Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

19. Oktober 2018

Neuerscheinung

Kinderbuch-Neuerscheinung 2018: Die muhende Katze

Die pfiffige Kuh-Geschichte der Jungautorin Franziska Frey begeistert Kinder und Eltern Helga ist eine kleine Kuh und jeden Tag freut sie sich auf den Besuch ihres besten Freundes Leo. Eines Tages erzählt Leo ihr, dass er wegziehen muss. Helga will mitkommen, doch Leo erklärt ihr traurig: „Nur Haustiere dürfen umziehen und Kühe sind keine Haustiere.“

Buch-Neuerscheinungen – Wenn Flüchtlinge zum Romanstoff werden

Seit Jahren kreisen die großen gesellschaftspolitischen Debatten um Flucht, Vertreibung, Integration. Und das schlägt sich auch in der Literatur nieder: In diesem Herbst kommen besonders viele Neuerscheinungen zum Thema auf den Markt. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Deutscher Hörbuchpreis : Erstmals Podcasts mit im Rennen

Rundfunkanstalten, Hörbuchverlage und -produzenten können ab sofort ihre Neuerscheinungen beim Deutschen Hörbuchpreis einreichen: Die Jury prüft die Novitäten des laufenden Jahres. Einreichungen bis zum 19. Oktober werden berücksichtigt. Erstmals werden auch Podcasts ausgezeichnet. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Kinder- und Jugendkrimis 2018: Achtung, Spannung!

Detektivgeschichten und Krimis stehen bei Kindern und Jugendlichen hoch im Kurs – Hauptsache, spannend. Ein Überblick über die Neuerscheinungen und Dauerbrenner der Kinder- und Jugendliteratur. (Mehr in: Magazin „Literatur“ auf Goethe.de – Goethe-Institut)

Lyriksommer – Lyrik lesen – Gedichte im Gespräch

Die Kritikerin Claudia Kramatschek sowie die Kritiker Jan Bürger und Gregor Dotzauer diskutieren und empfehlen Lyrik-Neuerscheinungen. Eine Aufzeichnung aus dem Deutschen Literaturarchiv in Marbach vom 18.7.2018. Deutschlandfunk Kultur, LiteraturDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Neuerscheinung am 11. Juni 2018: MÖWENHERZ von Karen Bojsen – Ein Sommer zwischen Himmel und Nordsee

Ein Pottwal verirrt sich auf seiner Reise durch die Meere und strandet an der Nordseeküste. Wie der Wal landen kurz darauf drei junge Menschen mehr oder weniger ungewollt im friesischen Emilienkoog. Zur Beerdigung ihrer Großmutter muss Ebba dorthin zurückkehren, wo sie viele schöne Sommer ihrer Kindheit verbrachte, aber auch ein Ereignis erinnert, das sie zu

Lyrik lesen – Gedichte voller Widerhaken mit Langzeitwirkung

Gedichte können alles. Sie sind spielerisch, grüblerisch, öffnen Räume und Perspektiven, führen ins Unbekannte, machen Vertrautes fremd – oder umgekehrt. Eine Kritikerin, zwei Kritiker, drei Neuerscheinungen – und drei Empfehlungen. Deutschlandfunk Kultur, LiteraturDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Literatur über 1918 – Ein Schicksalsjahr für Europa

Nach 1914 haben viele Autoren nun auch das Kriegsende, 1918, als Wendepunkt für Europa in den Blick genommen. Die Neuerscheinungen kreisen um die Frage, wie die Weichen für Demokratisierung und Radikalisierung der kommenden Jahrzehnten gestellt wurden. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Peter-Huchel-Preis 2018: Lyrikpreis an Farhad Showghi

Der Lyriker Farhad Showghi erhält den mit 10.000 Euro dotierten Peter-Huchel-Preis 2018 für deutschsprachige Lyrik − für seinen Band „Wolkenflug spielt Zerreißprobe“ (kookbooks), den die Jury als herausragende Neuerscheinung 2017 würdigt. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Verlagsvorschauen – Ein Blick auf das bunte Literaturtreiben

Zweimal im Jahr informieren Verlage die interessierte Öffentlichkeit gezielt über die Neuerscheinungen der Saison. Im Fokus stehen dabei Starautoren, die als Marken inszeniert werden. Um die Bücher geht es immer weniger. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Buchempfehlungen Januar 2018 – Lesetipps der Literaturredaktion

Jeden Monat veröffentlicht Deutschlandradio Kultur eine Liste mit Buchempfehlungen – eine Bestenauswahl der Neuerscheinungen aus unserer Literaturredaktion. „Zwischenwelten“, ein Buch über Wachkoma, verfasst vom britischen Neurowissenschaftler Adrian Owen, ist einer der Favoriten. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Sachbuchliteratur – Wolfs-Boom auf dem Buchmarkt

Mythisch, wild, faszinierend: Mit der Rückkehr der Wölfe nach Deutschland wächst auch die Anzahl der Bücher über die Raubtiere: Sachbücher, Fotobände, Jugendliteratur. Susanne Billig stellt die wichtigsten Neuerscheinungen vor. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Ältere Posts››