Schlagwort: Allgemeines

Christian Kracht macht Rückzieher
Posted in LiteraturNewzs

Christian Kracht macht Rückzieher

Da er den Schweizer Buchpreis bereits 2016 gewonnen hat, zieht Christian Kracht seinen Titel „Eurotrash“ (Kiepenheuer & Witsch) von der Nominierungsliste des Schweizer Buchpreises zurück….

Die Shortlist 2021
Posted in LiteraturNewzs

Die Shortlist 2021

Vorbildlich ausgewogen sei die Longlist, so hatten Medien vor vier Wochen auf die Longlist reagiert. Nun hat die Jury ihre Auswahl noch einmal fokussiert. Diese sechs…

Von Null an
Posted in LiteraturNewzs

Von Null an

Zwei Monate nach der Flutkatastrophe schöpfen die betroffenen Buchhandlungen und Verlage Hoffnung. Es gibt eine Welle der Solidarität, und die Geschäfte laufen im Notbetrieb weiter….

Per Avatar in der Pool-Area
Posted in LiteraturNewzs

Per Avatar in der Pool-Area

Fast 200 Nachwuchskräfte aus ganz Deutschland nahmen am 19. September am digitalen „Nachwuchstreffen 2021 – Special Edition“ teil. Sie informierten sich in Gesprächen mit Branchenprofis…

Wie frei sind freie Lektor*innen?
Posted in LiteraturNewzs

Wie frei sind freie Lektor*innen?

Freie Lektor*innen haben oft einen sehr diversen Kundenkreis. Mir geht es so, und ich stelle mir die Frage: Wie geht man mit den unterschiedlichen Erwartungen…

Amazon darf Versandkosten für Bücher nicht übernehmen
Posted in LiteraturNewzs

Amazon darf Versandkosten für Bücher nicht übernehmen

Als Frankreich dem Versandhändler Amazon verboten hatte, Bücher gratis zu versenden, stellte der Online-Händler dafür jeweils einfach 0,01 Euro in Rechnung. Nun will die französische…

Gedichte statt „Brigitte“ – ist die Zeit reif für ein Lyrik-Magazin, Herr Wurm?
Posted in LiteraturNewzs

Gedichte statt „Brigitte“ – ist die Zeit reif für ein Lyrik-Magazin, Herr Wurm?

Der Hamburger Verleger Oliver Wurm setzt nach einem Magazin zum Grundgesetz nun auf Lyrik. Unter dem schlicht sachlichen Titel „dreizehn + 13 Gedichte“ gibt es…

Saul Friedländer erhält Balzan Preis
Posted in LiteraturNewzs

Saul Friedländer erhält Balzan Preis

Der israelische Historiker Saul Friedländer wird für seine Holocaust-Forschung mit einem Balzan Preis 2021 geehrt. Das Preisgeld beträgt umgerechnet rund 690.000 Euro. Mehr im Börsenblatt

Panini startet Phantastik-Segment
Posted in LiteraturNewzs

Panini startet Phantastik-Segment

Von historischer Fantasy bis zum Weltraum-Abenteuer: Der Panini Verlag startet Ende September ein Segment mit Fantasy- und Science Fiction-Romanen. Mehr im Börsenblatt

„Keine Angst vor Veränderung“
Posted in LiteraturNewzs

„Keine Angst vor Veränderung“

Nachdem sich am 15. September die Kandidat*innen für den Sortimenter-Ausschuss bei einem digitalen „Feierabend-Dialog“ präsentierten, waren am 16. September die Bewerber*innen für den Verleger-Ausschuss an…

„Es gibt Hunde, die schmale, spannende Steige lieben“
Posted in LiteraturNewzs

„Es gibt Hunde, die schmale, spannende Steige lieben“

Wandern und Hunde boomen in Corona-Zeiten – warum also den Hund nicht mit auf die Tour nehmen? Was dabei etwa im Winter zu beachten ist,…

So geht Instagram: Content, Strategie, Monitoring
Posted in LiteraturNewzs

So geht Instagram: Content, Strategie, Monitoring

Instagram: Neben strategischen Vorüberlegungen geben die Referentinnen (auf Wunsch) anhand der Accounts der Teilnehmer*innen praktische Tipps, um genau den richtigen Content für die eigene Zielgruppe…

Führung als Königsdisziplin für hybride Arbeitsmodelle
Posted in LiteraturNewzs

Führung als Königsdisziplin für hybride Arbeitsmodelle

Wie viel Office braucht der Mensch? Gut 500 Mitarbeiter*innen und Führungskräfte der Buchbranche sprachen sich nach 15 Monaten Erfahrung im Homeoffice / Mobile Office im Juli mehrheitlich…

Harzer Hammer für Frauke Buchholz
Posted in LiteraturNewzs

Harzer Hammer für Frauke Buchholz

Die Krimiautorin Frauke Buchholz ist beim Auftakt des Mordsharz-Festivals am 15. September mit dem Harzer Hammer 2021 ausgezeichnet worden – für Ihren bei Pendragon erschienenen…

So geht Bookstagram!
Posted in LiteraturNewzs

So geht Bookstagram!

Wie können Buchverlage mit Bookstagrammer*innen zusammenarbeiten? In diesem Webinar vermittelt Ute Nöth spannende Insights und präsentiert Praxisbeispiele gelungener Kooperationen. Mehr im Börsenblatt