Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

26. März 2017

Lesung

Aktion auf der Leipziger Buchmesse: Lesungen für Deniz Yücel

Die Leipziger Buchmesse soll zum Deniz Yücel-Leseort gemacht werden: Der Verbrecher Verlag und die Edition Nautilus rufen dazu auf, Texte des in der Türkei in Untersuchungshaft sitzenden Journalisten an den Messeständen und vor Veranstaltungen zu verlesen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Tschick-DVD und -Blu-ray mit Wolfgang-Herrndorf-Lesung

Tschick, die Verfilmung des Romans von Wolfgang Herrndorf, ist ab 9. März 2017 auf DVD und Blu-ray erhältlich. Auf den Scheiben findet sich zahlreiches Bonusmaterial, darunter der Mitschnitt einer Lesung von Wolfgang Herrndorf. Wir haben schon mal reingeschaut. Eine ausführliche Filmkritik von Tschick hatten wir im literaturcafe.de bereits zum Kinostart veröffentlicht, diese kann hier nachgelesen

Deutscher Hörbuchpreis 2017: Stefan Kaminski verzückt die Kinderjury

„Im Labyrinth der Lügen“ (cbj audio) wird mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2017 in der Kategorie „Bestes Kinderhörbuch“ ausgezeichnet. Den Preis erhält Stefan Kaminski als Interpret der Lesung, der „mit seiner Stimme jede Person lebendig und glaubhaft gestaltet“ habe, urteilte die Kinderjury. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Urheberrecht: Verlegerbeteiligung kommt mit Urhebervertragsrechtsnovelle

Das neue Urhebervertragsrecht und eine Neuregelung der Verlegerbeteiligung stehen unmittelbar vor der Tür: Wie die SPD-Bundestagsfraktion mitteilt, hätten sich die Koalitionsfraktionen darauf geeinigt. Noch muss sich aber der Rechtsausschuss abschließend mit der Gesetzesnovelle befassen. Die zweite und dritte Lesung des neuen Gesetzes stehen diese Woche im Bundestag an. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Buchjournal-Schreibwettbewerb: "Selten so ein guter Jahrgang"

Volles Haus bei der Preisverleihung beim Buchjournal-Schreibwettbewerb am Messe-Samstag: Die Lesung einer Siegergeschichte durch Schauspieler Rainer Strecker war Höhepunkt der Veranstaltung auf der Bühne des Self-Publishing-Zentrums in Halle 3. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Politisch-literarischer Abend: Flandern und Niederlande an der Spree

Längst ist daraus eine schöne Tradition geworden: Zur Einstimmung auf den Gastlandlandauftritt lädt das Berliner Büro des Börsenvereins zum politisch-literarischer Abend in seine Räume an der Spree. In zwei Lesungen ging es um das Verhältnis der beiden Länder zu ihrer kolonialen Vergangenheit. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Bundesweite Regionalbuchtage vom 15.-30. September: Lust auf Heimat

Im September dreht sich im Buchhandel alles um das Thema „Heimat“. Im Rahmen der bundesweiten Regionalbuchtage eröffnen Buchhandlungen und Verlage mit rund 200 Buchvorstellungen, Schnitzeljagden und kulinarischen sowie musikalische Lesungen unterschiedliche Blickwinkel auf die Region und das Thema Heimat. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Ältere Posts››