Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

20. April 2018

Deutsch

Rhenania Buchversand: Frederik Palm kehrt als Geschäftsführer zurück

Frederik Palm (51), zuletzt Vorstand im VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft, wird spätestens zum 1. August wieder Geschäftsführer bei der Rhenania Verlagsgesellschaft (Rhenania Buchversand). Die Position hatte er bereits bis 2014 inne. Er folgt auf Ralf Elsner, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Schwierige Heimat: Lizzie Doron und Israel

Die Traumata der Judenverfolgung waren jahrelang das Thema der israelischen Autorin Lizzie Doron. Dann lernte sie einen Palästinenser kennen, freundete sich mit dem Feind an und alles änderte sich, erzählte sie der DW. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

VS trauert um Ehrenvorsitzenden: Dieter Lattmann ist gestorben

Der Autor und SPD-Politiker Dieter Lattmann ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Das teilt der der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) mit. Lattmann hat sich bereits seit 1969 als Gründungsvorsitzender im VS aktiv eingebracht. Er war Mitinitiator der Künstlersozialkasse. (Mehr in: boersenblatt.net News)

20 Jahre Harry Potter : Carlsen bringt Neuausgabe zum 31. August

Vor 20 Jahren ist der erste „Harry Potter“-Roman in deutscher Übersetzung erschienen: Zum Jubiläum veröffentlicht der Carlsen Verlag eine Neuausgabe der gesamten Harry-Potter-Serie. Alle sieben Bücher werden vom Mailänder Künstler und Illustrator Iacopo Bruno mit neuem Cover ausgestattet. Die Romane erschienen zeitgleich am 31. August. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Neuer Roman von Timo Blunck – Ein Mann lässt es krachen

Auf 500 Seiten erzählt Timo Bluncks in seinem Roman von einem wilden Leben mit Musik und Drogen in den 80ern. Er berichtet aus erster Hand: Damals war er mit Palais Schaumburg selbst ein Popstar. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Pulitzer-Preis 2018: Greers "Mister Weniger" als bester Roman

Bei der 102. Pulitzer-Preis-Verleihung erhielt Andrew Sean Greer für „Less“ die Auszeichnung für den besten Roman; in deutscher Sprache ist er im März unter dem Titel „Mister Weniger“ bei S. Fischer erschienen. Als bester Gedichtband wurde Frank Bidarts „Half-Light: Collected Poems 1965-2016“ ausgezeichnet. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Welche Schreibratgeber und Autorenratgeber wir empfehlen

Auf dem deutschsprachigen Markt gibt es mittlerweile viele Schreibratgeber und Autorenratgeber. Welche davon kann man empfehlen? Bei unserem Schreibseminar zum Thema »Der Anfang« haben wir den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einige Ratgeber für Autorinnen und Autoren empfohlen. Die Auswahl an Schreibratgebern stellen wir für alle hier im literaturcafe.de ausführlich vor. Schreibratgeber: Die amerikanischen Klassiker Vor gut

Suchmaschinenmarketing: Zu Besuch bei Google

Etwa fünfzig Buchhandlungen und Verlage folgten der Einladung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels Landesverband Berlin-Brandenburg und trafen sich am vergangenen Dienstag im Berliner Google-Büro Unter den Linden, um dort zwei Impulsvorträge zu hören und darüber zu diskutieren. Und natürlich auch, um einen Blick in die Google-Welt zu werfen. (Quelle: boersenblatt.net Die Marginalglosse-Blog)

Pulitzer-Preis für Andrew Sean Greer – Kammerspiele der Liebe

Heute Nacht wurden die Pulitzer-Preise vergeben: Als bester Roman wurde Andrew Sean Greers „Less“ ausgezeichnet. In Deutschland erscheinen Greers Bücher im S.-Fischer-Verlag. Wir sprechen mit dessen Programmleiter, Hans-Jürgen Balmes. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Ältere Posts››