Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

24. Juli 2017

Chat

Donald Duck alias Phantomias auf Verbrecherjagd in Deutschland

Donald Duck schmeißt sich ins Superheldenkostüm und jagt den Schurken Dr. Dark durch den Schwarzwald. Mit Hilfe von Kater Karlo wurde der berühmte Schatz Karls des Großen aus dem Aachener Dom gestohlen! Ob Phantomias den Gaunern gewachsen ist und Donald es unerkannt durch Süddeutschland schafft wird in Ausgabe #29 des Micky Maus-Magazins (EVT: 14.07.) verraten. Die

Bachmann-Podcast vom 2. Lesetag 2017 mit dem Team @tddlit: Constanze Griessler und Valentina Hirsch

Constanze Griessler vom ORF und Valentina Hirsch vom ZDF betreuen zusammen die Social-Media-Aktivitäten des Gemeinschaftssenders 3sat rund um den Bachmannpreis 2017. In dieser Podcast-Folge berichten sie von ihren Aktivitäten bei Facebook, Twitter, Instagram und Snapchat. Was davon macht am meisten Spaß? Als Gäste der Podcast-Folge analysieren Constanze Griessler und Valentina Hirsch zusammen mit Doris Brockmann

Verband Bildungsmedien hat gewählt: Im Amt bestätigt

Auf der 62. Mitgliederversammlung des Verbands Bildungsmedien am 1. Juni in Leipzig wurden bei der Vorstandswahl der stellvertretende Vorsitzende Ilas Körner-Wellershaus (Ernst Klett Verlag), Schatzmeisterin Michaela Hueber (Hueber Verlag) und Vorstandsmitglied Jacob Kloepfer (Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG) im Amt bestätigt. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Ulrich Schacht: "Notre Dame" – Das Glück ist nicht mit einem Maß zu messen

Die Qualität von Ulrich Schachts Wenderoman „Notre Dame“ liegt darin, das Ringen des Protagonisten um den Sinn des Lebens in allen Schattierungen und mit hoher sprachlicher Eleganz einzufangen. Manchmal etwas zu weitschweifig, aber trotzdem äußerst lesenswert. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Laird Hunt: "Die Zweige der Esche" – Der lange Schatten der Gewalt

Eine junge Frau zieht als Mann verkleidet in den Amerikanischen Bürgerkrieg: Laird Hunt zeigt in seinem Roman Nahaufnahmen des Krieges und schildert, wie Angst und Gewalt über Generationen hinweg fortwirken. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Grillparty in Entenhausen! Das Lustige Taschenbuch 494 – Es geht um die Wurst gibt’s ab dem 23. Mai im Handel.

Ideen muss der Mensch, Entschuldigung die Ente haben! Diese müssen im Optimalfall profitabel sein. Donald Duck will sich als BBQ-Experte auf dem Entenhausener Volksfest einen goldenen Schnabel verdienen. Bewaffnet mit Kugelgrill und Würstchenzange geht’s rund. Die hungrige Meute wird mit saftigem Grillgut versorgt, natürlich nur gegen Bares. Aber die Konkurrenz schläft nicht: Sein streitsüchtiger Nachbar

Homöopathie und Praxis

Der Herausgeber Klaus-Dieter Sedlacek stellt seine neue Buchveröffentlichung über ‚Naturheilkundliche alternative Medizin für den mündigen Patienten‘ vor. Es geht unter anderem um eine sachliche Information über homöopathische Heilmittel, und praxisbewährte, die Heilung unterstützende, Maßnahmen. Um die Anwendung der Homöopathie bei der Behandlung von Krankheiten tobt ein wahrer Glaubenskrieg. Die eine Seite wertet alternative Behandlungsmethoden außerhalb

Erfinder-Champion Daniel Düsentrieb wird 65 – für die Ente kein Grund für den Ruhestand!

Entenhausens fleißigster Erfinder, Schrauberling, Möglichmacher und Ingenieur Daniel Düsentrieb wird dieses Jahr 65 Jahre alt. Für ihn ist das selbstverständlich kein Grund, die Pension anzusteuern. Im Gegenteil, die Fans können sich auf viele Geschichten und Neuerscheinungen freuen: Ab dem 5. Mai ist das Lustige Taschenbuch Enten-Edition Band 54 Dem Ingeniör ist nichts zu schwör im

Erfinder-Champion Daniel Düsentrieb wird 65 – kein Grund für den Ruhestand!

Entenhausens fleißigster Erfinder, Schrauberling, Möglichmacher und Ingenieur Daniel Düsentrieb wird dieses Jahr 65 Jahre alt. Für ihn ist das selbstverständlich kein Grund, die Pension anzusteuern. Im Gegenteil, die Fans können sich auf viele Geschichten und Neuerscheinungen freuen: Ab dem 5. Mai ist das Lustige Taschenbuch Enten-Edition Band 54 Dem Ingeniör ist nichts zu schwör im

Neil Gaiman:"Nordische Mythen und Sagen" – Ein mitreißender Sagenschatz

Die nordische Sagenwelt bildet den Fundus für viele Fantasystoffe. Aber Rechtsextreme vereinnahmen die alten Mythen für sich. Mit „Nordische Mythen und Sagen“ legt der britische Autor Neil Gaiman eine Nacherzählung vor, die von ideologischem Ballast befreit und auch noch witzig ist. Deutschlandradio Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Peter Krauss: "Singt der Vogel…?" – Ein Buch mit 327 Verben für Vogellaute

Allein für den Lerchengesang hat der Vogelgesangssprachforscher Peter Krauss 17 verschiedene Verben recherchiert. „Singt der Vogel, ruft er oder schlägt er?“ widmet sich der Frage, welchen Wortschatz wir für Vogellaute haben – und zeigt nebenbei die Verwüstung von Natur und Sprachkultur. Deutschlandradio Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Graphic Novel: "Im Schatten des Krieges" – Fatale Folgen der Invasion im Irak

Welche Auswirkungen hatte der Irak-Krieg für die Menschen in diese Region? Die US-amerikanische Autorin Sarah Glidden hat eine Nahost-Reise begleitet und ihre Erfahrungen in einem Comic-Band verarbeitet. Es ist ein Aufklärungsbuch über die fatalen Kriegsfolgen geworden. Deutschlandradio Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Ältere Posts››