Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

11. Dezember 2018

New York

Carol O’Connell: "Blind Sight" – Leichen im Garten des Bürgermeisters

Kathy Mallory vom NYPD ist eine der härtesten Ermittlerinnen der Krimiliteratur. Ihr neuer Fall „Blind Sight“ führt sie bis in den Garten des New Yorker Bürgermeisters. Autorin Carol O’Connell entwirft ein zutiefst verstörendes Bild von New York. Deutschlandfunk Kultur, FrühkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Tomas Espedal: "Bergeners" – Ein trauriges Buch über verlorene Liebe

Ein Lachs-Essen im fernen New York verleiht einem Paar in „Bergeners“ den Mut zu sagen: „Wenn wir nach Hause kommen, müssen wir uns trennen.“ Espedal erzählt anrührend von einer verlorenen Liebe und der tröstlichen Einsamkeit der Literatur. Deutschlandfunk Kultur, BuchkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Ottessa Moshfegh: "Mein Jahr der Ruhe und Entspannung" – Schlafen, um der Einsamkeit zu entfliehen

Wer schläft, sammelt Energie – nicht im Fall der Ich-Erzählerin in Ottessa Moshfeghs drittem Roman „Mein Jahr der Ruhe und Entspannung“. Die junge New Yorkerin möchte ihr Leben verschlafen – zur Not auch mit Schmerzmitteln und Psychopharmaka. Deutschlandfunk Kultur, BuchkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Isabel Allende: "Ein unvergänglicher Sommer" – Ein abenteuerlicher Trip

In Isabel Allendes neuem Roman „Ein unvergänglicher Sommer“ begegnen sich drei Menschen zufällig in New York nach einem Autounfall. Jede Figur bringt eine Fluchtgeschichte mit. Spannend ist vor allem eine dem Altwerden trotzende Liebesgeschichte. Deutschlandfunk Kultur, BuchkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

I. Allende: "Ein unvergänglicher Sommer" – Abenteuerlicher Trip

In Isabel Allendes neuem Roman „Ein unvergänglicher Sommer“ begegnen sich drei Menschen zufällig in New York nach einem Autounfall. Jede Figur bringt eine Fluchtgeschichte mit. Spannend ist vor allem eine dem Altwerden trotzende Liebesgeschichte. Deutschlandfunk Kultur, BuchkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Schriftstellerin Uljana Wolf über ihre Mehrsprachigkeit – "Raum, um neu zu sehen"

Auf dem Urban-Dictionary-Festival in Berlin treffen sich Dichter aus der deutschen Hauptstadt und New York. Mit dabei ist die Schriftstellerin Uljana Wolf. Seit Jahren pendelt sie zwischen beiden Städten. Mehrsprachigkeit heißt für sie, Dinge neu wahrzunehmen. Deutschlandfunk Kultur, KompressorDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Polymbios Capital investiert in CoinAnalyst-Tokens

Frankfurt am Main, 28.06.2018. Der US Blockchain Fonds Polymbios Capital, mit Büros in New York und London, kauft für eine sechsstellige Summe CoinAnalyst-Tokens. Gleichzeitig bucht der Fonds die Beta-reife CoinAnalyst-Lösung, bei der es sich um eine KI-basierte Big-Data-Analytics-Plattform handelt. Das Frankfurter Startup für Big Data Analysen CoinAnalyst plant für den 7. Juli 2018 einen deutschen

Tech-Start-up Keeeb verstärkt KI-Team mit promoviertem Informatiker

Das Hamburger Technologie-Start-up Keeeb baut seine personellen Ressourcen im Bereich Künstliche Intelligenz weiter aus. Als neues Teammitglied wird Zijad Kurtanović ab sofort die Entwicklung der Keeeb-KI „Cortex“ weiter vorantreiben. Aus Projekten mit zahlreichen namhaften Unternehmen und Institutionen wie Volkswagen, Telefónica, GfK und der Hansestadt Hamburg bringt Kurtanović die notwendige Expertise und Erfahrung mit, um Keeebs

Discovery For Enterprise bringt internes Wissen in das Google-Fenster – jetzt auch für Microsoft IE und Edge

Unternehmen ähneln heutzutage oft einem Internet ohne Suchmaschine. Wertvolle Informationen sind nur sehr umständlich zugänglich und das Wissen von Mitarbeitern bleibt ungenutzt. Mit ihrer innovativen Technologie bringt Keeeb interne Informationen dorthin, wo Mitarbeiter suchen – direkt in das Google-Suchfenster. Das Produkt „Discovery“ serviert zu jeder Google-Suchanfrage zusätzlich die passenden Inhalte aus SharePoint, OneDrive, Office 365

Office 365 @ Discovery4Enterprise: Office-Dateien, Emails, Kalender- & Teams-Inhalte direkt im Google-Fenster

Unternehmen ähneln heutzutage oft einem Internet ohne Suchmaschine. Wertvolle Informationen sind nur sehr umständlich zugänglich und das Wissen von Mitarbeitern bleibt ungenutzt. Wenn Sie Google nutzen können, können Sie Discovery nutzen. Das Produkt “Discovery” von Keeeb bringt Informationen dorthin, wo Mitarbeiter suchen – direkt in das Google-Suchfenster. Discovery serviert zu jeder Google-Suchanfrage zusätzlich die passenden

Inhalte aus SharePoint, OneDrive & Exchange immer dort im Blick, wo Mitarbeiter sowieso suchen – im Google-Fenster

Die Keeeb Deutschland GmbH aus Hamburg bietet mit ihrer innovativen Technologie die Möglichkeit, über das Google-Suchfenster Inhalte aus SharePoint, OneDrive und Exchange (Outlook) zu suchen, zu finden und angezeigt zu bekommen. Unternehmen ähneln heutzutage oft einem Internet ohne Suchmaschine. Das Wissen von Mitarbeitern bleibt ungenutzt und wertvolle Erkenntnisse sind nur schwer zugänglich. Das Produkt “Discovery”

Ältere Posts››