Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

25. September 2017

BoD

Jugendbücher über Bodyshaming und Mobbing: Hasstiraden

Viele Teenager in der westlichen Welt leiden an Komplexen wegen ihres Körpers, werden gemobbt und erleben bewussten oder unbewussten Rassismus. Was haben Jugendbuchautoren von den großen Tabuthemen der westlichen Gesellschaften zu berichten? (Mehr in: boersenblatt.net News)

Bodo Harenberg wird 80: "Ein Urgestein"

Heute wird Bodo Harenberg 80 Jahre alt. Der Dortmunder Verleger gründete das Branchenmagazin „buchreport“ und den Harenberg Verlag, der auflagenstarke Chroniken, Lexika und Kalender produzierte. Ein Geburtstagsgruß von Hans-Peter Übleis, bis vor kurzem verlegerischer Geschäftsführer der Verlagsgruppe Droemer Knaur. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Jenseits der Erscheinungen

Der Herausgeber Klaus-Dieter Sedlacek stellt seine Buchveröffentlichung über ‚Erkennbarkeit und Realität der Quantennatur‘ vor. Es geht unter anderem um die Frage, ob es in der Quantenphysik keine Kausalität mehr gibt.

Persönlichkeit und Unsterblichkeit

‚In welcher Form existiert ein Weiterleben nach dem zeitlichen Ende?‘. Es geht um den Standpunkt des Nobelpreisträgers und Naturwissenschaftlers Wilhelm Ostwald zum Thema Unsterblichkeit des Menschen. Das neu veröffentlichte Buch ist die deutsche Übersetzung eines Vortrages, den der Nobelpreisträger Wilhelm Ostwald an der Harvard-Universität in den Vereinigten Staaten gehalten hat. Der Vortrag folgte der Bestimmung,

Atlantis: Die Rückkehr der Götter

Atlantis ist ein mythisches Inselreich, das der antike griechische Philosoph Platon als Erster erwähnte und beschrieb. Das Atlantis dieser Erzählung lehnt sich an die Überlieferung an, spielt jedoch in neuerer Zeit. Die Geschichte beginnt im Mai 1870, als die Regierung eine kleine Expedition zur Erforschung der Insel Anthusa im Ägäischen Meer entsendete. Der Held der

Homöopathie und Praxis

Der Herausgeber Klaus-Dieter Sedlacek stellt seine neue Buchveröffentlichung über ‚Naturheilkundliche alternative Medizin für den mündigen Patienten‘ vor. Es geht unter anderem um eine sachliche Information über homöopathische Heilmittel, und praxisbewährte, die Heilung unterstützende, Maßnahmen. Um die Anwendung der Homöopathie bei der Behandlung von Krankheiten tobt ein wahrer Glaubenskrieg. Die eine Seite wertet alternative Behandlungsmethoden außerhalb

DER SCHRECKEN AUS DER TIEFE (Rezension von Alisha Bionda)

Sandra, Carl, Bernie und Frank landen in Killin, einem kleinen Dorf in Schottland, und wollen dort eine Weile Ferien machen. Angie, eine hübsche Kellnerin, nimmt sie mit an einen kleinen, idyllisch gelegenen Stausee. Sonderbar ist dort nur, dass man im Umfeld des Sees keinerlei Tiere findet. Hunde machen sogar einen großen Bodem um das Gewässer

Neues Buch – Allgemeine moderne Psychologie

Man hat mit Recht drei Hauptwurzeln der Psychologie unterschieden: die praktische Menschenkenntnis, den religiösen Seelenglauben und die biologische Lebenserklärung. Psychologie als praktische Menschenkenntnis treiben wir alle tagtäglich, wenn wir instinktiv die Gefühle und Stimmungen, die Wünsche und Absichten unserer Mitmenschen erraten, wenn wir ihr Benehmen und Handeln aus ihren Motiven heraus deuten, wenn wir uns

Buchmesse: Giganten der Physik

Aus den Lebensbeschreibungen geistig großer Männer wissen wir, dass sich in ihnen das Ideal dramatischer Spannung nur selten verwirklicht. Sie sind keine Romanhelden mit verwickelten Erlebnissen und abenteuerlichen Daseinsproblemen, welche die Fantasie der Betrachter sonderlich beschäftigen können. Wer ihre Entwicklung verfolgt, der bemerkt bei den meisten das Vorwalten der inneren Linie, deren Verlauf sich nur

Neues Buch – Die verborgene Ordnung des Weltsystems

Der Herausgeber Klaus-Dieter Sedlacek stellt seine neue Buchveröffentlichung über ‚Neue Erkenntnisse über die schöpferischen Kräfte der Natur‘ vor. Es geht unter Anderem um das Thema Biotechnik. Wie zeigt sich die verborgene Ordnung des Weltsystems? Woher kommt die Erfindungskraft, die den Wohlstand bei uns sichert? Ist sie nur dem Menschen zu eigen, oder ist sie schon

JIM-Studie 2016 zur Mediennutzung Jugendlicher: Bücher sind wichtig fürs Erwachsenwerden

Laut JIM-Studie 2016 lesen 38 Prozent der Zwölf- bis 19-Jährigen mindestens mehrmals pro Woche gedruckte Bücher zum Vergnügen − neben der schulischen Lektüre. Bei den Social Media verliert Facebook deutlich weiter an Boden, während WhatsApp mit einem Nutzeranteil von 95 Prozent die gesamte Altersgruppe nun fast komplett durchdrungen hat. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Ältere Posts››