Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

28. März 2017

Bühne

Gesprächsreihe: "Fürs Lesen hat man immer Zeit": Plauderei aus dem Lesesessel

Botschafter Philippe Etienne trifft Regisseurin Adriana Altaras: Für die Veranstaltungsreihe „Fürs Lesen hat man immer Zeit“ ist bei den Buchmessen die ARTE-Bühne Gastgeber, organisiert werden die Zusammentreffen zweier prominenter Gesprächspartner (je unterschiedlicher, desto interessanter) vom Berliner Büro des Börsenvereins.  (Mehr in: boersenblatt.net News)

Von Zaimoglu bis Fitzek: Unsere Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse 2017

Auch im Jahre 2017 ist das literaturcafe.de offizieller Programmpartner der Leipziger Buchmesse. Vom 23. bis 26. März 2017 gibt es auf der Bühne des Forum autoren@leipzig in Halle 5 D600 wieder hochkarätige Gesprächspartner. Darunter Bestseller-Autoren wie Feridun Zaimoglu und Sebastian Fitzek. Mit dabei sind die preisgekrönten Autoren Max Annas (Deutscher Krimi-Preis) und Tex Rubinowitz (Bachmannpreis).

Leipziger Buchmesse 2017: Termine, Termine, Termine

3.400 Veranstaltungen stehen im Programm der Leipziger Buchmesse 2017, die vom 23. bis zum 26. März in über die Bühnen geht. boersenblatt.net hat vorsortiert – und präsentiert Ihnen hier die Messe-Highlights. (Mehr in: boersenblatt.net News)

hr2-Hörbuchbestenliste: Kinderhörbuch des Jahres 2016: Maus auf Erfolgskurs

Es ist – mit dem Hörbuchpreis BEO – schon die zweite Auszeichnung für das Hörbuch „Lindbergh – Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus“:  Am vergangenen Sonntag standen die Macher des Hörbuches bei der Preisverleihung der hr2-Hörbuchbestenliste und des Hörbuchpreises der Landeshauptstadt Wiesbaden auf der Bühne.  (Mehr in: boersenblatt.net News)

Buchjournal-Schreibwettbewerb: "Selten so ein guter Jahrgang"

Volles Haus bei der Preisverleihung beim Buchjournal-Schreibwettbewerb am Messe-Samstag: Die Lesung einer Siegergeschichte durch Schauspieler Rainer Strecker war Höhepunkt der Veranstaltung auf der Bühne des Self-Publishing-Zentrums in Halle 3. (Mehr in: boersenblatt.net News)

BücherFrau des Jahre 2016: Blumen für Anita Djafari

Rund 150 Gäste versammelten sich heute vor der Bühne des Salons Weltempfang auf der Buchmesse, als die Litprom-Geschäftsleiterin Anita Djafari als „BücherFrau des Jahres 2016“ geehrt wurde. Djafari sei „eine geradezu idealtypische Literaturvermittlerin“, so die einleitenden Worte von Stephanie Hanel, der Ersten Vorsitzenden der BücherFrauen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

E-Book-Markt in Brasilien: Wachsen in der Krise

Wie entwickelt sich der E-Book-Markt in Brasilien? Verleger, Buchhändler und Dienstleister tagten gestern beim Kongress „Livro Digital“ in São Paulo – mit internationaler Besetzung. Neben Amazon holten die Veranstalter mit MVB-Chef Ronald Schild und Eventkonzepter Leander Wattig auch zwei deutsche Speaker auf die Bühne. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Daniel Josefsohn gestorben: Ohne Maske

Der Fotograf Daniel Josefsohn ist am Samstag im Alter von 54 Jahren gestorben. Der in Hamburg geborene und später in Berlin lebende Fotograf hatte in den 90er Jahren mit Diskobesuchern eine Plakatkampagne für den Musiksender MTV umgesetzt („Miststück“), für das SZ-Magazin und Tempo fotografiert. 2010 bis 2012 war Josefsohn Kreativdirektor der Berliner Volksbühne.  (Mehr in:

Ältere Posts››