Posted in Leseproben

Susan Elizabeth Phillips: Kopfüber in die Kissen – Roman

Eine charmante Lady auf verruchten Abwegen …

Kenny Traveler ist Sportler mit Leib und Seele. Doch seinem Privatleben hat er sich ein paar Skandale zu viel geleistet. Für seine Karriere würde er aber alles tun, willigt ein, den Anstandslektionen der reizenden englischen Lady Emma Wells-Finch zu folgen. Für Emma war bisher nur eins so wichtig wie die Luft zum Atmen: Haltung und Würde in jeder Lebenslage. Doch weder Kenny noch ihr Auftraggeber ahnen, dass die Lady seit neuestem eigene Pläne verfolgt, Pläne der etwas verruchteren Art. Schon beim ersten Aufeinandertreffen in Texas wird Emma eines sofort klar: Keine Spur von Disziplin und Anstand bei diesem athletischen Sonnyboy. Und das kommt ihr ausnahmsweise entgegen, denn Emma muss ihren guten Ruf verlieren, um zu retten, was ihr auf der Welt am liebsten ist. Trotzdem dauert es nicht lang, bis die Funken zwischen den beiden sprühen …

Die »Wynette-Texas«-Romane:

Band 1: Kein Mann für eine Nacht

Band 2: Komm, und küss mich!

Band 3: Kopfüber in die Kissen

Band 4: Wer will schon einen Traummann?

Band 5: Aus Versehen verliebt

Band 6: Der schönste Fehler meines Lebens

Band 7: Wer Ja sagt, muss sich wirklich trauen

Quelle: Random House

Posted in Leseproben

John Grisham: Das Manuskript – Roman

Hurrikan Leo steuert mit vernichtender Gewalt auf Camino Island zu. Die Insel wird evakuiert, doch der Buchhändler Bruce Cable bleibt trotz der Gefahr vor Ort. Leos Folgen sind verheerend: Mehr als zehn Menschen sterben. Eines der Opfer ist Nelson Kerr, ein Thrillerautor und Freund von Bruce. Aber stammen Nelsons tödliche Kopfverletzungen wirklich vom Sturm? In Bruce keimt der Verdacht, dass die zwielichtigen Figuren in Nelsons neuem Roman realer sind, als er bisher annahm. Er beginnt zu ermitteln und entdeckt etwas, was weit grausamer ist als Nelsons Geschichten.

Quelle: Random House

Posted in Leseproben

Stefan Bollmann: Warum ein Leben ohne Goethe sinnlos ist

„Ergründe, ergrabe, ergreife das Glück“ – Goethe für fast alle Lebenslagen

Seit Loriot wissen wir, dass ein Leben ohne Mops sinnlos ist. Aber ohne Goethe? Das kommt ganz auf unser Bild von Goethe an, so der Tenor dieser so charmanten wie leichtfüßigen Besichtigung von Goethes Leben. Stefan Bollmann zeigt uns Deutschlands größten Dichter, wie wir ihn noch nicht kannten: mehr Zeitgenosse als Klassiker, nicht Meister, sondern Befreier. Sein Buch ist eine spielerische und äußerst lebenspraktische Initiation in die Gedankenwelt Goethes und viele seiner Werke – und eine Ermutigung dazu, dem Pfad der eigenen Kreativität zu folgen.

Quelle: Random House

Posted in Leseproben

Curt Moreck: Ein Führer durch das lasterhafte Berlin – Das deutsche Babylon 1931

Das echte Babylon Berlin

Der Bestseller aus dem Jahr 1931 führt mitten hinein in die pulsierende Metropole Berlin auf dem Höhepunkt der Goldenen Zwanziger. Folgen Sie dem Autor bei seinen Ausflügen zu den Hotspots des damaligen Nachtlebens in sagenumwobene Varietés und Tanzpaläste, in Vergnügungsparks und Kaffeehäuser, in angesagte Bars und Schwulenkneipen, an die dunklen Orte der Prostitution und des Verbrechens.

Quelle: Random House

Posted in Leseproben

Ellen Sandberg: Die Schweigende – Der neue große Roman der Bestsellerautorin

Manche Erinnerungen hinterlassen tiefe Narben auf der Seele …

München, 2019. Im Garten der Familie Remy verdorren langsam die Rosenbüsche, die zur Geburt der drei Töchter gepflanzt wurden. Imke, Angelika und Anne sind längst erwachsen und gehen ihrer Wege – bis zu dem Tag, an dem ihr Vater beigesetzt wird. Denn auf dem Sterbebett nahm er Imke ein Versprechen ab, das schnell eine zerstörerische Kraft entfaltet – und das sie alles hinterfragen lässt, was sie über ihre Mutter zu wissen glaubt.

1956. Im Nachkriegsdeutschland wächst eine neue Generation heran. Die lebenslustige Karin spart für ihre erste Jeans, träumt von Elvis Presley und davon, später Ärztin zu werden. Sie ahnt nicht, dass die Schatten der Vergangenheit lang und mächtig sind – und welch verheerenden Folgen eine spontane Entscheidung haben wird. Nicht nur für sie.

Nach dem großen Erfolg von »Das Erbe« der neue Roman der Bestsellerautorin Ellen Sandberg.

Quelle: Random House

Posted in Leseproben

Nora Roberts: Rot wie die Liebe – Roman

Die zierliche Moira weiß genau, dass sie ihrer Mutter auf den Thron von Geall folgen muss. Eine schwere Pflicht in einer schweren Zeit, jetzt da der Kampf zwischen Gut und Böse unmittelbar bevorsteht. Und nur einer scheint zu verstehen, was sie bewegt: der attraktive aber geheimnisvolle Cian McKenna. Zwischen den beiden entbrennt ein Feuer der Leidenschaft, doch ihre Liebe ist verboten und hat keine Zukunft. Tief in ihren Herzen wissen sie aber, dass sie alles riskieren müssen – sogar ihr Leben – damit ihre Liebe siegen kann …

Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

Melanie Garanin: „NILS. Von Tod und Wut. Und von Mut“ – Bitte besuch mich im Traum

Cover der Graphic Novel "NILS: Von Tod und Wut. Und von Mut". (Carlsen / Deutschlandradio)Gegen Wut und Trauer anmalen, das wollte Melanie Garanin, als ihr Sohn an den Folgen einer Krebsbehandung starb. Dabei ist eine starke und emotionale Graphic Novel entstanden, die traurig stimmt und trotzdem Mut macht.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart

Zum: Deutschlandradio

Posted in Leseproben

Bernhard Hennen: Drachenelfen – Drachenelfen Band 1

Die verbotene Welt Nangog birgt den Schlüssel zur Herrschaft über die Albenmark. Als die dämonischen Devanthar versuchen, diesen Schlüssel in ihren Besitz zu bringen, entbrennt ein grausamer Kampf um das magische Reich. In dieser Epoche voller Intrigen und Verrat wird sich das Schicksal der Elfen für immer verändern.

In einer dunklen Zeit, in der Menschen, Zwerge und Elfen gegen die Vorherrschaft der Drachen über die magische Welt Nangog kämpfen, folgen drei Auserwählte ihrer Bestimmung: Artax, ein einfacher Bauer, erhält Aussehen und Gedächtnis eines unsterblichen Heerführers und führt so sein Volk für die Devanthar, dämonische und grausame Gestaltwandler, gegen die Himmelsschlangen, die mächtigen Fürsten des Drachenvolkes, in die Schlacht. Der Zwerg Galar schmiedet an einer Waffe, die die Vorherrschaft der Drachen über den Himmel für immer beenden könnte. Und Nandalee, eine elfische Jägerin, wird zur Sippenlosen, als die Himmelsschlangen sie in ihre Gewalt bringen und sie zu einer Auftragsmörderin machen. Um die Befehle ihrer geschuppten Herren ausführen zu können, muss sich Nandalee jedoch in ein Geschöpf verwandeln, das das Schicksal der Elfen für immer verändern wird – eine Drachenelfe . . .

Quelle: Random House

Posted in Leseproben

Odile Bouhier: Der Basar des Schicksals – Roman

Mai 1897: Der große Brand von Paris bedeutet für viele den Tod. Für vier Frauen ist er die Rettung

Während einer Wohltätigkeitsveranstaltung, einem prächtigen Basar mitten in Paris, bricht ein Feuer aus, das schnell auf die Kleider und Hüte der vorwiegend weiblichen Besucherinnen überspringt. Die Türen, die sich nur nach innen öffnen lassen, werden von den Massen blockiert. Innerhalb weniger Minuten sterben mehr als 120 Menschen. Für Alice und Adrienne, zwei Frauen der Oberschicht, bedeutet diese Katastrophe auch die Chance, sich von den Fesseln, die ihnen die Gesellschaft auferlegt, zu befreien, ihren ungeliebten Männern zu entfliehen und ihrem Herzen zu folgen. Währenddessen gelingt es der jungen Émeline und der Journalistin Lucile, im Chaos des Geschehens über sich hinauszuwachsen und sich neu zu erfinden.

Quelle: Random House

Posted in Leseproben

Susan Verde: Ich bin die Liebe – Über die Kraft der Herzlichkeit

Liebe macht die Welt zu einem besseren Ort.

Wer liebt, achtet auf andere und auf sich selbst.

Liebe heißt Freundlichkeit zu zeigen, in Dankbarkeit zu leben, auf unsere Seele und unseren Körper zu achten. Dieses Buch hilft kleinen und großen Lesern dabei, in sich hineinzuhören, wenn sie Angst haben, wenn sie zornig, verletzt oder traurig sind. Und es zeigt, wie die Liebe helfen kann.

Wenn wir unserem Herzen folgen, finden wir einen Weg, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Enthält Yoga-Positionen und eine Meditation, die das Herz öffnen.

Quelle: Random House

Posted in Kultur

Corona-Virus : Gesundheitsschutz mit Nebenwirkungen

Über den Sinn und die Rechtmäßigkeit der Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie wird nach wie vor gestritten.
Die andauernden Diskussionen, ob die Beschränkungen während der Corona-Krise gerechtfertigt waren, zeigen die Schwächen der biopolitischen Entscheidungen von Bund und Ländern. Über die Folgen für die demokratische Gesellschaft streiten die Historiker Hedwig Richter und René Schlott.
Quelle: Goethe-Institut

Posted in Leseproben

Robert Galbraith: Weißer Tod – Ein Fall für Cormoran Strike

Finsterer als die düstersten Ecken Londons … Der bislang atemberaubendste Roman von Robert Galbraith, dem Pseudonym von J.K. Rowling!

Ein verstörter junger Mann bittet den privaten Ermittler Cormoran Strike um Hilfe bei der Aufklärung eines Verbrechens, das er – so glaubt er – als Kind mit angesehen hat. Strike ist beunruhigt: Billy hat offensichtlich psychische Probleme und kann sich nur an wenig im Detail erinnern, doch er wirkt aufrichtig. Bevor Strike ihn allerdings ausführlich befragen kann, ergreift der Mann panisch die Flucht. Um Billys Geschichte auf den Grund zu gehen, folgen Strike und Robin Ellacott – einst seine Assistentin, jetzt seine Geschäftspartnerin – einer verschlungenen Spur, die sie durch die zwielichtigen Ecken Londons, in die oberen Kreise des Parlaments und zu einem prachtvollen, doch düsteren Herrenhaus auf dem Land führt. Zugleich verläuft auch Strikes eigenes Leben alles andere als gradlinig: Er hat es als Ermittler zu Berühmtheit gebracht und kann sich nicht länger unauffällig hinter den Kulissen bewegen. Noch dazu ist das Verhältnis zu seiner früheren Assistentin schwieriger denn je – zwar ist Robin für ihn geschäftlich mittlerweile unersetzlich, ihre private Beziehung ist jedoch viel komplizierter …

Die »Cormoran Strike«-Reihe:

Band 1: Der Ruf des Kuckucks
Band 2: Der Seidenspinner
Band 3: Die Ernte des Bösen
Band 4: Weißer Tod

Alle Bände auch einzeln lesbar.

Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

Die Verlage: Wer macht das Rennen?

Welche Verlage haben den Hauptpreis des SALES AWARDS verdient? Nach der Veröffentlichung der SALES AWARD VIDEOS der Buchhändler, folgen hier die Videos der drei nominierten Verlage.
Mehr im Börsenblatt

Posted in Leseproben

Jason Rosenthal, Paris Rosenthal: Für meinen Jungen – Eine Liebeserklärung an dich – attraktive Ausgabe in kleinem Format

Du bist perfekt, so wie du bist! Der Bilderbuch-Bestseller im entzückenden Mini-Format

»Für meinen Jungen« ist eine Liebeserklärung an all die Jungs dieser Welt. Auf jeder einzelnen Seite feiert es die Einzigartigkeit eines jeden Jungen und ermuntert dazu, auf die Stimme des eigenen Herzens zu hören und man selbst zu sein. Den eigenen Träumen zu folgen, nach den Sternen zu greifen und sich dabei nie entmutigen zu lassen. Es ist ein inspirierender Mutmacher, Starkmacher und Glücklichmacher, das jeden (kleinen und großen) Jungen wie eine liebevolle Umarmung daran erinnern soll, dass er geliebt wird und etwas ganz Besonderes ist.

Quelle: Random House

Posted in Kultur

Jakutsk : Wjatscheslaw Schadrin

Wjatscheslaw Schadrin
Die Pandemie ist eine Warnung für die gesamte Menschheit: Der Mensch wurde zu hochmütig, er respektierte die Natur nicht mehr, hielt sich für ihren Herrn und Gebieter. Und es ist nur das erste Signal. Wenn wir uns nicht besinnen, wird alles noch schlimmer. Die zerstörte Umwelt und die Folgen des globalen Klimawandels werden zu noch größeren Naturkatastrophen führen – zu Waldbränden, Überschwemmungen, Dürren, Stürmen, Windhosen oder Tsunamis.
Quelle: Goethe-Institut

Posted in LiteraturNewzs

Bernd Cailloux und die Popkultur: Die Geburt unserer Welt

Keiner schreibt so hellsichtig über 1968 und die Folgen wie Bernd Cailloux – er hat vieles selbst miterlebt.
Mehr in Spiegelonline

Posted in Kultur

Jerusalem : Mahmoud Muna, Buchhändler und Autor

Mahmoud Muna
Natürlich wird die aus dieser Krise resultierende wirtschaftliche Rezession lange spürbar sein. Für ein besetztes Gebiet allerdings, das jahrzehntelanger Unterdrückung und Segregation ausgesetzt war, sind die Begriffe Selbstfürsorge, Isolation und die Annahme, dass im „Anderen“ eine Gefahr besteht, die vielleicht besorgniserregendsten langfristigen Folgen.
Quelle: Goethe-Institut

Posted in LiteraturNewzs

Corona-Krise: Beschlüsse des Koalitionsausschusses: Mehrwertsteuer soll temporär gesenkt werden

Um die Folgen der Corona-Krise abzufedern hat der Koalitionsausschuss in seiner Sitzung vom 3. Juni ein Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket beschlossen. Ziel sei es „Deutschland schnell wieder auf einen nachhaltigen Wachstumspfad zu führen“. Eine vorgeschlagene Maßnahme: Die Mehrwertsteuersätze sollen bis zum Jahresende abgesenkt werden.
Mehr im Börsenblatt

Posted in Kultur

Teheran : Tahmineh Monzavi, Fotografin

Tahmineh Monzavi
Zu den Folgen einer Corona-Erkrankung gehört, vor allem bei milden Verläufen, der Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns. Davon wäre wohl ich betroffen. Die Angst, den wahren Geschmack des Lebens und den Sinn für andere Geschmäcker und Gerüche zu verlieren, wird mich weiter verfolgen. Vielleicht wird es niemals ein Leben nach Corona geben und das Virus wird uns immer begleiten. Jedoch, die Hoffnung stirbt zuletzt …
Quelle: Goethe-Institut

Posted in Leseproben

Eva Forssman (Hrsg.): Kindergottesdienst praktisch 2021 – Mit Kindern Glauben feiern und verstehen. Eine Arbeitshilfe zum Plan für den Kindergottesdienst

Schatztruhe für den Kindergottesdienst

Kreative Menschen aus der »Kirche mit Kindern« in ganz Deutschland haben entlang des »Plans für den Kindergottesdienst 2021« vielfältige Gottesdienste für Kinder entwickelt. Die große Erfahrung der Autorinnen und Autoren, die Liebe zu den Kindern und zur »Kirche mit Kindern« spiegelt sich in den vorliegenden Entwürfen. Schon das Durchblättern macht Lust darauf, die Ideen in der eigenen Praxis umzusetzen!

Jede Einheit beginnt mit einem Überblick, es folgen eine thematische Einführung, Lieder, Gebete und Psalmen sowie Vorschläge für die liturgische Ausgestaltung entlang der Grundschritte des Kindergottesdienstes. Eine Kurzgeschichte sowie Vorschläge für kreative Aktionen vertiefen das Thema.

Für schnellen Zugriff und eine klare Struktur sorgen aussagekräftige Piktogramme und die Register zu Liedern, Bibelstellen und den liturgischen Elementen. Alle Bausteine eignen sich sowohl für Kindergottesdienste als auch für Kindergruppen und Kinderbibeltage.

Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

HDE-Konsumbarometer: Verbraucherstimmung auf Tiefstand: Pessimismus der Verbraucher nimmt zu

Die Corona-Krise und ihre Folgen wie Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit spiegeln sich auch im Konsumbarometer des Handelverbands Deutschland wider. Seit Beginn der Umfrage war die Verbraucherstimmung und Anschaffungsneigung der Konsumenten noch nie so niedrig.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Buchhändler trotzen Corona-Krise: „Schön, dass ihr da seid“

Durch die Pandemie und ihre Folgen sind kleine Händler gezwungen, ihr Geschäft umzustellen. So schaffen sie es, verlorene Kundschaft zurückzugewinnen.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

Toniebox mit neuen Funktionen: Inhalte erstmals als Download – aber exklusiv bei Serien

Nutzer der Toniebox können erstmals neue Folgen einer Serie herunterladen und auf eine Tonie spielen, wenn sie bereits die passennde Hörfigur besitzen. Die neue Funktion soll exklusiv für Hörspiele und andere Serien verfügbar sein. Von denen sollen künftig aber mehr erscheinen. Außerdem gibt es eine weitere Neuerung bei den Tonies.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Luis Sepúlveda ist tot: Autor von „Der Alte, der Liebesromane las“

Er schrieb Kriminalromane, Kindergeschichten und Erzählungen – und kämpfte gegen die Pinochet-Diktatur. Jetzt ist der Autor Luis Sepúlveda mit 70 Jahren an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung gestorben.
Mehr in Spiegelonline

Posted in Leseproben

Jason Rosenthal, Paris Rosenthal: Für meinen Jungen – Eine Liebeserklärung an dich Für alle kleinen und großen Jungs

Mein Junge, folge deinen Träumen und greife nach den Sternen.

»Für meinen Jungen« ist eine Liebeserklärung an all die Jungs dieser Welt. Auf jeder einzelnen Seite feiert es die Einzigartigkeit eines jeden Jungen und ermuntert dazu, auf die Stimme des eigenen Herzens zu hören und man selbst zu sein. Den eigenen Träumen zu folgen, nach den Sternen zu greifen und sich dabei nie entmutigen zu lassen. Es ist ein inspirierender Mutmacher, Starkmacher und Glücklichmacher, das jeden (kleinen und großen) Jungen wie eine liebevolle Umarmung daran erinnern soll, dass er geliebt wird und etwas ganz Besonderes ist.

Quelle: Random House

Posted in Kultur

Susanne Kennedy : Theaterregisseurin

Foto durch ein offenes Fenster; draußen sind der dunkle Abendhimmel und Baumspitzen zu erkennen
Wir alle wünschen uns schnelle Antworten. Wir wollen genau wissen, was passiert. Wie wird die Welt nach dieser Zeit aussehen? Mit welchen Folgen werden wir uns auseinandersetzen müssen? Welche Art von Utopie oder Dystopie erwartet uns? Es gibt jedoch noch keine Antworten. Alles braucht seine Zeit. Möglicherweise eine lange, sehr lange Zeit.
Quelle: Goethe-Institut

Posted in LiteraturNewzs

Nachruf auf John Prine: Ein Existenzialist aus Kentucky


Als Postbote in Chicago schrieb John Prine sein erstes Album, das von Bob Dylan sofort berühmt gemacht wurde. Am Dienstag verstarb er an den Folgen einer Corona-Infektion.
Quelle: SZ.de

Posted in LiteraturNewzs

Tre Torri Verleger Ralf Frenzel kocht auf YouTube: „Eine einmalige Chance zur Entschleunigung“

Ohne Buchpräsentationen in den Buchhandlungen müssen auch Verlage kreativ werden, um ihre Leser zu erreichen. Der Verleger vom Kochbuchverlag Tre Torri, Ralf Frenzel, kocht in 40 Folgen täglich auf dem YouTube Kanal von „Das Gute Leben TV“ – im Mittelpunkt steht die Hausmannskost.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Weg frei für Corona-Soforthilfen: Bundesrat stimmt Hilfspaket ebenfalls zu

Der Bundesrat hat bei seiner zweiten Sondersitzung in dieser Woche dem Gesetzespaket zugestimmt, mit dem der Bundestag die Folgen der Corona-Krise abfedern will. Das wird soeben von verschiedenen Medien gemeldet.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Sachbuch „Unsichtbare Frauen“: Warum Schutzmasken schlechter auf weibliche Gesichter passen


Der überwiegende Teil unseres Wissens basiert auf Daten von Männern. Das hat Folgen. Die Autorin Caroline Criado-Perez kritisiert die Ignoranz gegenüber der Hälfte der Menschheit.
Quelle: SZ.de