Schlagwort: Geschichte

Heinrich August Winkler: „Deutungskämpfe. Der Streit um die Deutsche Geschichte“ – Worüber Historiker uneins sind
Posted in LiteraturNewzs

Heinrich August Winkler: „Deutungskämpfe. Der Streit um die Deutsche Geschichte“ – Worüber Historiker uneins sind

Warum hat Deutschland als einziges hochindustrialisiertes Land nach 1929 sein demokratisches System aufgegeben? Dieser und anderen Fragen geht der Historiker Heinrich August Winkler in seiner…

Shumona Sinha: „Das russische Testament“ – Ein Brief, der die Geschichte aufrührt
Posted in LiteraturNewzs

Shumona Sinha: „Das russische Testament“ – Ein Brief, der die Geschichte aufrührt

Eine junge Aktivistin aus Kalkutta und eine greise Heimbewohnerin aus Petersburg haben einiges gemeinsam: Erfahrungen von Umbruch, das Erleben von Grausamkeit und eine Liebe zur…

Graphic Novel „bei mir, bei dir“ – Zuhause in einem fremden Land
Posted in LiteraturNewzs

Graphic Novel „bei mir, bei dir“ – Zuhause in einem fremden Land

Eine syrische Dichterin und eine Schweizer Illustratorin erzählen in „bei mir, bei dir“ die Geschichte einer Geburt, einer Flucht und einer glücklichen Begegnung. Ihre Graphic…

Natascha Wodin: „Nastjas Tränen“ – Von der Ingenieurin zur Putzhilfe
Posted in LiteraturNewzs

Natascha Wodin: „Nastjas Tränen“ – Von der Ingenieurin zur Putzhilfe

Nastja ist die ukrainische Putzfrau der Ich-Erzählerin in Natascha Wodins neuem Roman. Die beiden Frauen kommen sich näher. Doch letztlich enttäuschen sie sich gegenseitig. Eine…

Werner Herzog: „Das Dämmern der Welt“: Im Dickicht
Posted in LiteraturNewzs

Werner Herzog: „Das Dämmern der Welt“: Im Dickicht

Ein japanischer Soldat lebt 30 Jahre im Dschungel, weil die Ablösung nie kam. Seine Geschichte erzählt Werner Herzog in „Das Dämmern der Welt“. Quelle: SZ.de

Mythos »Atlantropa«: »Ein Gegenprogramm zu den Welteroberungsplänen der Nazis«
Posted in LiteraturNewzs

Mythos »Atlantropa«: »Ein Gegenprogramm zu den Welteroberungsplänen der Nazis«

Das Mittelmeer trockenlegen, um einen Superkontinent zu schaffen: Matthias Lohre erzählt in seinem Debüt-Roman die wahre Geschichte von »Atlantropa«. Es geht um Hybris, Pazifismus und…

Natascha Wodin: „Nastjas Tränen“ – Reise durch die ukrainische Geschichte
Posted in LiteraturNewzs

Natascha Wodin: „Nastjas Tränen“ – Reise durch die ukrainische Geschichte

„Nastjas Tränen“ heißt der neue Roman von Natascha Wodin. Vorbild für ihre Protagonistin ist Wodins Haushaltshilfe, in der die Autorin Züge der eigenen Mutter wiedererkennt….

Nathan Englander: kaddish.com – Roman
Posted in Leseproben

Nathan Englander: kaddish.com – Roman

Larry, ein atheistischer Jude aus Brooklyn, ist nach dem Tod seines geliebten Vaters ein einziges Nervenbündel. Nach dem jüdischen Gesetz muss er elf Monate lang…

Brände in der Literatur – Streifzug durch die Feuer-Stellen
Posted in LiteraturNewzs

Brände in der Literatur – Streifzug durch die Feuer-Stellen

Die Geschichte der menschlichen Zivilisation beginnt mit der Zähmung des Feuers. Es ist mit Erde, Luft und Wasser eines der vier kosmologischen Elemente. Von der…

Julia Barbarino: Auf der Alm – Vom Glück des einfachen Lebens – Sommer in den Bergen
Posted in Leseproben

Julia Barbarino: Auf der Alm – Vom Glück des einfachen Lebens – Sommer in den Bergen

Sattgrüne Wiesen, das Bimmeln der Kuhglocken, der Duft von frischem Heu – Almen wecken unsere Sehnsucht. Doch wie ist es, wenn man selbst Misthaufen umsticht,…

Yaa Gyasi: „Ein erhabenes Königreich“ – Alltägliche Blicke und Benachteiligungen
Posted in LiteraturNewzs

Yaa Gyasi: „Ein erhabenes Königreich“ – Alltägliche Blicke und Benachteiligungen

Im zweiten Roman der ghanaisch-amerikanischen Autorin Yaa Gyasi kämpft eine junge schwarze Wissenschaftlerin in den USA um ihre Anerkennung. Es ist eine Geschichte der Auseinandersetzung…

Christiane Tramitz: Das Dorf und der Tod – Kriminalroman nach einer wahren Begebenheit
Posted in Leseproben

Christiane Tramitz: Das Dorf und der Tod – Kriminalroman nach einer wahren Begebenheit

Eine furchtbare Entscheidung, die hundert Jahre zurückliegt. Eine ausgelöschte Familie. Und ein Dorf, das bis heute schweigt. 1995, ein idyllisches Dorf in Oberbayern. Kurz vor…

Nadia Wassef: Jeden Tag blättert das Schicksal eine Seite um – Mein abenteuerliches Leben als Buchhändlerin in Kairo
Posted in Leseproben

Nadia Wassef: Jeden Tag blättert das Schicksal eine Seite um – Mein abenteuerliches Leben als Buchhändlerin in Kairo

Anfang der 2000er befindet sich Ägypten in politischer Aufbruchsstimmung. Das Interesse an Kultur, internationalem Austausch und Konsum nimmt zu. Beflügelt von dieser Euphorie möchten die…

Comic-Klassiker „Autoroute du Soleil“ – Von Neonazis durch Frankreich gejagt
Posted in LiteraturNewzs

Comic-Klassiker „Autoroute du Soleil“ – Von Neonazis durch Frankreich gejagt

Zwei junge Franzosen mit Migrationshintergrund werden von Rechtsradikalen quer durch das Land gejagt. „Autoroute du Soleil“ erzählt eine leider immer noch aktuelle Geschichte. Jetzt wurde…

Ulf Schulz, Sven Wedemeyer: AVUS 100
Posted in Leseproben

Ulf Schulz, Sven Wedemeyer: AVUS 100

Das ultimative Buch zum 100-jährigen Jubiläum der Berliner Rennstrecke Die AVUS ist legendär. 1921 beginnt ihre eigensinnige Geschichte als »Automobil-, Verkehrs- und Übungsstraße«. Sie wird…