Posted in LiteraturNewzs

Romanbiografien – Die Ware Leben

Annette Droste-Hülshoff, geboren am 10.1.1797 und gestorben am 24.5.1848 in Meersburg 24.5.1848; Holzstichfaksimile von 1897 nach einer Miniatur von ca, 1820 ihrer Schwester Jenny (picture alliance / akg-images)Romanbiografien nähern sich realen, meist historischen Persönlichkeiten mit einer Mischung aus Fakten und Fiktion. Dieses Genre kommt in letzter Zeit wieder stark in Mode – worin liegt der Reiz, aber auch das Risiko von Romanbiografien?

Deutschlandfunk Kultur, Zeitfragen
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Millionen-Verkäufe: Michelle Obamas Biografie nach zwei Wochen Jahresbestseller

Michelle Obamas Memoiren sind in den USA zum Jahresbesteller aufgestiegen – innerhalb von weniger als drei Wochen. In dem Buch verrät die frühere First Lady delikate Details aus ihrem Leben. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Kultur)

Posted in LiteraturNewzs

Renate Blaes: Vom Bauernjungen zum Selfmade-Millionär

Auf dem Postweg erreicht mich ein Buch, vermutlich verbunden mit der Bitte, es zu besprechen. Nach dem Gewicht zu urteilen ist das ein schweres Buch. Hardcover? Es ist eine Biografie – eigentlich nicht mein Ding.

Beitrag »Renate Blaes: Vom Bauernjungen zum Selfmade-Millionär« veröffentlicht im literaturcafe.de.

(Mehr in: literaturcafe.de)

Posted in LiteraturNewzs

Sachbuch / Gesellschaft / Biografien: Heimatland: Erde. Die Odyssee des Weltbürgers Nr. 1

Die Geschichte der Menschen, Weltbürger & Weltbürgerinnen, die 1948 in Paris die Erklärung der Menschenrechte erkämpften.

Dies ist ein „Sponsored Post“. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Biografie "Der Mönch von Mokka": Von der Liebe zum Kaffee inmitten der Bomben

Bestsellerautor Dave Eggers erzählt in „Der Mönch von Mokka“ den amerikanischen Traum neu – bloß, dass Einwanderer Mokhtar im kriegsgebeutelten Jemen einen Export aufziehen möchte. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Kultur)

Posted in LiteraturNewzs

Richard Flanagan: "Der Erzähler" – Über den Betrüger in uns

Buchcover: "Richard Flanagan: Der Erzähler" (Piper / imago / stock & people)Der junge, erfolglose Schriftsteller Kif bekommt den Auftrag, die Biografie des berühmtesten Betrügers Australiens zu schreiben. Die Zusammenarbeit mit Heidl wird für ihn eine Reise zu seinen eigenen Dämonen.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Patricia Hruby Powell: "Josephine" – "Ich will mein Leben lang tanzen"

(E.A. Seemann/ Gerhard Rauchwetter/ Picture Alliance)Seit sie ein Kind war, versuchte Josephine Baker sich aus dem armen Leben zu tanzen, in das sie geboren wurde. Ein Kinderbuch folgt ihrer Biografie nun vom Mississippi bis an die Seine.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Günther Rüther: „Wir Negativen" – Von der Plausibilität und dem Dilemma des „Nein“

Buchcover Günther Rüther: „Wir Negativen. Kurt Tucholsky und die Weimarer Republik“. Im Hintergrund der Schriftsteller (Marix Verlag / picture alliance / akg-images)Günther Rüthers Buch „Wir Negativen“ ist eine politische Biografie Kurt Tucholskys und stellt Fragen nach der intellektuellen Position in gesellschaftlichen Krisenzeiten. Es ist ein Denkanstoß mit aktueller Relevanz – und ohne jegliche Häme.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Zum 230. Geburtstag von Mary Prince: Auf der anderen Seite

Als Mary Prince 1831 in Großbritannien ihre Autobiografie veröffentlichte, galt das als Sensation: Erstmals konnten Leser aus erster Hand erfahren, was es bedeutete, Sklavin zu sein. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Kultur)

Posted in LiteraturNewzs

Burghart Klaußner: "Vor dem Anfang" – Wie eine Fahrt auf dem Rad durch das zerstörte Berlin

Buchcover: Burghart Klaußner: "Vor dem Anfang" (Imago / Frank Sorge / Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co KG)Schauspieler, Sänger, Regisseur, Hörbuchsprecher und nun noch Buchautor Burghart Klaußner debütiert mit seiner Erzählung „Vor dem Anfang“ und streift dabei seine eigene Biografie – verbleibt jedoch in einem knappen Stil.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Kerstin Decker: "Franziska zu Reventlow. Eine Biografie" – "Sie hatte Witz, Ironie und Eros"

Portrait der Schriftstellerin und Malerin Franziska zu Reventlow (1871−1918), aufgenommen um 1905 in München (dpa / picture alliance / IBA-ARCHIV)Sie malte und schrieb – verdiente ihr Geld aber mitunter als Prostutuierte. Die Welt hat Franziska zu Reventlow vergessen. Die Philosophin und Journalistin Kerstin Decker hebt sie nun wieder aufs Podest.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

In Altenberg wird das Team erweitert: Nicolas Koch kommt zu bene!

Seit 1. August verstärkt Nicolas Koch (34) als Lektor das Team des bene! Verlags, dessen christlich spirituelles Programm Biografien, Ratgeber, Erzählungen und Kalender umfasst. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Doodle für die Kriegsfotografin Gerda Taro: Mit der Kamera in den Kampf

Sie ging dorthin, wo es gefährlich war: an die Front. Im Sommer 1937 starb die Fotografin Gerda Taro im spanischen Bürgerkrieg. Eine detaillierte Biografie würdigt jetzt Leben und Werk der ersten Kriegsreporterin. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Kultur)

Posted in LiteraturNewzs

Doodle für die Kriegsfotografin Gerda Taro: Mit der Kamera in den Kampf

Sie ging dorthin, wo es gefährlich war: an die Front. Im Sommer 1937 starb die Fotografin Gerda Taro im spanischen Bürgerkrieg. Eine detaillierte Biografie würdigt jetzt Leben und Werk der ersten Kriegsreporterin. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Kultur)

Posted in LiteraturNewzs

Literatur-Auszeichnung: Tanja Maljartschuk gewinnt Bachmann-Preis

Die Autorin Tanja Maljartschuk hat den Ingeborg-Bachmann-Lesewettbewerb in Klagenfurt gewonnen. In ihrem Text thematisiert sie das Thema Flucht – es liegt ihr auch wegen ihrer Biografie am Herzen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Kultur)

Posted in LiteraturNewzs

David-Lynch-Biografie: Der Mann, der lacht

Der Künstler David Lynch ist nicht weniger rätselhaft als sein Werk. Der ersten autorisierten Biografie gelingt es zwar nicht, ihn als Person zu entschlüsseln. Viel zu entdecken gibt es trotzdem. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Kultur)

Posted in LiteraturNewzs

Autorin und Übersetzerin Mirjam Pressler – Lesen und schreiben, um zu überleben

Die Schriftstellerin Mirjam Pressler bei einer Lesung in München am 13. Juni 2018 (dpa / picture alliance / Sven Hoppe)Über 40 Bücher hat Mirjam Pressler geschrieben, mehr als 400 übersetzt. Besonders intensiv beschäftigte sie sich mit Anne Frank: Pressler hat sie in einer Biografie und den überarbeiteten Tagebüchern nicht nur als Opfer, sondern auch als Heranwachsende und Literatin erlebbar gemacht.

Deutschlandfunk Kultur, Im Gespräch
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Belletristik / Romanhafte Biografien: Grenzenlos

„Pura-vida-Leben“ in Lateinamerika

Dies ist ein „Sponsored Post“. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Linn Ullmann: "Die Unruhigen" – Spurensuche und Selbstvergewisserung

Buchcover Linn Ullmann: "Die Unruhigen" (Luchterhand / picture-alliance / dpa)„Die Unruhigen“ von Linn Ullmann ist mehr als eine Autobiografie oder das Porträt einer berühmten Familie. Denn der Tochter von Liv Ullmann und Ingmar Bergman gelingt es, Momentaufnahmen zu einem vielschichtigen Roman zu formen.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Karin Plötz empfiehlt Fußball-Bücher: "Ich lege mich jetzt erstmal in die Eistonne…"

Die LitCam-Direktorin Karin Plötz stellt jeden Monat ein aktuelles Fußball-Buch vor. Im Tipp heute geht es um Per Mertesackers Autobiografie „Weltmeister ohne Talent“.  (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Michele Petrucci: "Das Leben eines Extrembergsteigers" – Eine Comic-Biografie über Reinhold Messner

Cover des Buchs "Das Leben eines Extrembergsteigers" von Michele Petrucci und Reinhold Messner (epa Ho / dpa / Knesebeck)Der italienische Zeichner Michele Petrucci hat das Leben des Extrembergsteigers Reinhold Messner in Aquarellen festgehalten, inklusive traumhaft schöner Berglandschaften. Die Comicbiografie veröffentlichte er gemeinsam mit Reinhold Messner.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Die Sonntagsfrage: "Bücher tauschen – echt jetzt?"

Der Bremer David Ulrich hat Bookrebels gegründet – eine Plattform auf der sich Gleichgesinnte über ihre Lesebiografie finden und ihre Bücher austauschen sollen. Wie das funktioniert und warum das Spass macht, erklärt er in der Sonntagsfrage. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Zwei neue Biografien über Nelson Mandela – Ein Sieger, der versöhnte

Der ehemalige südafrikanische Präsident und Nobelpreisträger Nelson Mandela bei der Beerdigung des ANC-Mitglieds Adelaide Tambo in Johannesburg, 2007.  (EPA / Jon Hrusa )Rebell, Häftling, Präsident – über Nelson Mandela scheint alles gesagt und geschrieben. Stephan Bierling beschreibt den südafrikanischen Nationalhelden aber in so vielfältigen Facetten, dass seine Biografie das Zeug zum neuen Standardwerk hat.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Michael Angele über Frank Schirrmacher – Ein brillanter Kritiker, ein unsympathischer Machtmensch

Frank Schirrmacher in einer Aufnahme von der Seite. Im Vordergrund sind bunte, unscharfe Flächen zu sehen. (Fredrik von Erichsen/dpa)Ein großartiger Literaturkritiker, aber auch ein rachsüchtiger Intrigant: In seiner Biografie über Frank Schirrmacher skizziert Michael Angele den verstorbenen FAZ-Herausgeber als schillernde Persönlichkeit mit widersprüchlichen Seiten.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten: Jan Frodeno landet auf Platz 3

In den Belletristik-Charts ist wenig los, in der Sachbuchliste dafür umso mehr: Sechs Titel schaffen diesmal den Neueinstieg in die Top25, darunter die Biografien von Triathlet Jan Frodeno − und Otto. Außer der Reihe schaut boersenblatt.net zudem auf die meistverkauften Science Fiction- und Fantasy-Bücher. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Neues Librum Publishers-Imprint "kurz & bündig": Prominente für Schnellleser

Librum Publishers & Editors mit Sitz in Basel und Frankfurt am Main hat Ende 2017 das Imprint „kurz & bündig“ gegründet: Geboten wird „Literatur für Schnellleser“ mit Biografien bekannter Persönlichkeiten. Die ersten Bände liegen seit Mai vor. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Otto Waalkes publiziert Autobiografie – "Komiker bin ich ja nicht geworden. Komiker ist man."

Otto Waalkes im Dezember 2017 in Düsseldorf beim "Deutschen Nachhaltigkeitspreis" (imago/Lumma Foto)Vom Blödeln bis zur Sprachakrobatik: Otto Waalkes beherrscht alles, was ein Komiker können muss. In seiner Autobiographie „Kleinhirn an alle“ verrät er nun viel Persönliches. Vor dem Erscheinen haben wir ihn in Hamburg getroffen.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

William Finnegan: "Barbarentage" – Wellenreiten für immer

Buchcover "Barbarentage" von William Finnegan (dpa / suhrkamp)William Finnegan arbeitet seit vielen Jahren als Reporter für den „New Yorker“. Doch den Pulitzer-Preis erhielt er nicht für seine Reportagen, sondern für seine Autobiografie „Barbarentage“. Darin schildert er seine unbändige Leidenschaft für das Surfen.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Shimon Peres: Mein Leben für Israel – Vermächtnis eines optimistischen Staatsmanns

Buchcover "Mein Leben für Israel" von Shimon Peres, im Hintergrund eine israelische Flagge (S. Fischer Verlag / dpa / Jens Kalaene)Mit der Autobiografie „Mein Leben für Israel“ blickt Shimon Peres zurück. Über sechs Jahrzehnte gestaltete der im Jahr 2016 verstorbene Politiker die Geschicke des Landes maßgeblich mit – in vielen wichtigen Regierungspositionen und zuletzt als Präsident.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Péter Nádas über sein Leben und Werk – "Ich bin ein Beobachter meiner selbst"

Der ungarische Autor Péter Nádas (imago/ZUMA Press)Es ist keine Autobiografie im klassischen Sinne: In „Aufleuchtende Details“ erzählt Péter Nádas anhand von Assoziationsketten die Geschichte seiner Kindheit. Die Vielfältigkeit des Erinnerns und die Vielschichtigkeit des Denkens seien ihm dabei besonders wichtig gewesen, erzählt er im Interview.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)