verpasst bekommen hat. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Angela Steidele: "Anne Lister" – Mutiger als jeder Gentleman

Kämpferisch und unerschrocken: Mit „Anne Lister“ porträtiert Angela Steidele eine Frauen liebende, bildungshungrige englische Landadelige. Die Autorin kombiniert geschickt Tagebücher und Briefe mit eigenen Mutmaßungen und Nachforschungen – zu einer „erotischen Biografie“. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Rétif de la Bretonne: Monsieur Nicolas oder Das enthüllte Menschenherz – Selbstentblößung im 18. Jahrhundert

Reinhard Kaiser hat die Autobiografie von Rétif de la Bretonne für den deutschen Markt aufbereitet. Der Verlag sieht in dem französischen Schriftsteller den „Knausgård des 18. Jahrhunderts“ – und was die schonungslose Offenheit angeht, könnte das sogar stimmen. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Robin Lane Fox: "Augustinus" – Die Jugendjahre eines Heiligen

Das Sachbuch „Augustinus“ des britischen Althistorikers Robin Lane Fox ist keine Biografie des Heiligen, sondern widmet sich dessen Jugendjahren und seinem Aufstieg zum geschickten Debattierer, der als Festredner des Kaisers brillierte. Fox entwirft ein farbiges Gemälde der Welt der Spätantike. Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Jakob Augstein und Martin Walser – "Mein Gott, Indiskretion!"

Auf dem Podium ein Publizist, der seinen Vater verstehen möchte. Und ein Schriftsteller, der die großen Schatten in seiner Biografie thematisiert. Jakob Augstein und Martin Walser stellten in Stuttgart ihr Buch „Das Leben wortwörtlich“ vor, doch private Aussagen gab es nur indirekt. Deutschlandfunk Kultur, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Bachmann-Biografin Ina Hartwig – "Vorreiterin und auch eine radikale Figur"

In einer neuen Biografie über Ingeborg Bachmann beschäftigt sich Ina Hartwig unter anderem mit dem Verhältnis der Dichterin zum Feminismus. Als „exzentrische Figur weiblichen Geschlechts“ sie sie in ihrer Generation als Literatin auch ein Phänomen gewesen, sagt sie. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

5 Luther-Bücher zum Reformationsjubiläum (II)

Eine bemerkenswerte Biografie, ein gelungener Bildband, ein buntes Lesebuch: Auch der zweite Teil unserer Buchvorstellungen soll eine Schneise in das Publikations-Dickicht zum Reformationsjubiläum schlagen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

5 Luther-Bücher zum Reformationsjubiläum (I)

Der Buchmarkt präsentiert zum 500. Reformationsjubiläum ein schillerndes Luther-Sortiment, dass kaum zu überblicken ist: Biografien, Bildbände, Lexika, sein wichtigsten Schriften. Hier fünf Empfehlungen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Annie Ernaux: "Die Jahre" – Erinnerungen ohne Ich-Erzähler

In unserer Zeit des autobiografischen Romans schreibt die Französin Annie Ernaux eine Anti-Autobiografie. Da sich für sie das Individuelle und das Kollektive gegenseitig beeinflussen, gibt es in ihrem einzigartigen Buch kein Ich. Deutschlandfunk Kultur, BuchkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Franziska Meifort: Ralf Dahrendorf – Streitfreudiger Vordenker

Ralf Dahrendorf war wissenschaftlicher Assistent bei Adorno und Horkheimer und sein Rededuell mit dem Studentenführer Rudi Dutschke 1968 geriet legendär. Nun hat Franziska Meifort eine äußerst lesenswerte Biografie über ihn geschrieben. Deutschlandfunk Kultur, BuchkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Campus zieht Middelhoff-Biografie vor: „Big T.“ überrascht mit Autobiografie

Der Campus Verlag zieht die Veröffentlichung seiner kritischen Biografie über Thomas Middelhoff vor. „Middelhoff. Abstieg eines Star-Managers“ von Massimo Bognanni erscheint am 16. September– ursprünglich war das Buch für den 5. Oktober angekündigt. Der Verlag wurde von der Veröffentlichung der Autobiografie von Thomas Middelhoff überrascht, die bereits am Donnerstag in den Buchhandel kommt. (Mehr in:

Marie NDiaye: "Die Chefin" – Ein Buch wie ein Teller mit duftenden Speisen

Eine junge Frau aus ärmlichen Verhältnissen entdeckt ihr genialisches Kochtalent und steigt zur Sterneköchin auf. Diese Biografie zeichnet Marie NDiaye in ihrem neuen Buch „Die Chefin“ nach – künstlerisch anspruchsvoll und zugleich ausgesprochen sinnlich. Deutschlandfunk Kultur, BuchkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten: Thriller hoch im Kurs

In die Belletristik-Bestsellerliste sind in dieser Woche die beiden Thriller „Solange du atmest“ von Joy Fielding und „Die 13. Schuld“ von James Patterson neu eingestiegen. Die Sachbuch-Bestsellerliste verzeichnet zwei Neueinsteiger und zwei Wiedereinsteiger. Hardy Krügers Autobiografie „Was das Leben sich erlaubt“ (Erstveröffentlichung: Oktober 2016) hat es noch einmal auf Platz 20 geschafft. (Mehr in: boersenblatt.net

Ältere Posts››