Posted in LiteraturNewzs

Literaturwissenschaftler Usama Al Shahmani – „Heimat ist ein Gefühl“

Usama Al Shahmani, geboren 1971 in Bagdad und aufgewachsen in Qalat Sukar (Al Nasiriyah), hat arabische Sprache und moderne arabische Literatur studiert, er publizierte drei Bücher über arabische Literatur, bevor er 2002 als Flüchtling in die Schweiz kam. (Ayşe Yavaş )„Fliehen oder sterben“, das seien die beiden Möglichkeiten, wenn man im Irak geboren ist, sagt Usama Al Shamani. Fast zehn Jahre Krieg prägen seine Jugend. 2002, kurz vor dem dritten Golfkrieg, flieht er in die Schweiz. Mit 31 fängt er bei null an.

Deutschlandfunk Kultur, Im Gespräch
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

44. Bachmann-Preis – Helga Schubert gilt als Favoritin

Porträt von Helga Schubert (ORF)Zum 44. Mal konkurrieren Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus Deutschland, der Schweiz und Österreich in Klagenfurt um den Bachmann-Preis. Als Favoritin gilt die 80-jährige Helga Schubert – mit ihrem empathischen Text über Empathielosigkeit.

Deutschlandfunk Kultur, Fazit
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Donna Leon: Nächsten Brunetti-Krimi wegen Corona-Pandemie umgeschrieben

Commissario Brunetti am vollen Bahnhof? Diese Szene empfand Donna Leon als „nicht mehr stimmig“ in Corona-Zeiten und schrieb sie im kommenden Krimi um. Die Autorin arbeitet derzeit nicht in Venedig, sondern in der Schweiz.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

Open-Access-Publishing in der Schweiz : Elsevier und swissuniversities geben Read & Publish-Vereinbarung bekannt

Elsevier und die Schweizer Rektorenkonferenz swissuniversites haben heute eine neue Read & Publish-Vereinbarung bekannt gegeben, das die nächsten vier Jahre Open-Access-Publishing in der Schweiz ermöglicht. Es unterstützt sämtliche akademischen Einrichtungen und Forschungsinstitutionen in der ganzen Schweiz beim vollständigen Übergang zu Open Access. Es ist die erste derartige Vereinbarung in der Schweiz.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Holtzbrinck-Autor*innen bedanken sich bei allen Buchhandlungen: George: „Ihr seid der Anker unserer Branche“

Insgesamt 53 Autoren der Holtzbrinck-Verlage, darunter Sebastian Fitzek, Sophie Passmann, Arno Strobel oder Nina George, bedanken sich in einem Video namentlich bei den über 4000 Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und Schweiz. Sie wollen damit die Leistung des stationären Sortiments während des Lockdowns würdigen.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Bücher können ab sofort eingereicht werden : Bewerbungsphase gestartet: NDR Kultur Sachbuchpreis 2020

Der 12. NDR Kultur Sachbuchpreis wird 2020 vergeben. Dafür können Verlage aus Deutschland, Österreich und Schweiz ab sofort bis zu drei Titel einreichen. Die Auszeichnung ist mit 15.000 Euro dotiert.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Corona-Krise: Übersicht über die Regelungen in der Schweiz: Buchhandlungen in der Schweiz können ab 11. Mai wieder öffnen

Buchhandlungen in der Schweiz dürfen nach den Beschlüssen des Schweizer Bundesrates vom 16. April ab 11. Mai wieder öffnen. Das haben das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) und das Bundesamt für Kultur (BAK bestätigt). Aus Sicht des SBVV hat das auch Vorteile:
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Open Access in der Schweiz: Springer Nature einigt sich mit Konsortium

Springer Nature und swissuniversities haben ein „Memorandum of Understanding“ für eine neue Read & Publish-Vereinbarung unterzeichnet. Der Vertrag soll bis zum Sommer 2020 unterzeichnet werden. Dann hätte Springer Nature elf solcher Verträge abgeschlossen.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Lockdown in der Schweiz: Interesse an E-Books sprunghaft angestiegen

In der Schweiz ist seit dem 17. März zur Eindämmung der Corona-Pandemie auch der stationäre Buchhandel geschlossen − das ließ den Umsatz mit E-Books innerhalb kürzester Zeit um fast die Hälfte nach oben klettern.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Deutscher Buchpreis 2020: Mehr Einreichungen als jemals zuvor

Mit 187 Einsendungen und 120 Verlagen aus Deutschland, Österreich und Schweiz haben sich für dieses Jahr mehr Verlage am Deutschen Buchpreis beteiligt als jemals zuvor. Sprecherin der Jury ist Hanna Engelmaier vom Kulturwissenschaftlichen Institut Essen.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Gerstenberg und klein & groß Verlag: Vertriebskooperation vereinbart

Ab 1. Juni bieten die Gerstenberg-Vertreter und der Gerstenberg-Vertrieb die Bücher des klein & groß Verlags in Deutschland, Österreich und der Schweiz an.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Kostenloses Börsenblatt-Webinar: Lesekreise richtig ansprechen / Lesekreise gründen

Lesekreise sind im Trend: In Deutschland, Österreich und der Schweiz treffen sich etwa 700.000 Leser regelmäßig, um über ihre Lektüre zu diskutieren. Wie Sie Ihren eigenen  (Online-)Lesekreis gründen und organisieren und wie Sie als Verlag Lesekreise ansprechen, erfahren Sie in diesem kostenlosen Live-Webinar mit Lesekreis-Expertin Kerstin Hämke (mein-literaturkreis.de). ACHTUNG: Geändertes Datum!
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Antiquariat: Antiquariat in der Corona-Krise

Wie reagieren Antiquariate und Buchauktionshäuser in Deutschland und der Schweiz auf die aktuelle Krisensituation? Venator & Hanstein, Koller, Dietrich Schaper, Daniel Osthoff, w+h. Eine erste Übersicht.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Corona-Virus: Schweiz untersagt Großveranstaltungen

Der Schweizer Bundesrat hat wegen der Ausbreitung des Coronavirus ab sofort Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Personen verboten. Sind davon auch Literaturfestivals betroffen?
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Börsenblatt-Webinar: Lesekreise gründen / Lesekreise richtig ansprechen

Lesekreise sind im Trend: In Deutschland, Österreich und der Schweiz treffen sich etwa 700.000 Leser regelmäßig, um über ihre Lektüre zu diskutieren. Doch wie findet man als Verlag oder Buchhandlung diese interessante Zielgruppe? Wie spricht man Lesekreismitglieder an? Und wie überzeugt man sie ein bestimmtes Buch zu kaufen und zu diskutieren? Lesekreis-Expertin Kerstin Hämke (mein-literaturkreis.de) erklärt, wie Lesekreise ticken und zeigt konkrete Wege zu dieser Zielgruppe auf, die sich sofort umsetzen lassen.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Orell Füssli Thalia: Delivros Orell Füssli baut B2C-Geschäft aus

Delivros Orell Füssli übernimmt zum 1. April 2020 die Geschäftskunden der LC Lehrmittel Center GmbH. Darunter fällt auch die Übernahme von studentbooks.ch, eine erfolgreiche B2C-Marke im Hochschulbereich mit eigenem Webshop in der Schweiz. Gründer von Lehrmittelcenter, Mario Isler, wird innerhalb Delivros Orell Füssli tätig sein.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Januarumsatz des Schweizer Buchhandels: Hauchdünn – aber ein Plus

Die Deutschschweizer Buchhändler haben im Januar 0,1 Prozent mehr Umsatz erzielt als im Vorjahresmonat. Das geht aus dem aktuellen Branchen-Monitor Buch Schweiz hervor.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Expansion in der Schweiz: Lüthy Balmer Stocker übernimmt Bücherlandquart

Die Buchhandlungen Lüthy Balmer Stocker mit Sitz in Solothurn expandiert weiter: Zum 1. Januar 2020 übernehmen sie die Buchhandlung Bücherlandquart in der graubündnerischen Gemeinde Landquart (8.800 Einwohner).
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Murmann Verlag: Marcel Ramirez wird Vertriebsleiter

Marcel Ramirez ist neuer Vertriebsleiter beim Murmann Verlag. Er ist für den Buchhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuständig. Er folgt auf Henning Horl.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Adventsrätsel: Schiller und die Rütliwiese

Heute beginnt unser Adventsrätsel, bei dem Sie Ihr geschichtliches Wissen testen und gewinnen können. Keine Angst, es geht ganz leicht: Wir starten mit einem Ausflug in die Schweiz und beamen uns ein paar Jahrhunderte zurück.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Auslieferung in der Schweiz: Droste wechselt zu AVA

Ab Januar 2020 liefert die AVA Verlagsauslieferung die Titel des Düsseldorfer Droste Verlags in der Schweiz aus.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Buchmärkte Österreich und Schweiz: Kumulierter Gleichklang

Es liegen aktuelle Zahlen zum Buchhandelsumsatz für unsere südlichen Nachbarn vor: Während Österreich im Oktober im Vergleich zum Vorjahresmonat minus 3 Prozent verzeichnet, heißt es für die Schweiz plus 1,9 Prozent. Kumuliert für Januar bis Oktober weisen beide Länder einen ähnlichen positiven Wert auf.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Weiterbildung im Netz: Weltbild startet mit Online-Kursen

Weltbild startet vor Weihnachten ein neues Angebot mit Video-Coachings. Für die Onlinekurse will Weltbild in Deutschland, Österreich und der Schweiz einen neuen Vertriebsweg erschließen.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Weltbild: Tobias Winstel neuer Geschäftsleiter Medien

Seit 14. Januar ist Tobias Winstel (46) neuer Geschäftsleiter Medien bei Weltbild. Er verantwortet den Einkaufsbereich länderübergreifend für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Alex Capus – Ein Schriftsteller hinterm Tresen

Der Schweizer Schriftsteller Alex Capus steht am 09.08.2016 am Tresen seiner Bar "Galicia" in Olten (Schweiz). (picture-alliance / dpa /  Thomas Burmeister)Jeden Montagabend schenkt Alex Capus selbst aus. Und im Geschoss über seiner Bar „Galizia“ in Olten entstehen die Romane des Schweizers. Seit mehr als einem halben Jahrhundert lebt der Schriftsteller in der Kleinstadt zwischen Zürich und Basel.

Deutschlandfunk Kultur, Im Gespräch
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in Buchbeschreibungen

Triathlon Total von Roy Hinnen

Roy Hinnen hat dreißig Jahre lang Erfahrungen im Bereich Triathlon gesammelt. Vier Jahre in Folge war er Schweizermeister, hat Mark Allen, den sechsmaligen Sieger des Ironman Hawaii, trainiert und sich mit fünfzig Jahren vom aktiven Sport verabschiedet. In seinem Buch Triathlon Total erklärt er in der Swim-Formel, wie jeder seinen eigenen Schwimmstil perfektionieren kann und …

weiterlesenTriathlon Total von Roy Hinnen

(Mehr in: BuchAviso)

Posted in LiteraturNewzs

Schweizer Verlage bündeln Kräfte: Elster und Salis fusionieren

Die Elster Verlagsbuchhandlung und der Salis Verlag, beide mit Sitz in Zürich, fusionieren zum 1. Januar 2019 − werden zur neuen Elster & Salis AG. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Daniel Wisser: "Königin der Berge" – Völlig inkorrekt auf dem Weg ins Jenseits

Cover von Daniel Wissers "Königin der Berge" vor dem Hintergrund einer Theke mit einem Whiskeyglas (Imago / Cover: Verlag Jung und Jung)Daniel Wisser erzählt hier eine Heimstory: Robert Turin ist sehr krank und auf Hilfe angewiesen. Also will er sterben, und zwar in der Schweiz. Doch auf dem Weg zu diesem Ziel gibt es immer wieder neue Hürden. Eine todernste Geschichte mit komischen Zügen.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

E-Book- und Audiobook-Vermarktung: Bookwire realisiert für Verlagskunden Amazon-Kampagnen

Bookwire baut sein Portfolio an Marketing-Dienstleistungen aus: Seit Anfang November realisiert das Unternehmen für seine Verlagskunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz Amazon-Marketing-Services-Kampagnen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Schweizer Buchpreis 2018 : Peter Stamm gewinnt mit Doppelgänger-Roman

Peter Stamm hat für seinen Roman „Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt“ (S. Fischer) den Schweizer Buchpreis 2018 erhalten. Die Preisverleihung fand am 11. November im Rahmen des Literaturfestivals BuchBasel im Theater Basel statt. (Mehr in: boersenblatt.net News)