Posted in LiteraturNewzs

Amerikanische Literatur: Zwiegespräch mit Mops


Der Roman „Sarah“ von Scott McClanahan ist eine große Erzählung über das Menschenwesen – und den Impuls, mal wieder gegen die Schrankwand zu rennen.
Quelle: SZ.de

Posted in LiteraturNewzs

Antonio Scurati: „M. – Der Sohn des Jahrhunderts“ – Vom abgehalfterten Grundschullehrer zum Diktator

Antonio Scurati "M. Der Sohn des Jahrhunderts", Klett-Cotta Verlag. (Klett-Cotta / Deutschlandradio)Mussolini hat den Führerkult erfunden und dem europäischen Faschismus den Weg geebnet. Diesen Aufstieg zu einem Roman zu verarbeiten, gelingt Antonio Scurati aber nur teilweise. Auch er scheitert letztlich an den Verführungskräften dieses abgründigen Mannes.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Annette Pehnt: „Alles was Sie sehen ist neu“ – Wer zu Hause bleibt, verpasst nichts

Buchcover zu Annette Pehnt: "Alles was Sie sehen ist neu" (Piper Verlag)Annette Pehnt erzählt in ihrem Roman „Alles was Sie sehen ist neu“ über eine Reisegruppe in einer an China erinnernden, fiktiven Diktatur. Vermutlich unabsichtlich schreibt sie über ein Phänomen, dessen Verlust man nicht weiter bedauern muss.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in Leseproben

Julia Holbe: Unsere glücklichen Tage – Roman

Vier Freundinnen und ein Sommer am Meer, der alles für immer veränderte.

Lenica, Marie, Fanny und Elsa verbringen einen nicht enden wollenden Sommer an der französischen Atlantikküste. Wie ein Versprechen liegt die Zukunft vor ihnen, so ausgelassen und unbeschwert sind sie, dass sie gar nicht merken, wie das Leben seine Weichen stellt. Als sie sich viele Jahre später wiedersehen, erkennen sie, dass ihre Träume sie noch immer wie eine schicksalhafte Kraft verbinden. Trotz allem, was geschehen ist, seit jenem Abend, als Lenica ihren Freund Sean mitbrachte. Und die unaufhaltbare Geschichte ihren Lauf nahm…

Julia Holbe erzählt von den wirklich wichtigen Dingen des Lebens: von Liebe und Freundschaft, Schuld und Verrat, von Zufall und Schicksal und davon, dass wir die Vergangenheit immer nur so erinnern, wie wir sie haben wollen.

Quelle: Random House

Posted in Leseproben

Brigid Kemmerer: Ein Fluch so ewig und kalt – Roman

Einst war Emberfall ein mächtiges Königreich. Dann lud der junge Prinz Rhen einen schrecklichen Fluch auf sich. Seither muss er innerhalb eines Jahres ein Mädchen finden, das ihn auf ewig liebt. Gelingt es ihm nicht, verwandelt er sich in eine Bestie, und das Mädchen muss sterben. Jahr für Jahr. Bis er Harper auserwählt, ein Mädchen aus dem heutigen Washington D.C., das schon mit ganz anderen Kerlen fertiggeworden ist. Zornig und mutig bekämpft sie ihn – bis sie den wahren Rhen erkennt. Aber wird ihre Liebe reichen, um sie beide vor dem Tod zu bewahren?

Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

Tessa Hadley: „Zwei und zwei“ – Man kann nicht alles haben im Leben

Buchcover zu Tessa Hadley: Zwei und Zwei (Kampa Verlag)Zwei befreundete Ehepaare, zwei Töchter, viele gemeinsame Jahre: Und plötzlich bricht alles auseinander, als einer der Männer stirbt. Tessa Hadleys Roman „Zwei und zwei“ erzählt über späte Leidenschaften und frühe Irrtümer.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Daniel Kehlmann in Auswahl für International-Booker-Preis

Erst kündigte Netflix an, den Roman auf den Bildschirm bringen
– nun ist Daniel Kehlmann mit „Tyll“ auch auf der Shortlist des populären Literaturpreises gelandet.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

Verena Güntner SPIEGEL liest Roman Power

In ihrem neuen Roman „Power“ erzählt Verena Güntner die Geschichte von Kindern, die in den Wald fliehen. Ein modernes Märchen, aus dem sie heute bei Volker Weidermann vorliest.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

Michael Stavarič: „Fremdes Licht“ – An Gott wird kein Gedanke verschwendet

Buchcover "Fremdes Licht" von Michael Stavarič. Zu sehen ist eine grafische Darstellung eines alten Holzschiffes, das zwischen Eisschollen eingeklemmt ist. (Luchterhand Literaturverlag)Michael Stavarič hat mit „Fremdes Licht“ ein phantasmagorisches Leseabenteuer geschrieben. Der Roman erzählt von Polarexpeditionen, von der Wiederbelebung einer klinisch toten Frau und er verrät, wie seelisches Überleben gelingt.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in Leseproben

Brandon Sanderson: MAGIC: The Gathering – Die Kinder des Namenlosen – Roman

Von klein auf hat Tacenda die Gabe, einen starken Zauber zu wirken, der sie und ihre Familie vor den Monstern in den Wäldern schützt. Doch diese Macht ist zugleich ihr Fluch, denn Tacenda ist dazu verdammt, ein Leben in ewiger Finsternis zu führen: Sobald die Sonne aufgeht, verliert sie ihr Augenlicht, bis es wieder dunkel wird. Eines Nachts versagt der Schutzzauber, und Tacendas Familie wird von den Ungeheuern getötet. Tacenda glaubt, dass der neue Lord, der vor einiger Zeit den alten Herrscher abgelöst hat, dafür verantwortlich ist. Angeblich steht er mit Dämonen im Bunde. Sie bricht in sein Herrenhaus ein, um Rache zu nehmen. Doch schnell muss sie erkennen, dass der Lord alles andere als von dieser Welt ist, und dass sehr viel dunklere Mächte für den Tod ihrer Familie verantwortlich sind …

Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

Unsere Buchtipps für April – Glücksmomente und Lebensklugheit

Unsere Buchtipps für April 2020. (Hanser / Schöffling & Co. / cbj)Der Gedichtband „Im Glasberg“ von Nadja Küchenmeister erzeugt Glücksmomente. Ein Bilderatlas entführt uns in die Welt der Bakterien. Der Roman „Erwachen“ des israelischen Autors Nir Baram erzählt davon, wie ein gutes Leben gelingt.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in Leseproben

Marc Levy: Jeder Anfang mit dir – Roman

Romantikerinnen aufgepasst: Wer »Solange du da bist« – verfilmt mit Reese Witherspoon – geliebt hat, sollte sich »Jeder Anfang mit dir« nicht entgehen lassen!

Hope, Josh und Luke lernen sich im Medizinstudium kennen und sind schon bald ein unzertrennliches Gespann – bis Hope eines Tages erfährt, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Josh, heimlich in sie verliebt, fasst einen unglaublichen Plan, der nach ferner Zukunft klingt, in den Laboratorien der Bostoner Universität aber schon Wirklichkeit werden kann: Er will Hopes Gedächtnis kopieren und es auf jemand anderen übertragen, sobald die Wissenschaft dazu in der Lage ist. So müsste er sich lediglich von Hopes Körper verabschieden, nicht aber von der Essenz ihres Wesens. Dies ist die einzige Chance der beiden auf ein gemeinsames Morgen …

Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

Takis Würger : Zwischen Fakten und Fiktion

Autor Takis Würger.
Als Journalist erhielt Takis Würger mehrere Auszeichnungen, sein Debüt als Schriftsteller wurde zum Bestseller. Doch dann erntete er für seinen zweiten Roman „Stella“ viel Kritik.
Quelle: Goethe-Institut

Posted in LiteraturNewzs

Kerstin Hensel: „Regenbeins Farben“ – Aus der Trauerumklammerung lösen

(Verlagsgruppe Random House GmbH, Muenchen)Drei Frauen pflegen die Gräber ihrer Männer. Abwechslung kommt auf, als sich ein Witwer zu der kleinen Friedhofsgesellschaft gesellt. Ein Roman, der aufs schönste Tragik und lebensbejahende Komik verbindet.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

„1000 Serpentinen Angst“ von Olivia Wenzel: Einfach nur krass! – Rezension

Eine queere Schwarze aus dem Osten auf dem Weg zu Oma: Damit setzt der Roman „1000 Serpentinen Angst“ ein. Autorin Olivia Wenzel findet eine ganz neue Sprache für ihre Icherzählerin – eine Wucht!
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

Pieke Biermann hat „Oreo“ übersetzt – „Ich liebe Chuzpe“

Lieselotte '' Pieke '' Biermann, deutsche Journalistin, Autorin und Uebersetzerin, rauft sich lachend die Haare vor einer blauen Hauswand. (laif / Isolde Ohlbaum)Für die Übersetzung von „Oreo“ erhielt Pieke Biermann den Preis der Leipziger Buchmesse. Der Roman war wegen seiner verschiedenen Slangs, Anspielungen und satirischen Elemente eine besondere Herausforderung, erzählt sie – gerade das hat sie gereizt.

Deutschlandfunk Kultur, Zeitfragen
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Anna Burns und ihr Roman „Milchmann“: Booker-Prize-Gewinnerin

Der Nordirlandkonflikt zerriss Belfast. Anna Burns schildert, wie in dieser Atmosphäre sexualisierte Gewalt besonders perfide wirkte. Ihr großartiger Roman „Milchmann“ wurde mit dem Booker-Preis ausgezeichnet.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

Südstaaten-Roman „Der Wassertänzer“: Captain America auf der Tabakplantage


Ta-Nehisi Coates schreibt neben politischen Essays auch „Black Panther“-Comics für Marvel. Logisch, dass sein Held im Roman „Der Wassertänzer“ Superkräfte hat.
Quelle: SZ.de

Posted in LiteraturNewzs

Deborah Feldman liest mit Volker Weidermann „Unorthodox“

Ihr Roman „Unorthodox“ war ein Millionen-Beststeller, ab Donnerstag gibt es Deborah Feldmans Geschichte auch als Netflix-Serie. Letzte Chance für Volker Weidermann, die Autorin live lesen zu lassen.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

Mario Vargas Llosa: „Harte Jahre“ – Ein Konzern, der das Land regiert

(Suhrkamp Verlag / Deutschlandradio)Mario Vargas Llosa gibt in „Harte Jahre“ Einblicke in das politische Flechtwerk Mittelamerikas. Der Roman über das Wirken der United Fruit Company ist zugleich Dokumentation und Thesenroman: voller Spannung und sinnlich erzählt.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in Leseproben

James Rollins: Kriegsfalke – Roman

»Niemand – und ich meine wirklich niemand – schreibt bessere Science-Thriller.« Lee Child

Tucker Wayne hat mit seinem Militärhund Kane die U.S. Army verlassen. Gemeinsam reisen sie ohne festes Ziel durch die USA. Da stöbert sie eine alte Freundin auf, die Hilfe braucht. Irgendjemand versucht, sie und ihr Kind zu ermorden. Wayne will keinen Ärger, aber wegsehen kann er auch nicht. Also stimmt er zu, ein paar Nachforschungen anzustellen. Er ist sich nicht sicher, wie ernst die Lage ist – bis zum ersten Mal eine Kampfdrohne mit einem Maschinengewehr auf ihn feuert! Beinahe zu spät erkennt er, wie gefährlich seine Gegner sind. Doch dann ist er bereit zurückzuschlagen!

Quelle: Random House

Posted in Leseproben

Geneva Lee: Royal Lies – Roman Ein brandneuer Roman der Bestsellersaga

Die große ROYAL-Saga von Geneva Lee: Über 1 Millionen verkaufte Bücher der SPIEGEL-Bestsellerreihe im deutschsprachigen Raum!

Clara & Alexander – Ihre Liebe ist in Gefahr, doch sie wird um sie kämpfen …
Band 9 der großen, unvergesslichen ROYAL-Saga …

Claras und Alexanders Liebe wurde auf eine harte Probe gestellt. Clara weiß nicht, ob sie Alexander all die Lügen und Geheimnisse verzeihen kann. Sie ist schon lange nicht mehr das unschuldige Mädchen von damals, als sie sich kennenlernten und verliebten. Sie ist jetzt eine Königin und muss nicht mehr beschützt werden. Doch jede Familie hat ihre Geheimnisse, die königliche mehr als alle anderen. Und eines davon könnte dem jungen Paar endgültig zum Verhängnis werden …

Die gesamte ROYAL-Saga von Geneva Lee

Clara und Alexander:
Band 1 – Royal Passion
Band 2 – Royal Desire
Band 3 – Royal Love

Bella und Smith:
Band 4 – Royal Dream
Band 5 – Royal Kiss
Band 6 – Royal Forever

Clara und Alexander – Die große Liebesgeschichte geht weiter:
Band 7 – Royal Destiny
Band 8 – Royal Games (April 2020)
Band 9 – Royal Lies (Juni 2020)
Band 10 – Royal Secrets (August 2020)

Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

Bov Bjerg liest mit Volker Weidermann „Serpentinen“ – Lesung

Mit „Auerhaus“ gelang Bov Bjerg 2015 der Durchbruch. Sein neuer Roman „Serpentinen“ zeigt, wie Kunst und Gespräche in einer düsteren Lage helfen können. Verfolgen Sie jetzt Bjerg mit Volker Weidermann in „DER SPIEGEL liest live“.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

Alan Bennett: „Der souveräne Leser“ – Lesen befreit den Kopf

Buchcover zu "Der souveräne Leser" von Alan Bennett (Wagenbach Verlag)Alan Bennetts Roman „Die souveräne Leserin“ über die Leselust der Queen war vor mehr als zehn Jahren ein Bestseller. In einem neuen, kleinen Band schreibt der Autor nun über die eigenen Lese-Obsessionen und beeindruckt mit viel Fantasie.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

„Meine Schwester, die Serienmörderin“ von Oyinkan Braithwaite – Rezension

„Meine Schwester, die Serienmörderin“ heißt der schwarzhumorige Roman der Nigerianerin Oyinkan Braithwaite. Darin räumt die Erzählerin hinter einer männermordenden Sexbombe auf. Rasant.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

Elizabeth Strout: „Die langen Abende“ – Ein Monster namens Unglück

(Luchterhand / Deutschlandradio)Elizabeth Strout ist eine feinnervige Beobachterin der Spezies Mensch. In dem Roman „Die langen Abende“ erzählt sie von Liebe im Alter und von Menschen, die ihren unausgesprochenen Gefühlen ausgeliefert sind – ratlos und hilfsbedürftig.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik

Zum: Deutschlandradio

Posted in Leseproben

Sue Watson: Mein wunderbarer Eiscremesommer – Roman

Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Eiscreme draus!

Kaum sind die Kinder aus dem Haus, hat sich auch der Mann aus dem Staub gemacht. Das Leben ist kein Zuckerschlecken für Ella: ohne Job, ohne Partner, bald wohnungslos und als Sitterin eines kleinen Hündchens, das besser gekleidet ist als sie selbst. Doch als Ella den alten Eiscremewagen ihrer Tante erbt, ergreift sie kurzerhand die Chance für einen Neuanfang. Sie packt ihre Tasche und macht sich auf den Weg ins malerische Küstenörtchen Appledore in Devon. Dort möchte sie die glücklichen Sommer ihrer Kindheit wiederaufleben lassen. Der sympathisch-chaotische Anwalt Ben, der sich um den Nachlass von Ellas Tante kümmert, hat auch schon eine Idee, wie man den Wagen und Ellas Leben wieder in Gang bekommen könnte. So stürzt sich Ella in das Geschäft mit den sahnigen Träumen und erlebt den Sommer ihres Lebens.

Quelle: Random House

Posted in Leseproben

Eva Seifert: Ein Sommer unter Apfelbäumen – Roman Eine unvergessliche Zeit in Wales

Ein Roman, so unwiderstehlich wie der Duft blühender Apfelbäume!

Bei Jula läuft es momentan alles andere als rund: Ihr Job macht ihr schon länger keinen Spaß mehr und ihr langjähriger Freund Daniel scheint sich mehr und mehr von ihr zu entfernen. Für eine Auszeit soll der langgeplante Besuch bei ihrer Tante Sarah im malerischen Wales sorgen, die dort mit viel Herzblut ein charmantes Bed & Breakfeast und einen Tearoom führt. Doch auch sie steckt in einer schwierigen Situation: Soll sie wirklich die Ciderfarm ihres verstorbenen Schwagers übernehmen, die schon seit Jahrzehnten im Besitz der Familie ist, und damit ihren eigenen Lebenstraum aufgeben? In Gesprächen mit Sarah erfährt Jula nicht nur nach und nach von der tragischen wie turbulenten Geschichte des Apfelhofs und seiner Besitzer, sondern auch ein unglaubliches Familiengeheimnis – und was wirklich zählt im Leben …

Mit tollen Rezepten für walisische Köstlichkeiten, die garantiert glücklich machen!

Quelle: Random House

Posted in Leseproben

Geneva Lee: Royal Destiny – Roman

Die große ROYAL-Saga von Geneva Lee: Über 1 Millionen verkaufte Bücher der SPIEGEL-Bestsellerreihe im deutschsprachigen Raum!

Clara & Alexander – Kann ihre große Liebe diese erneute Zerreißprobe bestehen?
Band 7 der großen, unvergesslichen ROYAL-Saga …

Im britischen Königshaus läuten wieder die Hochzeitsglocken. Doch wer ist das glückliche Paar, dessen Verbindung die Monarchie in ihren Grundfesten erschüttern könnte? Die internationale Klatschpresse stürzt sich begierig auf den royalen Skandal, und dann kommen auch noch gefährliche Informationen über das Attentat auf Alexanders Vater ans Licht. Der Druck auf Alexander wächst – und sein Bedürfnis, Clara und seine Familie zu beschützen, wird zur erbarmungslosen Besessenheit …

Die gesamte ROYAL-Saga von Geneva Lee

Clara und Alexander:
Band 1 – Royal Passion
Band 2 – Royal Desire
Band 3 – Royal Love

Bella und Smith:
Band 4 – Royal Dream
Band 5 – Royal Kiss
Band 6 – Royal Forever

Clara und Alexander – Die große Liebesgeschichte geht weiter:
Band 7 – Royal Destiny
Band 8 – Royal Games (April 2020)
Band 9 – Royal Lies (Juni 2020)
Band 10 – Royal Secrets (August 2020)

Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

Ingo Schulze: Lesung von „Die rechtschaffenen Mörder“ im Livestream

Alle Lesungen im Land sind abgesagt, deswegen lesen wir jetzt selber – mit Abstand natürlich. Volker Weidermann empfängt Ingo Schulze, der seinen Roman „Die rechtschaffenen Mörder“ mitgebracht hat.
Mehr in Spiegelonline