Schlagwort: Literatur

Uwe Johnson und die quälende Macht des Heimwehs: Schöner schreiben – die Deutschkolumne
Posted in LiteraturNewzs

Uwe Johnson und die quälende Macht des Heimwehs: Schöner schreiben – die Deutschkolumne

Unser Kolumnist zeigt an Beispielen aus der Literatur, wie kraftvoll die deutsche Sprache sein kann. Folge 57: Uwe Johnsons Jahrhundertroman »Jahrestage«. Mehr in Spiegelonline

Sharon Stone beschreibt in ihrer Biografie über Sex und Macht in Hollywood
Posted in LiteraturNewzs

Sharon Stone beschreibt in ihrer Biografie über Sex und Macht in Hollywood

Mit dem Beinüberschlag in »Basic Instict« wurde sie berühmt. Nun beschreibt Sharon Stone in ihrer Biografie, wie es zu der Szene kam, berichtet von traumatischen…

Klimabuch von Frank Schätzing: Schreibhausgase
Posted in LiteraturNewzs

Klimabuch von Frank Schätzing: Schreibhausgase

Thriller-Autor Frank Schätzing hat den „Pageturner zur Klimakrise“ veröffentlicht. Ist das Umweltverschmutzung oder die Rettung? Quelle: SZ.de

Türkei: Schriftsteller Ahmet Altan ist frei
Posted in LiteraturNewzs

Türkei: Schriftsteller Ahmet Altan ist frei

Ein türkisches Berufungsgericht hatte die Haftentlassung es prominenten Publizisten angeordnet. Für die Altan zur Last gelegten Straftaten wie Terrorunterstützung gebe es keine Beweise. Quelle: SZ.de

Preis der Leipziger Buchmesse: Judith Hermann für »Daheim« nominiert
Posted in LiteraturNewzs

Preis der Leipziger Buchmesse: Judith Hermann für »Daheim« nominiert

So weiblich war die Auswahl für den Preis der Leipziger Buchmesse noch nie: Vier Frauen stehen in der Kategorie Belletristik auf der Liste, darunter Judith…

Ferdinand von Schirach: Grundrecht auf Wahrheit
Posted in LiteraturNewzs

Ferdinand von Schirach: Grundrecht auf Wahrheit

Ferdinand von Schirach will ein Jefferson für Europa werden. Mit einem Verfassungsmanifest, das „Jeder Mensch“ heißt. Quelle: SZ.de

»Das ist Lust« von Mary Gaitskill: Darf man sich in übergriffige Männer einfühlen?
Posted in LiteraturNewzs

»Das ist Lust« von Mary Gaitskill: Darf man sich in übergriffige Männer einfühlen?

Ihren neuen Roman »Das ist Lust« erzählt Bestseller-Autorin Mary Gaitskill aus der Perspektive eines Mannes, der Frauen sexuell missbraucht. Ihr reales Vorbild: ein Freund, der…

Igor Levits Buch „Hauskonzert“: Klänge wie Säulen im Raum
Posted in LiteraturNewzs

Igor Levits Buch „Hauskonzert“: Klänge wie Säulen im Raum

Öffentliche Intimität: Der Pianist Igor Levit hat gemeinsam mit dem Journalisten Florian Zinnecker ein Buch geschrieben. Quelle: SZ.de

Igor Levits Buch „Hauskonzert“: Klänge wie Säulen im Raum
Posted in LiteraturNewzs

Igor Levits Buch „Hauskonzert“: Klänge wie Säulen im Raum

Öffentliche Intimität: Der Pianist Igor Levit hat gemeinsam mit dem Journalisten Florian Zinnecker ein Buch geschrieben. Quelle: SZ.de

»Mädchen, Frau etc.« von Bernardine Evaristo: Lebenslinien – Rezension
Posted in LiteraturNewzs

»Mädchen, Frau etc.« von Bernardine Evaristo: Lebenslinien – Rezension

Ihr Roman »Mädchen, Frau etc.« ist eines der Bücher des Frühlings: Bernardine Evaristo erzählt darin von drei Generationen schwarzer Frauen in London. Eine Begegnung per…

Frank Schätzing über Klimakrise: »Wenn ich einen Planeten retten muss, ist mir scheißegal, wieviel das kostet«
Posted in LiteraturNewzs

Frank Schätzing über Klimakrise: »Wenn ich einen Planeten retten muss, ist mir scheißegal, wieviel das kostet«

Frank Schätzing hat ein Sachbuch über den Klimawandel geschrieben, von dem er selbst sagt, es sei eigentlich ein Thriller. In der Hauptrolle: wir alle. Mehr…

200 Jahre Charles Baudelaire: Der Mann in Schwarz
Posted in LiteraturNewzs

200 Jahre Charles Baudelaire: Der Mann in Schwarz

Zum 200. Geburtstag von Charles Baudelaire: In seiner Zeit, in der die Bilder, seine Stadt Paris und die Welt umgebaut wurden, blieb dem Dichter noch…

Französische Schriftsteller erzählen von Ausnahmezuständen – Der Schmerz holt sie ein
Posted in LiteraturNewzs

Französische Schriftsteller erzählen von Ausnahmezuständen – Der Schmerz holt sie ein

Der eine überlebt nur knapp ein Attentat, der zweite lebt mit einer bipolaren Störung, der dritte mit den Dämonen der Vergangenheit. Drei Männer schreiben sich…

Mehr Aufklärung!
Posted in LiteraturNewzs

Mehr Aufklärung!

Eine wichtige Stimme der jüdischen Community ist die Schriftstellerin Mirna Funk: Ein Gespräch über Jüdischsein, Alltag und Literatur. Mehr im Börsenblatt

Missbrauchsvorwürfe gegen Michel Foucault: Der Spaziergang
Posted in LiteraturNewzs

Missbrauchsvorwürfe gegen Michel Foucault: Der Spaziergang

Gegen den 1984 verstorbenen französischen Philosophen Michel Foucault werden schwere Vorwürfe wegen Kindesmissbrauchs erhoben.  Quelle: SZ.de