Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

18. Juni 2018

Sinn

Die Menschlichkeit zählt in unserer modernen Arbeitswelt

Die zunehmende Digitalisierung in unserer Arbeitswelt macht viele unserer Arbeitsprozesse effizienter, schneller und besser. Ziele wie Wachstum, Rendite und Gewinnmaximierung werden dadurch kontinuierlich nach oben geschraubt und erzeugen wachsenden Druck in der Wirtschaft. Bleibt dabei noch Zeit für den Wert Menschlichkeit? Oft bleibt sie in den Unternehmen auf der Strecke. Doch es geht auch anders.

Nur das Beste aus der digitalen Welt – CAMOONI ist der Wegweiser durch die Blogosphäre

Hamburg, 06. Juni 2018 Es ist das Jahr 2018 und ein neues Netzwerk erobert die Blogszene: CAMOONI erfüllt die offenen Bedürfnisse der Blogger und Follower in unserer Blogosphäre, indem es ihnen den besten Content und die effektivste Form der Vernetzung bereitstellt. Ein digitales, globales Netzwerk zu schaffen, ein Best-Of aller bestehenden Websites innerhalb der Blogosphäre

Social-Media-Kommunikation: Facebook Gruppen – Der neueste Hype im Endkundenmarketing?

Nachdem Facebook inzwischen die Reichweiten der Facebook Seiten vieler Unternehmen radikal heruntergeschraubt hat, dafür aber die Facebook Gruppen ausbauen möchte, beschäftigen sich deutsche und internationale Verlage zunehmend mit diesem Thema. Ist das aber eine sinnvolle Art und Weise, den Kunden und Leser zu erreichen? Und welche Verlage agieren hier erfolgreich? (Quelle: boersenblatt.net Die Marginalglosse-Blog)

Anwälte Ciper & Coll. im Medizinrecht u Arzthaftungsrecht erneut erfolgreich vor Oberlandesgericht Nürnberg

Oberlandesgericht Nürnberg vom 22.05.2018 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Patientenrecht: Fehlerhaftes Einsetzen eines Hüftimplantates, OLG Nürnberg, Az.: 5 U 1578/17 Chronologie: Die Klägerin stellte sich wegen bestehender Schmerzen an der rechten Hüfte beim Beklagten vor, der ihr eine Hüft-Totalendoprothese empfahl. Postoperativ litt die Klägerin weiterhin unter Schmerzen. Eine Beinlängendifferenz wurde festgestellt. Verfahren: Mit dem Vorfall war

Ein außergewöhnlicher Stein, Schungit.

Entstehung und Geschichte. Wissenschaftler vermuten das Schungit Mineral vor zwei Milliarden Jahren entstanden ist. Die Entstehung ist auch nicht genau geklärt. Die besondere Form des Kohlenstoffs deutet darauf hin, dass dieser Stein eine außerirdische Herkunft haben könnte. Es wird auch vermutet dass der Schungit von Algen Ablagerungen entstanden ist. Für beide Theorien gibt es kaum

Gute Change-Geschichten sind der Kern einer Veränderung

Die richtige Story gewinnt Menschen und löst Begeisterung aus Change-Projekte scheitern, weil sie von Menschen blockiert werden. Damit das nicht passiert, müssen die Menschen die Notwendigkeit der Veränderung verstehen und akzeptieren. Das gelingt, wenn sie die Beweggründe, die Faktoren und Argumente, die Alternativen, den Weg und das Ziel genau kennen. Eine gute Change-Geschichte liefert diese

Marketing in Zeiten des direkten Leser-Kontakts: Was bedeutet Marketing Automation für Verlage?

Viele Verlage fragen sich, wie sie zusätzlich das Thema „Endkunden-/Leserbeziehung“ sinnvoll betreiben können bei begrenzten Budgets und Ressourcen. Zumal die Ansprache des einzelnen Lesers mit seinen individuellen Wünschen, Fragen und Bedürfnissen, also eine 1:1-Kommunikation, eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit ist. Gleichzeitig möchte man das Wissen um diesen Leser kontinuierlich vergrößern, dem man heutzutage an vielen

Die Sonntagsfrage: "Bücher tauschen – echt jetzt?"

Der Bremer David Ulrich hat Bookrebels gegründet – eine Plattform auf der sich Gleichgesinnte über ihre Lesebiografie finden und ihre Bücher austauschen sollen. Wie das funktioniert und warum das Spass macht, erklärt er in der Sonntagsfrage. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Krimi-Groteske: Das KZ, die Kinderstube Österreichs

Vier Kleinganoven schulen ihre Brutalität im KZ, nach dem Krieg teilen die Gangster Wien unter sich auf: David Schalkos so feinsinniger wie harter Roman „Schwere Knochen“ ist ein Sittengemälde des Landes. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Kultur)

Lovecraft Letters 6 (Rezension von Elmar Huber)

„Es beginnt mit einem Computerspiel namens Final Battle und setzt sich als Rollenspiel mit Gesellschaftsspiel-Elementen fort. Sinn ist es, eine Invasion aus dem Inneren der Erde zu bekämpfen. In Höhlen und Katakomben lauert eine Welt voll lovecraftscher Ungeheuer, die zur Erdoberfläche drängen, um die Menschheit auszurotten.« Ray registrierte den skeptischen Blick seines Gegenübers und fügte

Péter Nádas über sein Leben und Werk – "Ich bin ein Beobachter meiner selbst"

Es ist keine Autobiografie im klassischen Sinne: In „Aufleuchtende Details“ erzählt Péter Nádas anhand von Assoziationsketten die Geschichte seiner Kindheit. Die Vielfältigkeit des Erinnerns und die Vielschichtigkeit des Denkens seien ihm dabei besonders wichtig gewesen, erzählt er im Interview. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Petra Hartlieb: "Wenn es Frühling wird in Wien" – Eine Liebesgeschichte im Hause Schnitzler

Sie hat den Sprung aus einer Bauernfamilie nach Wien geschafft: Marie arbeitet als Kindermädchen im Hause des Schriftstellers Arthur Schnitzler. Sie erlebt ihren ersten Theaterbesuch und ihre erste Liebe. Petra Hartliebs Buch ist Unterhaltungsliteratur im besten Sinn. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Krimibestenliste – Die zehn besten Krimis im April

Der Krimi „64“ hat „Leiser Tod“ von Platz 1 der Liste verdrängt. Höchster Neueinsteiger im April ist „ACAB. All Cops are Bastards“ von Carlo Bonini – ein dokumentarischer Roman, der von irrsinnigen Straßenschlachten zwischen Polizei und Hooligans in Rom erzählt. Deutschlandfunk Kultur, Aktuell (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Ältere Posts››