Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

11. Dezember 2018

BoD

Sexueller Missbrauch in der Literatur – Schreiben gegen das Schweigen

Nach Josef Haslinger und Christian Kracht hat mit Bodo Kirchhoff nun ein weiterer prominenter Schriftsteller thematisiert, dass er sexuell missbraucht wurde. In seinem neuen Roman „Dämmer und Aufruhr“ erzählt er die Ereignisse eindrücklich. Deutschlandfunk Kultur, ZeitfragenDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Fünf auf einen Streich – Auf das erste Buch folgen fünf Workbooks!

Nach der Veröffentlichung ihres ersten Buchs „D.R.E.A.M. of LEADERS. Damit Führung keine Illusion bleibt“, das sich mit dem Thema Führungskräfteentwicklung beschäftigt, haben die Autoren Gianni, Jan und Marcello Liscia fünf weiterführende Workbooks verfasst. Wie auch im ersten Buch, findet sich dort die D.R.E.A.M.-Formel® sowohl inhaltlich als auch gestalterisch wieder. Jedes der Workbooks behandelt einen Buchstaben

Neuer Lucky-Luke-Comic – Ein Held mit menschlichen Schwächen

Im 97. Comic-Band lässt Lucky Luke den Prärieboden hinter sich und betritt ungewohntes Terrain. Zeichner Achdè und Texter Jul haben ihr neues Werk in Berlin vorgestellt und verraten, wie die Idee zu dem neuen Abenteuer entstand. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Leser erreichen und erfolgreich binden – Mitschnitt von der Frankfurter Buchmesse 2018

Wie Autoren im Self-Publishing die Aufmerksamkeit von Lesern gewinnen und sie zu Fans machen. Es diskutieren die Autorinnen Alicia Zett, Mira Valentin, Jaqueline Vellguth und Laura Newman. Moderation: Thorsten Simon von BoD. Um viele Leser zu erreichen, gehört die eigene Vermarktung zu den zentralen Aufgaben eines Autors im Self-Publishing. Doch wie verschafft man sich Sichtbarkeit,

Bodo Kirchhoff: Platz für komplexe Geschichten

Als Schüler ist er missbraucht worden. Seine Mutter nötigte ihn zu sexuellen Handlungen. All das ist in Bodo Kirchhoffs „Dämmer und Aufruhr“ nachzulesen. Im Interview schildert er, wie er dafür eine Sprache gefunden hat. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Thilo Bode über sein Buch "Die Diktatur der Konzerne" – "Globale Unternehmen zerstören die Demokratie"

Deutschlands prominenter Verbraucherrechtler Thilo Bode warnt: Globale Unternehmen wie VW, Amazon & Co. zerstören die Demokratie. Er fordert ein Klagerecht gegen den Staat, um diesen zum Handeln zu zwingen, damit bestehende Gesetze auch wirklich angewendet werden. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Dietrich Schulze-Marmeling: Ein Foto und sein „Resonanzboden“

Im Frühjahr 2018 bewirkte ein PR-Termin von drei deutsch-türkischen Profifußballern mit dem türkischen Präsidenten Erdoğan eine Debatte über Rassismus in der deutschen Gesellschaft. Ein Buch untersucht Vorgeschichte und Nachspiel dieses PR-Termins – und will das Scheitern der deutschen Nationalmannschaft bei der WM in Russland erklären. (Mehr in: Magazin „Bibliotheken“ auf Goethe.de – Goethe-Institut)

Bodo Kirchhoff im Interview: Die intellektuelle Tanzstunde

Die Feuilletons feiern derzeit Bodo Kirchhoff. Der Anlass für dessen mediale Dauerpräsenz ist ein doppelter: Am morgigen Freitag feiert der Schriftsteller seinen 70. Geburtstag. Und soeben erschien mit „Dämmer und Aufruhr“ bei der Frankfurter Verlagsanstalt sein neues Buch als „Roman der frühen Jahre“. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Zwei Sätze Mord am Morgen

„Sie deckte den Tisch. Er frühstückte sie aus der Krise.“ Morgens um sieben ist die Welt für Liebhaber mörderischer Kurzmeldungen nach einem Blick auf storysite wieder in Ordnung. Seit September 2010 liefert Susanne Henke hier die tägliche Dosis Krimi. Oft als mörderischer Kommentar zum tagesaktuellen Geschehen, bei dem Gipfeltreffen, Verhandlungsmarathons und andere sportliche Großereignisse Bühne

Schaeffler eröffnet neues Logistikzentrum in Kitzingen

28. Juni 2018. Die Schaeffler Gruppe hat in Kitzingen ihr neues Europäisches Distributionszentrum EDZ Mitte eröffnet. Von dem Standort aus werden Produkte der Industriesparte von Schaeffler für den europäischen Markt und in die Regionen versandt. Miebach Consulting war für die Planung der Materialflusstechnik und des Baus des neuen Zentrallagers verantwortlich und unterstützte Schaeffler bei der

Print-on-Demand-Dienstleistungen: Peter Lang kooperiert mit KNV

Peter Lang hat mit Koch, Neff & Volckmar (KNV) einen Vertrag über Print-on-Demand-Dienstleistungen geschlossen. Damit haben KNV-Kunden Zugriff auf mehr als 14.000 lieferbare Backlist-Titel des Verlag. Kürzlich hatte Peter Lang eine ähnliche Vereinbarung mit BoD getroffen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Die Rosa-Alscher Gruppe lädt zur Grundsteinlegung von QUBES ein

Ein neues Bürogebäude auf dem Campus des Münchner IT-Zentrums wächst aus dem Erdreich. München, 19. Juni 2018 Der Baufortschritt am Projekt ‘QUBES‘ der Münchner ‘Rosa-Alscher Gruppe‘ nimmt Formen an. Seit dem ersten Spatenstich im Dezember 2017 laufen die Arbeiten auf Hochtouren, so dass nun die feierliche Grundsteinlegung ansteht. Unter den Gästen werden auch viele Kommunal-

Weltweite PMP Zertifizierung von mehr als 871.893 Projektmanagern

Aktuelle Zahlen des Project Management Institutes vom Mai 2018 belegen, dass mittlerweile weltweit über 870.000 Projektmanager den Titel ‚Project Management Professional‘ (PMP) tragen. Im Bereich des für Unternehmen wichtigen Projektmanagements handelt es sich demnach um die weltweit am meisten verbreitete Zertifizierung. Ein Blick auf Europa offenbart, dass die PMP Zertifizierung in Deutschland am weitesten verbreitet

Ältere Posts››