Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

29. Mai 2017

Platz 1

Krimibestenliste – Die 10 besten Krimis im Mai

Auf der Suche nach Krimilesestoff für den Mai? Hier kommt unsere Bestenliste. Durchgestartet auf Platz 1 ist Gary Victor mit seinem Höllentrip durch Haiti: „Suff und Sühne“. Deutschlandfunk Kultur, Aktuell (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Gary Victor: "Suff und Sühne" – Ein Polizist gibt nicht auf

In „Suff und Sühne“ muss sich Insepktor Dieuswalwe Azémar mit seinen Dämonen herumschlagen: dem Alkohol, seiner Vergangenheit und den wahren Mächtigen von Haiti. Eine Explosion von Kriminalroman, von Null auf Platz 1 der Krimibestenliste im Mai gelandet. Deutschlandfunk Kultur, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Schaufenster für Deniz Yücel: Hashtag für die Freiheit

#DenizTaksimNr1 #FreeDeniz – mit diesen Hashtags soll die Solidaritätsausgabe „Taksim ist überall“ von Deniz Yücel auf Platz 1 der Bestsellerliste katapultiert werden. Der Verbrecher Verlag und „Jungle World“ rufen den Buchhandel auf, Büchertische und Schaufenster zum Thema Meinungsfreiheit in der Türkei zu gestalten um den inhaftierten „Welt“-Journalisten zu unterstützen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Bücher-Bestsellerliste: Neues Lesefutter auf der Liste

Auf der Belletristik-Bestellerliste tummeln sich gleich sieben Neueinsteiger, darunter: „Schlafen werden wir später“ von Zsuzsa Bánk (Platz 7), „Schwert und Krone“ (Platz 11) und „Scharfe Hunde“ (Platz 20). Neu auf der Ratgeberliste: Die Neuauflage des Campus-Klassikers „Simplify your life“.  (Mehr in: boersenblatt.net News)

Denis Johnson: "Die lachenden Ungeheuer" – Von Voodoo-Terror und Diktatoren

In „Die lachenden Ungeheuer“ begegnen sich ein Söldner und ein Killer im westafrikanischen Sierra Leone. Sie träumen von einer Minidiktatur mit Beach-Girls, Bars und Strandarmeen unter ihrer Herrschaft. Der Roman von Denis Johnson ist von Null auf Platz 1 der Krimibestenliste gelandet. Deutschlandradio Kultur, FrühkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Bestsellerlisten: Suter, Tiere, Fit im Schritt

Martin Suters Roman um einen leuchtenden Mini-Elefanten steigt auf Platz 1 der Bestsellerliste ein. Für Heiterkeit sorgen die neuen Bücher von Horst Evers „Der kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex“ und Jürgen von der Lippes: „Der König der Tiere“. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Buchcharts: Spannung und A…löcher auf der Bestsellerliste

Vergangene Woche sind Krimis und Thriller besonders gut gelaufen. Neueinsteiger auf der Belletristik-Bestsellerliste sind „Gefrorener Schrei“, „Minus 18 Grad“ und „Bourbon Kings“. Bei den Ratgebern bleibt es kräftig-deftig: Horst Lichter steht mit „Keine Zeit für Arschlöcher“ weiterhin auf Platz 1. (Mehr in: boersenblatt.net News)

KrimiZeit-Bestenliste Juni: "Brillantes Katz-und-Maus-Geplänkel"

Simone Buchholz hat mit „Blaue Nacht“ (Suhrkamp) die Spitzenposition auf der KrimiZeit-Bestenliste gehalten: auch im Juni steht sie auf Platz 1. Höchster Neueinsteiger ist auf dem dritten Rang Olen Steinhauer mit seinem Spionageroman „Der Anruf“ (Blessing) − ein „brillantes Katz-und-Maus-Geplänkel“, fand die Jury. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Bilanz zum Bestsellerjahrgang 2015 (1/3) : Jeff Kinney schiebt Bastei Lübbe auf Platz 1

Eigenlob stinkt zwar, Greg fände es wahrscheinlich trotzdem „echt super“: Kein Buch, das es in der Warengruppe Belletristik 2015 aufs Treppchen schaffte, verkaufte sich besser als Band 10 seiner – von Jeff Kinney verfassten – Memoiren („So ein Mist“; Bastei Lübbe). In den Jahres-Charts knapp dahinter landete Jojo Moyes, der meistverkaufte deutschsprachige Roman des vergangenen

Ältere Posts››