Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

29. Mai 2017

Europa

Kongress Deutsche Fachpresse 2017: Auf dem Weg in die Black-Box-Gesellschaft?

Vor mehr als 500 Teilnehmern hat heute im Frankfurter Kap Europa der Kongress der Deutschen Fachpresse begonnen. „Neue Horizonte erschließen – Die Zukunft gestalten“ lautet das Motto, eine Einladung, Geschichten der digitalen Transformation zu erzählen, aber auch, sich über politische Implikationen Gedanken zu machen. Und diese dominierten den Auftakt des Kongresstages. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Deutsch-französisches Jugendcamp zur Meinungsfreiheit: Du hast das Wort!

15 Jugendliche aus Deutschland, 15 Jugendliche aus Frankreich, ein Thema: Meinungsfreiheit in Europa. Während der Sommerferien laden die Börsenverein des Deutschen Buchhandels Stiftung und der medicampus frankfurt Schüler aus beiden Ländern vom 15. bis 22. Juli zum Jugendcamp „Du hast das Wort! Tu as la parole!“ nach Frankfurt am Main ein. (Mehr in: boersenblatt.net News)

E-Book des Auswärtigen Amts: Geschichten zu Europa gesucht

„Ich, du – Wir sind Europa“: Unter diesem Titel sucht das Auswärtige Amt Geschichten von Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 9 und 17 Jahren. Veröffentlicht wird der Sammelband wie im vergangenen Jahr bei Aufbau, das E-Book wird kostenlos erhältlich sein. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Die Ducks in Europa mit großem Finale in Berlin

Berlin, 29. März 2017 – Donald Duck und Co. touren durch die deutsche Hauptstadt und statten dem Brandenburger Tor, Alexanderplatz, Flughafen Tegel und der Museumsinsel einen Besuch ab! Auf über 100 starken Seiten führt sie ihre Europa-Reise zudem nach Paris, Venedig, Oslo und in die schottischen Highlands. Mit der Micky Maus Editon Nr. 4 –

Wer wir sind – die deutsche Identitätsdebatte

Die Identitätsdebatte ist brandaktuell. Wer sind wir? Und wer gehört zu uns? Auf der Leipziger Buchmesse bemühte sich eine Expertenrunde, „Strategien im Ringen um den gesellschaftlichen Wandel Europas“ zu analysieren. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Der Weltenversteher

Wenn er spricht, hören alle zu. Navid Kermani – einer der einflussreichsten Denker Deutschlands. In seinen Büchern trifft Politik auf Poesie. Jetzt geht er auf Tour durch Theaterhäuser und Schulen: Wohin steuert Europa? (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Leipzig liest!

Die Leipziger Buchmesse ist ein Publikumsmagnet. Hier geht es weniger ums große Geld und mehr ums Lesen. Aber was? 2017 dreht sich alles um Luther und die Zukunft Europas. Kultur.21 führt durch den Bücherdschungel. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

KAIROS-Preis 2017 an binooki-Verlegerinnen: Inci Bürhaniye und Selma Wels ausgezeichnet

Die beiden binooki-Verlegerinnen Inci Bürhaniye und Selma Wels erhalten den mit 75.000 Euro dotierten KAIROS-Preis der Alfred Toepfer Stiftung − sie sind europaweit die ersten Verlegerinnen, die den Kulturpreis erhalten. Die beiden veröffentlichen türkische Literatur auf Deutsch, sind damit wichtige kulturelle „Brückenbauerinnen“, so das Preiskuratorium. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Fünf Romanempfehlungen fürs Frühjahr

Lit.Cologne und Leipziger Buchmesse läuten den Bücherfrühling ein. Anlass für uns, eine Reise durch Europas Neuerscheinungen zu unternehmen. Im Gepäck: Romane aus Italien, Frankreich, Deutschland und Großbritannien. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

EuGH: Keine ermäßigte Mehrwertsteuer für E-Books zum Download

EuGH: Keine ermäßigte Mehrwertsteuer für E-Books zum Download Europas Staaten dürfen E-Books und elektronische Publikationen, die heruntergeladen werden können, höher besteuern als gedruckte Werke beziehungsweise Werke, die auf Datenträgern ausgeliefert werden. Das hat das höchste europäische Gericht entschieden. (Mehr in: E-Book)

"Salon Europa heißt: gemeinsam laut denken"

Raum für Debattenkultur: Der Schwerpunkt »Europa21 – Denkraum für die Gesellschaft von morgen« wird von der Leipziger Buchmesse und der Robert Bosch Stiftung organisiert. Die Politologin Esra Küçük hat das Programm für »Europa21« zusammengestellt. Nils Kahlefendt hat Esra Küçük im Theater besucht. Ein Videointerview.       (Mehr in: boersenblatt.net News)

Jan Wagner über Teheran – Jeder Taxifahrer im Iran kennt Gedichte

Eine gute Woche war der Lyriker Jan Wagner auf Lesereise im Iran. Er hat dabei Erstaunliches erfahren: Anders als in Europa besitze Dichtung dort einen enorm hohen Stellenwert, Poesie sei Teil des Lebens. Deutschlandradio Kultur, InterviewDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Francfort en Français: Pressereise nach Paris: Die Sprache der Gastfreundschaft

Der kulturelle und politische Austausch zwischen Frankreich und Deutschland ist ein tragender Pfeiler Europas. Wenn im Herbst unser Nachbar in Frankfurt zu Gast sein wird, geht es um mehr als Neuerscheinungen und Übersetzungen: Es geht um die Zukunft eines Kontinents der Gedankenfreiheit, der kulturellen Vielfalt und der Solidarität. Eindrücke von einer Pressereise nach Paris.              (Mehr in: boersenblatt.net

Leipziger Buchmesse : Europa auf der Couch

„WIR in Europa – Wofür wollen wir einstehen?“ heißt der Programmschwerpunkt Europa21 auf der Leipziger Buchmesse (23.−26. März). Inne halten, kritisch reflektieren und Banden bilden lautet das Motto der Kuratorin Esra Küçük. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Ältere Posts››