Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

22. Februar 2018

Meister

Vor einer Tracht Prügel türmt er schneller als sein Schatten! Neuer Lucky Luke Band ab 1. März im Handel

Die Egmont Comic Collection startet den März mit spannenden Abenteuern von Lucky Luke, pardon, Lucky Kid natürlich. Der glorreiche Westernheld hat sich bereits als Kind einen Namen gemacht. Westerntypische Aufgaben meisterte er im Handumdrehen. Und wie bei jedem Dreikäsehoch kommt auch bei diesem irgendwann die brisante Frage nach der eigenen Herkunft auf. Tante Martha nimmt

Frenk Meeuwsen: "Zen ohne Meister" – Auf der Suche nach Erleuchtung

Frenk Meeuwsen ist ein niederländischer Zeichner, der sich schon lange für fernöstliche Philosophie und Kampfkünste interessiert. Seine Graphic Novel „Zen ohne Meister“ ist eine Collage aus seiner Kindheit, dem japanischen Alltag und Anleitungen zum Meditieren. Deutschlandfunk Kultur, Lesart (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Schriftsteller Gregor Dorfmeister ist tot

Im Alter von 88 Jahren ist der Autor des Antikriegs-Romans „Die Brücke“ gestorben. Obwohl sein Drama vielfach übersetzt wurde und eine Millionenauflage erreichte, blieb ihm der große Durchbruch verwehrt. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Wiederentdeckung von Georges Perec – Der französische James Joyce

Er schreibt Romane ohne den Buchstaben E und strukturiert seine Werke nach mathematischen Vorgaben: In Frankreich gilt Georges Perec als Meister-Schriftsteller – jetzt wird er in Deutschland wiederentdeckt. Literaturwissenschaftler Jürgen Ritte hält seinen Umgang mit Buchstaben und Worten für virtuos. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Helmut Krausser: "Geschehnisse während der Weltmeisterschaft" – Liebe machen unter Leistungsdruck

Kopenhagen 2028: Leon tritt bei der Weltmeisterschaft im „Leistungssex“ an. Doch seine Vorstellung wird überschattet von einem Mord. Autor Helmut Krausser entwirft in „Geschehnisse während der Weltmeisterschaft“ eine vollständig sexualisierte Gesellschaft, bleibt dabei aber plakativ. Deutschlandfunk Kultur, BuchkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Die Romanvorlage „your name.“ zum weltweit erfolgreichsten Anime aller Zeiten erscheint bei Egmont Manga

Am 11. und 14. Januar startet der Anime „your name.“ bundesweit in ausgewählten Kinos und hat ein begeistertes Presseecho hervorgerufen (u.a. Tagesthemen, SPON, Zeit). Die gleichnamige Romanvorlage von Regisseur und Autor Makoto Shinkai erscheint bei Egmont Manga. Fans, die es an diesen beiden Tagen nicht ins Kino schaffen, können die Geschichte von Makoto Shinkai auf

Yan Lianke: "Die vier Bücher" – Geschichten aus Maos Umerziehungslagern

China in den frühen 1960er Jahren: Tausende Akademiker hausen in Lagern. Mit groteskem Humor beschreibt der chinesische Autor Yan Lianke den Lageralltag in seinen „Vier Büchern“. Orientiert hat er sich dabei auch an dem Meisterwerk „Archipel Gulag“ des Russen Alexander Solschenizyn. Deutschlandfunk Kultur, BuchkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Sherlock Holmes‘ größter Fall (Rezension von Elmar Huber)

STORY Eine Reihe von Prostituierten-Morden in Whitechapel sowie ein verpfändetes Chirurgenbesteck erwecken die Aufmerksamkeit des Meisterdetektivs Sherlock Holmes (John Neville, AKTE X, DIE ABENTEUER DES BARON MÜNCHHAUSEN). Die erste Spür ihn und Dr. Watson (Donald Houston) in die örtliche Armenküche von Dr. Murray (Anthony Quayle, LAWRENCE VON ARABIEN), der gleichzeitig der Polizeipathologe ist. Das Chirurgenbesteck

Zauberhafte Weihnachten – Da werden Wünsche wahr Kinderbücher mit magischen Geschichten

13.12.2017 11:54:02 – In diesen Kinderbüchern aus dem Verlag Kern bekommen die Hauptpersonen ein wenig magische Unterstützung. Egal ob sie ganz einem Wunderland entspringen oder zwischen Realität und Traumwelt wechseln, sie sind mutig, erleben Freundschaft und meistern Abenteuer. Diese Bücher regen die Phantasie an und sorgen… (Mehr in: PresseAnzeiger.de – Verlag-Redaktionsbüro Kern Pressemappe)

Ibram X. Kendi: "Gebrandmarkt" – Wut über den Rassismus in den USA

Schon die Gründungsväter der USA haben den Rassismus in die Grundfesten dieser stolzen Demokratie eingeschrieben. Das ist die wütende These des jungen, amerikanischen Historikers Ibram X. Kendi – und er belegt sie in „Gebrandmarkt“ meisterhaft. Ein Buch, das wehtut. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Marie NDiaye: "Die Chefin. Roman einer Köchin" – Kulinarischer Lesegenuss

Eine Frau aus bescheidenen Verhältnissen wird in „Die Chefin. Roman einer Köchin“ zu einer berühmten Chefköchin. Sie verschließt sich jeglichen Attitüden und legt den Fokus ganz auf ihre Kochkunst. Eine meisterhafte Erzählung der überragenden Stilistin Marie NDiaye. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Aharon Appelfeld: "Meine Eltern" – Du sollst nicht vergessen!

Der letzte Sommer, bevor das Grauen beginnt: Mit dem Roman „Meine Eltern“ legt der israelische Schriftsteller Aharon Appelfeld erneut ein Meisterwerk vor, das die Grenzen der Erinnerungsliteratur überschreitet. Deutschlandfunk Kultur, BuchkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Ältere Posts››