Posted in LiteraturNewzs

Franz Kafka: "Ein Käfig ging einen Vogel suchen" – Kafka konnte auch lachen

Franz Kafka lächelt verschmitzt in die Kamera. (dpa / picture-alliance / akg-images)Insbesondere nach dem Zweiten Weltkrieg galt Franz Kafka als düsterer, mystischer Gottsucher. Dabei hatte er auch Sinn für Humor, beweist Klaus Wagenbach in einem neuen Sammelband: Darin geht es um Katzen und Mäuse, Trapezkünstler und Lachkrämpfe.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Kinderbuch-Neuerscheinung 2018: Die muhende Katze

Die pfiffige Kuh-Geschichte der Jungautorin Franziska Frey begeistert Kinder und Eltern

Helga ist eine kleine Kuh und jeden Tag freut sie sich auf den Besuch ihres besten Freundes Leo. Eines Tages erzählt Leo ihr, dass er wegziehen muss. Helga will mitkommen, doch Leo erklärt ihr traurig: „Nur Haustiere dürfen umziehen und Kühe sind keine Haustiere.“
Ein Problem – Eine Lösung! So zumindest stellt sich das die kleine Kuh Helga vor, kurzerhand verkleidet sie sich als Hauskatze um mit ihrem besten Freund Leo umziehen zu können. Doch im Laufe der Geschichte wir deutlich, dass es nicht so einfach ist in der Haut einer Katze zu stecken: Die merkwürdigen Katzenlaute, das schleimige Katzenfutter und dann soll Helga auch noch klettern. Am Ende kommt natürlich die Wahrheit ans Licht und Helga erkennt, dass die Wahrheit immer die beste Lösung ist.

Mit viel Humor geschrieben und wunderschön illustriert

Franziska Frey hat schon im Grundschulalter kleine Mäusegeschichten geschrieben und jede Minute gezeichnet, doch bis zu ihrem ersten Kinderbuch war es ein weiter Weg: „Ich habe nie geplant Kinderbuchautorin zu werden, meine erste Geschichte habe ich für meinen Sohn geschrieben und illustriert, doch aus einer wurden zwei und heute sind es fünf. Ich wollte einfach nur meinen Sohn für Bücher begeistern, ihn zum lachen, aber auch zum nachdenken bringen. Es ging mir nie darum zu gefallen, aber genau deshalb sind alle diese Geschichten so besonders und authentisch!“ erklärt die Jungautorin. Unter dem Label FarbFux publiziert Sie jetzt ihr erstes Kinderbuch, für Kinder von 3 bis 6 Jahren, selbst und möchte in Zukunft auch mit ihren anderen Geschichten Kinder begeistern.

Mehr Informationen zum Buch und der Autorin finden Sie unter: www.buhl-design.de/f-a-r-b-f-u-x-kinderbücher, auf Facebook: www.facebook.com/FarbFux-Kinderbücher-300526794058639 oder direkt auf Amazon: www.amazon.de/dp/396443311X. (Mehr in: TRENDKRAFT)

Posted in LiteraturNewzs

Art Spiegelman wird 70 – Der Holocaust als Comic

(picture alliance/dpa)Katzen mit Hitlerbart, Mäuse in Konzentrationslagern: Mit „Maus“ legte Art Spiegelman die erste Graphic Novel über den Holocaust vor. Das Buch fußt auf den Erzählungen seines Vaters über die Zeit im KZ: Heute wird Art Spiegelman 70 Jahre alt.

Deutschlandfunk Kultur, Studio 9
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Beam me up, Micky! Raumschiff Entermouse erforscht fremde Galaxien.

Walt Disney Lustiges Taschenbuch greift mit der neuen sechsbändigen Reihe „Galaxy“ nach den Sternen. Am 16.02.2018 startet die LTB-Rakete zum ersten Mal. Alle zwei Monate können die Leser zusammen mit Captain Mick Y. Maus, Mr. Goofok, Kuhura und Co. die unendlichen Weiten des Alls an Bord der USS Entermouse erkunden. Das sind galaktische Geschichten entschlossener Enten und mutiger Mäuse, die unterwegs sind, um auch die entlegensten Ecken des Weltraums zu erforschen. Viele Lichtjahre von Entenhausen entfernt dringt das neue LTB „Galaxy“ zu kosmischen Orte vor. Doch Vorsicht ist geboten, denn hinter jedem Stern könnten fiese Schurken ihr Unwesen treiben. Bei den Ducks wird es nicht minder aufregend, wenn Donald das Steuer in die Hand nimmt und ein wahres Chaos im Kosmos veranstaltet.

LTB „Galaxy“ ‒ die neue Reihe mit 14 Missionen, die nicht von dieser Welt sind:

STAR TOP
Die übernächste Generation
Der Planet der Wünsche

WERKTAGS IM WELTRAUM
Ein erfolgreicher Raumheld
Ein ausgefuchster Raumheld
Ein rasender Raumheld
Ein naseweiser Raumheld
Ein starker Raumheld
Ein abgetauchter Raumheld

GALAKTISCHE GESCHICHTEN
Chaos im Kosmos
Planet der Knuffosaurier
Auf zu den Sternen
Satellitenjagd im Weltraum
O.M.A. ‒ Auftrag im All
O.M.A. ‒ Gestrandet im All

Walt Disney Lustiges Taschenbuch LTB „Galaxy“ erscheint ab dem 16.02.2018 im Handel, bei Egmont Ehapa (€ 9,95) und im Egmont Shop:

https://www.egmont-shop.de/ltb-galaxy/

Für Rezensions- oder Verlosungsexemplare wenden Sie sich gerne an:

 

 

 

Pressekontakt:
Anja Adam
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Im Auftrag von:
Egmont Ehapa Media GmbH
Egmont Verlagsgesellschaften mbH
Fon +49 (0)30/ 24 00 85 35
E-Mail a.adam@egmont.de

 

 

 

 

 

Download der Presseinformation als pdf

2018_02_06_PM_LTB Galaxy

(Mehr in: Egmont Ehapa Verlag)

Posted in LiteraturNewzs

Ralph Schock: "Kaffeeschmuggler und Steckdosenmäuse" – Der fremde Zeitzeuge

Buchcover Ralph Schock: Kaffeeschmuggler und Steckdosenmäuse (Verbrecher Verlag / picture alliance / Charlotte Fischer)Es geht um „Kriech spielen“, Demütigung im Dorfladen oder Prügel im Kohlenkeller – Ralph Schock wächst im Saarland der 1950er-Jahren auf. In „Kaffeeschmuggler und Steckdosenmäuse“ erzählt er, wie er die Welt erlebt – ohne sie zu verstehen.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Donald Duck für alle! Die Stars aus Entenhausen als Sammelfiguren

Donald Duck, Micky Maus und Co. – jetzt gibt es die zehn beliebtesten Entenhausener als exklusive und hochwertige Sammelfiguren. Ab dem 14. Juli sind die bis zu sieben Zentimeter großen Figuren der Entenhausen-Stars im Folienbeutel zusammen mit einem spannenden Mini-Comic im Handel erhältlich. Von Enten über Mäuse bis hin zu den Supergaunern – alle sind dabei.

Als besonderes Highlight liegt dem kommenden Micky Maus-Magazin #29 (14. Juli) eine der zehn exklusiven Sammelfiguren bei. Zudem wird es in Ausgabe #35 (25.08.) eine limitierte, goldene Sonderfigur der Entenhausen-Stars geben.

Die Entenhausen-Stars richten sich vorwiegend an Mädchen und Jungs im Alter von 8 bis 12 Jahren sowie ältere Fans der Entenhausener Comic-Produkte, wie etwa Micky Maus-Magazin oder Lustiges Taschenbuch.

Das Sammelfiguren-Sortiment umfasst Donald Duck, Micky Maus, Dagobert Duck, die Neffen Tick, Trick und Track, Goofy, Superheld Phantomias, Daisy Duck, Daniel Düsentrieb sowie Hexe Gundel Gaukeley und einen Panzerknacker.

 

 

Christian Fränzel

Product & PR Manager

Egmont Ehapa Media GmbH

Fon +49 (0)30/ 24 00 80

E-Mail c.fraenzel@egmont.de

Download der Pressemitteilung: PM_EntenhausenStars

(Mehr in: Egmont Ehapa Verlag)

Posted in LiteraturNewzs

DVD-Tipp: Geronimo Stilton – Box zwei

13 neue Folgen um den quirligen Mäuserich, der als rasender Reporter in Mausilia unterwegs ist. Jede Menge Spaß und Action sind garantiert!
(Mehr in: buchjournal.de News)

Posted in LiteraturNewzs

Karl-Preusker-Medaille 2014 an Thomas Feibel: Ehrung für den Vater der Mäuse

Der Journalist, Kinderbuchautor und Medienexperte Thomas Feibel erhält in diesem Jahr die Karl-Preusker-Medaille des Verbands Bibliothek & Information Deutschland (BID). Gewürdigt wird der BID-Mitteilung zufolge damit Feibels „herausragendes Engagement im Bereich der Leseförderung und der Vermittlung elektronischer Medien für Kinder und Jugendliche“. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Adventsrätsel 2013: Money, money, money!

Zaster, Piepen, Mäuse: Heute dreht sich im boersenblatt.net-Adventsrätsels alles um das liebe Geld. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Adventsrätsel 2013: Money, money, money!

Zaster, Piepen, Mäuse: Heute dreht sich im Adventsrätsels alles um das liebe Geld. (Mehr in: buchjournal.de News)

Posted in Belletristik

Großer Spaß mit kleinen Mäusen von Josepha Franziska Konsek

(openPR.de) Obwohl Mäuse nun nicht jedermanns Sache sind, oder besser nicht die jeder Frau, hat man dennoch sehr viel Freude beim Lesen dieser unterhaltsamen Mäusegeschichten. Das Nagerehepaar Filippa und Michel erleben witzige, abwechslungsreiche und lehrreiche Geschichten, die in der Umgebung des Wohnortes der Autorin – Eddelstorf – angesiedelt sind. In der Presse fand das Buch große Beachtung und erhielt ebenso gute Kritiken. So spricht die Hamburg-Süd News von „[…]lustigen Geschichten[…]“ und auf einer Einladung zur einer Lesung in der Diana Klinik wird vermerkt: „[…] auch „Ausländer“ erhalten einen Einblick über Menschen und Gewohnheiten der ,Heidjer’.“ Es wird dabei auf den lokal gefärbten Hintergrund der Geschichten angespielt, der sich durch das liebevoll geschriebene Buch zieht.

Die Autorin wurde von einem Nachbarn dazu ermutigt, ihr Buch zu veröffentlichen und nun kann sie sich über eine zweite Auflage freuen. Sie verarbeitet in diesem Buch eigene Erlebnisse und möchte ihren Lesern Anregungen vermitteln. So ist sie sehr stolz, dass die Geschichte des einsamen Eichhörnchens, das am Ende Trost findet, ein Mädchen, dessen Eltern sich getrennt haben, wieder zum Lachen brachte und sie die in der Geschichte vermittelte Botschaft verstand. „Andere quatschen ihre Nachbarn voll oder gehen zum Psychiater. Ich verarbeite so Freude und Trauer.“, erklärt sie in einem Interview. So verspricht dieses Buch, Groß und Klein anzusprechen und es ist auf jeden Fall wert, gelesen zu werden.

Josepha Franziska Konsek
Filippa und Michel – Geschichten
August von Goethe Literaturverlag im Frankfurter Literaturverlag GmbH
67 S., Softcover
€ 6,40 • sFR. 11,80
ISBN 978-3-86548-617-2