Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

23. April 2017

Himmel

Stürme in der Literatur – Wasserhosen, Windsbräute und Wirbelstürme

Sie können grausam sein wie bei Victor Hugo, kommen aus heiterem Himmel wie bei Hermann Melville und können sogar Ehen vereiteln wie bei Alexander Puschkin. In der Literatur spielen Stürme oft eine schicksalhafte Rolle. Deutschlandradio Kultur, ZeitfragenDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Der gläserne Himmel von Petra Hammesfahr

Nach seinem Studium kehrt Christian Hochstett als Lehramtsanwärter nach Kirchfelden zurück, wo er als Junge einmal eine unbeschwerte Zeit bei Luise, einer Tante seines Vaters, verbracht hat. Luise bietet ihm sofort an, bei ihr zu wohnen, und so bezieht er nach fast siebzehn Jahren das selbe Zimmer in dem kleinen Haus. Bei seinem Antrittsbesuch ist

Interview mit Volker Kitz: "Lasst euch nicht verarschen!"

Leidenschaft im Beruf ist wunderbar – für Volker Kitz gehört sie aber um Himmels willen nicht zum Anforderungsprofil. In Zeiten, in denen der Sinn von Arbeit grenzenlos überhöht wird, hat er mit seiner Streitschrift „Feierabend! Warum man für seinen Job nicht brennen muss“ (Fischer TB) einen Nerv getroffen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Fethi Benslama: "Der Übermuslim" – Die fatale Gier nach Idealen

Der französische Psychoanalytiker Fethi Benslama wirft einen tiefen Blick in die Seele der Islamisten. Und findet entwurzelte und gekränkte Menschen, die Wurzeln, Wert, Bedeutung und Sinn im Himmel suchen. Deutschlandradio Kultur, BuchkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Gefühlsrausch: der Roman "Ein wenig Leben"

Wenn selbst die härtesten Litarturkritiker Tränen verdrücken und ein Buch in den Himmel loben, obwohl es die Hölle beschreibt – dann muss was dran sein. Der US-Roman „Ein wenig Leben“ ist nun auf Deutsch da. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Wüstenreisen: Wandern durch die Wüste

Wanderreisen erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Während ein Wanderurlaub früher etwas für die älteren Semester war, die zum Wandern in die Berge fuhren, entdecken heutzutage auch immer mehr jüngere Menschen die Lust auf Wanderungen. Wandern ist zu einem Lifestyle geworden: So wird beispielsweise Kleidung von Marken wie Jack Wolfskin, welche ursprünglich für Outdoor-Aktivitäten gedacht war,

Faszination Wolken

Seit der Antike sind die Menschen den Geheimnissen der Wolken auf der Spur. Klaus Reichert hat nun für das Sachbuch „Wolkendienst“ sein Wolkentagebuch geöffnet und die flüchtigen Himmelsgebilde in der Kunst erkundet. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Geradeaus ist keine Himmelsrichtung von Irene Zimmermann

Karola bangt um ihren Arbeitsplatz als Dekorateurin, hat ihr Konto überzogen und zahlt noch einen Kredit ab. Um an Geld zu kommen, gibt sie ein Inserat auf, und tatsächlich meldet sich daraufhin ausgerechnet an einem Sonntagmorgen ein Anrufer: Für tausend Euro soll sie ein Auto von der Schweiz nach Mannheim überführen, das allerdings noch am

Kampfplatz Liebe von Marie-Luise Schwarz-Schilling

Bei amazon.de bestellen Seit dem Zweiten Weltkrieg ist in unserer Gesellschaft eine Veränderung in puncto Ehe und Familie zu beobachten und Singlehaushalte sind nichts Ungewöhnliches mehr. Die Diplom-Volkswirtin Marie-Luise Schwarz-Schilling hat dieses Phänomen in ihrem Buch Kampfplatz Liebe einer wissenschaftlichen Untersuchung unterzogen und die Frage aufgeworfen, wie viel Gleichberechtigung eine Partnerschaft verträgt. Um dieses komplexe

Der Riese, der mit dem Regen kam von Stefan Boonen

Bei amazon.de bestellen Stefan Boonen erzählt in seinem Kinderbuch Der Riese, der mit dem Regen kam die Geschichte des neunjährigen Albert, der mit seiner Mutter und fünf Schwestern in einem Sommerhochhaus wohnt. Wegen der dünnen Wände ist es in dem vom Einsturz gefährdenden Haus recht geräuschvoll. Albert führt dort ein tristes Leben und klagt besonders

Swetlana Alexijewitsch: "Krieg ist Mord"

Für die Freiheit müsse man kämpfen, da sie nicht vom Himmel falle. Aber mit den richtigen Mitteln: „Wir sollten miteinander verhandeln – nicht töten“, so Literaturnobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch im DW-Gespräch. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

#1: Über uns der Himmel, unter uns das Meer

Über uns der Himmel, unter uns das Meer Jojo Moyes (Autor), Katharina Naumann (Übersetzer) 55 Tage in den Top 100 (4) Neu kaufen: EUR 14,99 63 Angebote ab EUR 10,99 (In der Bücher-Bestseller-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)

Baumhaushotel Urlaub in Brasilien

Baumhaushotel-Urlaub in Brasilien Immer mehr Menschen suchen die Nähe zur Natur. Die Gründe dafür sind einleuchtend: Durch das Internet, die ständige Verfügbarkeit riesiger Datenmengen, die auf uns einprasseln, sowie die dauerhafte Erreichbarkeit durch Smartphones verspricht ein Aufenthalt in der Natur eine wohltuende Entschleunigung des Alltags. Naturreisen erfreuen sich daher bei vielen Urlaubern eine wachsenden Beliebtheit.

Gerlinde Kurz: STRANDGUT: Der Schlüsseljunge

Eine ungewöhnliche Himmelsfärbung, der Blick aufs Meer oder aus der Teetasse aufsteigende Dampfschwaden – für Gerlinde Kurz braucht es den besonderen Moment, um losschreiben zu können.  (Mehr in: buchjournal.de News)

24 Pflege rund um die Uhr

In diesem Beitrag möche ich mich mit einem Thema befassen, dass die meisten Menschen gerne vor sich her schieben: Die Pflege im Alter. Logisch, als junger Mensch denkt man noch nicht daran, dass wir alle irgendwann älter und der Körper schächer wird. Doch spätestens ab dem 30. Lebensjahr mehr man nicht nur am eigenen Körper

Sufismus

Schimmel, Annemarie, Eine Einführung in die islamische Mystik, Nonbooks, Erscheinungsdatum: 15.05.2015, Beck, C H, Die wandernden und tanzenden Derwische sind die augenfälligsten Vertreter des Sufismus, der sich im 8. Jahrhundert aus … (Mehr in: Philosophie Religion Grenzwissenschaften)

Ältere Posts››