Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

12. Dezember 2017

Kalender

Kalenderverlage: Athesia übernimmt Eiland Kalender

Der Athesia Kalenderverlag in Unterhaching, bis zur Umfirmierung am 1. Dezember KV&H Verlag, übernimmt vom Sylter Verleger Frank Rosemann zum 1. Januar 2018 den Geschäftsbetrieb der Eiland Kalender. Das Buch- und Postkartenprogramm des Eiland Verlags bleibt unverändert bei Rosemann. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Krimibestenliste – Die zehn besten Krimis im Dezember

Mord und Todschlag zur Adventszeit – unserer Krimibestenliste bietet Lesefutter für den Adventskalender oder schon als Geschenkidee für Weihnachten! Neu auf Platz eins ist Jan Cosin Wagners „Sakari lernt, durch Wände zu gehen“. Deutschlandfunk Kultur, Aktuell (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Neuer Stichtag bei VLB-Abrechnung: Jetzt zählt das Kalenderjahr

Ab dem kommenden Jahr gilt ein neuer Stichtag für die Abrechnung der Titel, die Verlage an das Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) melden: Der Bewertungszeitraum für die Meldegebühr umfasst dann ab 2018 das komplette Kalenderjahr. Stichtag ist somit der 31. Dezember statt wie bisher der 1. November. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Kalenderpreis der Frankfurter Buchmesse: Die besten Kalender für 2018

Die Interessengemeinschaft (IG) Kalender hat heute auf der Frankfurter Buchmesse die besten Kalender für das Jahr 2018 vorgestellt: Aus 210 Einreichungen hatte eine Experten-Jury 18 Titel für die Shortlist nominiert, aus der sie nun die Siegertitel in sechs Kategorien gekürt hat. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Frankfurter Buchmesse: Veranstaltungstipps : Last-Minute-Termine

Ihr Kalender für die Messetage hat noch Lücken? Ihr Gesprächspartner für 16 oder 17 Uhr muss doch dringend woanders hin? Kein Problem, das Veranstaltungsangebot der Messe füllt die Lücke und frischt außerdem Laune und Fachwissen auf. Eine Auswahl an Terminen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

425. Todestag von Michel de Montaigne – Erfinder der Selbstbeobachtung

Mit seinen „Essais“ hat Michel de Montaigne eine literarische Gattung geschaffen. Sie handeln von Freundschaft und Einsamkeit, aber auch von Montaignes Liebesleben und seiner Verdauung – Bloggen im 16. Jahrhundert. Vor 425 Jahren starb der der französische Philosoph. Deutschlandfunk Kultur, Kalenderblatt (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Gründung der Gruppe 47 – Offene Diskussion gegen die Verdrängung

Die Gruppe 47 war die wohl einflussreichste Schriftstellervereinigung, die es in Deutschland jemals gab: gegründet eher zufällig vor 70 Jahren am Bannwaldsee bei Füssen. Zu ihrem Wesen gehörte die offene Diskussion – etwas, woran man in Deutschland nicht mehr gewöhnt war. Deutschlandfunk Kultur, Kalenderblatt (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Ältere Posts››