Posted in Leseproben

Kiri Johansson: Das Haus am Ende des Fjords – Roman

Die Melodie Islands kann Herzen zusammenführen

Mit ihrem Bed & Breakfast und dem kleinen Café in den malerischen Westfjorden Islands hat sich Isving ihren Lebenstraum erfüllt. Doch dann erhält sie eine niederschmetternde Diagnose und weiß nicht mehr, wie es weitergehen soll. Da steht eines Tages der attraktive Thór vor ihrer Tür. Nach Jahren, in denen er mit seiner Band Konzerte überall auf der Welt gespielt hat, sucht der Komponist in der Abgeschiedenheit und der rauen Natur seiner Heimat nach neuer Inspiration für seine Musik. Die schüchterne Isving, die nichts von seinem internationalen Ruhm ahnt, erobert mit ihrem Gefühl für Melodien und Texte sein Herz im Sturm. Doch wird ihre Liebe auch die Wahrheit über ihre Krankheit verkraften?

Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

Petina Gappah: „Im Herzen des goldenen Dreiecks“ – Erschütternde Geschichten aus einem ruinierten Land

Cover von Petina Gappahs Buch „Im Herzen des goldenen Dreiecks“ vor Deutschlandfunk Kultur Hintergrund. (Arche Literatur Verlag AG / Deutschlandradio)Während in den Townships ein ganzes Viertel an einem Wasserhahn hängt, fliegen die Günstlinge des Diktators zum Einkaufen nach Südafrika. Petina Ghappa schildert in „Im Herzen des goldenen Dreiecks“ die krassen Gegensätze Simbabwes.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in Leseproben

Amy Krouse Rosenthal, Paris Rosenthal: Für mein Mädchen – Eine Liebeserklärung an dich Für alle kleinen und großen Mädchen

Mein Mädchen. Glaub an dich, folge deinem Herzen und höre niemals auf zu staunen.

»Für mein Mädchen« ist eine Liebeserklärung an all die Mädchen dieser Welt. Auf jeder einzelnen Seite feiert es die Einzigartigkeit eines jeden Mädchens und ermuntert dazu, stolz und stark man selbst zu sein; aus der Reihe zu tanzen, wenn es nötig ist, und Nein zu sagen, wenn man »Nein« denkt. Es ist ein inspirierender Mutmacher, Starkmacher und Glücklichmacher, das jedes (kleine und große) Mädchen wie eine liebevolle Umarmung daran erinnern soll, dass es geliebt wird und etwas ganz Besonderes ist.

Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

Mein Lockdown-Tagebuch (11): Britta Jürgs über bedrohte Bibliodiversität: „Ich habe Angst vor den Remissionen“

Chorprobe, Literaturzirkel, Filmabende: Vieles, was ihr am Herzen liegt, kann AvivA-Verlegerin Britta Jürgs in diesen Wochen digital weiterpflegen. Sorgen macht sie sich jedoch um die Vielfalt der Verlags- und Buchhandelslandschaft. Teil 11 unserer „Lockdown-Tagebücher“, geschrieben von Büchermenschen.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Buchhandlung Pontstraße 39 in Aachen übergeben: „Nach Corona kann man weitersehen“

Sonja Pütz (41) hat zum 1. März Buchhandlung Pontstraße 39 im Herzen des Hochschulviertels von Aachen übernommen. Kaum in Betrieb, muss sie aufgrund der Corona-Krise die Ladentür schließen. Bücher liefert Pütz trotzdem aus.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Albert Uderzo gestorben: Nachruf auf den „Asterix“-Zeichner

Trauer um Albert Uderzo: Der Asterix-Erfinder hat sich in die Herzen von ganzen Leser-Generationen gezeichnet. Wie ist ihm das gelungen?
Mehr in Spiegelonline

Posted in Leseproben

Prof. Dr. Johannes Huber: Es existiert – Warum wir an Selbstheilung, Schutzengel und die Aura glauben können

30 Wochen lang auf der Bestsellerliste in Österreich.

Wir haben es schon immer gespürt: Menschen haben eine Aura, die sich fühlen lässt, Selbstheilung ist keine Illusion und manchmal scheint es, als hätten wir tatsächlich einen Schutzengel. Von der Wissenschaft bisher belächelt und in die esoterische Ecke verbannt, bestätigt die aktuelle Forschung solche subjektiven Phänomene. Ausgehend von diesen neuen Erkenntnissen aus Quantenphysik, Epigenetik und Neurowissenschaft, kommt der Mediziner und Theologe Johannes Huber zu aufregenden Schlüssen, die uns eine faszinierende Ahnung geben von den zukünftigen Möglichkeiten des Menschen: Wir werden älter und fähig sein, uns selbst zu heilen, werden wortlos, nur mit dem Herzen kommunizieren und mit dem Kosmos verbunden sein.

Dieses Buch erschien ursprünglich 2016 unter dem Titel »Es existiert. Die Wissenschaft entdeckt das Unsichtbare« bei edition a, Wien.

Quelle: Random House

Posted in Leseproben

Kerstin Held: Mama Held – Jedes Kind hat ein Recht auf Familie

»Ich trage meine Kinder im Herzen!«

Kerstin Held schafft es wie keine Zweite, Kinder glücklich zu machen, die sonst keine Chance hätten. Die heute 44jährige gibt behinderten Pflegekindern ein familiäres Zuhause – oft gegen viele Widerstände. Kerstin Held ist 25 Jahre alt, als sie zum ersten Mal ein behindertes Pflegekind aufnimmt, ein Schritt, für den es im Jahr 2000 noch gar keine gesetzliche Regelung gibt. Die Aufnahme von Pflegesohn Sascha wird zum Präzedenzfall in Deutschland und sorgt in der Gesetzgebung für die bis heute gültige Übergangsregelung. Dadurch wird Kerstin Held zur unermüdlichen Kämpferin in Sachen Inklusion und Gleichberechtigung für behinderte Pflegekinder. Schließlich hat sie mit einer ausufernden Bürokratie, unklaren Rechtslage und vielen Vorurteilen zu kämpfen. Bis heute hat Kerstin Held als Pflegemutter zwölf Kinder aufgenommen, zehn davon schwerbehindert. In »Jedes Kind hat ein Recht auf Familie« erzählt sie nun von ihrem steinigen Weg zur »Mama Held« und heutigen Vorsitzenden des Bundesverbands behinderter Pflegekinder. Kerstin Held setzt sich mit all ihrer Kraft dafür ein, dass behinderte Pflegekinder eine größere Lobby bekommen.

Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

Gefeierter Western-Autor: Charles Portis ist tot

„Amerikas unbekanntester großer Schriftsteller“: Mit Romanen wie „True Grit“ schrieb sich Charles Portis in die Herzen von Kritik und einer eingeschworenen Fangemeinde. Jetzt ist er mit 86 Jahren gestorben.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

Entscheidungshilfe: Herz oder Kopf?

Ob im Berufs- oder Privatleben: Immer wieder müssen wir wichtige Entscheidungen treffen, die unser Leben beeinflussen. Doch soll man dabei eher dem Herzen oder dem Kopf folgen? Letztlich egal, Hauptsache, man entscheidet überhaupt, schreiben Patricia Küll und Jörg B. Kühnapfel in ihrem neuen Buch »Kopf zerbrechen oder dem Herzen folgen?«.

Dies ist ein „Sponsored Post“.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Literatur und Kolonialismus – Im Herzen der Finsternis

Ein undatiertes Sammelbild: Robinson Crusoe weiht Freitag in den Gebrauch von Feuerwaffen ein.  (picture alliance / dpa)Mit Soldaten allein lässt sich keine Kolonie erobern. Es braucht Politiker und Wirtschaftsführer sowie Priester und Schriftsteller. Sie legitimieren Okkupation und Ausbeutung. Nicht selten entlarven sie aber auch die kolonialistische Ideologie.

Deutschlandfunk Kultur, Zeitfragen
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in Leseproben

Benjamin Piwko: Man hört nur mit dem Herzen gut – Was man von Gehörlosen lernen kann Der Star aus „Let’s dance“

Er schwebt über das Parkett, führt seine Tanzpartnerin Isabel Edvardsson souverän durch Tango, Cha-Cha-Cha und Co. und bewegt die Herzen der Zuschauer: Benjamin Piwko hat eine sensationelle Staffel bei ›Let’s Dance‹ hingelegt, und das obwohl er die Musik gar nicht hören kann. Oder gerade deswegen?

Seit einem Behandlungsfehler in seiner Kindheit ist Benjamin gehörlos und lebt in einer stillen Welt. Das Fehlen des Hörsinns hat seine anderen Sinne aber nur gestärkt: Er liest Körpersprache und Mimik, zusammen mit Lippenbewegungen, statt auf Tonalität und Sprache zu achten. Er spürt, wenn und wie sich ihm jemand nähert. So fühlt Benjamin, was andere nur hören.

In »Man hört nur mit dem Herzen gut« teilt er dieses Wissen und zeigt anhand persönlicher Geschichten, wie wir alle einander mit mehr Aufmerksamkeit und Empathie besser verstehen und lesen können.

Quelle: Random House

Posted in Kultur

Pop 2019 : Autotune, Cancel Culture, Kinderlieder

Ebow
Wird dieser Tage das alte Jahr zur Tür gebracht, besitzen die gezogenen Resümees besondere Wirkkraft. Immerhin endet mit 2019 eine ganze Dekade. Das neue Jahrzehnt lockt, lächelt, droht. Die Zwanziger des 21. Jahrhunderts! Um den Übergang dahin gut zu erwischen, sollte man wissen, was man hinter sich lässt. Was ist im Ohr, was im Herzen geblieben, welche Debatten wurden geführt – und was kann eigentlich gleich in den Mülleimer?
Quelle: Goethe-Institut

Posted in LiteraturNewzs

Brexit-Satire: Warum zerreißen Sie Ihr Land?


Ian McEwans Brexit-Stück „Die Kakerlake“ kommt von Herzen – und es fällt leicht, der Satire von Kafkas Verwandlung in ihrer Grundhaltung zuzustimmen. Umso schwerer ist es, dem Werk Humor abzutrotzen.
Quelle: SZ.de

Posted in Leseproben

Eduard von Keyserling: Landpartie – Gesammelte Erzählungen Schwabinger Ausgabe, Band 1 Herausgegeben und kommentiert von Horst Lauinger

«Die Lektüre Eduard von Keyserlings macht süchtig.» Andreas Isenschmid, NZZ am Sonntag

Er ist der Meister der sinnlichen Erzählkunst, ein begnadeter Impressionist und Stimmungsmagier, und sein Werk gehört zum Stilvollsten, was die deutschsprachige Literatur hervorgebracht hat. Zu seinem 100. Todestag würdigt Manesse Eduard von Keyserling mit einem bibliophilen Liebhaberband, in dem erstmals sämtliche Erzählungen vereint sind. Seinerzeit zählten Thomas Mann, Lion Feuchtwanger und Herman Bang zu seinen Bewunderern. Und bis heute kommen Kritiker nicht aus dem Schwärmen heraus: «Besser als Fontane!» (Michael Maar), «Nicht lesen, schlürfen!» (Tilman Krause), oder: «Houellebecq minus Zynismus» (Iris Radisch). Zeitgemäß im besten Sinne, ist dieser Klassiker mehr denn je der Entdeckung wert.

In dem Band enthaltene Erzählungen: Nur zwei Tränen (1882) / Mit vierzehn Tagen Kündigung (1882) / Das Sterben (1885) / Grüß Gott, Sonne! (1896) / Grüne Chartreuse (1897) / Die Soldaten-Kersta (1901) / Der Beruf (1903) / Schwüle Tage (1904) / Harmonie (1905) / Sentimentale Wandlungen (1905) / Im Rahmen (1906) / Seine Liebeserfahrung (1906) / Gebärden (1906) / Die sentimentale Forderung (1906) / Osterwetter (1907) / Die Verlobung (1907) / Geschlossene Weihnachtstüren (1907) / Frühlingsnacht (1908) / Landpartie (1908) / Bunte Herzen (1908) / Föhn (1909) / Winterwege (1909) / Prinzessin Gundas Erfahrungen (1910) / Am Südhang (1911) / Nachbarn (1911) / Die Kluft (1911) / Das Landhaus (1913) / Vollmond (1914) / Schützengrabenträume (1914) / Nicky (1915) / Verwundet (1915) / Der Erbwein (1916) / Pfingstrausch im Krieg (1916) / Das Kindermädchen (1916) / Das Vergessen (1917) / Die Feuertaufe (1917) / Im stillen Winkel (1918)

Quelle: Random House

Posted in Leseproben

Eva-Maria Zurhorst: Liebe kann alles – Wie du mit deiner weiblichen Kraft zur Schöpferin deines Lebens wirst Das Transformationsprogramm

Lieben ist nicht leiden – lieben heißt heilen

Es ist an der Zeit, dass wir Frauen erkennen, mit welcher unglaublichen Gabe wir ausgestattet sind: der machtvollen, gestalterischen Kraft der Liebe. Diese Verbindung zu unserem Herzen und unseren Gefühlen macht uns nicht schwach, sie ermöglicht es uns, Leben zu gebären und uns, unsere Beziehungen und unseren Lebensweg aus uns selbst heraus zu heilen.
Eva-Maria Zurhorst zeigt die Liebe in einem völlig neuen Licht – als messbare Heilkraft, die in der Lage ist Krankheiten zu heilen, Zellen, Gene und Verhalten zu verändern, bis in unsere Vergangenheit hinein zu wirken und Fülle in unser Leben zu bringen. Ihr Transformationsprogramm gibt uns praktische Tools an die Hand, mit denen wir einen bewussten und gestalterischen Umgang mit unseren Gefühlen lernen, unser Leben von innen heraus wandeln und uns zu dem zu machen können, was uns in Beziehung, Job und Sexualität wirklich erfüllt.
Eine Hymne an die Frauen und ein Weckruf zur Selbstermächtigung.

Quelle: Random House

Posted in Neuerscheinungen

Benjamin Piwko tanzte sich bei „Let’s Dance“ in die Herzen der Zuschauer – jetzt erzählt er seine Geschichte

Der Publikumsliebling ertanzte sich in diesem Jahr gemeinsam mit Isabel Edvardsson den dritten Platz bei der Fernsehshow „Let’s Dance“ – und das obwohl er die Musik nicht hören konnte. Benjamin Piwko ist seit einem ärztlichen Behandlungsfehler in seiner Kindheit gehörlos. Das hat den gebürtigen Hamburger aber nicht davon abgehalten erfolgreich seinen Weg zu gehen. So war er zuletzt auch als Schauspieler im „Tatort“ an der Seite von Devid Striesow zu sehen. In seinem Buch „Man hört nur mit dem Herzen gut“ erzählt er seine inspirierende Geschichte – wie er sich vor drei Jahren nach einer lebensbedrohlichen Krankheit zurück ins Leben kämpfte, was er bei „Let’s Dance“ erlebte und wie viel man von Gehörlosen lernen kann.
Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

Fünf auf einen Streich – Auf das erste Buch folgen fünf Workbooks!

Nach der Veröffentlichung ihres ersten Buchs „D.R.E.A.M. of LEADERS. Damit Führung keine Illusion bleibt“, das sich mit dem Thema Führungskräfteentwicklung beschäftigt, haben die Autoren Gianni, Jan und Marcello Liscia fünf weiterführende Workbooks verfasst. Wie auch im ersten Buch, findet sich dort die D.R.E.A.M.-Formel® sowohl inhaltlich als auch gestalterisch wieder. Jedes der Workbooks behandelt einen Buchstaben der D.R.E.A.M.-Formel®:

D Dedication: Hingabe zur Aufgabe, mit dem Herzen dabei sein, 24 Stunden am Tag

R Responsibility: Verantwortungen für Entscheidungen, für Mitarbeiter, sich selbst gegenüber

E Education: eigene Weiterentwicklung und die der Mitarbeiter

A Attitude: eine Frage der inneren Haltung, sowie Werte, die gelebt und kommuniziert werden

M Motivation: Leistungsbereitschaft als Basis allen Tuns

Im Unterschied zum Buch „D.R.E.A.M. of LEADERS. Damit Führung keine Illusion bleibt“ tritt der Leser der Workbooks selbst in Aktion. Denn bei den fünf Workbooks handelt es sich um eine Kombination aus Information und Aktion. Jedes Workbook nimmt den Leser mit in die Welt der Führungskräfteentwicklung und bietet Raum für Selbstreflexion, Übung und Anwendung in den verschiedenen Schwerpunkt­bereichen.

Werden Sie selbst aktiv und profitieren Sie von der jahrelangen Erfahrung der Autoren als Coachs, Trainer und Berater! Die direkte Umsetzung des Gelernten und die damit einhergehende Selbstreflexion bietet Ihnen im Verlauf Ihrer Führungskarriere wertvolle Hilfestellungen.

Neugierig geworden? Dann bestellen Sie die Workbooks noch heute z.B. auf Amazon.de oder BoD.de! (Mehr in: TRENDKRAFT)

Posted in LiteraturNewzs

Deutscher Verlagspreis: Mit 1,5 Millionen Euro ausgestattet: "Förderung einer lebendigen Verlagslandschaft ist mir ein Herzensanliegen"

Kulturstaatsministerin Monika Grütters stehen im kommenden Haushaltsjahr 1,5 Millionen Euro für die Stärkung unabhängiger Verlage zur Verfügung. Das hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages entschieden. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Manuskripte, Übersetzungen, Musik: Haruki Murakami macht sein Archiv zugänglich

Der japanische Bestsellerautor führt ein zurückgezogenes Leben. Nun hat er sich erstmals seit 37 Jahren wieder bei einer Pressekonferenz geäußert – und ein Herzensprojekt vorgestellt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Kultur)

Posted in LiteraturNewzs

Buchmesseimpressionen 2017 von Barbara Fellgiebel: Knallblauer Himmel mit Seifenschaumherzen

Wie in jedem Jahr fasst Barbara Fellgiebel wieder das Geschehen auf der vergangenen Frankfurter Buchmesse 2018 auf ihre ganz eigene Art zusammen.

Beitrag »Buchmesseimpressionen 2017 von Barbara Fellgiebel: Knallblauer Himmel mit Seifenschaumherzen« veröffentlicht im literaturcafe.de.

(Mehr in: literaturcafe.de)

Posted in LiteraturNewzs

Buchmesseimpressionen 2018 von Barbara Fellgiebel: Knallblauer Himmel mit Seifenschaumherzen

Wie in jedem Jahr fasst Barbara Fellgiebel wieder das Geschehen auf der vergangenen Frankfurter Buchmesse 2018 auf ihre ganz eigene Art zusammen.

Beitrag »Buchmesseimpressionen 2018 von Barbara Fellgiebel: Knallblauer Himmel mit Seifenschaumherzen« veröffentlicht im literaturcafe.de.

(Mehr in: literaturcafe.de)

Posted in Rezensionen

Helix – Sie werden uns ersetzen– Marc Elsberg

Handlung

Auf einem Staatsbesuch in München kommt der US-Außenminister ums auf mysteriöse Art und Weise ums Leben. Bei der Obduktion wird ein totenkopfähnliches Zeichen auf seinem Herzen festgestellt, welches von Bakterien verursacht wurde. Doch wie kommen diese in den Organismus des Opfers und was ist die eigentliche Todesursache?

Zur gleichen Zeit findet ein Chemiekonzern in verschiedenen Regionen der Welt Nutztiere und -pflanzen, die ganz offensichtlich immun gegen Schädlinge jeglicher Art sind. Woher die Tiere und Pflanzen diese Immunität haben, ist vollkommen unklar. Für den Chemiekonzern besteht dringend Handlungsbedarf, verdient er doch Milliarden mit genmanipuliertem Saatgut, welches durch die Neuentdeckung obsolet werden würde.

Die Spur führt in eine Kinderwunschklinik in Kalifornien, auf deren Gelände noch inoffiziell an der „Verbesserung“ von Kindern arbeitet und bereits mehr als 100 sonderbegabte Kinder zur Welt gebracht hat. Und eines dieser Kinder wird vermisst…

Fazit

Der Autor schafft es mal wieder, auf Basis einer wissenschaftlichen Fragestellung den Leser auf eine spannende Reise mitzunehmen. Was, wenn es wirklich gelingt, Menschen genetisch zu verändern und damit deutlich zu verbessern? Welche Folge hat diese Manipulation auf die „konventionell“ erzeugte Menschheit? Ist die physische und geistige Verbesserung des Menschen ethisch vertretbar? Und was noch viel wichtiger ist, wie realistisch ist das von Marc Elsberg dargestellte Szenario?

Marc Elsberg ist bekannt für spannende Unterhaltung, auch in „Helix – Sie werden uns ersetzen“ kommt zu keiner Zeit Langeweile auf. Und daher hat es meiner Meinung nach die vollen 5 Sterne verdient und sollte in keiner privaten Büchersammlung fehlen.

>>> Hier geht es zum Buch – HELIX – Sie werden uns ersetzen<<< 

Helix – Sie werden uns ersetzen
von Marc Elsberg – Blanvalet Verlag 2016
ISBN: 978-3734105579
Taschenbuch – 656 Seiten

(Mehr in: Buchrezensionen)

Posted in LiteraturNewzs

TV-Tipp: »Herzensbrecher« – Arte-Dokumentation über Liebesromane

Am Freitag, dem 27.07.2018, zeigt Arte um 23 Uhr die Dokumentation »Herzensbrecher« über Liebesromane und deren Autorinnen und Autoren. Die Sendung ist in den Tagen darauf auch in der Mediathek abrufbar.

Beitrag »TV-Tipp: »Herzensbrecher« – Arte-Dokumentation über Liebesromane« veröffentlicht im literaturcafe.de.

(Mehr in: literaturcafe.de)

Posted in LiteraturNewzs

Literatur-Auszeichnung: Tanja Maljartschuk gewinnt Bachmann-Preis

Die Autorin Tanja Maljartschuk hat den Ingeborg-Bachmann-Lesewettbewerb in Klagenfurt gewonnen. In ihrem Text thematisiert sie das Thema Flucht – es liegt ihr auch wegen ihrer Biografie am Herzen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Kultur)

Posted in LiteraturNewzs

Präventionskampagne „Herzenssache Lebenszeit“

Zivilisationskrankheiten wie Diabetes, und die damit einhergehende Gefahr für Schlaganfälle, nehmen in Deutschland immer weiter zu. Risikofaktoren, wie ungesunde Ernährung, Bewegungsmangel, oder Rauchen werden nicht ernst genommen, wodurch die Zahl der Betroffenen stetig zunimmt. Zurzeit wird geschätzt, dass in Deutschland etwa 7,5 Millionen Menschen an Diabetes mellitus leiden. Die Dunkelziffer ist allerdings durchaus höher, da die anfänglichen Symptome erst spät erkannt werden. Die Konsequenz ist, dass knapp alle 8 Sekunden ein Mensch an Diabetes und dessen Folgeerkrankungen stirbt. (Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe)

Dem Gemeinschaftskrankenhaus Bonn ist die Aufklärung der Bevölkerung über diese Krankheiten sehr wichtig, da sie in der Regel gut vermieden werden können.
Am 3.7.2018 bietet das Bonner Gemeinschaftskrankenhaus daher eine „Open-Air-Sprechstunde“ auf dem Münsterplatz in Bonn an und lädt alle Interessierten herzlich dazu ein!

Unterstützer der Kampagne Herzenssache Lebenszeit ist Ex-Arbeitsminister Dr. Norbert Blüm. Er begleitet die Kampagne als gutes Vorbild und wird ebenfalls das Angebot der „Open-Air-Sprechstunde“ wahrnehmen, da auch für ihn eine regelmäßige Vorsorgeuntersuchung sehr wichtig ist.

Von 11-16 Uhr können sich interessierte Bürger in unserem gut erkennbaren roten englischen Schulbus über Diabetes, Schlaganfälle, Herzinfarkt und die richtige Ernährung informieren. Außerdem können erste Gesundheitstest durchgeführt werden. Die Chefärzte der Abteilungen Gefäßchirurgie, Kardiologie und Diabetologie stehen für individuelle Gespräche und Fragen zur Verfügung.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Über eine Anzeige dieser Pressemitteilung würden wir uns sehr freuen!

Pressekontakt:
Katharina Müller-Stromberg
kms: kommunikation mit system
Prinz-Albert-Str. 41
D 53113 Bonn
Fon / Fax: +49 228 / 32 30 – 11 44
kms@kms-bonn.de (Mehr in: PresseAnzeiger.de – FRANZIS Verlag GmbH Pressemappe)

Posted in LiteraturNewzs

CBXNET versorgt niederländischen Hackathon in BeachMitte Berlin mit Breitband-Internet

Berlin, den 14. Juni 2018. Begrenzt von der ehemaligen Berliner Mauer bietet BeachMitte die größte innerstädtische Strandfläche Europas. Hier wird vom 18.-19. Juni der Hackatrain 2018 zwischen den besten Hackern aus den Niederlanden ausgetragen und mit einem Preisgeld prämiert. CBXNET versorgt den Event mit symmetrischem Internet und übernimmt Installation sowie Bereitstellung einer 100Mbit/s Anbindung via Richtfunk.

BeachMitte liegt im Herzen von Berlin und bietet ein umfassendes Angebot für Events, Teambuildings und Sportaktivitäten aller Art. Neben einem großen sportlichen Angebot ist mit den CLUB Lodges, 30 kleinen Wohnwürfel, auch für die Übernachtung auf dem einzigartigen Gelände gesorgt. So wird der aus Amsterdam anreisende Hackatrain 2018, ein Hackathon der bereits auf der gemeinsamen Zugfahrt von ca. 100 niederländischen Hackern eröffnet wird, dort sein Quartier aufschlagen und den Wettbewerb zu Mobilität as a Service mit Schwerpunkt auf Blockchain-Technologie austragen. Nach der Preisverleihung am 19. Juni in BeachMitte werden die Hackatrain-Teilnehmer zum Funkhaus Berlin weiterreisen und am TOA-Festival (Tech Open Air – Berlin), Europas erstem und größten interdisziplinären Technologie-Festival aus Berlin, teilnehmen.

Für den stetig wachsenden Veranstaltungsmarkt in der Start-up Metropole Berlin bietet BeachMitte ein einzigartiges Konzept. Seit 2006 wird das Areal kontinuierlich erweitert und vor allem den Bedürfnissen eines jungen Publikums angepasst. Inmitten der Hauptstadt am Mauerstreifen gelegen, bietet es auf einem riesigen Strandareal eine Oase zum Entspannen. 50 Beachvolleyballfelder und ein Hochseilgarten stehen für sportliche Betätigung zur Verfügung. Ein moderner Mix aus Hotel und Camping rundet das Konzept ab.

Mit CBXNET hat BeachMitte einen verlässlichen Partner, der mit seinem Produkt Event Connect bestehende Engpässe bei der Versorgung mit breitbandigem Internet zuverlässig und kurzfristig beheben kann.
Mit der Richtfunk-Internetanbindung von CBXNET werden höchste Bandbreiten auch an temporären Veranstaltungsorten bereitgestellt. Richtfunk von CBXNET ist unabhängig von anderen Telekommunikationsanbietern, da die Versorgung über das CBXNET-eigene Richtfunknetz erfolgt. Veranstaltungen in Berlin und Umland können so zuverlässig auch an Standorten versorgt werden, die sonst keine oder eine unzureichende Verbindung zum Internet haben.

Weitere Informationen:

Pressevertreter können sich für den Hackathon registrieren unter info@hackatrain.nl

beachberlin.de

hackatrain.nl

cbxnet.de

event-connect.berlin

Kurzprofil CBXNET
Als Berliner Internetpionier arbeiten wir mit jahrzehntelanger Erfahrung und Kompetenz an der Digitalisierung von Unternehmensprozessen und entwickeln als IT-Dienstleister für den Mittelstand innovative Lösungen und Produkte rund ums Internet. Dazu verfügen wir in Berlin über ein eigenes Richtfunknetz zur Breitbandvernetzung und betreiben redundante Rechenzentrumsflächen für hochverfügbare Unternehmensanwendungen.

PRESSEKONTAKT CBXNET
Simone Würdinger | Presse
CBXNET combox internet GmbH
Landhausstraße 22 | 10717 Berlin
Tel: +49 (30) 5900 69-36 | Zentrale: -00
Fax: +49 (30) 5900 69-99 | Mobil: 0162-396 75 33
www.cbxnet.de | s.wuerdinger@cbxnet.de (Mehr in: PresseAnzeiger.de – FRANZIS Verlag GmbH Pressemappe)

Posted in LiteraturNewzs

Martina Bergmann über Heimat : Weite Herzen

Martina Bergmann hat in ihrem Regionalverlag viel mit Heimatforschern und Lokalpatrioten zu tun. Alles sehr nette Leute, wie sie findet, mit denen sie schöne Bücher veranstaltet. Über ein ungewöhnliches und gar nicht mal unpolitisches Geschäftsmodell. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Allan Jenkins: "Wurzeln schlagen" – Wer sein Leid verstehen will, muss graben

Zu sehen ist das von farbenprächtigen Illustrationen aus dem Gartenleben wuselnde Cover von Allan Jenkins' Buch "Wurzeln schlagen". Dahinter im Hintergrund: Eine Großaufnahme zweier Männerhände, die eine gelbe Blume ins Erdreich pflanzen. (Cover: Rowohl; Bild: imago/Westend61; Collage: Deutschlandradio)Ein Garten als Oase im hektischen London: In dieses summende, brummende Idyll zieht sich Allan Jenkins zurück, wenn er niedergeschlagen ist. Er lernt dabei: Wer Kummer hat, muss seine Hände in feuchte Erde senken. Sein Gartentagebuch geht zu Herzen.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Herrlicher Sauerland-Urlaub im Hotel in Winterberg

Das Sauerland wird auch als Land der 1000 Berge bezeichnet. Tatsächlich zählt die Region sogar 2711 Berge mit einer Höhe von über 400 Metern. Das Sauerland ist das ideale Ziel für einen Kurzurlaub am Wochenende. Doch auch mehr mal mehrere Tage in unberührter Natur verbringen möchte, findet dort beschauliche Urlaubsorte und jede Menge gute Hotels. Beliebte Freizeitaktivitäten im Sauerland sind Wandern und Radfahren. Und sobald im Winter der erste Schnee gefallen ist, verwandelt sich das Mittelgebirge in ein waschechtes Skigebiet nördlich der Alpen. Von Metropolen wie Köln, Düsseldorf, Bonn oder dem Ruhrgebiet ist es ein überraschend kurzer Weg, um einen Skiurlaub mitten in Deutschland zu genießen. Doch auch für Wintersportler aus Bielefeld, dem Weserbergland oder Hessen sind die Wintersportorte im Sauerland schnell und bequem mit dem Auto zu erreichen. Ganz gleich, ob Sie einen Wanderurlaub planen oder einen Skiurlaub genießen möchte – wer in Norddeutschland oder Mitteldeutschland wohnt, muss für ein unvergessliches Urlaubserlebnis in den Bergen nicht nach Bayern oder Österreich reisen!

Wandern im Sauerland

Für Wanderer empfehlen sich die sogenannten „Sauerland-Wanderdörfer“, welche aus den elf Kommunen Brilon, Diemelsee, Medebach, Lennestadt, Kirchhundem, Olsberg, Schmallenberg, Eslohe, Willingen, Winterberg und Hallenberg bestehen. Hier finden sie ein engmaschigen Netz aus hervorragenden Wanderwegen wie beispielsweise der Winterberger Hochtour und dem Briloner Kammweg.

Radtouren im Sauerland

Für Radtouren eigent sich der Ruhrtalradweg, welcher das Sauerland mit dem Ruhrgebiet verbindet. Direkt damit verbunden ist der Sauerland-Radring, welcher weitgehend flach einer asphaltierten Bahntrasse folgt und somit auch für Familienradreisen mit Kindern gut geeignet ist. Über eine Strecke von etwa 80 Kilometern führt der Radweg zu restaurierten Zeitzeugen einstiger Industrie- und Handwerkskultur, zu kleinen Museen und sogar durch einen 700 Meter langen Fledermaustunnel. Mountainbiker kommen in der Bike-Arena Sauerland auf ihre Kosten.

Skifahren und Snowboarden im Sauerland

Im Winter locken die zahlreichen Skigebiete Ski- und Snowboard-Freaks nach Nordrhein-Westfalen. Die Wintersport-Arena Sauerland ist das größte Skigebiet nördlich der Alpen und bietet neben hervorragend präparierten Skipisten und Langlaufloipen für Hobbysportler auch viele professionelle Wettkämpfe im Skispringen, Bobfahren, Skeleton und Rennrodeln.

Ganz gleich, ob im Winter oder Sommer: Das 3-Sterne-Hotel „Der schöne Asten – Resort Winterberg“ im Herzen der Winterberger Ferienwelt ist die ideale Unterkunft für einen Aktivurlaub im Sauerland. Das Hotel bietet einen fantastischen Ausblick auf die malerische Berglandschaft des Rothaargebirges. Zahlreiche Wanderwege führen direkt an der Haustür des Hotels vorbei. Das Haus ist zudem der ideale Ausgangspunkt für Mountainbiketouren rings um Winterberg.

Alle Informationen über das Sauerland-Hotel finden Sie auf: https://www.resort-winterberg.de

(Mehr in: Reiseliteratur, Reiseführer & Reisebücher)