Posted in LiteraturNewzs

Kristen Roupenian: „Cat Person“ – Bizarre Verschiebungen der Gefühle

Buchcover: "Cat Person" von Kristen Roupenian (Blumbar Verlag/Unsplash, Bony Mathew)Vor einem Jahr wurde Kristen Roupenian mit ihrem Text über einen missglückten One-Night-Stand zum Literaturstar. Die Kurzgeschichte war im „New Yorker“ veröffentlicht worden und bewegte Tausende Menschen. Nun erscheint ihr erster Sammelband.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Buchauszug von „Cat Person“-Autorin: Sie wollte ihn beißen, feste beißen

Schlechter Sex oder Übergriff? Die Kurzgeschichte „Cat Person“ wurde millionenfach geteilt. Nun hat Autorin Kristen Roupenian neue Geschichten über Macht und #MeToo veröffentlicht. Lesen Sie hier vorab „Beißerin“.
Posted in LiteraturNewzs

Buchauszug von „Cat Person“-Autorin: Sie wollte ihn beißen, feste beißen

Schlechter Sex oder Übergriff? Die Kurzgeschichte „Cat Person“ wurde millionenfach geteilt. Nun hat Autorin Kristen Roupenian neue Geschichten über Macht und #MeToo veröffentlicht. Lesen Sie hier vorab „Beißerin“.
Posted in LiteraturNewzs

Buchauszug von „Cat Person“-Autorin: Sie wollte ihn beißen, feste beißen

Schlechter Sex oder Übergriff? Die Kurzgeschichte „Cat Person“ wurde millionenfach geteilt. Nun hat Autorin Kristen Roupenian neue Geschichten über Macht und #MeToo veröffentlicht. Lesen Sie hier vorab „Beißerin“.
Posted in Buchbeschreibungen

Interview mit Thomas Breuer über seinen neuen Thriller „Der letzte Prozess“

Thomas Breuer wurde 1962 in Hamm geboren und hat nach dem Abitur in Münster die Fächer Germanistik, Sozialwissenschaften und Pädagogik studiert. Seit 1993 arbeitet er als Lehrer für Deutsch, Sozialwissenschaften und Zeitgeschichte an einem privaten Gymnasium in Kreis Paderborn. Er schreibt seit 2010 kriminelle Kurzgeschichten und Kriminalromane, wobei in der Reihe um seinen Ermittler Henning …

weiterlesenInterview mit Thomas Breuer über seinen neuen Thriller „Der letzte Prozess“

(Mehr in: BuchAviso)

Posted in LiteraturNewzs

Büchermachen XXV: Warum haben Kurzgeschichten so gering Chancen?

Unregelmäßig und immer am Samstag berichtet der Lektor, Verleger und Literaturagent Vito von Eichborn über das Büchermachen. Es geht ihm nicht um Theorien, sondern um das Handwerk auf dem Weg zur »Ware Buch«. Er redet Klartext, räumt mit Vorurteilen auf – und will zum Widerspruch anregen. Und er bittet um Fragen über den Buchmarkt, um an dieser Stelle darauf einzugehen.

Eine Kolumne von Vito von Eichborn

Beitrag »Büchermachen XXV: Warum haben Kurzgeschichten so gering Chancen?« veröffentlicht im literaturcafe.de.

(Mehr in: literaturcafe.de)

Posted in LiteraturNewzs

Schriftsteller T.C. Boyle wird 70 – "Zeile für Zeile − diesem Fluss folge ich"

Der amerikanische Schriftsteller T.C. Boyle (Imago)17 Romane, Dutzende Kurzgeschichten: Seit fast 40 Jahren schreibt T.C. Boyle um sein Leben. Er und sein Unbewusstes haben ein exzellentes Gespür für die Themen der Zeit: Drogen, Einwanderung, Umweltverschmutzung. Heute wird der US-Autor 70 Jahre alt.

Deutschlandfunk Kultur, Studio 9
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Kathleen Collins: "Nur einmal" – Traum von einer Welt ohne Rassismus

Cover von Kathleen Collins Roman "Nur einmal". Im Hintergrund ist  u.a. Martin Luther King Jr. zu sehen, der mit anderen Demonstranten am 28.08.1963 an dem "March on Washington for Jobs and Freedom" teilnimmt. (Kampa Verlag / imago stock&people)Kathleen Collins‘ Texte waren jahrzehntelang vergessen. Jetzt kann man die Kurzgeschichten der afroamerikanischen Schriftstellerin endlich auch auf Deutsch lesen. Einfühlsam erzählt sie von Menschen während der Bürgerrechtsbewegung der 1960er-Jahre.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Civil-Rights-Kurzgeschichten: "Ich weiß nicht, wie du das aushältst"

Ihr Leben war eine lange Improvisation – als Filmemacherin, Dichterin und Aktivistin. 1988 starb Kathleen Collins, viel zu früh. Nun sind ihre großartigen, lange verschollenen Storys auf Deutsch erschienen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Kultur)

Posted in LiteraturNewzs

Deutscher Science-Fiction Preis 2018: "QualityLand" ist der beste SF-Roman

Marc-Uwe Kling wird für seinen Roman „QualityLand“ mit dem Deutschen Science-Fiction-Preis (DSFP) 2018 ausgezeichnet. Laut Jury ist der Ullstein-Titel der beste deutschsprachige Genreroman. In der Kategorie Kurzgeschichte wird Uwe Hermann geehrt. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in Buchbeschreibungen

Interview mit dem Autor Andreas Gruber

Andreas Gruber wurde 1968 in Wien geboren und nach einem Wirtschaftsstudium lebt er heute mit seiner Frau in Niederösterreich. Seit über zwanzig Jahren schreibt er Kurzgeschichten sowie Erzählungen und Romane, die zum Teil in mehrere Sprachen übersetzt wurden und für die er bereits einige Auszeichnungen bekommen hat. Für Krimifans hat er bereits die Reihen um … weiterlesenInterview mit dem Autor Andreas Gruber (Mehr in: BuchAviso)

Posted in LiteraturNewzs

Im Tal geschehen unheimliche Dinge

Michael Harscheidt verfasste einen Mystik-Krimi aus dem Bergischen: „Hinter der Maske“.
Ein Krimi ohne Tote, aber dafür mit jeder Menge skurriler und geheimnisvoller Zusammenhänge, denen der Reporter Fabian Jasper auf der Spur ist: Dies liefert der neue Roman des Wuppertaler Autors Michael Harscheidt „Hinter der Maske“, der jetzt im Verlag Kern erschienen ist.
Aus dem renommierten Völkerkunde-Museum auf dem Heiligen Berg in Wuppertal wird eine uralte Geister-Maske asiatischer Herkunft entwendet. Bald darauf geschehen unheimliche Dinge im Tal, so dass ein beherztes Team dem Geheimnis hinter der roten Maske auf die Spur zu kommen versucht.
Michael Harscheidt ist durch kirchliches Engagement, Vorträge und etliche Bücher bereits in seiner Heimatstadt bekannt geworden. Der pensionierte Oberstudienrat befasst sich mit Zahlenmystik und religiösen Gruppierungen, mit dem Templerorden, kurz, mit allerlei geheimnisvollen Gedanken. Und mit Phantasie, Witz und Erzähltalent schreibt er daraus spannende und unterhaltsame Geschichten nieder. Diesmal ist er im ehrwürdigen Wuppertaler Völkerkundemuseum fündig geworden. Sein Protagonisten, der junge Reporter Fabian Jasper, hat sich bereits in „Die Leute vom Tal“ (ISBN 9783957161826) vorgestellt. In diesem ersten Buch, das Harscheidt im Verlag Kern veröffentlichte, hatte er in zwölf Kurzgeschichten die religiöse Szene Wuppertals ins Visier genommen. In den Erzählungen nimmt er nicht nur religiöse „Insider“ und nicht nur Wuppertaler Anwohner auf einen abwechslungsreichen Rundgang um den Hausberg der Stadt, die Hardt, mit.
Michael Harscheidt
Hinter der Maske
Der Mystik-Krimi aus dem Bergischen
© Verlag Kern GmbH
1. Auflage, Juni 2018
Softcover, 144 Seiten
ISBN: 9783957162649
ISBN E-Book: 9783957162-823
Buch: 12,90 €– E-Book  7,99 €

Verlag Kern GmbH – Bahnhofstraße 22 – 98693 Ilmenau
Tel. 03677 4656390, Mail: kontakt@verlag-kern.de, www.verlag-kern.de (Mehr in: PresseAnzeiger.de – FRANZIS Verlag GmbH Pressemappe)

Posted in Buchbeschreibungen

Carl Tohrberg von Ferdinand von Schirach

Die erste Kurzgeschichte in dem Büchlein Carl Tohrberg von Ferdinand von Schirach erzählt von einem Bäcker, der sogar Konditormeister ist. Seine Spezialität ist die Kreation einer Schwarzwälder Kirschtorte. Als er eines Tages früher als geplant nach Hause kommt, fühlt er sich von seiner Frau hintergangen und das Unglück nimmt seinen Lauf. Amtsrichter Seybold steht im … weiterlesenCarl Tohrberg von Ferdinand von Schirach (Mehr in: BuchAviso)

Posted in LiteraturNewzs

Kerstin Brichzin: "Der Junge im Rock" – Normal war gestern

(minedition / dpa / Hauke-Christian Dittrich)Kerstin Brichzin veröffentlichte mehrere Krimis und Kurzgeschichten. Doch am liebsten schreibt sie Kinderromane und Bilderbuchtexte: Mit der einfach erzählten Geschichte wirbt sie in „Der Junge im Rock“ für Toleranz und Vielfalt.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Wettbewerb zum Europäischen Literaturpreis: Publikums-Voting startet

Für den Schreibwettbewerb zum zehnjährigen Jubiläum des European Union Prize for Literature (EUPL) haben 36 frühere EUPL-Gewinner Kurzgeschichten eingereicht. Ab sofort kann das Publikum über den Gewinner abstimmen. Hinzu kommt unter anderem ein Jury-Preis. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Laurie: Stephen King verschenkt eine Kurzgeschichte

Stephen King stellt auf seiner Website stephenking.com eine Kurzgeschichte kostenlos zum Download bereit. Einfach so, als PDF-Datei. Ohne Registrierung und ohne Kopierschutz. Es ist die Geschichte eines Hundewelpen. Niedlich, doch nicht ganz stubenrein, denn es gibt einen blutigen Teil. Wir zeigen, wie Sie die Datei perfekt aufbereitet auch auf Ihren E-Reader bekommen. Die Short-Story steht

Beitrag »Laurie: Stephen King verschenkt eine Kurzgeschichte« veröffentlicht im literaturcafe.de.

(Mehr in: literaturcafe.de)

Posted in LiteraturNewzs

Victoria Hohmann: Von Verwandlungen und Vom Dazwischen

Kurzgeschichten bzw. kurze Erzählungen haben es nicht leicht in Deutschland, denn Verlage sind da sehr zurückhaltend. Was also tun, wenn einem die Texte samt den Ablehnungsbescheiden allmählich die Schubladen verstopfen? Man könnte beispielsweise einen eigenen Verlag gründen. Auf der Leipziger Buchmesse suchte ich nach Kurzgeschichten und kurzen Erzählungen. Es müssen schließlich nicht immer 400 Seiten

Beitrag »Victoria Hohmann: Von Verwandlungen und Vom Dazwischen« veröffentlicht im literaturcafe.de.

(Mehr in: literaturcafe.de)

Posted in Buchbeschreibungen

Sommer. Jetzt! von Dora Heldt

Das Büchlein Sommer. Jetzt! von Dora Heldt vereint fünf Kurzgeschichten, denen jeweils eine Kolumne folgt. In der ersten Geschichte, die den Titel „Seepferdchen“ trägt, können Charlotte und ihre Schwägerin Inge ihre Ehemänner Heinz und Walter dazu überreden, dem zehnjährigen Enkel ihrer Freundin das Schwimmen beizubringen. In „Der perfekte Sommer“ erinnert sich eine Ich-Erzählerin an Strandtage, … weiterlesenSommer. Jetzt! von Dora Heldt (Mehr in: BuchAviso)

Posted in LiteraturNewzs

George Saunders: "Lincoln im Bardo" – Die Angst vor dem unbekannten Tod

Cover von George Saunders "Lincoln im Bardo" vor einer Friedhofskulisse in Schwarz-Weiß (Luchterhand / picture alliance / dpa / Collage: Deutschlandradio)George Saunders ist berühmt für seine grimmig satirischen Kurzgeschichten. In seinem ersten Roman „Lincoln im Bardo“ hat er fiktive und historische Stimme zu einem Zeitpanorama verwoben – und ist gleich mit dem prestigeträchtigen Man Booker Preis ausgezeichnet worden.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in Buchbeschreibungen

Ein Feuer im Garten von Franz Hohler

Die mehr oder weniger umfangreichen Kurzgeschichten in dem Büchlein Ein Feuer im Garten beziehen sich größtenteils auf Erinnerungen von Franz Hohler, ob an seine früheste Kindheit, seine auf einem Gymnasium verbrachte Zeit, von ihm abgehaltene Lesungen oder den Besuch einer Theateraufführung mit seiner Ehefrau. In Ich-Erzählungen beobachtet er alltägliche Begebenheiten. Wenn er beispielsweise mit dem … weiterlesenEin Feuer im Garten von Franz Hohler (Mehr in: BuchAviso)

Posted in LiteraturNewzs

Putlitzer Preis für den amüsantesten Roman: Anna Basener für "Omma" prämiert

Der Putlitzer Preis in der neuen Sparte Roman, nicht zu verwechseln mit dem amerikanischen Pulitzer Preis, geht an Anna Baseners Roman „Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte“ (Eichborn). Die Auszeichnung ergänzt den seit zwölf Jahren verliehenen Putlitzer Kurzgeschichten-Preis. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Rasha Abbas: "Eine Zusammenfassung von allem, was war" – Eine Wirklichkeit mit absurden Zügen

Szene aus Ost-Ghuta: Die syrische Schriftstellerin Rasha Abbas schreibt auf Deutsch über ihr Heimatland. (Samer Bouidani / dpa; mikrotext)Das Grauen wird Sprache: 21 Kurzgeschichten versammelt der Band „Eine Zusammenfassung von allem, was war“ der in Deutschland lebenden Syrerin Rasha Abbas. Sie fängt darin die furchterregende Wirklichkeit ihres verlassenen Geburtslandes ein.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Verbrechen – geschickt eingefädelt

12.04.2018 09:51:40 – „Der Taschenmesserfall“ von Walter-Uwe Weitbrecht versammelt 10 kriminalistische Kurzgeschichten

Krimi-Zeit rund um Gummersbach: Das neue Buch von Walter-Uwe Weitbrecht „Der Taschenmesserfall“ versammelt 10 kriminalistische Kurzgeschichten aus Gummersbach und dem Bergischen Land. Weitbrecht erzählt… (Mehr in: PresseAnzeiger.de – Verlag-Redaktionsbüro Kern Pressemappe)

Posted in LiteraturNewzs

Gefängnisgeschichten: Der Typ mit der Metallplatte in der Stirn

Unter Crack-Einfluss tötete Curtis Dawkins einen Mann, nun sitzt er lebenslang. Aus der Haft heraus schreibt er in Kurzgeschichten von der Realität des amerikanischen Strafvollzugs – völlig frei von Knastromantik. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Kultur)

Posted in LiteraturNewzs

Tom Hanks: "Schräge Typen" – Kann der das?

(Coverabbildung: Piper-Verlag, Foto: picture alliance / dpa)Der Schauspieler als Schriftsteller – das geht manchmal gut, aber eben nicht immer. Jetzt hat sich auch der zweifache Oscar-Preisträger Tom Hanks unter die Autoren begeben und einen Band mit Kurzgeschichten veröffentlicht. Die Protagonisten: Wiedergänger seiner Rollen.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

"Schräge Typen": Tom Hanks als Buchautor

Das Erstlingswerk des Hollywoodstars dreht sich dem Titel zufolge um besondere Menschen. Die heimlichen Stars der Kurzgeschichten sind allerdings andere: seine Schreibmaschinen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Posted in Buchbeschreibungen

Weltfrieden ist aus von Peter Coon

Peter Coon stellt in seinem Buch Weltfrieden ist aus fünfzehn Kurzgeschichten vor, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Da äußert Herr Schulte beim Bäcker einen ungewöhnlichen Wunsch, während jemand anderes von einer ungewöhnlichen Krankheit heimgesucht wird und ebenso ungewöhnlich ist eine Beziehung zwischen Caro und Leander. Anna steht mächtig unter dem Einfluss ihrer Freundin Kerstin, die […] (Mehr in: BuchAviso)

Posted in LiteraturNewzs

Graphic Novels von Baru: Körperkläuse und Körperclaudias

Brutal, boshaft, brillant: Ein Band mit Kurzgeschichten des Franzosen Baru macht Lust auf dessen Charakterstudien aus der Welt der hässlichen Kinder, dicken Rentner und aufgedonnerten Blondinen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Kultur)

Posted in LiteraturNewzs

Lawrence Block (Hg.): "Nighthawks" – Vom Gemälde zur Geschichte

Buchcover Lawrence Block (Hg): "Nighthawks. Stories nach Gemälden von Edward Hopper" (Droemer Verlag / dpa)17 amerikanische Schriftsteller haben sich von Werken des Malers Edward Hopper zu Kurzgeschichten inspirieren lassen. Der Band „Nighthawks“ versammelt sie und ist ein Hochgenuss für Kunst- wie für Krimi-Liebhaber.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Demirtas-Prozess in der Türkei – Kurzgeschichten aus dem Gefängnis

Selahattin Demirtas von der HDP spricht bei einer Veranstaltung. (dpa / picture-alliance / Lukas Lehmann)In der Türkei beginnt heute der Prozess gegen den Oppositionspolitiker Selahattin Demirtas. Die Staatsanwaltschaft legt ihm Verbindungen zur kurdischen Terrororganisation PKK zur Last und fordert 142 Jahre Haft. Kritiker vermuten allerdings eine politisch motivierte Anklage.

Deutschlandfunk Kultur, Studio 9

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)