Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

19. Juni 2018

Buch

Kerstin Brichzin: "Der Junge im Rock" – Normal war gestern

Kerstin Brichzin veröffentlichte mehrere Krimis und Kurzgeschichten. Doch am liebsten schreibt sie Kinderromane und Bilderbuchtexte: Mit der einfach erzählten Geschichte wirbt sie in „Der Junge im Rock“ für Toleranz und Vielfalt. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

„Ich wurde gefeuert – zum Glück“ jetzt mit Online-Seminar

Trennungsexperte Everhard Uphoff bietet mit seinem neuen Online-Kurs „Jobverlust souverän meistern“ Orientierungshilfe für Gekündigte Grassau, 18. Juni 2018 – Everhard Uphoff richtet sich mit „Ich wurde gefeuert – zum Glück“ an Menschen, die gerade ihren Arbeitsplatz verloren haben. Viele Freigestellte brauchen erst einmal Zeit, um das Erlebte zu verdauen bis sie wieder bereit sind, neue

Bald geht es los: Prominenter Besuch auf der Faszination Heimtierwelt

Düsseldorf/Meerbusch, 18.06.2018 – Am 23. und 24. Juni 2018 verwandeln sich die Alten Schmiedehallen auf dem AREAL BÖHLER in Düsseldorf erneut in eine tierische Erlebniswelt für die ganze Familie. Mit über 130 Ausstellern, einem vielfältigen Rahmenprogramm und interessanten Informationsangeboten erwartet die Besucher ein Wochenende rund um Hunde, Katzen, Kleintiere, Vögel, Aqua- und Terraristik sowie den

Die Vergessenen von Ellen Sandberg

Es ist traurige Realität, dass Kriegsverbrecher nur zu oft ihrer gerechten Strafe entgehen konnten und diejenigen, die während des NS-Regimes an der Ermordung von Juden, politischen Häftlingen oder am Euthanasieprogramm beteiligt waren, konnten sich häufig der Verantwortung entziehen beziehungsweise wurden freigesprochen, und sie haben oftmals sogar nach dem Krieg weiter gearbeitet, wenn ihnen nicht auf

Die Sonntagsfrage: "Wird der Nachwuchs der Buchbranche nicht ernst genug genommen, Frau Wagner?"

Auf den Buchtagen in Berlin ist es seit einigen Jahren gute Tradition, dass die Jungen der Branche den alten Hasen Handlungsempfehlungen mit auf den Weg geben, die nicht nur die Ausbildung, sondern auch die Zukunft des Buchhandels generell betreffen. Aber wird ihnen auch ausreichend zugehört? Die Nachwuchsparlamentarierin Jacqueline Wagner, Volontärin im Fischer Kinder- und Jugendbuch

Eine Liebe, in Gedanken von Kristine Bilkau

Nach dem plötzlichen Tod von Antonia Weber hat ihre Tochter nur noch einen Wunsch: Sie will dem Mann einmal begegnen, der ihrer Mutter scheinbar so viel bedeutet hat. Erinnerungen werden in ihr wach: Eine Liebe, in Gedanken , geht es ihr durch den Kopf. Wer war dieser Mann? Wenn der mittlerweile über Siebzigjährige noch lebt

Margriet de Moor über ihren neuen Roman – Die Abgründe des Lebens

Margriet de Moors Roman „Von Vögeln und Menschen“ handelt von drei Frauen: Zwei haben jemanden umgebracht, die dritte sitzt unschuldig im Gefängnis. Wir haben mit der niederländische Autorin über ihr Buch gesprochen. Deutschlandfunk Kultur, ZeitfragenDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Ältere Posts››