Posted in LiteraturNewzs

Literarischer Adventskalender (18) – David Walliams: "Billionen Boy"

"Billionen Boy“ von David Walliams. (Rowohlt / Montage: DLF Kultur)Der Schauspieler David Walliams ist in Großbritannien eher aus dem Fernsehen bekannt, doch er hat mit „Billionen Boy“ ein ganz wunderbares Kinderbuch geschrieben: Durchgeknallt, hemmungslos, fantasievoll.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in Buchbeschreibungen

Ich und der Weihnachtsmann von Matt Haig

Das Kinderbuch Ich und der Weihnachtsmann von Matt Haig handelt von der elfjährigen Amelia Wishart und ihrem Kater Käptn Ruß. Bisher musste Amelia als Waisenkind in einem Arbeitshaus in London Schornsteine fegen, doch jetzt holt sie der Weihnachtsmann zusammen mit Mary Ethel nach Lappland. Genauer gesagt nach Wichtelgrund, das allerdings für die meisten Menschen unsichtbar …

weiterlesenIch und der Weihnachtsmann von Matt Haig

(Mehr in: BuchAviso)

Posted in LiteraturNewzs

CNS-Untersuchungen: Chinas Kinderbuchmarkt wächst konstant

Der Markt für Kinderbücher in China wächst kontinuierlich, im vergangenen Jahr aber nur noch um 9,66 Prozent. Innerhalb der letzten zehn Jahre war er durchschnittlich um 19 Prozent jährlich gewachsen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Berliner Kinderbuchautoren informieren: Die "Spreeautoren" bloggen jetzt

Kinder- und Jugendbuchautoren und -illustratoren in Berlin wollen in ihrem neuen Blog „Spreeautoren“ darüber informieren, was sie beschäftigt. Es soll Beiträge geben zu neuen Tendenzen im Kinderbuchmarkt, zu Freud und Leid mit Verlagen und Agenturen, über die Lesekrise, neue Medien und ihre Erfahrungen bei Lesungen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Veränderungen bei Klett Kinderbuch: Franziska Hauffe kommt zurück

Franziska Hauffe ist seit 1. November wieder für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen im Klett Kinderbuch Verlag verantwortlich. Neu unterstützt nun die ausgebildete Buchhändlerin Sandra Wiegmann Verlegerin Monika Osberghaus als Assistentin. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Patricia Hruby Powell: "Josephine" – "Ich will mein Leben lang tanzen"

(E.A. Seemann/ Gerhard Rauchwetter/ Picture Alliance)Seit sie ein Kind war, versuchte Josephine Baker sich aus dem armen Leben zu tanzen, in das sie geboren wurde. Ein Kinderbuch folgt ihrer Biografie nun vom Mississippi bis an die Seine.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Kinderbuch-Neuerscheinung 2018: Die muhende Katze

Die pfiffige Kuh-Geschichte der Jungautorin Franziska Frey begeistert Kinder und Eltern

Helga ist eine kleine Kuh und jeden Tag freut sie sich auf den Besuch ihres besten Freundes Leo. Eines Tages erzählt Leo ihr, dass er wegziehen muss. Helga will mitkommen, doch Leo erklärt ihr traurig: „Nur Haustiere dürfen umziehen und Kühe sind keine Haustiere.“
Ein Problem – Eine Lösung! So zumindest stellt sich das die kleine Kuh Helga vor, kurzerhand verkleidet sie sich als Hauskatze um mit ihrem besten Freund Leo umziehen zu können. Doch im Laufe der Geschichte wir deutlich, dass es nicht so einfach ist in der Haut einer Katze zu stecken: Die merkwürdigen Katzenlaute, das schleimige Katzenfutter und dann soll Helga auch noch klettern. Am Ende kommt natürlich die Wahrheit ans Licht und Helga erkennt, dass die Wahrheit immer die beste Lösung ist.

Mit viel Humor geschrieben und wunderschön illustriert

Franziska Frey hat schon im Grundschulalter kleine Mäusegeschichten geschrieben und jede Minute gezeichnet, doch bis zu ihrem ersten Kinderbuch war es ein weiter Weg: „Ich habe nie geplant Kinderbuchautorin zu werden, meine erste Geschichte habe ich für meinen Sohn geschrieben und illustriert, doch aus einer wurden zwei und heute sind es fünf. Ich wollte einfach nur meinen Sohn für Bücher begeistern, ihn zum lachen, aber auch zum nachdenken bringen. Es ging mir nie darum zu gefallen, aber genau deshalb sind alle diese Geschichten so besonders und authentisch!“ erklärt die Jungautorin. Unter dem Label FarbFux publiziert Sie jetzt ihr erstes Kinderbuch, für Kinder von 3 bis 6 Jahren, selbst und möchte in Zukunft auch mit ihren anderen Geschichten Kinder begeistern.

Mehr Informationen zum Buch und der Autorin finden Sie unter: www.buhl-design.de/f-a-r-b-f-u-x-kinderbücher, auf Facebook: www.facebook.com/FarbFux-Kinderbücher-300526794058639 oder direkt auf Amazon: www.amazon.de/dp/396443311X. (Mehr in: TRENDKRAFT)

Posted in LiteraturNewzs

Spaziergänge mit Prominenten – Mit dem Kinderbuchautor Paul Maar in Bamberg

Kinderbuchautor Paul Maar am 30.05.2018 (picture alliance / Uwe Anspach / dpa)Als Schöpfer der Geschichten vom Sams ist der Schriftsteller Paul Maar weltbekannt geworden. Der 80-jährige Autor lebt selbst seit vielen Jahren in Bamberg und stellt uns die mittelalterlich geprägte Stadt vor.

Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandrundfahrt
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Kinderbuch wird verfilmt: "Mein Lotta-Leben" kommt 2019 ins Kino

„Mein Lotta-Leben“ soll 2019 in die deutschen Kinos kommen − die erste Klappe ist bereits gefallen. Der Streifen basiert auf der gleichnamigen Kinderbuchreihe von Alice Pantermüller und Illustratorin Daniela Kohl, die im Arena Verlag erschienen ist. Regie führt Neele Leana Vollmar. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Mac Barnett/Jon Klassen: "Der Wolf, die Ente und die Maus" – Ein kluges Kinderbuch über Freundschaft

Buchcover: Mac Barnett/Jon Klassen: Der Wolf, die Ente und die Maus (NordSüd / picture alliance / dpa / ZPress)„Der Wolf, die Ente und die Maus“ erzählt die Fabel vom „bösen“ Wolf erfrischend neu und aus ungewöhnlicher Perspektive. Es ist ein Kinderbilderbuch, das zum Philosophieren animiert und zeigt, dass Zusammenhalt stark macht.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Scholastic bilanziert Geschäftsjahr 2018: Das Jahr nach dem neuen Potter

Rund 1,6 Milliarden Dollar hat der US-Kinderbuch- und Bildungsverlag Scholastic im Geschäftsjahr 2018 (Juni 2017 − Mai 2018) eingenommen − das waren 6,5 Prozent weniger als im Vorjahr, wo die neuen Harry Potter-Bände für Auftrieb gesorgt hatten. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Lizenz für Kinderbuchfigur: Conni kommt an den Kiosk

Blue Ocean Entertainment bringt Kinderbuchheldin Conni in den Zeitschriftenhandel – in einer Auflage von 50.000 Exemplaren. „Meine Freundin Conni“ soll zunächst in vier Mal erscheinen. Kostenpunkt: je 3,99 Euro.  (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist tot

Sie war eine der wichtigsten und menschlichsten Stimmen der Kinderliteratur. Nun ist die österreichische Autorin im Alter von 81 Jahren gestorben. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Posted in LiteraturNewzs

Österreichische Kinderbuchautorin: Christine Nöstlinger ist tot

Die österreichsiche Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist am 28. Juni im Alter von 81 Jahren in Wien gestorben, wie der Wiener Residenz Verlag jetzt bestätigte. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Jugendbuchautorin: Christine Nöstlinger ist tot

Sie schrieb Jugendbuchklassiker wie „Wir pfeifen auf den Gurkenkönig“ und die „Gretchen Sackmeier“-Reihe: Die österreichische Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist im Alter von 81 Jahren gestorben. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Kultur)

Posted in LiteraturNewzs

Anja Tuckermann: "Der Mann, der eine Blume sein wollte" – Betörend, zauberhaft und wunderschön

Buchcover Anja Tuckermann: Der Mann, der eine Blume sein wollte (Tulipan Verlag / Imago/Chromorange)Arbeiten, Fußball spielen, fernsehen – ist das etwa alles? Dass das Leben weit mehr zu bieten hat, zeigt Anja Tuckermann mit „Der Mann, der eine Blume sein wollte“. Es ist das berauschendste Kinderbuch des Sommers.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Paul-Maar-Preis für junge Talente: Jens Raschke ausgezeichnet

Jens Raschke hat für sein Buch „Schlafen Fische?“ (Mixtvision) den Paul-Maar-Preis 2018 erhalten. Kinderbuchautor Paul Maar übergab die Auszeichnung persönlich auf der Gala zum Kinderbibliothekspreis im Aurelium in Lappersdorf bei Regensburg. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Ravensburger-Bilanzpressekonferenz in Stuttgart: Leichtes Minus im Kinderbuch

Die Ravensburger Gruppe hat im Geschäftsjahr 2017 in leicht rückläufigen Märkten einen Umsatz von 471,1 Millionen Euro erwirtschaftet: Das gab das Unternehmen heute auf seiner Bilanzpressekonferenz in Stuttgart bekannt. Im Bereich Kinder- und Jugendbuch ist der Umsatz um 1,8 Prozent auf 63,7 Millionen Euro gefallen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Silke Lambeck: "Mein Freund Otto, das wilde Leben und ich" – Das viel zu brave Leben als Fünftklässler

Cover von Silke Lambecks Kinderbuch "Mein Freund Otto, das wilde Leben und ich" (Gerstenberg Verlag / dpa / Jens Büttner)Mit ihrem neuen Großstadtroman „Mein Freund Otto, das wilde Leben und ich“ taucht Kinderbuchautorin Silke Lambeck in den Alltag zweier Fünftklässler ein, die in ihrer Freizeit zwischen Kinder-Yoga und „Kochen für Kids“ nach Abenteuern suchen.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Presseabteilung: Orell Füssli Verlag legt Aufgaben zusammen

Orell Füssli baut seine Presseabteilung um: Die Bereiche Sachbuch und Kinderbuch werden ab 1. Juli zusammengelegt – unter der Leitung von Ronny Förster. Arabelle Frey wechselt zur Orell Füssli Holding. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Künstler nach der Flucht: Die Kinderbuch-Autorin Judith Kerr ist 95

Schulkinder lesen ihre Bücher, lieben Kater Mog und staunen über das „rosa Kaninchen“. 1933 floh Judith Kerr mit ihrer Familie vor den Nazis. Jetzt ist sie 95 Jahre alt. Unser Porträt aus dem Special „Nach der Flucht“. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Posted in LiteraturNewzs

Künstler nach der Flucht: Die Kinderbuch-Autorin Judith Kerr wird 95

Schulkinder lesen ihre Bücher, lieben Kater Mog und staunen über das „rosa Kaninchen“. 1933 floh Judith Kerr mit Familie vor den Nazis aus Deutschland. Jetzt wird sie 95. Unser Porträt aus dem Special „Nach der Flucht“. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Posted in LiteraturNewzs

LitCam Lese-Kicker 2018: Das Runde und das Eckige

Der LitCam Lese-Kicker, Preis für das beste Fußball-Kinderbuch und Fußball-Jugendbuch, geht 2018 an Fußballprofi Mario Götze für „Marios großer Traum“ und an Michael Horeni für „Asphaltfieber“. Der Preis wurde in diesem Jahr erstmalig auch in der Kategorie Jugendbuch verliehen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Kinderbuch "Sonia Delaunay und ihre Farben" – Tanzende Farben und Formen

Buchcover "Sonia Delaunay und ihre Farben" von Cara Manes und Fatinha Ramos. Im Hintergrund ein von Sonia Delaunay gestalteter Sportwagen Matra nach einem Entwurf von 1967. (Diogenes Verlag / picture alliance)Sonia Delaunay war eine Wegbereiterin der abstrakten Malerei. Wer ihre Kunst näher kennenlernen will, kann das in dem Kinderbuch „Sonia Delaunay und íhre Farben“ tun, das uns auf eine quietschbunte Reise durch ihr Leben und ihre Formensprache mitnimmt.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Lesetipp zur Lesefertigkeit von Grundschülern: "Das klingt diskriminierend? Das ist die Realität"

Kinderbuchautorin Kirsten Boie steuert in der aktuellen Ausgabe der „Zeit“ den Artikel „Es ist zum Weinen“ bei. Darin legt sie auch anhand eigener Erfahrungen detailliert dar, welche Entwicklungsmöglichkeiten Kindern dauerhaft genommen werden, wenn sie keine vertiefte Lesefertigkeit vermittelt bekommen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Kinderbuch von Otfried Preußler – Ein neues Abenteuer von Räuber Hotzenplotz

 "Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete" stehen im Verlag Thienemann-Esslinger auf einem Tisch. (picture alliance / Sebastian Gollnow / dpa)Die Geschichte ist nicht sonderlich originell, die Sprache etwas altbacken, umso überzeugender sind die Illustrationen: Heute erscheint „Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“. Anders als verlautet war es bereits in den 60ern erschienen.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Serafina 2018: Nachwuchsillustratoren gesucht

Noch bis 1. Juni können Verlage Vorschläge einreichen: Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur hat in Kooperation mit der Mediengruppe Pressedruck, der Porzellan Manufaktur Nymphenburg, dem Börsenblatt und der Frankfurter Buchmesse den mit 2.500 Euro dotierten „Serafina“-Nachwuchspreis für deutschsprachige Kinderbuchillustratoren ausgeschrieben. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Autorin Heike Faller erforscht die Lebensalter – Die Schule des Lebens in Bildern

Illustration aus dem Buch "Hundert - Was du im Leben lernen wirst" (Copyright: Valerio Vidali / Hundert / Kein & Aber)Was hast du mit 80 gelernt? Oder mit drei? Oder 49? Diesen Fragen ist die Autorin Heike Faller nachgegangen. Entstanden ist daraus das Kinderbuch „Hundert – Was du im Leben lernen wirst“. Überraschend seien vor allem die Antworten alter Menschen gewesen, erzählt Faller.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Paul-Maar-Preis für junge Talente: Vier ringen um den Bären Korbinian

Für den Paul-Maar-Preis für junge Talente 2018 wurden vier Nachwuchsautoren der Kinder- und Jugendbuchszene nominiert. Die Auszeichnung wird vom Kinderbuchautor Paul Maar und der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur verliehen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Ştefan Agopian: "Handbuch der Zeiten" – Wüste Mischung aus Barock, Surrealismus und Kinderbuch

Buchcover Ştefan Agopian: Handbuch der Zeiten (Verbrecher Verlag / imago/Nature Picture Library)Sie schlafen in fauligem Wasser, verdingen sich als Spione und werden vom Riesenvogel Odysseus begleitet: Ioan und Zadic sind die beiden seltsamen Helden im „Handbuch der Zeiten“, das mittlerweile als moderner Klassiker Rumäniens gilt.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)