Schlagwort: Goethe

Sachbücher zur Bundestagswahl : Von Hä? zu Ah!
Posted in Kultur

Sachbücher zur Bundestagswahl : Von Hä? zu Ah!

In Deutschland wird am 26. September ein neuer Bundestag und somit auch ein*e neue*r Bundeskanzler*in gewählt. Aus diesem Anlass stellen wir eine kleine Auswahl an…

Datenschutz : Eine Gesellschaft ist mehr als die Summe ihrer Individuen
Posted in Kultur

Datenschutz : Eine Gesellschaft ist mehr als die Summe ihrer Individuen

Ob bei Facebook, Siri oder Alexa – bei Künstlicher-Intelligenz-Technologie wird in der Öffentlichkeit oft der mangelnde Schutz der Privatsphäre beklagt. Doch intelligente Systeme sind weniger…

Heinz Strunk : Vom Energieloch zum Sugardaddy
Posted in Kultur

Heinz Strunk : Vom Energieloch zum Sugardaddy

Nach seinem düsteren Erfolgsroman „Der goldene Handschuh” über einen realen Frauenmörder hat Heinz Strunk nun einen Liebesroman vorgelegt. Aber: Nach der Lektüre dürfte so mancher…

Goethe-Geburtstag vom 28. August 1829: Abs.: JW Goethe
Posted in LiteraturNewzs

Goethe-Geburtstag vom 28. August 1829: Abs.: JW Goethe

Das Goethe-und-Schiller-Archiv konnte ein lange verschollenes Blatt des Dichters aus dem Umkreis des „West-östlichen Divans“ erwerben. Quelle: SZ.de

Lena Gorelik : Я heißt: Ich
Posted in Kultur

Lena Gorelik : Я heißt: Ich

Herkunft ist in den letzten Jahren ein häufig bearbeitetes Thema in der deutschsprachigen Literatur. In ihrem neuen Buch hat nun Lena Gorelik ihre Vergangenheit literarisch…

Diversität in Kinder- und Jugendbüchern : Auf dem schwierigen Weg zur Normalität
Posted in Kultur

Diversität in Kinder- und Jugendbüchern : Auf dem schwierigen Weg zur Normalität

Unsere reale Welt ist deutlich vielfältiger als die Erzählungen darüber. Eine Diskrepanz, die sich auch in (deutschsprachigen) Kinder- und Jugendbüchern findet. Victoria Engels schaut auf…

Walter Scott vor 250 Jahren geboren – Er machte den Namen „Schottland“ unsterblich
Posted in LiteraturNewzs

Walter Scott vor 250 Jahren geboren – Er machte den Namen „Schottland“ unsterblich

Für Goethe waren die Bücher Walter Scotts, „die besten Sachen, die je in der Welt geschrieben wurden“. Mit seinen historischen Romanen wie über den Ritter…

Dilek Güngör : Wörterstau
Posted in Kultur

Dilek Güngör : Wörterstau

Herkunft, Familie, Sprache, Identität – das sind die Themen der Journalistin und Autorin Dilek Güngör. In ihrem neuen Buch schreibt sie über die Sprachlosigkeit zwischen…

Zwei Bücher zum Thema Grenzen : Bescheuerte oder offene Grenzen?
Posted in Kultur

Zwei Bücher zum Thema Grenzen : Bescheuerte oder offene Grenzen?

Staatsgrenzen werden von uns als selbstverständlich hingenommen, obwohl es sich um historische Konstrukte handelt. Grenzen sind oft unfair, grausam und manchmal einfach nur bescheuert. Quelle:…

Fotografie : Zwischen Fiktion und Dokumentation
Posted in Kultur

Fotografie : Zwischen Fiktion und Dokumentation

Wo verläuft die Grenze zwischen dem wirklichen Leben, der physischen Realität und dem Zitierten? Fotograf Tobias Zielony ist bekannt für seine Fotografien von Jugendlichen aus benachteiligten…

Klimafreundlich Bauen : Weniger ist mehr
Posted in Kultur

Klimafreundlich Bauen : Weniger ist mehr

Ausgefeilte Gebäudetechnik und Mauerdämmung gilt seit einigen Jahren als Allheilmittel, um die CO2-Emissionen in der Baubranche zu senken. Doch es braucht gar nicht viel, um…

Non-Fungible Tokens : Die Revolution des digitalen Kunstmarkts
Posted in Kultur

Non-Fungible Tokens : Die Revolution des digitalen Kunstmarkts

Eine Blockchain-Technologie sorgt in der Kunstszene für Aufregung: Mithilfe von Non-Fungible Tokens (NFTs) ist es erstmals möglich, digitale Kunst genauso zu handeln wie Malerei, Skulpturen…

Friedrich Ani : Wir sind alle verbeult
Posted in Kultur

Friedrich Ani : Wir sind alle verbeult

In Friedrich Anis neuestem Roman überzeugt Fariza Nasri, die Münchner Kommissarin mit bayerisch-arabischen Wurzeln, als Beobachterin und Zuhörerin. Sie blickt dabei in tiefe Abgründe, nicht…

Jochen Schmidt : Lob der Bommelmütze
Posted in Kultur

Jochen Schmidt : Lob der Bommelmütze

Es gibt viele Überraschungen im Leben, auf die man mit dem Ausruf „Ach so!?“ reagieren kann. Das ist auch eine angemessene Reaktion auf Jochen Schmidts…

Literaturmagazine in Deutschland : Die neue Vielfalt
Posted in Kultur

Literaturmagazine in Deutschland : Die neue Vielfalt

Sie sind die Forschungslabore des Literaturbetriebs: Magazine präsentieren neue Stimmen, geben Raum für Experimente, testen Formate aus. Aktuell ist die Vielfalt so groß wie nie….