Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

25. September 2017

bonn

Alfred Böttger zum Deutschen Buchhandlungspreis: "Es gibt genügend Gründe, sich zu freuen"

Alfred Böttger, Buchhändler aus Bonn und 2016 unter den Gewinnern, kam diesmal als Laudator zur Verleihung des Deutschen Buchhandlungspreises. Sein Thema: Was schon vor gut 200 Jahren gefordert wurde, sei mit dem Preis endlich erreicht – der Buchhandel rücke neben Museen, Theater und Kinos, werde „ganz offiziell zur kulturellen Institution“. boersenblatt.net dokumentiert seine Rede im

Mirko Bonné: "Lichter als der Tag" – Späte Liebe

Der Roman „Lichter als der Tag“ beginnt am Hamburger Hauptbahnhof. Ein unglücklicher Journalist denkt über sein verpfuschtes Leben nach. Mirko Bonnés Sehnsuchtsgeschichte erzählt davon, dass die Liebe kommt, wenn man nicht mehr damit rechnet. Deutschlandfunk Kultur, Lesart (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Donald Duck alias Phantomias auf Verbrecherjagd in Deutschland

Donald Duck schmeißt sich ins Superheldenkostüm und jagt den Schurken Dr. Dark durch den Schwarzwald. Mit Hilfe von Kater Karlo wurde der berühmte Schatz Karls des Großen aus dem Aachener Dom gestohlen! Ob Phantomias den Gaunern gewachsen ist und Donald es unerkannt durch Süddeutschland schafft wird in Ausgabe #29 des Micky Maus-Magazins (EVT: 14.07.) verraten. Die

VLB-TIX im Vertretergespräch: Vom Vorschauen wälzen und Prozesse umwälzen

Unter dem Motto »Wie tixt der Vertreter mit dem Buchhändler?« berichteten Ute Koenig, Vertreterin für die Bonnier-Verlage Ullstein und Piper und Christiane Schulz-Rother, Inhaberin der Tegeler Bücherstube und drei weiterer Buchhandlungen auf einer Veranstaltung in Berlin davon, wie sie mit VLB-TIX (zusammen) arbeiten. (Quelle: boersenblatt.net Die Marginalglosse-Blog)

Internationaler Vertrieb: Bookwire kümmert sich um deutsche Bonnier-E-Books

Der Digitaldienstleister Bookwire international vertreibt und vermarktet ab sofort mehr als 7.000 E-Book-Titel aus den Katalogen der deutschen Bonnier Verlage. Die Zusammenarbeit umfasst alle relevanten Shops außerhalb der EU und die entsprechenden E-Book-Titel von Piper, Ullstein, arsEdition, Thienemann-Esslinger sowie Carlsen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Neue Geschäftsmodelle für das Abo-Geschäft: Quo vadis Abonnement?

Die »guten alten Zeiten« sind wohl endgültig vorbei. Vor allem Wissenschaftsverlage stehen vor der Frage, wie sie ihr Abo-Geschäft zukünftig in neue und sichere Geschäftsmodelle transferieren können. bookbytes-Blogger Sven Fund hat ein paar Vorschläge. (Quelle: boersenblatt.net Die Marginalglosse-Blog)

Interview mit Michael Brozat zu ONIX 3.0: "Die Branche hinkt bei der Standardisierung noch hinterher"

Gut gepflegte Metadaten helfen bei der Vermarktung von Büchern. Mit dem Format ONIX steht der Branche ein internationaler Standard zur Verfügung. Seit kurzem kann die aktuelle Version ONIX 3.0 auch vom Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) verarbeitet werden. Michael Brozat, CTO bei Bonnier Media Deutschland, erläutert den Stand in seinem Unternehmen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Buchhandlung Böttger beugt vor: Umzug wegen Großbaustelle

Wegen einer drohenden Großbaustelle auf dem Parkplatz vor seiner Buchhandlung hat Alfred Böttger sein Geschäft am bisherigen Standort in der Bonner Maximilianstraße geschlossen. Er eröffnet am 11. März 250 Meter weiter in der Thomas-Mann-Straße. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Ältere Posts››