Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

19. September 2018

Revolution

The Second Machine Age von Erik Brynjolfsson und Andrew McAfee

Um dem Leser ein Verständnis davon zu vermitteln, was eine industrielle Revolution ist, haben Erik Brynjolfsson und Andrew McAfee die für diese Epoche wichtigste Erfindung der Dampfmaschine zum Ende des 18. Jahrhunderts gewählt. In dem Maße, wie seinerzeit erstmals auf Muskelkraft verzichtet werden konnte, hat das zweite Maschinenzeitalter mit der Entwicklung der Computer für einen

Energie-Community startet Plastik-Sammelaktion – Immer der gleiche Fraß

Der Ingolstädter Energiedienstleister meistro ENERGIE GmbH startet als Betreiber der Energie-Community wattislos.com eine Plastik-Sammelaktion unter der Mitarbeitern und begleitet dies auf der gleichnamigen Community. Das Ziel: 1900 Schraubverschlüsse in 190 Tagen sammeln. Der Startschuss für die erste meistro Plastik-Sammelaktion „Immer der gleiche Fraß“ ist gefallen. Bis zum 31. Dezember 2018 möchten die meistro Mitarbeiter ein

All About Voice Conference – Sprachassistenten als nächster Schritt der digitalen Transformation

Köln/München, 20. Juni 2018 – Am 12. Oktober 2018 veranstaltet die Digitalagentur 169 Labs in den Räumlichkeiten des Leonardo Royal Hotels in München Deutschlands erste Konferenz rund um Sprachassistenten und Voice Technologie. Die Konferenz soll als Austauschplattform für Unternehmen dienen, die sich mit dem Thema Voice Technologie vertraut machen und Kontakte zu Experten knüpfen möchten.

Die neue Data Vault Schulung von DER DATEN ARCHITEKT – eine Wissens-Revolution zur Automatisierung eines DWH

In der heutigen Zeit müssen die Unternehmen in immer kürzeren Zyklen ihr Geschäft transformieren und den Marktbedürfnissen anpassen. Diese notwendigen Anpassungen am Geschäftsmodell sollten auch schnell im Data Warehouse abbildbar sein. Typische Data Warehouse Konzepte (Inmon, Kimball) werden im Laufe der Zeit aber immer komplexer und teurer bei notwendigen Erweiterungen. Wenn das Unternehmen eine Änderung

Heidelberg ermöglicht mit DOCUFY neue digitale Geschäftsmodelle und revolutioniert die Servicewelt

Seit rund einem Jahr ist die DOCUFY GmbH ein Unternehmen der Heidelberg Gruppe. Auf dem Weg zu einem digitalen und agilen Unternehmen setzt Heidelberg auf die Software und Konzepte zum intelligenten Umgang mit Informationen seiner neuen Tochtergesellschaft DOCUFY. Denn der digitale Austausch von Informationen zwischen Maschinenbauern und -nutzern über den gesamten Produktionsprozess hinweg schafft im

Maryam Madjidi: "Du springst, ich falle" – Das Perserinnenkostüm einer Heranwachsenden im Exil

Viele Gegner der islamischen Revolution im Iran fanden nach 1979 in Frankreich Asyl. So auch die Familie von Maryam Madjidi. Die Autorin selbst war damals ein Kind. In ihrem Roman „Du springst, ich falle“ schreibt sie über ihre Exilerfahrung – und bekommt in Frankreich viel Lob dafür. Deutschlandfunk Kultur, BuchkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in:

Podcast mit Marx, ohne Mars, mit Bügeln und Buchladen

Wolfgang Tischer und Fabian Neidhardt haben sich für eine neue Podcast-Folge des literaturcafe.de getroffen. Zum 200. Geburtstag von Karl Marx geht es unter anderem um einen revolutionären Liebesroman, den Aluminumabbau auf dem Mond, das Bügeln in Heidelberg und den Buchladen der Florence Green, der als Film ins Kino kommt. Beitrag »Podcast mit Marx, ohne Mars,

Abrakadabra – Magisches im Lustigen Taschenbuch Collection 06 „Kampf der Zauberer“!

nach vier Jahren Pause wird die Saga um Hexen und Zauberer abenteuerlich fortgesetzt: Am 27. April erscheint Band Nr. 6 aus der Reihe Walt Disney Lustiges Taschenbuch Collection „Kampf der Zauberer“ im Handel. Es könnte für Mickymagos Mannen so schön sein in der nach massiven magischen Revolutionen neu geordneten Welt. Erzfeind Phantomagus ist vermeintlich endgültig

Nortrud Gomringer (Hg.): Eugen Gomringer. Poema – Gedichte eines Grenzgängers

Wie bedeutend Eugen Gomringers Werk ist, zeigt der Band „Poema“. Mit einem Überblick über 60 Jahre seines Schaffens und flankiert von Aufsätzen zu einzelnen Gedichten wird deutlich, wie der Schweizer den Umgang mit der Sprache revolutionierte. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Verleger Jo Lendle über polnischen Literaturkanon – "Das ist wie eine Kulturrevolution von oben"

„Es reicht“: Deutsche Verleger und Übersetzer wenden sich gegen den neuen Literaturkanon an polnischen Schulen. Den an Warschau gerichteten Protestbrief hat auch Hanser-Chef Jo Lendle unterzeichnet. Er befürchtet den Verlust eines liberalen, offenen Polens. Dazu dürfe man nicht schweigen. Deutschlandfunk Kultur, FazitDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

#1: Bald!: 10 revolutionäre Technologien, mit denen alles gut wird oder komplett den Bach runtergeht

Allgemein

Bald!: 10 revolutionäre Technologien, mit denen alles gut wird oder komplett den Bach runtergeht Kelly Weinersmith (Autor), Zach Weinersmith (Autor), Karsten Petersen (Übersetzer), Thomas Pfeiffer (Übersetzer), Sigrid Schmid (Übersetzer) (3) Neu kaufen: EUR 22,00 42 Angebote ab EUR 16,69 (In der Populärwissenschaft-Bestseller-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)

Karl Dietrich Wolff – Vom 68er-Rebell zum Hölderlin-Verleger

Er ist einer der schillerndsten Verleger in Deutschland: Karl Dietrich Wolff, besser bekannt als KD Wolff. Im Gespräch erzählt er, wie er sich vom Verbreiter revolutionärer Schriften zum revolutionären Verleger deutschsprachiger Klassiker wandelte. Deutschlandfunk Kultur, Im GesprächDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Omar Robert Hamilton: "Stadt der Rebellion" – Ägypten und die erstickte Revolution

Im Zentrum des Romans „Stadt der Rebellion“ stehen die Menschenrechtsaktivistin Mariam und der Amerikaner Khalil − zwei unglücklich Verliebte während der Kairoer Massenproteste von 2011. Der britische Filmregisseur Omar Robert Hamilton hat sie hautnah miterlebt. Deutschlandfunk Kultur, BuchkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Moische Kulbak: "Die Selmenianer" – Jüdisches Leben unter Hammer und Sichel

Moische Kulbak war Anhänger der Oktoberrevolution. In „Die Selmenianer“ beschreibt er den Zusammenstoß traditioneller jüdischer Lebensweise mit Geist und Ungeist der neuen Zeit. Nun liegt der Roman in einer neuen Übersetzung vor. Deutschlandfunk Kultur, BuchkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Ältere Posts››