Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

15. Dezember 2018

Klassik

Was Rechte lesen – Die Bestseller eines Kanons für Rassisten und Völkische

Die Inder kommen! Sie überrennen Europa, die Weißen werden vernichtet. „Das Heerlager der Heiligen“ ist ein Klassiker der rechten Literatur. Welche anderen Romane viele Rechte in Europa und den USA lesen, hat Sonja Hartl recherchiert. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Radio Hearts von Florentine Krieger

Seit sieben Monaten moderiert Fred Körner an zwei Tagen in der Woche die Sendung Radio Hearts . Seine Zuhörer erzählen ihm von ihrem Herzschmerz und dürfen für ihre Liebsten einen Musiktitel wählen, den er im Anschluss an das Telefonat auflegt. Doch die gewählten Titel sind zumeist romantische Klassiker und für diese „Megaschnulzen“, wie Fred sie

Lyrik-Bestseller : Die Verkaufszahlen – ein Gedicht!

Erich Kästner, Mascha Kaléko, Rainer Maria Rilke – geht es um Lyrik, entscheiden sich die Deutschen am liebsten für Klassiker. boersenblatt.net veröffentlicht die Top 25 der meistverkauften Gedichtbände des laufenden Jahres.  (Mehr in: boersenblatt.net News)

Ein Klassiker und seine Aktualität – Die deutsche "Unfähigkeit zu trauern"

Vor 50 Jahren attestierten Margarete und Alexander Mitscherlich der deutschen Nachkriegsgesellschaft eine „Unfähigkeit zu trauern“. Die NS-Verbrechen wurden verdrängt, man sah sich selbst als Opfer. Die Journalistin Simone Miller erkennt dieses Muster in der Gegenwart wieder. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Richard Fariña: "Been Down So Long It Looks Like Up To Me" – Ein Rock’n’Roll-Roman voller Irrsinn und Leichtigkeit

„Been down so long it looks like up to me“ ist der einzige Roman des US-Amerikaners Richard Fariña, veröffentlicht kurz vor seinem Tod 1966. Der Klassiker der Beat-Literatur zählte zu den Lieblingsbüchern der Hippies – und erscheint jetzt erstmals auf Deutsch. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Jugendbuchautorin: Christine Nöstlinger ist tot

Sie schrieb Jugendbuchklassiker wie „Wir pfeifen auf den Gurkenkönig“ und die „Gretchen Sackmeier“-Reihe: Die österreichische Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist im Alter von 81 Jahren gestorben. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Kultur)

Lesetipps für Hörer und von Hörern – Bücher für den Ferienkoffer

Lesen ist „fast wie Reisen im Wohnzimmer“, sagt der Buchhändler Felix Palent. Doch welche Bücher sollten in den Ferienkoffer? Klassiker, Krimi oder Fantasy? Ein Literaturkritiker empfiehlt Unentschlossenen den Page-99-Test. Deutschlandfunk Kultur, Im GesprächDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Polish Art Philharmonic erstmals in Deutschland – Klassik-Konzert-Premiere in der Laeiszhalle Hamburg

Nach dem gefeierten Debüt im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins präsentiert der Wiener Maesto Michael Maciaszczyk sein Orchester POLISH ART PHILHARMONIC am 1. Oktober 2018 erstmals in der Laeiszhalle Hamburg. Der Titel ‚Best of Classic‘ ist Programm: Im Mittelpunkt des Abends steht mit Ludwig van Beethovens Fünfte Sinfonie eines der bekanntesten Werke der klassischen Musik

Donau Classic im Zeichen von August Horch

Audi Tradition erinnert mit zwei Horch-Modellen an 150. Geburtstag des Automobilpioniers. Hauptsponsor startet mit fünf weiteren Klassikern der Audi-Geschichte. Audi Tradition startet bei der diesjährigen Donau Classic (21. bis 23. Juni 2018) mit zwei Horch-Modellen und erinnert an den 150. Geburtstag von August Horch, Gründer der August Horch & Cie. und der Audi Automobilwerke mbH.

Asterix auf Bairisch – Der große Mundart-Sammelband ab 3. Mai im Handel!

Asterix so bayrisch wie Dirndl und Lederhosen. Der große Mundart-Sammelband „Asterix auf Bairisch“ gehört in jedes Bücherregal so wie die Brezn zur Weißwurst oder das Wildschwein in jede Asterix-Geschichte. Die längst vergriffenen Mundart-Alben „Drendd im Oriendd“ (1998) und „Geht’s zu de Gotn“ (1999) gibt es jetzt neuaufgelegt und ab sofort sowohl als Hardcover als auch

Ältere Posts››