Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

16. August 2017

Bond

"Paddington Bär"-Erfinder Michael Bond ist tot

Er hat eine der berühmtesten Kinderbuchfiguren erfunden: Paddington Bär, heißgeliebt von Millionen von Lesern in aller Welt. Im Alter von 91 Jahren ist der britische Schriftsteller Michael Bond jetzt gestorben. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Leben und sterben lassen (Rezension von Florian Hilleberg)

Mit Hilfe eines verschollenen geglaubten Piratenschatzes finanziert Mr. Big sein Verbrecher-Imperium. Außerdem soll er Verbindungen zu den Russen haben und für die Organisation SCHMERSCH arbeiten. Kein Geringerer als James Bond soll ihm das Handwerk legen, unterstützt von dem CIA-Agenten Felix Leiter. Doch die beiden Spione haben ihren Gegner unterschätzt und werden gefangen genommen. Felix kommt

#1: Geschüttelt, nicht gerührt: James Bond und die Physik

Geschüttelt, nicht gerührt: James Bond und die Physik Metin Tolan (Autor), Joachim Stolze (Autor) (9) Neu kaufen: EUR 10,99 79 Angebote ab EUR 6,99 (In der Populärwissenschaft-Bestseller-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)

Drei Krimi-Empfehlungen: Bond im Alleingang

Eine temporeiche Hommage an James Bond hat William Boyd mit „Solo“ geschrieben. Marcello Simoni entführt mit „Der Händler der verfluchten Bücher“ ins Mittelalter. Außerdem empfehlen wir Joy Castros „Tödlicher Sumpf“, um eine Journalistin, die in New Orleans einem Sexualstraftäter auf der Spur ist. (Mehr in: buchjournal.de News)

Abenteuer Spione und Agenten – rein ins Agentenleben

30.10.2013 14:28:48 – Neues Baubuch für alle, die auf den Spuren von James Bond oder MacGyver wandeln wollen. Nach dem großen Erfolg von Abenteuer Elektronik kommt jetzt das nächste Buch voller spannender Projekte. Mit „Abenteuer Spione und Agenten“ bietet die Autorin Carmen Skupin ein spannendes Elektronik-Baubuch für aufgeweckte… (Mehr in: PresseAnzeiger.de – FRANZIS Verlag GmbH

Überschuldetes Filmstudio: Nächster James-Bond-Film auf Eis gelegt

Daniel Craig muss warten: Die Dreharbeiten zum 23. James-Bond-Abenteuer sind auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Dabei standen die Drehbuchautoren schon fest. Doch wegen der Finanzprobleme des MGM-Studios haben die langjährigen Bond-Produzenten nun alle Vorarbeiten gestoppt. Quelle: SPIEGEL ONLINE – Kultur

Jules Verne: Herr der Welt

Da tönten aus seinem Munde die folgenden gotteslästerlichen Worte, die ich inmitten des Brausens des Sturmes und des Krachens der Donnerschläge verstand: »Ich… ich… der Herr der Welt!… Gleich Gott!… Gleich Gott!« Danach machte er ein Zeichen, das Turner und dessen Genosse zu deuten wussten. Es war ein Befehl, und die Unglücklichen, die ebenso wahnwitzig