Schlagwort: Leben

James McBride: „Der heilige King Kong“ – Bitte nicht auf den Dealer schießen!
Posted in LiteraturNewzs

James McBride: „Der heilige King Kong“ – Bitte nicht auf den Dealer schießen!

James McBride erzählt in seinem komischen Kriminalroman „Der heilige King Kong“ vom Alltag im Brooklyn des Jahres 1969. Trotz Beschaffungskriminalität, Rassismus und Immobilienspekulation gibt es…

Christine Feehan: Wilde Magie – Die Leopardenmenschen-Saga 1 Roman
Posted in Leseproben

Christine Feehan: Wilde Magie – Die Leopardenmenschen-Saga 1 Roman

Magisch, erotisch, wild! Als die schöne Rachel Lospostros nur knapp sie einem Anschlag auf ihr Leben entkommt, muss sie alles, was ihr lieb und teuer…

Todessehnsucht – Wenn Schriftsteller ihren Freitod schreibend vorwegnehmen
Posted in LiteraturNewzs

Todessehnsucht – Wenn Schriftsteller ihren Freitod schreibend vorwegnehmen

Die Schriftsteller Jean Améry, Wolfgang Herrndorf, Erich Loest, Sándor Márai schrieben über den eigenen Tod, bevor sie aus dem Leben schieden. Strahlt ihre Todessehnsucht auf…

Französische Schriftsteller erzählen von Ausnahmezuständen – Der Schmerz holt sie ein
Posted in LiteraturNewzs

Französische Schriftsteller erzählen von Ausnahmezuständen – Der Schmerz holt sie ein

Der eine überlebt nur knapp ein Attentat, der zweite lebt mit einer bipolaren Störung, der dritte mit den Dämonen der Vergangenheit. Drei Männer schreiben sich…

„Wir hallen in den öffentlichen Raum hinein“
Posted in LiteraturNewzs

„Wir hallen in den öffentlichen Raum hinein“

2021 ist das Festjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“: Ein Gespräch mit Rachel Salamander von der Münchner Literaturhandlung über die Situation der Bücher zum…

Marie Lacrosse: Das Kaffeehaus – Falscher Glanz – Roman Die Kaffeehaus-Saga 2
Posted in Leseproben

Marie Lacrosse: Das Kaffeehaus – Falscher Glanz – Roman Die Kaffeehaus-Saga 2

Die junge Sophie von Werdenfels tritt ihre Stelle als Kaiserin Sisis Hofdame an. Doch im Hofstaat hat sie es schwer. Insbesondere die Gräfin Marie Festetics,…

Lorenz Wagner: Zusammen ist man weniger alt – Ein Mehrgenerationenhaus und die wissenschaftliche Antwort darauf, wie wir gesund und glücklich altern
Posted in Leseproben

Lorenz Wagner: Zusammen ist man weniger alt – Ein Mehrgenerationenhaus und die wissenschaftliche Antwort darauf, wie wir gesund und glücklich altern

Lorenz Wagner lebt in einem besonderen Haus: vier Generationen unter einem Dach. Alter und Altern sind allgegenwärtig in dieser Familie, in der sich die Jüngste…

Judith Vanistendael: „Penelopes zwei Leben“ – Vom Kriegshorror ins Wohlstandsleben
Posted in LiteraturNewzs

Judith Vanistendael: „Penelopes zwei Leben“ – Vom Kriegshorror ins Wohlstandsleben

In ihrem Comic erzählt die belgische Künstlerin Judith Vanistendael die Geschichte einer Ärztin im Dienst einer internationalen Hilfsorganisation. Aus dem syrischen Krieg kehrt sie in…

Hörspiel nach dem Roman von Max Frisch – Montauk
Posted in LiteraturNewzs

Hörspiel nach dem Roman von Max Frisch – Montauk

„Montauk“ ist Max Frischs Abrechnung mit sich selbst und sein persönlichstes Buch, auf der Schwelle zwischen Autobiografie und Fiktion. Ein melancholisches Hörspiel über die Liebe,…

Elke Heidenreich stellt »Trio« von Dacia Maraini vor: Liebe in Zeiten der Pandemie
Posted in LiteraturNewzs

Elke Heidenreich stellt »Trio« von Dacia Maraini vor: Liebe in Zeiten der Pandemie

1743 wütet die Pest auf Sizilien und erschwert das Leben dreier Liebender. Dacia Marainis Roman »Trio« handelt von den Mühen dieser Zeit, aber vor allem…

Cartoons der Woche 13/2021 von Thomas Plaßmann und Klaus Stuttmann
Posted in LiteraturNewzs

Cartoons der Woche 13/2021 von Thomas Plaßmann und Klaus Stuttmann

Seit einem Jahr leben wie bereits im Pandemie-Modus – und das zehrt, wie der Wochenrückblick von Thomas Plaßmann und Klaus Stuttmann zeigt. Mehr in Spiegelonline

Joseph Melzer: „Ich habe neun Leben gelebt“ – Die Schrecken eines Jahrhunderts
Posted in LiteraturNewzs

Joseph Melzer: „Ich habe neun Leben gelebt“ – Die Schrecken eines Jahrhunderts

Sie umspannt alle Tragödien und ideologischen Verblendungen des 20. Jahrhunderts: Kurz vor seinem Tod im Jahr 1984 schrieb der jüdische Verleger Joseph Melzer seine Lebensgeschichte…

Der Schriftsteller Max Frisch – Behaust, unbehaust
Posted in LiteraturNewzs

Der Schriftsteller Max Frisch – Behaust, unbehaust

Seine Figuren fliehen alles Häusliche – oder lassen es gar in Flammen aufgehen. Der Schriftsteller Max Frisch selbst war ein Unbehauster, bei dem Leben und…

Neue Kinderbücher : Einladungen zum Schmökern
Posted in Kultur

Neue Kinderbücher : Einladungen zum Schmökern

Einige aktuelle Kinderbücher führen in magische und abenteuerliche Welten. In einer anderen Geschichte ändert sich das ganze Leben durch eine unverhoffte Erbschaft. Und weil zum…

S.A. Cosby: „Blacktop Wasteland‟ – Leben unter Druck
Posted in LiteraturNewzs

S.A. Cosby: „Blacktop Wasteland‟ – Leben unter Druck

„Blacktop Wasteland“ ist beides: atemberaubender Thriller über einen Fluchtwagenfahrer – und Roman über Alltagsrassismus und grassierende Chancenlosigkeit im US-amerikanischen Hinterland. Der höchste Neueinstieg auf unserer…