Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

16. August 2017

Botschaft aus der Schattenwelt

Botschaft aus der Schattenwelt

Heikos Seele gelangt ins Jenseits. In die unbeschreibliche Welt der Toten. Wie aber ergeht es ihm in diesen phänomenalen Dimensionen, aus der noch kein Mensch zurückgekehrt ist?

Was geschieht nach dem Tode von Heiko Kilian? Wie kommt seine trauernde Witwe Claudia ohne ihn zurecht? Unerklärliche Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Die Geister von Verstorbenen tauchen in ihrem Leben auf und bringen eine heillose Verwirrung sowie schreckliches Entsetzen. Gibt es überhaupt ein Weiterleben nach dem Tod? Wenn ja, in welcher Form? Oder ist alles nur Aberglaube?

Heiko Kilian gibt uns Antworten auf die quälenden Fragen! Er versucht, Kontakt mit seiner geliebten Frau aufzunehmen, deren Trauer über seinen Tod unbeschreiblich groß ist. Doch sie reagiert nicht auf seine übersinnlichen Botschaften, gerät stattdessen in einen Strudel unerklärlicher und gefährlicher Phänomene. Kann sie sich daraus befreien? Ein Parapsychologe versucht zumindest, ihr dabei zu helfen. Ihre Mitmenschen halten sie aufgrund ihres merkwürdig anmutenden Verhaltens für verrückt, aber sie erlebt eine ganz andere Realität. Dramatische Ereignisse ziehen Heikos Witwe in einen mystischen Bann. Unglaubliches geschieht. Parapsychologische Erscheinungen konfrontieren die Protagonisten dieses Buches mit der Frage nach der Wirklichkeit und dem Begriff von Raum und Zeit. Der Leser erhält viele Eindrücke vom Jenseits, dem Reich der Seelen, das sich als kollektives Bewusstsein Verstorbener vorübergehend im Geist eines für parapsychologische Phänomene empfänglichen Menschen manifestiert.