Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

26. Mai 2017

Elfe

Die letzte Haltestelle von Sharon E. McKay

Im Kriegsjahr 1942 wird es für die Juden in Amsterdam, das die Deutschen besetzt haben, immer gefährlicher. So auch für eine jüdische Mutter mit ihrer sechsjährigen Tochter Beatrix in dem Roman Die letzte Haltestelle. Als sie auf dem Weg zu einer Fluchthelferin sind, werden sie in einer Straßenbahn von deutschen Soldaten kontrolliert. Die Mutter wird

WONDER WOMAN: Lügen (Rezension von Florian Hilleberg)

Mit Schrecken muss Diana, alias Wonder Woman, die Prinzessin der Amazonen und Göttin des Krieges, feststellen, dass jemand oder etwas ihre Erinnerungen manipuliert hat. Doch auch der Weg nach Themyscira, der Paradiesinsel der Amazonen, bleibt ihr verwehrt, beziehungsweise ist nicht auffindbar. Kurzentschlossen macht Sie sich auf den Weg nach Bwunda, in dessen Dschungel sie hofft

Feridun Zaimoglus Luther-Roman "Evangelio"

Für den bibelfesten Moslem Zaimoglu ist Luther ein „Meister der deutschen Sprache“. Nun beleuchtet er, wie es zu Luthers Übersetzung des Neuen Testaments auf der Wartburg kam: Teufelsvisionen und Hinrichtungen inklusive. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Homöopathie und Praxis

Der Herausgeber Klaus-Dieter Sedlacek stellt seine neue Buchveröffentlichung über ‚Naturheilkundliche alternative Medizin für den mündigen Patienten‘ vor. Es geht unter anderem um eine sachliche Information über homöopathische Heilmittel, und praxisbewährte, die Heilung unterstützende, Maßnahmen. Um die Anwendung der Homöopathie bei der Behandlung von Krankheiten tobt ein wahrer Glaubenskrieg. Die eine Seite wertet alternative Behandlungsmethoden außerhalb

Erfinder-Champion Daniel Düsentrieb wird 65 – für die Ente kein Grund für den Ruhestand!

Entenhausens fleißigster Erfinder, Schrauberling, Möglichmacher und Ingenieur Daniel Düsentrieb wird dieses Jahr 65 Jahre alt. Für ihn ist das selbstverständlich kein Grund, die Pension anzusteuern. Im Gegenteil, die Fans können sich auf viele Geschichten und Neuerscheinungen freuen: Ab dem 5. Mai ist das Lustige Taschenbuch Enten-Edition Band 54 Dem Ingeniör ist nichts zu schwör im

Erfinder-Champion Daniel Düsentrieb wird 65 – kein Grund für den Ruhestand!

Entenhausens fleißigster Erfinder, Schrauberling, Möglichmacher und Ingenieur Daniel Düsentrieb wird dieses Jahr 65 Jahre alt. Für ihn ist das selbstverständlich kein Grund, die Pension anzusteuern. Im Gegenteil, die Fans können sich auf viele Geschichten und Neuerscheinungen freuen: Ab dem 5. Mai ist das Lustige Taschenbuch Enten-Edition Band 54 Dem Ingeniör ist nichts zu schwör im

Im EHAPA-SHOP ist der Osterhase jetzt schon unterwegs!

Bevor Sie sich auf ein prall gefülltes Osternest stürzen können, ist dies bekanntlich erst einmal mit einer kleinen Anstrengung verbunden: der Suche nach dem Osternest! Das ist auch bei unserer großen Osteraktion im EHAPA-SHOP mit exklusiven Prämien nicht anders!   Und so geht’s:  Suchen Sie auf der Osterseite im EHAPA-SHOP nach den versteckten Buchstaben in den

Interview mit Michael Brozat zu ONIX 3.0: "Die Branche hinkt bei der Standardisierung noch hinterher"

Gut gepflegte Metadaten helfen bei der Vermarktung von Büchern. Mit dem Format ONIX steht der Branche ein internationaler Standard zur Verfügung. Seit kurzem kann die aktuelle Version ONIX 3.0 auch vom Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) verarbeitet werden. Michael Brozat, CTO bei Bonnier Media Deutschland, erläutert den Stand in seinem Unternehmen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Falsche Fakten in der Politik – "Die Lügner sind strategisch im Vorteil"

Lügen haben kurze Beine? Stimmt nicht, meint der Soziologe Armin Nassehi. In der Politik sei die Lüge vielmehr ein erfolgversprechendes Machtinstrument. Das einzige, was dagegen helfe, seien parlamentarische Kontrolle und demokratische Gewaltenteilung. Deutschlandradio Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

9 Buchempfehlungen für die Trump-Ära

Der neue US-Präsident liest nicht, doch seit er US-Präsident ist, stehen Bücher über totalitäre Regime wieder auf den Bestsellerlisten. Vielleicht können sie helfen, Trumps Regierungsstil besser zu verstehen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Neun Buchempfehlungen für die Trump-Ära

Der neue US-Präsident liest nicht, doch seit er US-Präsident ist, stehen Bücher über totalitäre Regime wieder auf den Bestsellerlisten. Vielleicht können sie helfen, Trumps Regierungsstil besser zu verstehen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

José Martínez Ruiz "Azorín" – Der Großvater der Empörten

Um 1900 forderten in Spanien Literaten und Künstler die Rundumerneuerung des schwer krisengeplagten Landes. Frontmann der „Generation von 1898“ war der Autor José Martínez Ruiz, bekannt als Azorín. Der Geburtshelfer Spaniens literarischer Moderne ließ sich später vom Franco-Regime vereinnahmen. Deutschlandradio Kultur, Kalenderblatt (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Ältere Posts››