Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

26. März 2017

Sinn

Fethi Benslama: "Der Übermuslim" – Die fatale Gier nach Idealen

Der französische Psychoanalytiker Fethi Benslama wirft einen tiefen Blick in die Seele der Islamisten. Und findet entwurzelte und gekränkte Menschen, die Wurzeln, Wert, Bedeutung und Sinn im Himmel suchen. Deutschlandradio Kultur, BuchkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Sven Hannes: "Die Bombe" – Die Geschichte des nuklearen Irrsinns

Im Zweiten Weltkrieg werfen die Amerikaner die Atombombe über Hiroshima und Nagasaki ab. Die Sowjetunion steigt wenig später in den atomaren Rüstungswettlauf ein. Die Geschichte der atomaren Bewaffnung geht bis heute weiter. Sven Hannes fasst sie faktenreich und gut lesbar in „Die Bombe“ zusammen. Deutschlandradio Kultur, BuchkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur –

"118" – Gedichte von Steffen Popp – Zehnzeiler bringen Wörter zum Tanzen

Als würde ein gefrorener See in der ersten Frühlingssonne aufbrechen: Steffen Popp nutzt die Sprache, als reagierten in ihr chemische Elemente, von denen es genau 118 gibt. „118“ so lautet denn auch der Titel seines Gedichtbandes, der beim Leser die Sinne in Aufruhr versetzt. Deutschlandradio Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur –

Die Vitalseele der Pflanzen

Die aktuelle Buchveröffentlichung von Klaus-Dieter Sedlacek behandelt das Thema ‚Sensationelle Einblicke in die geheime Seite des pflanzlichen Wesens‘. Der folgende Textauschnitt gibt dazu einen ersten Eindruck. Der Gedanke der Beseeltheit alles Lebendigen ist nichts weniger als neu. Aber auch im Rahmen des engeren naturwissenschaftlichen Denkens war er schon aufgetaucht. Fechners „Nanna oder über das Seelenleben

Mr. Books und Mrs. Paper 2017: Präsentationen mit Charakter

Bücher im Laden verführerisch zu präsentieren: Das funktioniert aus Sicht von Non-Book-Expertin Angelika Niestrath am besten, wenn man die Sache unverkrampft angeht und Platz für Eigensinn bleibt. Dazu: ein Blick auf die Trends der PBS-Leitmesse Paperworld. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Sinnvoll netzwerken : Kontakte lauern überall

Networking – gern im Doppelpack mit „Get-To­gether“ – ist seit Jahren eine feste Größe im Bullshit-Bingo der Arbeitswelt. Oft verbergen sich dahinter eher blutarme Stehempfänge, bei denen die Teilnehmer ihre Anwesenheit förmlich absitzen – oder besser: abstehen –, nur um am Ende mit einem Stapel Visitenkarten nach Hause zu gehen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Adventsrätsel: Hitchcock und die drei ???

Heute ist der letzte große Tag unseres Adventrätsels und Sie müssen noch mal ran, um einen der Preise zu gewinnen. Wenn Sie sich mit den drei ??? auskennen, müssen Sie nur noch die richtige Lösung notieren. In diesem Sinne: Ein frohe Weihnacht! (Mehr in: boersenblatt.net News)

Adventsrätsel: Die Heimat eines Insulaners

Seine Werke sind bis heute unvergessen, vom „Sängerkrieg der Heidehasen“ über die wundervollen Geschichten auf den Hummerklippen bis zu „Timm Thaler“, seine Reime sind ebenso eingängig wie scharfsinnig („Wenn die Möpse Schnäpse trinken“…). Im heutigen Adventsrätsel suchen wir ein Detail aus dem Leben von James Krüss, das Sie bestimmt kennen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Literarischer Advent: 5 Krimi-Empfehlungen

Die Abende sind lang und dunkel, bestens geeignet für spannende Lektüre. Aber gute Krimis jenseits der bekannten Pageturner zu finden, ist schwer. Wir haben sie: Buchtipps für alle, die es nicht nur besinnlich mögen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Kilimanjaro-Besteigungen

In den vergangenen Jahren habe ich eine Vorliebe für Bergwanderungen entwickelt. Während früher für mich ein Urlaub, den man nicht am Meer verbracht, kein richtiger Urlaub war, zieht es mich seit einigen Jahren immer häufiger ins Gebirge. Zum ersten Mal auf den Geschmack gekommen bin ich auf Gran Canaria. Dort wurde mir bewusst, dass ich

Wüstenreisen: Wandern durch die Wüste

Wanderreisen erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Während ein Wanderurlaub früher etwas für die älteren Semester war, die zum Wandern in die Berge fuhren, entdecken heutzutage auch immer mehr jüngere Menschen die Lust auf Wanderungen. Wandern ist zu einem Lifestyle geworden: So wird beispielsweise Kleidung von Marken wie Jack Wolfskin, welche ursprünglich für Outdoor-Aktivitäten gedacht war,

Ältere Posts››