Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

20. September 2018

Sachbuch

Kurt Andersen: "Fantasyland" – Amerikaner liebten Fake News schon immer

Traumfabriken und Wunderwelten entsprechen der amerikanischen Mentalität eher als Zahlen und harte Fakten. Dieser These folgt Kurt Andersen in dem Sachbuch „Fantasyland“ und findet Belege schon in den Gründerjahren der Vereinigten Staaten. Deutschlandfunk Kultur, BuchkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten: Bewährtes für die Ferien

Keine Experimente bei der Urlaubslektüre − die Bestsellerlisten Belletristik Hardcover und Paperback kommen in dieser Woche ganz ohne Neueinsteiger aus. Im Sachbuch wird es mit Madeleine Albright („Faschismus“, DuMont) und Nelson Mandelas „Briefe aus dem Gefängnis“ (C.H. Beck) politisch. Außerdem: die Bestsellerliste Wirtschaft für das erste Halbjahr 2018! (Mehr in: boersenblatt.net News)

Leseraktion nach "memo"-Relaunch: DK sucht Namen fürs Chamäleon

Der DK Verlag hat im Januar seine Kindersachbuch-Reihe „memo. Wissen entdecken“ relauncht. Seitdem begleitet ein Chamäleon die jungen Leser mit Fragen und Fakten durch die Bücher. Der Verlag hat um Vorschläge gebeten, wie das Maskottchen heißen soll: Mehr als 600 Briefe sind eingegangen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten: The President isn’t missing

Ex-US-Präsident Bill Clinton hat sich mit James Patterson zusammengetan – für „The President Is Missing“ (Droemer). Der Politthriller schafft es ad hoc auf Platz 5 der Belletristik-Charts. Neueinsteiger der Woche in den Sachbuch-Charts ist Friedenspreisträger Jaron Lanier. Außerdem: Es ist wieder Zeit für die meistverkauften Indies! (Mehr in: boersenblatt.net News)

Ältere Posts››