Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

16. August 2017

Geschichte

Siegfried Lenz: "Marvellas ganze Freude" – Mit Eigensinn und leiser Ironie

Siegfried Lenz‘ Geschichte von der Kuh Marvella ist jetzt als Bilderbuch für Kinder erschienen. Darin ist der ironische Tonfall des Schriftstellers zu spüren. Unsere Kritikerin ist begeistert von den naiv-natürlichen und zugleich komischen Illustrationen des Zeichners Nikolaus Heidelbach. Deutschlandfunk Kultur, BuchkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Viet Thanh Nguyen: "Der Sympathisant" – Eine wunderbar maliziöse Demontage

Geschichten über den Vietnamkrieg sind fast immer aus USA-Sicht geschrieben. Viet Thanh Nguyens preisgekrönter „Der Sympathisant“ dreht den Spieß um: Sein Held ist ein vietnamesischer Doppelagent. Eine vielschichte Mischung aus Polit-Thriller und Satire, meint unser Kritiker. Deutschlandfunk Kultur, BuchkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Interview mit dem Journalisten und Autor Philip J. Dingeldey

Philip J. Dingeldey wurde am 7. Juni 1990 in Nürnberg geboren. Er hat in Erlangen-Nürnberg, Frankfurt am Main, Darmstadt und Blackburg (Virginia, USA) Geschichte, Politikwissenschaft und Politische Theorie studiert. Neben seiner Arbeit als freier Journalist, unter anderem schon für renommierte Zeitungen wie die ZEIT und FAZ, hat er Bücher unterschiedlicher Genres veröffentlicht. Zuletzt erschienen: Nürnberg

Sorj Chalandon: "Mein fremder Vater" – Wenn der Vater zur Hölle wird

Ein cholerischer Vater missbraucht den Sohn für seine eigenen politischen Aktivitäten. Sorj Chalandon hält mit seiner Familiengeschichte „Mein fremder Vater“ die Erinnerung an den Algerienkrieg wach. Ein wichtiges Buch, denn der Krieg ist noch nicht vollständig aufgearbeitet. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Jürgen Goldstein: "Blau" – Ein Gedankenfarbenrausch

Ist Blau eine ganz besondere Farbe und was hat sie mit der Musik von Miles Davis zu tun? Jürgen Goldstein taucht mit seiner Kulturgeschichte „Blau“ in eine Farbwelt großer Themen und großer Erhabenheit ab. Eine fantastische Sommerlektüre! Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

50 Jahre Lustiges Taschenbuch – feiern Sie mit!

50 Jahre Lustiges Taschenbuch – 500 Bände prall gefüllt mit den Geschichten rund um Donald Duck, Micky Maus und ihre Weggefährten. Egmont Ehapa Media feiert in diesem Jahr das Jubiläum dieser einzigartigen Erfolgsgeschichte mit einem spektakulären Feuerwerk an Produkten und Events aus Entenhausen. Große Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten voraus: Am 10 Oktober kommt das

Schriftstellerin María Cecilia Barbetta – Phantastische Literatur gegen die Angst

„Bloody Mary“, der neue Roman von María Cecilia Barbetta, spielt im Buenos Aires der 70er Jahre und erzählt die Geschichte kleiner Leute am Vorabend der blutigen Militärdiktatur. Im Gespräch verrät Barbetta, ob phantastische Literatur die Schrecken der Politik bewältigen kann. Deutschlandfunk Kultur, Im GesprächDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

#6: Die Geschichte von Bleistift, Radiergummi und Spitzer

Allgemein

Die Geschichte von Bleistift, Radiergummi und Spitzer Alwis Verlag / Edition Krümel (Herausgeber), Gerd Sobtzyk (Autor), Uwe Stöcker (Autor), Heike Georgi (Illustrator) (91) Neu kaufen: EUR 4,90 35 Angebote ab EUR 3,39 (In der Bücher-Bestseller-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)

Karin Plötz empfiehlt Fußball-Bücher: Unvergessene Momente

Jeden Monat präsentiert LitCam-Direktorin Karin Plötz ballsportliche Buchtipps auf boersenblatt.net. Dieses Mal empfiehlt sie „eine überaus lesenswerte Ballstafette durch die Fußballgeschichte“ − inklusive „Wunder von Bern“, „Wembley Tor“ und „Hand Gottes“. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Krimibestenliste – Die 10 besten Krimis im August

Auf der Suche nach düsteren Geschichten für gleißende Sommertage? In den Romanen unserer Krimibestenliste sperrt ein Irrer Manager nackt in Käfige ein und ein Toter am Strand ist der Auftakt für einen mörderischen Komplott. Deutschlandfunk Kultur, Aktuell (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

George Pelocanos: "Hard Revolution" – Die mörderischen Aspekte des Rassismus

Washington, 1968: Während sich unter dem Eindruck des Attentats auf Martin Luther King die Atmosphäre in der Stadt aufheizt, muss ein schwarzer Polizist die Ermordung eines Schwarzen durch drei Weiße aufklären. Zeitgeschichte und Krimi in einem und eine „absolut lohnenswerte Lektüre“. Deutschlandfunk Kultur, FrühkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Ältere Posts››