Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

26. März 2017

publikum

Leipzig liest!

Die Leipziger Buchmesse ist ein Publikumsmagnet. Hier geht es weniger ums große Geld und mehr ums Lesen. Aber was? 2017 dreht sich alles um Luther und die Zukunft Europas. Kultur.21 führt durch den Bücherdschungel. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

LiBeraturpreis 2017: Zehn Autorinnen nominiert

Der LiBeraturpreis wird jährlich an eine Schriftstellerin aus Afrika, Asien, Lateinamerika oder der arabischen Wekt verliehen. Jetzt wurden zehn Autorinnen nomiert − das Publikumsvoting beginnt im Mai mit einer Kick-Off-Veranstaltung im Frankfurter Haus am Dom. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Lesenswert im SWR: Denis Scheck und Mara Delius im Interview

Wolfgang Tischer hat sich in dieser Podcast-Folge auf den Weg nach Baden-Baden gemacht, um als Gast im Publikum an der Aufzeichung der SWR-Sendung »Lesenswert« teilzunehmen. Nach der Sendung spricht er mit Moderator Denis Scheck, mit Mara Delius von der Welt und Buchhändler Jusua Straß. Alle Infos unter http://www.literaturcafe.de/lesenswert-im-swr-denis-scheck-und-mara-delius-im-interview/ Beitrag »Lesenswert im SWR: Denis Scheck und

Umsatz Januar bis September 2016: US-Verlage spielen weniger ein

Die US-Verlage haben von Januar bis September 2016 insgesamt einen Umsatz in Höhe von 11,1 Milliarden Dollar (ca. 10,5 Milliarden Euro) erzielt und damit 5,8 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Im Publikumsmarkt, separat betrachtet, konnten sie leicht zulegen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

E-Book-Zahlen 2016: Topseller beflügeln Umsatz

Beim E-Book-Umsatz auf dem Publikumsmarkt gab es nach der eher verhaltenen Entwicklung der ersten neun Monate im vierten Quartal 2016 ein deutliches Plus von 9,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Für ganz 2016 stieg der Umsatz im Vergleich zu 2015 um 2,6 Prozent. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Neue Filmhörbücher und -hörspiele: Filme für die Ohren

Im Kino erreichen „Die Eiskönigin“ und „Conni“ ein Millionenpublikum. Beim Merchandising dürfen die passenden Hörbücher nicht fehlen.  Aber wie entstehen solche Audiobooks eigentlich? Und wie kommen sie im Buchhandel an?  (Mehr in: boersenblatt.net News)

Erste Besucherbilanz der 68. Frankfurter Buchmesse: Fachbesuchertage erzielen leichtes Plus von 1,3 Prozent

Bis zum Ende des Sonntags erwartet die Frankfurter Buchmesse  insgesamt rund 277.000 Besucher. Dabei konnte während der Fachbesuchertage ein leichtes Plus von 1,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr erzielt werden: Es kamen rund 142.300 Fachbesucher (2015: 140.474 Zählung am Messefreitag) auf das Messegelände. Für die Publikumstage weisen die vorläufigen Zahlen eine ähnliche Höhe wie 2015

Friedenspreis für Carolin Emcke: Festakt in der Paulskirche: "Demokratische Geschichte wird von allen gemacht"

Was ist der Kern einer liberalen, offenen, säkularen Gesellschaft? Und warum sollte sich jeder einem ausgrenzenden Fanatismus entgegenstellen? Um diese Fragen kreiste die Dankesrede von Carolin Emcke. Die Publizistin ist heute in der Frankfurter Paulskirche mit dem Friedenspreis des deutschen Buchhandels ausgezeichnet worden – und hat mit dem Thema Ausgrenzung sehr persönliche Erfahrungen gemacht. Im

Ältere Posts››