Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

22. April 2018

SF

Die Sonntagsfrage : "Ist der Welttag des Buches noch zeitgemäß, Herr Pflaum?"

Morgen ist wieder UNESCO-Welttag des Buches. Seit 1995 gibt es den Feiertag für das Lesen und der Börsenverein beteiligt sich mit der Schüleraktion „Ich schenk dir eine Geschichte“, einer Lese-Reise durch den Buchhandel und vielen anderen Aktionen. Warum der Welttag des Buches noch längst nicht veraltet ist, erklärt Kaspar Pflaum, Leitung Leseförderung im Börsenverein. (Mehr

Rhenania Buchversand: Frederik Palm kehrt als Geschäftsführer zurück

Frederik Palm (51), zuletzt Vorstand im VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft, wird spätestens zum 1. August wieder Geschäftsführer bei der Rhenania Verlagsgesellschaft (Rhenania Buchversand). Die Position hatte er bereits bis 2014 inne. Er folgt auf Ralf Elsner, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Übernahme in Ulm: Rasmus Schöll wird neuer Aegis-Inhaber

Rasmus Schöll übernimmt von Ernst Joachim Bauer (70) die 130 Quadratmeter große Buchhandlung Aegis in Ulm. Der 31-Jährige, der für einen „weichen Übergang“ seit Anfang des Jahres im Geschäft mitarbeitet, nimmt ab Mitte Mai umfangreiche Renovierungsarbeiten vor − am 2. Juni wird dann die Wiedereröffnung mit einem großen „Abschieds- und Willkommensfest“ gefeiert. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Welche Schreibratgeber und Autorenratgeber wir empfehlen

Auf dem deutschsprachigen Markt gibt es mittlerweile viele Schreibratgeber und Autorenratgeber. Welche davon kann man empfehlen? Bei unserem Schreibseminar zum Thema »Der Anfang« haben wir den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einige Ratgeber für Autorinnen und Autoren empfohlen. Die Auswahl an Schreibratgebern stellen wir für alle hier im literaturcafe.de ausführlich vor. Schreibratgeber: Die amerikanischen Klassiker Vor gut

Tatort in Entenhausen – Kultkommissare ermitteln im Lustigen Taschenbuch!

Ab dem 24. April erscheint das Walt Disney Lustige Taschenbuch „Tatort Entenhausen“ im Handel. Angelehnt an die berühmte TV-Krimi-Serie ermittelt Donald Duck erstmalig an der Seite der bekanntesten Kommissare des Landes. Schimauski, Herr Viel, Hoerne und andere Kollegen decken fiese Verbrechen auf. Egmont Ehapa Chefredakteur Pet Höpfner hat das LTB „Tatort Entenhausen“ konzipiert: „Uns ist

Die Sonntagsfrage: "Spielen Pseudoverlage in Zeiten von Selfpublishing noch eine Rolle, Herr Kiwitt?"

Den Wunsch nach dem eigenen Buch kann sich heute jeder Autor mit ein paar Klicks erfüllen. Die Gefahr an einen unseriös arbeitenden Verlag zu geraten sollte also gebannt sein, oder? Warum der Kampf gegen schwarze Schafe längst nicht beendet ist, erklärt Tobias Kiwitt, Justiziar des Bundesverbands junger Autoren und Autorinnen und Gründer von Fairlag. (Mehr

Literaturnobelpreis: Sara Danius tritt zurück

Mit dem Rückzug der Ständigen Sekretärin spitzt sich die Krise um die Schwedische Akademie weiter zu. Das Gremium ist nicht mehr beschlussfähig. König Carl XVI. Gustaf hat sich eingeschaltet. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Verlagsgruppe Beltz: Andreas Horn scheidet aus

Andreas Horn (56), seit 2007 Marketing- und Vertriebsleiter der Verlagsgruppe Beltz in Weinheim, wird das Unternehmen im August 2018 verlassen. Nach elf Jahren an der Bergstraße möchte er sich anderen Herausforderungen widmen, teilt Beltz mit. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Börsenverein und PEN fordern Transparenz im Vorgehen gegen Mezopotamien Verlag: "Schnellstmögliche Aufklärung gefordert"

Nach der am 8. März erfolgten Durchsuchung des Mezopotamien Verlags und seines Schwesterunternehmens MiR Multimedia fordern Börsenverein und PEN mehr Transparenz. „Die Durchsuchung und die lastwagenweise Beschlagnahmung der Publikationen stellen die Verhältnismäßigkeit des Vorgehens in Frage“, sagte Börsenvereinshauptgeschäftsführer Alexander Skipis. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Ältere Posts››