Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

11. Dezember 2018

Kandidat

Prix Voltaire 2019: Vorschläge für Kandidaten erbeten

Die International Publishers Association (IPA) ruft dazu auf, bis zum 20. Februar Kandidaten für ihren Prix Voltaire 2019 vorzuschlagen. Der Preis wird an Personen verliehen, die sich couragiert für Publikations- und Meinungsfreiheit einsetzen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Juan Gabriel Vásquez – Auf den Spuren der Gewalt in Kolumbien

50 Jahre Gewalt und Leid – in seinem neuem Roman „Die Gestalt der Ruinen“ erzählt Juan Gabriel Vásquez von der Ermordung des kolumbianischen Präsidentschaftskandidaten Gaitán 1948. Ein Mord mit verheerenden Folgen für ein ganzes Land. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Unsere Favoriten – Wer hat den Nobelpreis für Literatur verdient?

In diesem Jahr wird kein Literaturnobelpreis verliehen. Erst 2019 soll er auch für 2018 vergeben werden. Die Lesart-Redaktion stellt schon jetzt ihre Kandidaten vor. Und für Kolja Mensing kommt da nur ein Schriftsteller infrage. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Man Booker Prize: Longlist für das Jahr 2018 steht fest

Er gilt als einer der wichtigsten Preise der englischsprachigen Literatur. Jetzt stehen die Kandidaten der Longlist für den Man Booker Prize 2018 fest. Ein Schriftsteller kann sich schon vorab freuen: Michael Ondaatje. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Das Literarische Quartett: Abgebügelt

Buchhändler, Bürgermeister, EU-Abgeordneter, EU-Parlamentspräsident, SPD-Vorsitzender, Kanzlerkandidat, Gast im Literarischen Quartett. Das alles war Martin Schulz. Ist das eine absteigende Reihenfolge? Eine aufsteigende? Eine normalparabelförmige? Aber eigentlich wollte ich diesmal nur wissen, wie der Roman von Heinrich Steinfest im Literarischen Quartett abschneidet. Am Abend war ich selbst noch auf einer Lesung der großartigen Sudabeh Mohafez. Einmal

Kick-Off zum LiBeraturpreis 2018: Das Publikum hat die Wahl

Ins Frankfurter Haus am Dom hatte gestern Litprom zur Kick-Off-Soirée des LiBeraturpreises 2018 eingeladen. Dabei wurden die acht Kandidatinnen vorgestellt, Auszüge aus ihren nominierten Werken vorgetragen. Im Anschluss startete das öffentliche Voting – das bis zum 31. Mai läuft. (Mehr in: boersenblatt.net News)

New York: Philip Roth stirbt mit 85 Jahren

Philip Roth ist tot. Medienberichten zufolge starb der amerikanische Autor im Alter von 85 Jahren an Herzversagen in New York. Roth verfasste mehr als 25 Romane und galt lange Zeit als Nobelpreiskandidat. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Buchtage Berlin: Wahl der Fachausschüsse am 12. Juni: Die Kandidaten für den Verleger-Ausschuss

Beim Börsenverein steht die Neuwahl des Verleger-Ausschusses an – für die Amtszeit 2018 bis 2021. Es treten 13 Kandidaten an, die sich hier vorstellen. Um den Vorsitz bewirbt sich neu Nadja Kneissler (Delius Klasing, aktuell schon im Vorstand unter dem Vorsitz von Matthias Ulmer aktiv), für die weiteren zwei Vorstandsposten kandidieren Peter Kraus vom Cleff

Buchtage Berlin: Wahl der Fachausschüsse am 12. Juni: Die Kandidaten für den Sortimenter-Ausschuss

Beim Börsenverein steht die Neuwahl des Sortimenter-Ausschusses an – für die Amtszeit 2018 bis 2021. Es treten 13 Kandidaten an, die sich hier vorstellen. Um den Vorsitz bewirbt sich neu Christiane Schulz-Rother (Tegeler Bücherstube, Berlin), als Nachfolgerin für Jan Orthey (Lünebuch, Lüneburg). Für die zwei weiteren Vorstandsämter kandidieren Anton Neugirg (Pustet, Regensburg) und neu Sabeth

Buchtage Berlin: Wahl der Fachausschüsse am 12. Juni: Ausschuss für den Zwischenbuchhandel: Die Kandidaten

Beim Börsenverein steht die Neuwahl des Ausschusses für den Zwischenbuchhandel an – für die Amtszeit 2018 bis 2021. Es treten sieben Kandidaten an, die sich hier vorstellen. Um den Vorsitz bewirbt sich neu Stephan Schierke (VVA arvato) – als Nachfolger von Stefan Könemann (Barsortiment Könemann). Für das Amt des Stellvertreters kandidiert ein weiteres Mal Ludger M. Wicher

Ältere Posts››