Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

23. September 2017

Platz 1

Literaturverfilmung »Schloss aus Glas«: Maßlos überzuckert

Im Jahre 2005 eroberte ein ungewöhnlicher Roman die New-York-Times-Bestsellerliste und blieb dort für 261 Wochen. Auch in Deutschland schaffte es »Schloss aus Glas« bis auf Platz 11 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Die Klatsch-Kolumnistin Jeanette Walls enthüllte in diesem autobiografischen Werk, dass sie in schlimmen und ärmsten Verhältnissen aufwuchs. Ihr Vater war Alkoholiker, und ihre Eltern lebten auf

Interview mit "Oxen"-Autor Jens Henrik Jensen: "Das Blutrünstige überlasse ich den Kollegen"

Der dänische Thriller-Autor Jens Henrik Jensen eroberte mit seiner „Oxen“-Trilogie Platz 1 der heimischen Bestsellerlisten. Nun hofft dtv darauf, in Deutschland an den Erfolg anzuknüpfen, und lud Jensen eigens zu einer Vertretertagung in München ein. Boersenblatt.net hatte als erstes deutsches Medium die Gelegenheit, mit dem Autor zu sprechen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten: Reichlich Testosteron und alte Bekannte

Männerrunde: Die aktuellen Bestsellerlisten präsentieren acht Neueinsteiger männlichen Geschlechts, die sich vornehmlich auf vertrautem Terrain bewegen. Ken Follett (Platz 1) entführt seine Leser zum dritten Mal in das mittelalterliche Kingsbridge. Im neuen Millennium-Teil (Platz 2) der von Stieg Larsson geschaffenen Krimi-Reihe gibt es ein Wiedersehen mit Lisbeth Salander. Und auch Sven Regener wartet mit einem

Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten: Lang erwartet: Arundhati Roy legt neuen Roman vor

Rund 20 Jahre ließ Weltbestseller-Autorin Arundhati Roy („Der Gott der kleinen Dinge“) auf ihren zweiten Roman warten. Mit „Das Ministerium des äußersten Glücks“ gelingt ihr nun ein weiterer Erfolgstitel – Platz 13. Auf der Ratgeber-Bestsellerliste dominieren die Ernährungsbücher und Sylvie Rasch zeigt, wie man Dreieckstücher strickt. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten: Töchter, Hack und böse Hunde

Wiederholungstäterin Karin Slaughter ist mit „Die gute Tochter“ die höchste Neueinsteigerin auf der Bestsellerliste. Dem Journalisten Omar El Akkad gelingt mit seinem Romandebüt „American War“ der Neueinstieg auf Platz 17. Auf der Ratgeber-Bestsellerliste dreht sich derweil alles um das Thema „Erziehung“ – Wie erziehe ich mein Kind, meinen Hund und zu guter Letzt mich selbst?

Böhlau zieht in Köln um: Kleinere Räume in der Domstadt

Der Böhlau Verlag zieht an seinem Kölner Standort zum 1. Juli um: Vom Ursulaplatz 1 in kleinere Räume in der Lindenstraße 14. Der Grund: Böhlau Wien und Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) übernehmen künftig mehrere zentrale Bereiche. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Krimibestenliste – Die 10 besten Krimis im Mai

Auf der Suche nach Krimilesestoff für den Mai? Hier kommt unsere Bestenliste. Durchgestartet auf Platz 1 ist Gary Victor mit seinem Höllentrip durch Haiti: „Suff und Sühne“. Deutschlandfunk Kultur, Aktuell (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Gary Victor: "Suff und Sühne" – Ein Polizist gibt nicht auf

In „Suff und Sühne“ muss sich Insepktor Dieuswalwe Azémar mit seinen Dämonen herumschlagen: dem Alkohol, seiner Vergangenheit und den wahren Mächtigen von Haiti. Eine Explosion von Kriminalroman, von Null auf Platz 1 der Krimibestenliste im Mai gelandet. Deutschlandfunk Kultur, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Schaufenster für Deniz Yücel: Hashtag für die Freiheit

#DenizTaksimNr1 #FreeDeniz – mit diesen Hashtags soll die Solidaritätsausgabe „Taksim ist überall“ von Deniz Yücel auf Platz 1 der Bestsellerliste katapultiert werden. Der Verbrecher Verlag und „Jungle World“ rufen den Buchhandel auf, Büchertische und Schaufenster zum Thema Meinungsfreiheit in der Türkei zu gestalten um den inhaftierten „Welt“-Journalisten zu unterstützen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Bücher-Bestsellerliste: Neues Lesefutter auf der Liste

Auf der Belletristik-Bestellerliste tummeln sich gleich sieben Neueinsteiger, darunter: „Schlafen werden wir später“ von Zsuzsa Bánk (Platz 7), „Schwert und Krone“ (Platz 11) und „Scharfe Hunde“ (Platz 20). Neu auf der Ratgeberliste: Die Neuauflage des Campus-Klassikers „Simplify your life“.  (Mehr in: boersenblatt.net News)

Denis Johnson: "Die lachenden Ungeheuer" – Von Voodoo-Terror und Diktatoren

In „Die lachenden Ungeheuer“ begegnen sich ein Söldner und ein Killer im westafrikanischen Sierra Leone. Sie träumen von einer Minidiktatur mit Beach-Girls, Bars und Strandarmeen unter ihrer Herrschaft. Der Roman von Denis Johnson ist von Null auf Platz 1 der Krimibestenliste gelandet. Deutschlandradio Kultur, FrühkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Bestsellerlisten: Suter, Tiere, Fit im Schritt

Martin Suters Roman um einen leuchtenden Mini-Elefanten steigt auf Platz 1 der Bestsellerliste ein. Für Heiterkeit sorgen die neuen Bücher von Horst Evers „Der kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex“ und Jürgen von der Lippes: „Der König der Tiere“. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Ältere Posts››