Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

18. Oktober 2017

Deutsch

Debüt: Tom Hanks Premiere als Buch-Autor

Ob er beim Schreiben auch Leroy Andersons Stück „The Typewriter“ gehört hat, ist nicht überliefert. Aber tatsächlich drehen sich die Kurzgeschichten des Hollywoodstars Tom Hanks um seine geliebten Schreibmaschinen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Vorlesewettbewerb startet wieder: 600.000 Schüler lesen um die Wette

Der Vorlesewettbewerb schlägt ein neues Kapitel auf: Für rund 600.000 Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen in Deutschland beginnt in den kommenden Tagen die 59. Runde des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels. Bis Dezember lesen Mädchen und Jungen an 7.200 Schulen im ganzen Bundesgebiet aus ihren Lieblingsbüchern vor – dann folgt das Bundesfinale. (Mehr in: boersenblatt.net

5 Luther-Bücher zum Reformationsjubiläum (I)

Der Buchmarkt präsentiert zum 500. Reformationsjubiläum ein schillerndes Luther-Sortiment, dass kaum zu überblicken ist: Biografien, Bildbände, Lexika, sein wichtigsten Schriften. Hier fünf Empfehlungen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Schneeflöckchen, Blutröckchen von Margit Kruse

Margareta Sommerfeld beobachtet zwei Tage vor Heiligabend von ihrem Arbeitsplatz einen Überfall auf eine Filiale der Deutschen Bank in Gelsenkirchen-Buer. Da nicht nur der Erste Hauptkommissar Helmut Blauländer zugegen ist, sondern auch noch ein Notarztwagen, kombiniert die Hobbydetektivin, dass es zumindest einen Toten geben muss. Wie sie erfährt, handelt es sich dabei um den Auszubildenden

Daniel Kehlmann: "Tyll" – Ein Tänzer und Schelm im Dreißigjährigen Krieg

In seinem Schelmenroman „Tyll“ nimmt sich Daniel Kehlmann den Dreißigjährigen Krieg vor. Das Werk rund um die Figur des Tyll Ulenspiegel ist süffig geworden und steckt voller unvergesslicher, anrührender Szenen. Ähnlichkeiten zum „Simplicissimus“ sind dabei unverkennbar. Deutschlandfunk Kultur, BuchkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Startschuss zum Download! Asterix in Italien – EPK und APK sind da! +++ SPERRFRIST VÖ 19.10.17 – 00 Uhr 01 +++

In drei Tagen erscheint der neue Asterix Band „Asterix in Italien“. Wir haben Ihnen ein EPK/APK zusammengestellt: In diesem finden Sie Interviews mit dem Asterix-Autor Jean-Yves Ferri, dem Asterix-Zeichner Didier Conrad, Asterix-Schöpfer Albert Uderzo, Asterix-Übersetzer Klaus Jöken, dem Literaturkritiker Denis Scheck und der TV-Moderatorin Johanna Klum. Zudem stellen wir Ihnen Ausschnitte aus dem Animationsfilm „Asterix

Comicautor Riad Sattouf: "Ich urteile nie"

In „Esthers Tagebücher“ lässt Riad Sattouf, Autor von „Der Araber von morgen“, seine Leser in die Gedankenwelt einer Zehnjährigen eintauchen – und fördert dabei auch Schockierendes zutage. Riad Sattouf im Interview. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Mit Cornelia Funke im Hörspielstudio – "Zwerge! Wassermänner! Zentauren!"

Die Fortsetzung zu Cornelia Funkes „Drachenreiter“-Reihe erscheint zuerst als Hörspiel. Für Regisseur Eduardo Garcia hat sich die Fantasyautorin auch selber neben berühmte Sprecher wie Bjarne Mädel ins Studio gesetzt und eine Rolle gesprochen. Wir haben sie dabei besucht. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Shortlist des deutsch-französischen Jugendliteraturpreises 2018: Zwölf Titel sind im Rennen

„Bücher bauen Brücken zwischen zwei Ländern“, hatte der saarländische Finanz- und Europaminister Stephan Toscani bei der Verkündung der Nominierungen betont, was insbesondere für die Kinder- und Jugendliteratur gelte. Folgende sechs deutschsprachige und sechs französischsprachige Titel sind für den Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis 2018 nominiert: (Mehr in: boersenblatt.net News)

Ayelet Gundar-Goshen: "Lügnerin" – Der süße Geschmack der Lüge

Als die junge Nuphar von einem älteren Mann beleidigt und bedrängt wird, eilen ihr Soldatinnen zu Hilfe und glauben, der Mann habe das Mädchen sexuell bedrängt. Nuphar bejaht dies und bereut ihre Lüge nicht, denn sie beschert ihr die lang ersehnte Aufmerksamkeit. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Gaël Faye: "Kleines Land" – Burundi, ein verlorenes Paradies

Der Bürgerkrieg in Burundi zerstörte das Paradies der Kindheit von Gabriel und er floh nach Frankreich. Gabriel ist der Protagonist in Gaël Fayes Roman – und auch sein Schöpfer Faye musste sein Heimatland verlassen. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Dan Brown präsentiert „Origin“: Über die letzten Fragen der Menschheit

Für viele Leser ein Höhepunkt der Frankfurter Buchmesse: der Auftritt von Dan Brown am Samstagabend im Congress Center. Der US-amerikanische Star-Autor präsentierte im Gespräch mit Alf Mentzer (hr2 Kultur) seinen neuen Thriller „Origin“. Schauspieler Wolfram Koch („Tatort“) las einzelne Passagen aus der deutschen Übersetzung. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Solidaritätslesung für Deniz Yücel: "Frankfurt will das Meer sehen"

Im Rahmen des Lesefests Open Books veranstaltete der Freundeskreis #FreeDeniz eine Solidaritätslesung für Deniz Yücel und alle anderen politisch Inhaftierten in der Türkei. Autoren, Journalisten und Politiker wie Eva Demski, Daniel Cohn-Bendit und Uwe Timm lasen Texte des deutsch-türkischen Journalisten vor. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Ältere Posts››