Posted in LiteraturNewzs

Birte Ohlmann kommt als Junior-Lektorin : Verstärkung für Kinder- und Jugendbuchlektorat von HarperCollins

Birte Ohlmann (30) wechselt zum 15. Oktober in das Kinder- und Jugendbuchlektorat bei HarperCollins Germany in Hamburg. Sie wird dem Verlag zufolge an Carina Mathern berichten, die zum 1. August die neu geschaffene Position der Programmleitung Kinder- und Jugendbuch antritt. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Selfpublishing-Umfrage 2018 : Jeder dritte Autor leistet sich ein Lektorat

Die Einnahmen aus selbst veröffentlichten Büchern lagen im Mittel bei 1.048 Euro pro Monat; 1.460 Euro hatten die Selfpuplisher in ihr Buch investiert. Und: Der Anteil der Neueinsteiger ist im Vergleich zu den Vorjahren um zwei Drittel gesunkten. Das sind Ergebnisse der jüngsten Selfpublishing-Umfrage, an der sich 843 Autoren beteiligt haben. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Verlagsgruppe E.A. Seemann Henschel: Melchert und Matzke neu an Bord

Die Verlagsgruppe E.A. Seemann Henschel in Leipzig meldet zwei neue Mitarbeiterinnen: Sabine Melchert im Lektorat und Anika Matzke für den Vertrieb. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Büchermachen III: Das Lektorat – Was machen die eigentlich?

Jeden Samstag berichtet der Lektor, Verleger und Literaturagent Vito von Eichborn über das Büchermachen. Es geht ihm nicht um Theorien, sondern um das Handwerk auf dem Weg zur »Ware Buch«. Er redet Klartext, räumt mit Vorurteilen auf – und will zum Widerspruch anregen. Und er bittet um Fragen über den Buchmarkt, um an dieser Stelle

Beitrag »Büchermachen III: Das Lektorat – Was machen die eigentlich?« veröffentlicht im literaturcafe.de.

(Mehr in: literaturcafe.de)

Posted in LiteraturNewzs

Ausbau des Themenbereichs "Glücklich": Mayr verstärkt ZS-Team

Kathrin Mayr (36) verstärkt seit 1. Juni als Redakteurin das Team des ZS Verlags. Nach ihrem Volontariat im Lektorat Sachbuch der Verlagsgruppe Droemer Knaur war sie als Lektorin im Pattloch Verlag tätig. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Verbrecher Verlag: Lisa Raunitschka neu im Team

Seit dem 1. Mai verstärkt Lisa Raunitschka das Team des Verbrecher Verlags in Berlin. Sie kümmert sich vor allem um die Veranstaltungsorganisation, wird aber auch Lektoratsaufgaben übernehmen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Nomos Verlag baut Sozial- und Geisteswissenschaften aus: Pia Jaeger und Tanja Ebner verstärken Lektorat

Seit Anfang Mai verstärken Pia Jaeger (Foto) und Tanja Ebner das sozialwissenschaftliche Lektorat des Nomos Verlags in Baden-Baden. Der Ausbau des sozial- und geisteswissenschaftlichen Portfolios und die Übernahme des Ergon Verlags schaffen neue Stellen, teilt das Unternehmen mit. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Rowohlt Verlage verstärken Lektorat: Judith Mandt neu im Team, Anne Tente kehrt zurück

Anne Tente (47) kehrt zu Rowohlt zurück, wo sie schon bis zum Jahr 2016 als Lektorin gearbeitet hat. Neu im Verlag ist Judith Mandt (36), die als Lektorin für Wunderlich, rororo und Polaris tätig sein wird.  (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Motorbuch Verlag: Sebastian Quillmann neu im Lektorat

Sebastian Quillmann verstärkt seit Anfang April 2018 das Lektorat des Motorbuch Verlags in Stuttgart. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Rowohlt-Kinderbuch wird verstärkt: Marie-Ann Helle kehrt zu rotfuchs zurück

Seit Anfang April verstärkt Marie-Ann Helle bei Rowohlt das Lektorat des Kinder- und Jugendbuchprogramms rotfuchs. Unter der Programmleitung von Christiane Steen wird sie für das Kinder- und Jugendbuch insgesamt sowie schwerpunktmäßig für Lizenzen aus den USA verantwortlich sein. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Waxmann Verlag: Zwei Neue in Münster

Der Wissenschaftsverlag Waxmann in Münster meldet zwei neue Mitarbeiterinnen: Maike Rösmann (Foto) im Marketing und die Volontärin Laura Peters im Lektorat. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Anvar Cukoski und Nele Holdack übernehmen: Aufbau ordnet Lektorat neu

Anvar Cukoski (35) wird zum 1. April Leitender Lektor Belletristik im Aufbau Verlag. Nele Holdack (35), seit 2009 bei Aufbau, übernimmt ab sofort die Position der Leitenden Lektorin für den Bereich Moderne Klassik / Klassik. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Verstärkung für Beltz: Drei Neue in Weinheim

Die Verlagsgruppe Beltz in Weinheim hat seit Februar drei neue Mitarbeiterinnen in Presse, Sachbuch-Lektorat und Herstellung: Tanja Wendenius, Dorothea Bühler und Viola Hessemer. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Editor-at-large bei Droemer Knaur: Silvia Kuttny-Walser unterstützt Belletristik-Lektorat

Silvia Kuttny-Walser wird ab dem 15. Februar 2018 freiberuflich als Editor-at-large für das Belletristik Lektorat von Knaur tätig sein. Dies teilt der Verlag mit. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Neuzugänge bei Hoffmann und Campe: Riemenschneider und Ide verstärken das Sachbuch

Zwei neue Mitarbeiter verstärken den Sachbuchbereich bei Hoffmann und Campe: Yulian Ide (30) verantwortet den Bereich seit 4. Januar in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Erik Riemenschneider (33) ist seit 22. Januar im Lektorat vorrangig für das Sachbuch zuständig. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

BLV Buchverlag: Annette Maas neue Programmleiterin

Annette Maas (51) ist seit dem 1. Januar 2018 Programmleiterin des BLV Buchverlags in München. Damit führt sie das achtköpfige Lektoratsteam des Ratgeberverlags. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Kuratorium Deutsche Altershilfe und medhochzwei Verlag: Partnerschaft für Lektorat, Marketing und Vertrieb

Das Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) und der medhochzwei Verlag haben eine Partnerschaft in den Bereichen Lektorat, Marketing und Vertrieb beschlossen. Die Zusammenarbeit startet am 1. Januar 2018, wie der Verlag mitteilt. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Ilona Einwohlt über die Verklemmtheit im Jugendbuch: Lieber aktiv als keusch

Gleichberechtigung wird zwar überall gefordert, doch geht es um Erotik, dann hält auch die Jugendliteratur am passiven weiblichen Rollenbild fest. Und die Lektorate tragen dazu bei, meint Autorin Ilona Einwohlt. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Zusätzliche Aufgabe für Atrium-Verlagsleiter: Tim Jung leitet auch Arche Literatur Verlag

Tim Jung (45), seit 2013 Verlagsleiter des Atrium Verlags, wird zum 1. Januar 2018 zusätzlich die Verlagsleitung des Schweizer Arche Literatur Verlags mit Einzelprokura übernehmen. Zudem gibt es Veränderungen in den Lektoraten von Atrium und Arche. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Neues Lektoratsbüro in Berlin: Waltraud Grill wird Libronautin

Zum 1. Oktober hat sich Waltraud Grill mit dem Lektoratsbüro die libronautin in Berlin selbstständig gemacht. Mit ihrem Büro hat sie sich auf Lektoratsdienstleistungen aus den Bereichen Kinder- und Jugendbuch, Schulbuch, Ratgeber und Bildbände spezialisiert. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Stämpfli Verlag in Bern: Stephan Kilian neuer Jura-Programmleiter

Zum 1. Oktober hat Stephan Kilian die Leitung des juristischen Lektorats des Stämpfli Verlags in Bern übernommen. Der neue Programmleiter folgt auf Tina Hooker, die vor kurzem Mutter geworden ist, wie der Schweizer Verlag mitteilt. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Haymon Verlag: Linda Müller übernimmt Krimilektorat

Ab sofort wird Linda Müller (29) die inhaltliche Seite des Krimi-Schwerpunkts bei Haymon mitverantworten, wie der Verlag mitteilt. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Herder stellt Programmbereiche neu auf: Patrick Oelze kommt als Programmleiter Politik

Zum Oktober stellt der Verlag Herder seine Programmbereiche personell und inhaltlich neu auf: Die Lektorate in München, Berlin und Wien werden verstärkt. Neu ins Team kommt zum 1. Oktober Patrick Oelze, zunächst als Programmleiter „Politik“ − zudem soll er einen Programmbereich „Geschichte“ aufbauen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren ändert Satzung: Nebenberufler können Mitglied werden

Der Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL) nimmt künftig auch solche Textdienstleister auf, die das Freie Lektorat im Nebenberuf ausüben. Die Satzungsänderung hat die Mitgliederversammlung am 10. September in Berlin-Wannsee beschlossen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Neuzugang im Reclam-Lektorat: Philipp Werner geht nach Ditzingen

Der Literatur- und Musikwissenschaftler Philipp Werner (37) wird ab 1. Oktober als Lektor im allgemeinen Programm für den Bereich Anthologien/ Geschenkbücher und Musik im Reclam Verlag arbeiten.  (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Arbeiten 4.0 im Lektorat: Roboter, Schreibsoftware und Cloud-Techniken

Der Lektoratsverband VFLL widmet seine Fachtagung am 9. September in Berlin dem Wandel der Arbeitswelt im digitalen Zeitalter. Vorab erläutern Wirtschaftsjournalistin Inga Höltmann und Lektor Walter Greulich im Börsenblatt-Interview, die in Berlin auf dem Podium diskutieren werden, wohin die Reise beim Arbeiten 4.0 geht. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

DuMont ordnet das Belletristik-Lektorat neu: Tomaschoff neu, Tsakiris übernimmt deutschsprachige Literatur

Seit dem 1. September verstärkt Leonora Tomaschoff (37) das Belletristik-Lektorat des DuMont Buchverlags. Bereits zum 1. Juli hat Angela Tsakiris (34) den Bereich der deutschsprachigen Literatur übernommen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Neue Leitung von Hanser Corporate: Maria Platte tritt in Felicitas Feilhauers Fußstapfen

Maria Platte (56), bislang Lektoratsleiterin bei Knesebeck, übernimmt zum 1. August die Leitung von Hanser Corporate. Seit 2015 hat Felicitas Feilhauer den Geschäftsbereich für die gesamte Hanser-Verlagsgruppe ausgebaut und weiterentwickelt. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

34 Jahre bei Diogenes: Winfried Stephan geht in den Ruhestand

Winfried Stephan (Foto), langjähriger Lektorats- und Programmleiter von Diogens, verabschiedet sich Ende Juli aus dem Berufsleben. Künftig koordiniert Ursula Bergenthal als Cheflektorin mit dem Verleger Philipp Keel das Verlagsprogramm. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Peter Lang zieht von Frankfurt nach Berlin: Umzug in die Hauptstadt

Der Wissenschaftsverlag Peter Lang verlegt seinen Firmensitz von Frankfurt am Main nach Berlin. Der Umzug soll zu Beginn des Jahres 2018 erfolgen. Nach Mitteilung des Unternehmens sind Dem Verlag angeschlossene Lektorate in anderen deutschen Städten von dem Umzug nicht betroffen. (Mehr in: boersenblatt.net News)