Schlagwort: Frankreich

Adolf Hitlers »Mein Kampf« auf Französisch: Jetzt ist das Buch so »unlesbar« wie im Original
Posted in LiteraturNewzs

Adolf Hitlers »Mein Kampf« auf Französisch: Jetzt ist das Buch so »unlesbar« wie im Original

Der Name Adolf Hitler steht bewusst nicht auf dem Cover: In Frankreich ist eine kritische Neuausgabe von »Mein Kampf« erschienen. Die Reaktionen sind überwiegend positiv….

Frankreich verbietet Gendern an Schulen
Posted in LiteraturNewzs

Frankreich verbietet Gendern an Schulen

„Ein Hindernis für das Lesen und Verstehen“ nennt der französische Bildungsminister das inklusive Schreiben: Ab sofort ist an Schulen und in seinem Ministerium gendergerechte Sprache…

Clara Frey: Das Haus der vergessenen Kinder – Roman
Posted in Leseproben

Clara Frey: Das Haus der vergessenen Kinder – Roman

Sie waren Feinde – bis sie sich verliebten. Doch ihre Liebe könnte nicht nur sie das Leben kosten. Frankreich 1940. Als Antoine Mardieu in die…

Rachid Benzine: „Als ich ihr Balzac vorlas“ – Ein Denkmal für Madame Benzine
Posted in LiteraturNewzs

Rachid Benzine: „Als ich ihr Balzac vorlas“ – Ein Denkmal für Madame Benzine

1978 kommt der in Marokko geborene Rachid Benzine mit seiner Familie nach Frankreich. Seine Mutter bringt ihn und seine Brüder als Putzfrau über die Runden….

Christian v. Ditfurth: Ultimatum – Ein De-Bodt-Thriller
Posted in Leseproben

Christian v. Ditfurth: Ultimatum – Ein De-Bodt-Thriller

Knallhart, explosiv und am Puls der Zeit: Der 5. Fall für Eugen de Bodt, der Ermittler der »Krimi-Reihe mit Suchtfaktor« (Ruhr-Nachrichten). Deutschland im Ausnahmezustand: Der…

Camille Kouchner: Die große Familie
Posted in Leseproben

Camille Kouchner: Die große Familie

Der Nr.1. Bestseller aus Frankreich „Wenn du redest, sterbe ich. Ich schäme mich zu sehr …“ Eigentlich sind Camille und ihr Zwillingsbruder Victor beneidenswert glückliche…

Lucinda Riley: Die verschwundene Schwester – Roman
Posted in Leseproben

Lucinda Riley: Die verschwundene Schwester – Roman

Sieben Sterne umfasst das Sternbild der Plejaden, und die Schwestern d’Aplièse tragen ihre Namen. Stets war ihre siebte Schwester aber ein Rätsel für sie, denn…

„‘Der kleine Prinz‘ wird mal wieder gefeiert. Wie geht es eigentlich dem Rauch Verlag, Herr Koch?“
Posted in LiteraturNewzs

„‘Der kleine Prinz‘ wird mal wieder gefeiert. Wie geht es eigentlich dem Rauch Verlag, Herr Koch?“

75 Jahre „Der kleine Prinz“ – Anfang April 1946 erschien das Buch in Frankreich. In Deutschland ist es 2025 so weit – 1950 erschien die deutsche…

Joseph Andras: „Kanaky“ – Ehrenrettung eines Freiheitskämpfers
Posted in LiteraturNewzs

Joseph Andras: „Kanaky“ – Ehrenrettung eines Freiheitskämpfers

Kanak heißen die angestammten Einwohner von Neukaledonien, das bis heute französisches Territorium ist. Joseph Andras erzählt von einer blutig missglückten Protestaktion und davon, wie zäh…

Takis Würger: Noah – Von einem, der überlebte
Posted in Leseproben

Takis Würger: Noah – Von einem, der überlebte

Verfolgter, Schmuggler, Häftling, Dieb, Matrose, Kämpfer, Retter. Die Geschichte eines Helden. Noah Klieger war 13, als er sich während der deutschen Besatzung Belgiens einer jüdischen…

Emma: „Ein anderer Blick“ – Kluge feministische Comics aus Frankreich
Posted in LiteraturNewzs

Emma: „Ein anderer Blick“ – Kluge feministische Comics aus Frankreich

Der Comic „Mental Load“ hat sie international bekannt gemacht. Jetzt veröffentlicht die französische Bloggerin Emma einen ersten Band auf Deutsch: kluge, humorvolle Beobachtungen, auch über…

Moderater Umsatzrückgang in Frankreich
Posted in LiteraturNewzs

Moderater Umsatzrückgang in Frankreich

Der Jahresumsatz des Buchhandels in Frankreich ist im Jahr 2020 nur um zwei bis drei Prozent zurückgegangen, zeigte eine Auswertung für 2020. Mehr im Börsenblatt

Literatur über Missbrauch in Frankreich – „Die Fassade der Bourgeoisie bröckelt“
Posted in LiteraturNewzs

Literatur über Missbrauch in Frankreich – „Die Fassade der Bourgeoisie bröckelt“

Gewalt in der gehobenen Gesellschaft: In Frankreich ist mit „La familia grande“ ein Buch erschienen, das den prominenten Politologen Olivier Duhamel des Missbrauchs an seinem…

Inzest in Frankreich: In den besten Familien
Posted in LiteraturNewzs

Inzest in Frankreich: In den besten Familien

Camille Kouchner versetzt mit einem Enthüllungsbuch über ihre Eltern gerade Frankreichs Kulturbetrieb in Aufruhr. Es handelt davon, wie der Stiefvater ihren Zwillingsbruder missbrauchte. Quelle: SZ.de

Heiterkeit hierzulande – Kulturgeschichte des Humors in Deutschland
Posted in LiteraturNewzs

Heiterkeit hierzulande – Kulturgeschichte des Humors in Deutschland

Mark Twain soll gesagt haben, deutscher Humor sei nichts, worüber man lachen könne. Wir gelten als Spaßbremsen. Aber es gibt ihn: deutschen Witz. Anders als…