Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

11. Dezember 2018

Glaube

Sky du Mont über das Lesen und Schreiben von Büchern

Stuttgarter Buchwochen, kurz nach 18 Uhr. In einer knappen Stunde wird Sky du Mont auf der Bühne sitzen und aus seinem Buch »Jung sterben ist auch keine Lösung« lesen. Sky du Mont, den man natürlich aus Filmen wie »Der Schuh des Manitu«, »Eyes Wide Shut«, aber auch aus vielen TV-Produktionen kennt, benötigt keine lange Konzentrationsphase

Interview mit Abir Mukherjee: "Ich glaube, es fing mit einer Art Midlife-Krise an"

Abir Mukherjee ist ein britischer Autor mit indischen Wurzeln. Seine Eltern sind in den Sechziger Jahren nach England ausgewandert, er wuchs in Glasgow auf. Sein erster Roman „Ein angesehener Mann“ um das Ermittlerduo Captain Sam Wyndham und seinen Sergeant Surrender-not Bannerjee, erschienen bei Heyne, schaffte es in England direkt auf die Bestsellerlisten. Jetzt liegt der

Antiquariat: "Bücher für alle!"

„… für alle, die noch an das gedruckte Wort und Bild glauben“ – Laura Henkel bespricht im Kunstmarkt der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ den diesjährigen Gemeinschaftskatalog der Antiquare. (Mehr in: boersenblatt.net News)

In den nächsten Jahren kommen 20 bis 25 neue Modelle von Elektroautos

In den nächsten vier Jahren kommen 20 bis 25 attraktive und hoch funktionale Modelle – Kaufprämie für Elektroautos sollte daher unbedingt verlängert werden Stuttgart, 04.07.2018 – Der Stuttgarter Automobilexperte Michael Zondler spricht sich für eine Verlängerung der Kaufprämie für Elektroautos aus. Diese soll eigentlich im Juni 2019 auslaufen, obwohl derzeit noch rund 80 Prozent des

Social Media-Kampagne holt Rettungsgasse-Ignoranten bei ihrem Irrglaube ab

Frankfurt am Main, 21.06.2018 – Neue Online-Kampagne übernimmt Perspektive der Rettungsgassen-Muffel, um diese wach zu rütteln. Im Rahmen der neuen Kampagne „Perspektivenwechsel“ startet die private Initiative Rettungsgasse-JETZT.de eine neue Strategie: Deren neue Social Media-Posts zeigen Stau-Situationen im Alltag – dies jedoch aus der Sicht der „Unwissenden“, welche nicht sofort bei Stau die Rettungsgasse bilden. Erste

Dr. h. c. Ivo Matser neuer Präsident der GISMA Business School

Die GISMA Business School teilt mit, dass Dr. h. c. Ivo Matser ab sofort die neugeschaffene Position des Präsidenten übernimmt. Er wird, in enger Zusammenarbeit mit Geschäftsführer Herrn Dr. Thorsten Thiel, die weitere Expansion und Entwicklung der GISMA vorantreiben. Ivo Matser bringt 30 Jahre internationale Erfahrung aus Wirtschaft und internationaler Hochschularbeit mit an die GISMA.

askalo macht das Finden von Autos, Immobilien und Jobs einfach

Die neue Suchmaschine für Kleinanzeigen hat bereits mehr als 30 Millionen Einträge und ist weltweit in mehr als 40 Ländern verfügbar. Wiesbaden, Deutschland: Heute hat Yalwa, ein führendes Unternehmen im Bereich Kleinanzeigen, den offiziellen Launch von https://www.askalo.de/ verkündet – einer kostenlosen vertikalen Suchmaschine für Autos, Immobilien und Jobs. askalo bringt Anzeigen von Hunderten Webseiten zusammen

Operation Bird Dog von Jan-Christoph Nüse

Nach dem Tod seiner Eltern kann Carl Wrede in einem Internat das Abitur sowie eine Ausbildung zum Radio- und Fernsehtechniker machen und wird nach seiner Verabschiedung von dem Journalist Gerd Jennings im Jahr 1958 abgeholt, der zu seinem Vormund bestellt wurde. Der junge Mann kann nicht glauben, dass seine Eltern Selbstmord begangen haben und will

Die Lage der Selfpublishing-Anbieter: Neue Wege zum Leser

Es ist ein erstaunliches Phänomen: Die Zahl der Leser sinkt, es werden aber immer mehr Buchmanuskripte veröffentlicht, insbesondere in Eigenregie. Selfpublishing-Anbieter sind dennoch optimistisch. Sie glauben an den dynamischen Markt und daran, dass neue Leser gewonnen werden können. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Wendy Brown: "Mauern" – Inszenierter Abwehrzauber

Wendy Brown gilt als streitlustige Intellektuelle. In „Mauern“ geht die Politologin der Frage nach, warum immer mehr Staaten eine Mauer bauen. Kühn bindet sie den Glauben an den Nutzen solcher Anlagen an die Vorstellung eines souveränen Staates. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Zur Bedeutung von Büchern – "Ich glaube, dass das Buch ein Gegenstand für Liebhaber wird"

Die Rolle der Literatur und des Buchs ist gefährdet, meint der Autor und Literaturkritiker Helmut Böttiger. Er sieht eine Verlagerung von der Schrift- hin zur Bildkultur. Das Buch werde sich zu einem Liebhaber-Gegenstand entwickeln – und als Massenware verschwinden. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Deutschlands schönste Buchhandlungen (32): C. Roemke & Cie. in Köln: Mit Nierentisch und Bleiglasfenster

Die Buchhandlung C. Roemke & Compagnie in Köln überrascht mit ihrem eleganten Retrostil, Pastelltönen und Tischen in Tropfenform: Das Familienunternehmen mit 150-jähriger Tradition hat ihr Ladenlokal aufwendig im Stil der 50er-Jahre aufpoliert. Das Ergebnis ist so gelungen, dass die Kunden glauben, die gesamte Einrichtung sei noch im Original erhalten. Folge 32 unserer Videoserie „Deutschlands schönste

Ältere Posts››