Schlagwort: Kultur

Zum Tod von Martin Perscheid – Meister des gnadenlosen schwarzen Humors
Posted in LiteraturNewzs

Zum Tod von Martin Perscheid – Meister des gnadenlosen schwarzen Humors

Martin Perscheid ist tot. Nach Angaben des Lappan Verlags starb der Cartoonist am Samstag im Alter von 55 Jahren. Bekannt wurde er durch seine Cartoonreihe…

Essayist und Publizist – Karl-Heinz Bohrer ist tot
Posted in LiteraturNewzs

Essayist und Publizist – Karl-Heinz Bohrer ist tot

Der Publizist Karl Heinz Bohrer ist im Alter von 88 Jahren in London gestorben. Als Journalist und Autor zahlreicher Bücher war er eine der wichtigsten…

Novellen von Noémi Kiss – Honeckerlatschen und ein untergegangenes Lebensgefühl
Posted in LiteraturNewzs

Novellen von Noémi Kiss – Honeckerlatschen und ein untergegangenes Lebensgefühl

Der Balaton war besonders zur Zeit des Sozialismus ein legendärer Urlaubsort. Noemi Kiss spürt in ihren Novellen einem untergangenen Lebensgefühl nach. Und der ungarische See…

„Vogelschiss – Die Graphic Novel gegen Rechts“ – Mit einem Comic über die AfD aufklären
Posted in LiteraturNewzs

„Vogelschiss – Die Graphic Novel gegen Rechts“ – Mit einem Comic über die AfD aufklären

Die Haltung, gegen die AfD könne man ohnehin nichts machen, habe sie zum Comic „Vogelschiss“ inspiriert, sagt Autorin Frauke Bahle. Die zahlreichen ernsthaften Publikationen über…

Neue Bücher aus Belarus – Das deutsche Interesse an der Revolution
Posted in LiteraturNewzs

Neue Bücher aus Belarus – Das deutsche Interesse an der Revolution

Vor dem Beginn der Massenproteste gegen das Lukaschenko-Regime erschien Literatur aus Belarus in Deutschland nur vereinzelt. Das hat sich geändert. Es gibt eine große Bandbreite…

Der Schriftsteller Wolfgang Welt – „Ich schrieb mich verrückt“
Posted in LiteraturNewzs

Der Schriftsteller Wolfgang Welt – „Ich schrieb mich verrückt“

Peter Handke nennt ihn einen „ganz anderen Geschichtshelden“. Wolfgang Welt war Suhrkamp-Autor, furioser Rockschreiber, Schallplattenverkäufer, Dauer-Bochumer, Nachtwächter, Buddy-Holly-Fan. Kurzum: der „größte Erzähler des Ruhrgebiets“.Deutschlandfunk Kultur,…

Lyrik von Matthias Göritz – Aus dem Inneren der Textwunde
Posted in LiteraturNewzs

Lyrik von Matthias Göritz – Aus dem Inneren der Textwunde

Der Band „Spools“ von Matthias Göritz versammelt eher melancholische Gedichte. In ihnen wirken einschneidende Erfahrungen aus der Vergangenheit zwar fort, aber das lyrische Ich findet…

Comic-Klassiker „Autoroute du Soleil“ – Von Neonazis durch Frankreich gejagt
Posted in LiteraturNewzs

Comic-Klassiker „Autoroute du Soleil“ – Von Neonazis durch Frankreich gejagt

Zwei junge Franzosen mit Migrationshintergrund werden von Rechtsradikalen quer durch das Land gejagt. „Autoroute du Soleil“ erzählt eine leider immer noch aktuelle Geschichte. Jetzt wurde…

Matthias Nawrat über „Reise nach Maine“ – Der Extremismus einer Mutter
Posted in LiteraturNewzs

Matthias Nawrat über „Reise nach Maine“ – Der Extremismus einer Mutter

Ein US-Roadtrip mit einer vernachlässigten Mutter und einem verärgertem Sohn. In „Reise nach Maine“ ergründet der Autor Matthias Nawrat die Beziehung zwischen den beiden. Er…

Naomi Klein/Rebecca Stefoff: „How to Change Everything“ – Klug Paroli bieten
Posted in LiteraturNewzs

Naomi Klein/Rebecca Stefoff: „How to Change Everything“ – Klug Paroli bieten

Naomi Klein gilt als eine der schärfsten Kritikerinnen des neoliberalen Kapitalismus. Jetzt ist ihr mit der Jugendbuchautorin Rebecca Stefoff ein Buch für die rebellische weltweite…

Lukas Rietzschels neuer Roman – Der unbekannte Bruder
Posted in LiteraturNewzs

Lukas Rietzschels neuer Roman – Der unbekannte Bruder

Ein verrückter Alter, ein verschwundener Baselitz und ein verstummter Vater: Lukas Rietzschel verbindet in seinem zweiten Roman die Intrigen der Stasi mit dem nostalgiefreien Porträt…

Krimihörspiel nach Joseph Conrad – Der Geheimagent
Posted in LiteraturNewzs

Krimihörspiel nach Joseph Conrad – Der Geheimagent

Joseph Conrads Roman erzählt von einem Spionagefall im viktorianischen England. Das vielzitierte Werk über Geheimdienste und Terror basiert auf einem realen Fall: dem Bombenanschlag auf…

Emma Cline: „Daddy“ – Zaungäste von Celebrity-Existenzen
Posted in LiteraturNewzs

Emma Cline: „Daddy“ – Zaungäste von Celebrity-Existenzen

Opioidkrise, MeToo-Debatte, Auswirkungen des Klimawandels und der Digitalisierung: Das ist der Hintergrund der zehn Geschichten im Buch „Daddy“ der US-Autorin Emma Cline. Oft geht es…

Rückkehr nach Ostdeutschland – Der Ruf, an einer weltoffenen Gesellschaft mitzubauen
Posted in LiteraturNewzs

Rückkehr nach Ostdeutschland – Der Ruf, an einer weltoffenen Gesellschaft mitzubauen

Der Schriftsteller Lukas Rietzschel gilt als wichtige junge literarische Stimme aus Ostdeutschland. 2015 ist er aus Hessen nach Sachsen zurückgekehrt, um mitzugestalten. Inzwischen engagiert sich…

Autorin Marion Kraft – „Meine Generation ist mit dem N-Wort aufgewachsen“
Posted in LiteraturNewzs

Autorin Marion Kraft – „Meine Generation ist mit dem N-Wort aufgewachsen“

„Woher kommst du ursprünglich? Darf ich deine Haare anfassen?“: Das haben wohl viele schwarze Menschen in Deutschland erlebt – so auch Marion Kraft. Seit 35…