Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

24. Juli 2017

Politik

Unabhängige Verlage fordern Hilfe: "Mit dem neuen Urheberrecht entrechten Sie die Autoren"

VG Wort, Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz – die Mitglieder Kurt Wolff Stiftung, allesamt Independents, sehen sich von der Politik an die Wand gedrückt. Heute wenden sie sich mit zwei Forderungen nach Berlin: Vom Bundestag fordern sie ein Nein zur geplanten Urheberrechtsreform, von der Bundesregierung ein Förderprogramm für verdiente unabhängige Verlage.   (Mehr in: boersenblatt.net News)

Mazda Adli: "Stress and the City" – Gesundheitsrisiko Stadtleben

Wer in der Stadt lebt, hat ein höheres Risiko, psychisch zu erkranken als ein Landbewohner. Deshalb müsse die psychische Gesundheit von Städtern künftig ein zentrales Thema von Politik und Stadtplanung sein, fordert Mazda Adli in „Stress and the City“. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Altkanzler wurde 87 Jahre alt : Trauer um Helmut Kohl

Altkanzler Helmut Kohl ist am Freitagmorgen im Alter von 87 Jahren gestorben. Der 1930 geborene CDU-Politiker war von 1982 bis 1998 und damit der am längsten amtierende Bundeskanzler. Von 1973 bis 1998 hatte er den Vorsitz der CDU inne. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Sebastian Kohlmann "Frank-Walter Steinmeier" – Im Maschinenraum der Macht

Dass über einen neuen Bundespräsidenten Biografien veröffentlich werden, gehört zum normalen Geschäft der Publikumsverlage. Ungewöhnlich ist aber eine Art Dissertation wie „Frank-Walter Steinmeier“ von Sebastian Kohlmann, die ihn als Repräsentanten eines neuen Politiker-Typus vorstellt: der „Büroleiter“. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

HDE fordert Hilfen von der Politik: Im Kampf gegen Leerstände

Der Handelsverband Deutschland (HDE) fordert Kommunen und Politik dazu auf, den Einzelhandel künftig stärker zu unterstützen. „Innenstädte müssen Erlebnisräume sein“, sagte HDE-Präsident Josef Sanktjohanser zum Abschluss der Initiative „Dialogplattform Einzelhandel“ – allein auf sich gestellt könnten Händler wenig bewegen.  (Mehr in: boersenblatt.net News)

Börne-Preis für Rüdiger Safranski – Kluger Biograf und kritischer Denker

Mit Biografien über Goethe, Nietzsche und Heidegger ist Rüdiger Safranski bekannt geworden. Jüngst äußerte er sich als einer der wenigen prominenten Intellektuellen kritisch über Merkels Flüchtlingspolitik. Nun hat der Schriftsteller und Philosoph den Ludwig-Börne-Preis erhalten. Deutschlandfunk Kultur, Fazit (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Türkische Polizei stürmt Belge-Verlag: Christoph Links: "Überfall auf unseren Partnerverlag"

Beim Belge Verlag in Istanbul, Lizenzpartner des Christoph Links Verlags, wurde am 7. Mai durch die türkische Polizei eine Razzia durchgeführt − mehr als 2.000 Bücher wurden dabei beschlagnahmt. Verleger Christoph Links erklärt in einem Schreiben seine Solidarität mit dem Verlag. Alexander Skipis, Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins, sagte dem türkischen Verlag ebenfalls seine Unterstützung zu und

100 Tage Trump: "Wir sprechen nicht über Politik"

Die Verhältnisse seien klarer als früher, sagt der USA-erfahrene Autor Christopher Kloeble. Er ist seit Mitte Januar Gastdozent in Tucson, Arizona. Und bekommt zu spüren, was es heißt, politisch Position zu beziehen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Ältere Posts››