Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

11. Dezember 2018

Sieger

»Töchter« von Lucy Fricke – Mit dem Vater zum Sterben

Auch der Roman »Töchter« von Lucy Fricke zählt zu den drei nominierten Romanen für den Bayerischen Buchpreis 2018, dessen Sieger am 6. November zwischen den drei Jury-Mitgliedern live vor Publikum ausdiskutiert wird. Hat der Roman das Zeug zum Gewinner-Buch? Beitrag »»Töchter« von Lucy Fricke – Mit dem Vater zum Sterben« veröffentlicht im literaturcafe.de. (Mehr in:

CONTENTshift 2018: Zwei Sieger, keine Verlierer!

Finale auf der Frankfurter Buchmesse: Sigmund Talks und das lettische SummarizeBot sind die Content-Start-ups des Jahres 2018. „Wir freuen uns über die große mediale Aufmerksamkeit, die unsere Teilnahme an CONTENTshift mit sich gebracht hat“, sagte Marc Süß von Sigmund Talks. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Deutscher Buchpreis – Von Barbetta bis Thome − die Shortlist ist da

Aus der Longlist von 20 Romanen, die Mitte August vorgestellt wurde, hat die Jury sechs Titel nominiert, die in die engere Auswahl für den Deutschen Buchpreis kommen. Der Sieger wird zu Beginn der Frankfurter Buchmesse im Oktober bekannt gegeben. Deutschlandfunk Kultur, Lesart (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Crime Cologne Award 2018: Die Shortlist steht

Die Jury des Crime Cologne Awards 2018 hat die Shortlist für den diesjährigen Wettbewerb verkündet. Der Sieger des mit 3.000 Euro dotierten Preises wird auf der Preisverleihung am 30. September in Köln verkündet. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Tanja Maljartschuk, Insa Wilke, Özlem Özgül Dündar und Hubert Winkels – Bachmannpreis-Podcast 2018 – Folge 6 nach der Preisverleihung

In dieser letzten Podcast-Folge direkt aus Klagenfurt hören Sie zudem ein Gespräch mit kelag-Preisträgerin Özlem Özgül Dündar, mit der beliebtesten Jurorin Insa Wilke und dem Vorjahressieger Klaus Kastberger. Außerdem gesteht Bov Bjerg, dass er über den Deutschlandfunk-Preis sehr froh ist und der Jury-Vorsitzende Hubert Winkels betont, dass er die Rückreise nicht ganz so erfreut antritt.

Jubel in Höljes: Audi-Pilot Bakkerud holt sich WM-Rang zwei zurück

Fünftes Podium in Folge für Andreas Bakkerud in Schweden. 51.600 Zuschauer sorgen für Rekordkulisse in Festivalstimmung. Mit Rang zwei beim „Magic Weekend“ im schwedischen Höljes hat sich Audi-Pilot Andreas Bakkerud in der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft (World RX) vom vierten wieder auf den zweiten Platz verbessert. EKS Audi Sport verdrängte mit einem starken Heimspiel das Peugeot-Werksteam vom zweiten

Von M. Reich unterstützte Rennradfahrer Bob Michels und Frederic Glorieux gewinnen erneut die Tour Transalp

Der Anbieter von Produkten für basische Ernährung und Körperpflege: die M. Reich GmbH mit Sitz in Nottuln, die neben anderen Spitzensportlern auch die beiden belgischen Rennradfahrer Bob Michels und Frederic Glorieux unterstützt, ist begeistert: Die beiden Fahrer haben ihren 2017er Sieg bei der Tour Transalp wiederholt und sind auch in 2018 auf den ersten Platz

Interim Manager Siegfried Lettmann gewinnt Constantinus-Award

Siegfried Lettmann wurde mit dem Constantinus Award ausgezeichnet. Der Interim Management-Profi wurde in der Kategorie Management und Consulting prämiert, der Grund war sein umfassendes Change- und Personalentwicklungsprojekt für den Offenburger Maschinenbauer MEIKO. Die Preisverleihung fand am 14. Juni 2018 statt. Erfolgreiches Change-Projekt bei Maschinenbauer Die besten Beratungs- und IT-Projekte Österreichs gehen jährlich ins Rennen um

Bundesfinale Vorlesewettbewerb: Victoria Schaay ist Deutschlands beste Vorleserin

Die Schulklassen und Fans der 16 Landessieger im Vorlesewettbewerb waren alle ins Studio A des RBB angereist: Es wurde ein spannendes Finale mit überzeugenden Leistungen. Am Ende überzeugte die fünfköpfige Jury Victoria Schaay (12) vom St. Joseph-Gymnasium in Rheinbach: Sie ist Siegerin des 59. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Schuld, die nicht vergeht – Kurt Schrimm

Handlung Während des Holocaust, der dunkelsten Epoche der deutschen Geschichte, wurden Millionen von Menschen verfolgt, deportiert und auf grausame Art und Weise getötet. Und während die Hauptverantwortlichen nach dem Krieg von den Siegermächten in der Nürnberger Prozessen zur Rechenschaft gezogen wurden, blieben viele Beteiligten lange Zeit unbehelligt. Doch gerade die Verantwortlichen in der zweiten Reihe

Goldige Aktion zum Jubiläum: Wahl des besten Booker-Gewinners

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums kürt der Man Booker Prize den bisher besten Booker-Gewinner − mit dem Golden Man Booker Prize. Aus fünf Dekaden hat eine Jury eine Shortlist mit fünf Titeln bestimmt, das Publikum wählt bis zum 25. Juni den Sieger. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Zwei neue Biografien über Nelson Mandela – Ein Sieger, der versöhnte

Rebell, Häftling, Präsident – über Nelson Mandela scheint alles gesagt und geschrieben. Stephan Bierling beschreibt den südafrikanischen Nationalhelden aber in so vielfältigen Facetten, dass seine Biografie das Zeug zum neuen Standardwerk hat. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Ernest Hemingway – Ein Mann, ein Fisch, ein Kampf bis aufs Blut

Ernest Hemingways Novelle „Der alte Mann und das Meer“ wurde ein Welterfolg. Die einfache, aber dramatische Geschichte handelt davon zu kämpfen, am Ende zu scheitern und doch ein Sieger zu sein. Vor 65 Jahren erhielt Hemingway dafür den Pulitzer-Preis. Deutschlandfunk Kultur, Kalenderblatt (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Ältere Posts››