Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

25. Februar 2018

Kandidat

#yeaward18: Die Shortlist: Preiswürdige Branchenmitglieder

Aus allen eingehenden Bewerbungen und Nominierungen wählt die Börsenblatt-Redaktion acht Kandidatinnen und Kandidaten, die ins Rennen um den vierten Börsenblatt Young Excellence Award gehen. Jeden Monat stellt das Börsenblatt in der ersten Magazin-Ausgabe und auf boersenblatt.net einen Kandidaten vor. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Olympische Winterspiele 2018 – jetzt auch in Entenhausen. Auf die Piste fertig los!

Berlin, 23.01.2018 – „Auf die Piste fertig los!“ heißt das neue Lustige Taschenbuch und bietet exzellenten Lesestoff passend zur Vorbereitung auf das Olympische Großereignis. Ab Februar sind alle Augen auf fünf bunte Ringe in Pyeongchang gerichtet. Die Winterspiele sorgen nicht nur für Aufsehen in Südkorea, sondern auch in Entenhausen… Für die Mannschaft der Pfadfinderorganisation Fähnlein

Publikumswahl beim Young Excellence Award: #yeaward17: Endspurt der Stimmabgabe

Acht Kandidatinnen und Kanditaten für den Börsenblatt Young Excellence Award haben wir Ihnen in den vergangenen Monaten vorgestellt − die Publikumswahl des Preisträgers oder der Preisträgerin läuft. Die gesamte Buchbranche ist dazu aufgerufen, abzustimmen. Bis zum 31. Oktober besteht noch die Möglichkeit dazu. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Publikumswahl beim Young Excellence Award : #yeaward17: Stimmen Sie ab!

Acht Kandidatinnen und Kanditaten für den Börsenblatt Young Excellence Award haben wir Ihnen in den vergangenen Monaten vorgestellt. Jetzt sind Sie an der Reihe: Die gesamte Buchbranche ist dazu aufgerufen, auf boersenblatt.net den Preisträger oder die Preisträgerin zu bestimmen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Buchblog-Award: Die Preisträger: "Blogs sind nicht mehr böse"

Am Buchmessefreitag ist zum ersten Mal der Buchblog-Award vergeben worden: Aus 14 Shortlist-Kandidaten wurde Uwe Kalkowskis Blog kaffeehaussitzer.de für den Hauptpreis ausgewählt, Florian Valerius‘ Instagram-Account @literarischernerd wurde mit dem Sonderpreis ausgezeichnet. Der Gewinn: eine Reise in ein Literaturhotel, BücherSchecks und die Teilnahme bei den Buchpreisbloggern 2018. (Mehr in: boersenblatt.net News)

1. Buchblog-Award an Kaffehaussitzer und LiterarischerNerd

Auf der Frankfurter Buchmesse wurde am Freitag, 13.10.2017, der 1. Buchblog-Award vergeben. In der Hauptkategorie gewann Uwe Kalkowski mit seinem Blog Kaffehaussitzer. Der Sonderpreis wurde für einen Instagram-Account vergeben, Gewinner ist Florian Valerius als LiterarischerNerd. Das literaturcafe.de – selbst auf der Shortlist vertreten – gratuliert den beiden Gewinnern sehr herzlich! Neben weiteren Shotlist-Kandidatinnen und -Kandidaten

#yeaward17: Publikumswahl ist eröffnet : Stimmen Sie ab!

Acht Kandidatinnen und Kanditaten für den Börsenblatt Young Excellence Award haben wir Ihnen in den vergangenen Monaten vorgestellt. Jetzt sind Sie an der Reihe: In einer öffentlichen Wahl ist die gesamte Buchbranche dazu aufgerufen, auf boersenblatt.net den Preisträger oder die Preisträgerin zu bestimmen. Der Sieger des Börsenblatt Young Excellence Awards wird im November bekannt gegeben. Wählen Sie

Shortlist des NonBook-Awards 2017: Starke Stücke

Zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse wird im neuen Buchhändlerzentrum der Halle 4.0 der NonBook-Award des Jahres 2017 vergeben – im Vorfeld veröffentlicht die Jury jetzt ihre Kandidaten. 15 Produkte stehen auf der Shortlist, viele aus der Werkstatt von Newcomern: boersenblatt.net stellt sie vor.  (Mehr in: boersenblatt.net News)

Fiktive Wahlkampfrede – Michael Kleeberg schreibt als Alexander Gauland

Was würde der AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland sagen, wenn er vor der UN eine Rede halten würde? Die Frage hat sich Schriftsteller Michael Kleeberg gestellt – für unsere Serie „Fiktive Wahlkampfreden von Literaten“. Deutschlandfunk Kultur, Politisches FeuilletonDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Buchblog-Award: Bitte helfen Sie dem literaturcafe.de mit Ihrer Stimme

Das literaturcafe.de steht auf der Longlist zum Buchblog-Award, der in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben wird. Bitte unterstützen Sie das literaturcafe.de mit Ihrer Stimme und klicken Sie unten auf der Abstimmungsseite den Daumen an. Sie müssen ansonsten keinerlei Daten zur Abstimmung eingeben. Die sieben Kandidaten mit den meisten Stimmen gelangen auf die Shortlist für

Longlist des Man Booker Prize 2017 veröffentlicht

Die Kandidaten für den Man Booker Prize stehen fest. Die Jury gab jetzt die Longlist mit 13 Buchtiteln bekannt. Darunter sind Bücher bekannter Autoren wie Paul Auster oder Arundhati Roy, aber auch Debütromane vertreten. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Bachmann und Brockmann: Videoporträts – Info, Kunst oder kann das weg?

Diese Woche ab Donnerstag, am 5. Juli, beginnen in Klagenfurt die Lesungen um den Bachmannpreis 2017. Bevor wir die vorgetragenen Texte der jeweils sieben geladenen Autorinnen und Autoren kennenlernen, nutzt Doris Brockmann vorab schon mal die Gelegenheit, diese – mehr oder weniger – persönlich kennenzulernen. Die zwei- bis dreiminütigen Videoclips, mit denen die KandidatInnen sich

Ältere Posts››