Schlagwort: Goethe-Institut

Fotografie : Zwischen Fiktion und Dokumentation
Posted in Kultur

Fotografie : Zwischen Fiktion und Dokumentation

Wo verläuft die Grenze zwischen dem wirklichen Leben, der physischen Realität und dem Zitierten? Fotograf Tobias Zielony ist bekannt für seine Fotografien von Jugendlichen aus benachteiligten…

Klimafreundlich Bauen : Weniger ist mehr
Posted in Kultur

Klimafreundlich Bauen : Weniger ist mehr

Ausgefeilte Gebäudetechnik und Mauerdämmung gilt seit einigen Jahren als Allheilmittel, um die CO2-Emissionen in der Baubranche zu senken. Doch es braucht gar nicht viel, um…

Non-Fungible Tokens : Die Revolution des digitalen Kunstmarkts
Posted in Kultur

Non-Fungible Tokens : Die Revolution des digitalen Kunstmarkts

Eine Blockchain-Technologie sorgt in der Kunstszene für Aufregung: Mithilfe von Non-Fungible Tokens (NFTs) ist es erstmals möglich, digitale Kunst genauso zu handeln wie Malerei, Skulpturen…

Friedrich Ani : Wir sind alle verbeult
Posted in Kultur

Friedrich Ani : Wir sind alle verbeult

In Friedrich Anis neuestem Roman überzeugt Fariza Nasri, die Münchner Kommissarin mit bayerisch-arabischen Wurzeln, als Beobachterin und Zuhörerin. Sie blickt dabei in tiefe Abgründe, nicht…

Jochen Schmidt : Lob der Bommelmütze
Posted in Kultur

Jochen Schmidt : Lob der Bommelmütze

Es gibt viele Überraschungen im Leben, auf die man mit dem Ausruf „Ach so!?“ reagieren kann. Das ist auch eine angemessene Reaktion auf Jochen Schmidts…

Literaturmagazine in Deutschland : Die neue Vielfalt
Posted in Kultur

Literaturmagazine in Deutschland : Die neue Vielfalt

Sie sind die Forschungslabore des Literaturbetriebs: Magazine präsentieren neue Stimmen, geben Raum für Experimente, testen Formate aus. Aktuell ist die Vielfalt so groß wie nie….

Schwarze Deutsche Literatur : Die richtigen Fragen stellen
Posted in Kultur

Schwarze Deutsche Literatur : Die richtigen Fragen stellen

Schwarz zu sein sollte heute im multikulturellen Deutschland eigentlich zur Normalität gehören. Und doch kämpfen viele Menschen noch immer mit Alltagsdiskriminierung und teils sogar mit…

Buenos Aires & Livestream : Konzert: Beethoven (un)greifbar
Posted in Kultur

Buenos Aires & Livestream : Konzert: Beethoven (un)greifbar

2020 wurde Ludwig van Beethoven anlässlich seines 250. Geburtstags auf der ganzen Welt geehrt. Doch wie hallt sein offener Geist heute nach? Quelle: Goethe-Institut

Rich Kids of Literature : Provokation und performative Ästhetik
Posted in Kultur

Rich Kids of Literature : Provokation und performative Ästhetik

Die Gegenwartsliteratur retten – das hat sich das Berliner Kollektiv „Rich Kids of Literature“ vorgenommen. Seit 2016 mischt die bunte Gruppe aus Schriftsteller*innen, Autor*innen und…

Diversität in den Medien : „Guter Wille alleine reicht nicht“
Posted in Kultur

Diversität in den Medien : „Guter Wille alleine reicht nicht“

Zu wenig Journalist*innen mit Migrationshintergrund oder aus benachteiligten sozialen Gruppen: Wie schafft man es, die gesellschaftliche Vielfalt auch personell in den Redaktionen abzubilden?  Quelle: Goethe-Institut

Joseph Beuys  : „Beuys wollte, dass Demokratie wirksam wird“
Posted in Kultur

Joseph Beuys : „Beuys wollte, dass Demokratie wirksam wird“

Joseph Beuys’ Kunst war oft politisch, und er selbst war es auch. Doch welche Haltung vertrat er? Beuys gründete die Partei Die Grünen mit, zeigte…

Protestbewegungen : Mehr als Empörung
Posted in Kultur

Protestbewegungen : Mehr als Empörung

Demokratie lebt von der Debatte und Protest ist ein wichtiges Mittel öffentlicher Partizipation. Wie aber entsteht Protest und wann erwächst aus dem Widerspruch Einzelner eine Massenmobilisierung? …

Katharina Grosse : Die Farbgewaltige
Posted in Kultur

Katharina Grosse : Die Farbgewaltige

Farbe kann Orte und Materialien transformieren, davon ist Katharina Grosse überzeugt: Ihre gigantischen Spritzpistolen-Kunstwerke haben sie in die größten Ausstellungshallen der Welt gebracht. Quelle: Goethe-Institut

Maria Eichhorn : Das Kunstsystem kritisch hinterfragen
Posted in Kultur

Maria Eichhorn : Das Kunstsystem kritisch hinterfragen

Maria Eichhorn nimmt seit Jahrzehnten sowohl gesellschaftliche Machtverhältnisse als auch das Kunstsystem selbst kritisch unter die künstlerische Lupe. Nun soll sie im Deutschen Pavillon der…

Katharina Grosse : Farbe transformiert Materialien
Posted in Kultur

Katharina Grosse : Farbe transformiert Materialien

Die Berliner Künstlerin Katharina Grosse verwandelt mit ihren großformatigen Sprayarbeiten komplette Räume in komplexe Farbwelten. Dabei setzt sie sich bewusst über konservative Strukturen in der…