Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

12. Dezember 2017

Kuss

Umgang mit Verlagen der Neuen Rechten : Widerspruch aus Dresden

Ohne die von der Dresdner Buchhändlerin Susanne Dagen auf den Weg gebrachte „Charta 2017“ namentlich anzusprechen, hat das Dresdner Literaturbüro heute einen von 100 im Literatur- und Kulturbetrieb Tätigen unterzeichneten Aufruf veröffentlicht, der auf die Diskussion um den Umgang mit Verlagen der Neuen Rechten auf der Frankfurter Buchmesse eingeht und die Verwendung einer „angemessenen Sprache“

Über die digitale Agenda der Frankfurter Buchmesse: Sprachlos in Frankfurt?

Die diesjährige Frankfurter Buchmesse hatte zahllose Vorträge, Workshops und Podiumsdiskussionen zur digtalen Transformation im Angebot. bookbytes-Blogger Karl-Ludwig von Wendt resümiert die digitale Agenda der FBM und vermißt die Auseinandersetzung der Branche mit den Sprachassistenten von Amazon, Google & Co. (Quelle: boersenblatt.net Die Marginalglosse-Blog)

Orhan Pamuk im Gespräch – "Vor zwei Jahren konnte ich leichter über dieses Buch sprechen"

Orhan Pamuks Roman „Die rothaarige Frau“ ist jetzt auch auf Deutsch erschienen. Eine Allegorie auf die politische Lage in der Türkei? Als das Buch dort vor zwei Jahren erschienen ist, habe er darüber noch offene Diskussionen anregen können, sagt der Literaturnobelpreisträger. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Kundenmagazine: Podiumsdiskussion: Das Magazin zum Einkauf

„Darf’s ein bisschen mehr sein?“ Unter diesem Motto diskutiert eine Expertenrunde am Buchmesse-Freitag, 13 Uhr, in Halle 3.1 über Chancen und Möglichkeiten für den Einzelhandel, mit Kundenmagazinen Image aufzubauen und den Umsatz zu steigern. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Sy Montgomery: "Rendezvous mit einem Oktopus" – Wie der Kuss eines Unbekannten

Kraken lösen Rätsel und spritzen Menschen nass, die sie nicht leiden können: In „Rendezvous mit einem Oktopus“ von Sy Montgomery und „Other Minds“ von Peter Godfrey-Smith lernen wir die Meerestiere viel besser kennen – und auch uns selbst. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Vorschau auf die Frankfurter Buchmesse 2017: Seismograph der Gesellschaft

Ein Fest der Bücher, die Welt der französischsprachigen Literatur, eine Bühne für politische Diskussionen, das Zentrum des internationalen Rechtehandels: Die Frankfurter Buchmesse präsentierte sich beim alljährlichen Pressegespräch in diesem Jahr politischer, weltoffener und publikumsorientierter denn je.  (Mehr in: boersenblatt.net News)

Ältere Posts››